Mit der CDU Much nach Euskirchen

Much. Auf Initiative des CDU-Gemeindeverbands findet am Donnerstag, 6. November, um 12.30 Uhr ab Much (Zustiegsort ist auch Siegburg) eine Fahrt zur Firma Pfeifer und Langen in Euskirchen statt. Während eines etwa zweieinhalbstündigen Rundgangs erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über die Firma, die in Europa zu den bedeutenden und modernsten Zuckerproduzenten gehört. »


Er ist dann mal weg...

Clemens Rieger auf dem Jakobsweg

Much. Nach fast 15 Jahren als Gemeindereferent in Much wird Clemens Rieger im Oktober 2014 seine neue Stelle in Bad Godesberg antreten. "Abschied nehmen von einer guten und intensiven Zeit hier in Much und das Bereit werden für die neue Aufgabe" werden große Themen seiner Reise sein. »


Glykolaustritt bei der Firma Thurn Chemie

Feuerwehren vor Ort stauen den Scheidbach; Einleitung ist gestoppt

Much. Wie die Kreisverwaltung soeben mitteilt ist der Firma Thurn Chemie in Niederbruchhausen aus dem Rückhaltebecken der Firma eine bislang noch unbekannte Menge chemischer Flüssigkeit auf Glykol-Basis ausgetreten und in den Scheidbach gelangt. »


Zwei Neue im Vorstand

Versammlung beim VerkehrsVerein Much

Much. Bei der Mitgliederversammlung des VerkehrsVereins wurden die üblichen Tagesordnungs-Punkte abgearbeitet, die widerspiegelten, dass der VerkehrsVerein Much sehr ordentlich geführt wird. Unter anderem wurde die Kasse geprüft und der Haushalt 2014 abgesegnet. Einen großen Raum nahm die Darstellung der zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen ein. Der Vorsitzende Wolfgang Kornienko stellte sie kurz vor. »


Sommerfest und Treckertreffen

Ein abwechslungsreicher Tag in Much-Hardt

Hardt. Mit einem gut besuchten katholischen Gottesdienst unter Leitung des ehemaligen Mucher Kaplans Guido Dahlhaus sowie der musikalischen Begleitung durch Kunibert Müller und der Singgemeinschaft Kreuzkapelle begann das 40. Sommerfest vom Freundeskreis Hardtfest. Anschließend folgte ein uriger Frühschoppen mit dem Tambourcorps Wolperath. Zur gleichen Zeit trafen die rund 180 Traktoren, teilweise mit alten Landmaschinen, ein. »


Station in Much gemacht

Besuch der Werkstätten der Lebenshilfe

Much. Im Rahmen ihrer Sommertour bei Firmen, Verbänden und Organisationen besuchte die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Winkelmeier-Becker auch die Rhein-Sieg Werkstätten der Lebenshilfe in Much. Sehr interessiert sprach sie mit dem Führungskreis der Werkstätten über die Entwicklungen vor Ort und aktuelle Probleme. Sie versprach, die Erkenntnisse mitzunehmen für ihre politische Arbeit. »


Mucher Sommer 2014

Kinder-Töpfern mit Rolf Seebach

Much. Seit mehr als 20 Jahren findet in jedem Mucher Sommer in der Töpferwerkstatt von Rolf Seebach ein kreatives Angebot der besonderen Art statt. Alt bewährt und immer wieder mit kreativen Ideen haben Kinder ab acht Jahren die Möglichkeit, unter Anleitung die Grundtechniken zu erlernen »



Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des EXTRA-BLATTes. »

Tipps & Termine

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen aus Ihrer Stadt oder Gemeinde »

Damit Sie keine jecke Party und keinen Rosenmontagszug verpassen, sammeln wir alle in der Rubrik "Närrische Termine". »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »