eif. Morsbach. 1950 und 1955 hatten sie in St. Gertrud ihre Kommunion gefeiert, jetzt erinnerten sich 50 Frauen und Männer im Rahmen einer Jubiläumsmesse an ihre Kinderzeit in der Pfarrgemeinde. »

Haschisch in ausgewählten Geschäften an Erwachsene verkaufen?

Die Grünen fordern es seit Jahren, und nun auch die FDP: Unter bestimmten Auflagen soll Haschisch rauchen legalisiert werden. Auf ihrem Parteitag in Berlin stimmten die Liberalen mit knapp 62 Prozent dafür. Ihr Vorschlag: In ausgewählten Geschäften soll die Droge an Erwachsene frei verkäuflich sein. Auch in der CDU finden sich mittlerweile vereinzelt Abgeordnete, die sich für eine Freigabe aussprechen. Die Befürworter sagen, nur so könne man dem illegalen Handel den Boden entziehen, und statt Millionen für die Bekämpfung auszugeben, ebenso viel durch eine Besteuerung einnehmen. Wie sehen Sie das? Soll Haschisch unter bestimmten Auflagen frei erwerblich sein? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Pia-Marie Steckelbach

Willkommenskultur schaffen und Barrieren abbauen

Schülergruppe des Hollenberg Gymnasiums reiste im Rahmen des internationalen Comenius-Projekts nach Italien

Allein im Jahr 2014 haben mehr als 170000 Boots-Flüchtlinge Italien über das Mittelmeer erreicht, Tendenz deutlich steigend. Eine gefährliche Entwicklung, und eine große Herausforderung, der sich das Europa unserer Zeit stellen muss. Aber was bedeutet die Immigrationsbewegung für unsere Gemeinschaft, wie verändert sich unsere Identität durch den  Einfluss fremder Kulturen und Traditionen? »

Städte in NRW kämpfen gegen illegalen Müll

Köln. Illegale Müllentsorgung kostet die Städte in Nordrhein-Westfalen jedes Jahr Millionenbeträge. Köln, Dortmund, Hagen und mehrere andere Kommunen versuchen deshalb, den Verursachern mit sogenannten Müll-Detektiven auf die Spur zu kommen. »

Eindrucksvolle Jubiläumsmesse

eif. Morsbach. 1950 und 1955 hatten sie in St. Gertrud ihre Kommunion gefeiert, jetzt erinnerten sich 50 Frauen und Männer im Rahmen einer Jubiläumsmesse an ihre Kinderzeit in der Pfarrgemeinde. »

Griechenland: Kein Ende der Finanzkrise

"Die Nachfrage war enorm", sagte Sparkassendirektor Manfred Bösinghaus bei der Begrüßung der rund 600 Gäste des 32. Homburger Sparkassen-Forums in Nümbrecht. So groß, dass der Vortrag von Professor Hans-Herner Sinn vin die GWN-Arena verlegt werden musste. »

Klein aber fein: Die Maikirmes

"Uns ist wichtig, dass sowohl in Brüchermühle als auch in Denklingen etwas passiert", betonte Jugendleiter Stefan Donner. "Der Verein ist keine Einbahnstraße!" Klein, aber fein präsentierten die Sportfreunde Asbachtal als Veranstalter eine zweitägige Maikirmes auf dem Festplatz in Denklingen. »

Den Gegner KO "gekickboxt"

Großer Jubel beim Fighting Gym-Verein in Waldbröl und Gummersbach. Vereinsmitglied Janosch Nietlispach hat sich den Weltmeistertitel im Kickboxen in der Klasse bis 93 Kilogramm erkämpft. Und zwar in Winterthur in der Schweiz. »

Ein Lichtblick für Windeck

Neue Besucherplattform in der Grube Silberhardt

Öttershagen (sc). 860 Jahre Geschichte hat die Grube Silberhardt in Windeck-Öttershagen auf dem Buckel, viele weitere sollen es noch werden, obwohl der Abbau seit beinahe hundert Jahren ruht. Der Förderverein, der das Besucherbergwerk mit Grube ehrenamtlich betreibt, stellte zum Grubenfest eine weitere Attraktion vor. Mehr als 200 Meter geht es in den Bauch des ehemaligen Bergwerks bis zur neuen Besucherplattform. »

Reise als Dank für Engagement

50 ehrenamtlich engagierte Oberberger besuchten auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Flosbach die Hauptstadt Berlin. "Diese Leute löschen Feuer und retten Menschen, beraten Jugendliche, betreuen Senioren und Kranke oder geben Deutschkurse für Flüchtlinge. »

Ein Kuss am Ende jeder Sackgasse

Labyrinth wieder in der Rheinaue

Rhein-Sieg-Kreis (den). Das weltgrößte mobile Labyrinth wird wieder in Bonn zu Gast sein. Seit 2000 baut der Verein Freies Förderwerk das 1.800 Quadratmeter große Labyrinth auf die große Blumenwiese im Rheinauen Park. Bis zum 23. August können sich Jung und Alt täglich von 9 bis 22 Uhr wieder nach Herzenslust verlaufen. »

Den Gegner KO "gekickboxt"

Fighting Gym-Verein jubelt

Großer Jubel beim Fighting Gym-Verein in Waldbröl und Gummersbach. Vereinsmitglied Janosch Nietlispach hat sich den Weltmeistertitel im Kickboxen in der Klasse bis 93 Kilogramm erkämpft. Und zwar in Winterthur in der Schweiz. »

Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »


Der Lokalanzeiger als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Das Thema Integration geht uns alle an

Bundesweit berichten die im BVDA (Bundesverband der Deutschen Anzeigenblätter) zusammenarbeitenden Anzeigenblätter in diesen Wochen über das Thema Integration. Hier gibt es Infos und Berichte zu vorbildlichen Aktionen. »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus dem Oberbergischen und der Region. »

Veranstaltungen im Bild festgehalten

Notdienste, Feuerwehr und Apotheken

Der Ärzte-Notdienst beginnt montags, dienstags und donnerstags von 19 bis 7 Uhr morgens. Mittwochs von 13 bis 7 Uhr und freitags 13 bis 7 Uhr. Der Wochenenddienst beginnt samstags um 7 Uhr und endet montags um 7 Uhr. »

Nix wie hin

Es ist viel los in Oberberg: Kultur, Soziales, Sport, Politik, Party! Wir haben die Termine für Sie gesammelt. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Bauen und Wohnen

Die Sonderausgabe "Bauen und Wohnen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Generation 60plus

Die Sonderausgabe "Generation 60plus" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 35 Jahre Oberberg

Die Sonderausgabe "35 Jahre Oberberg" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Tiere in Not hilft auch Hunden und Katzen

Menschen helfen Tieren Der Tierverein Menschen für Tiere Nümbrecht e.V. wurde 1995 gegründet und kümmert sich um Hunde und Katzen, die ein neues Zuhause suchen. »

Rezept der Woche

Das Kochen muss nicht immer ein großer Aufwand sein. Der Garten oder der "Stall" bietet zu jeder Jahreszeit das richtige für Magen und Herz. Guten Appetit! »

Zufrieden mit der Zustellung?

Unser kostenloser Service für VIP-Leser: »

So stehen Ihre Sterne! Vom 25. bis 31. Mai


Was sagen die Sterne? Hier erfahren Sie es! Ihr Wochenhoroskop: Gleich hier klicken! (12 Bilder) »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »