Kinderbuchautor Simak Büchel zu Gast in Ruppichterother Kindergärten

Ruppichteroth (ws). Achtzig große Kinderaugen strahlten den Kinderbuchautor Simak Büchel an und lauschten ihm, als er mit vollem Körpereinsatz aus seinem Buch "Die Geister von Melele Pamu" vorlas und einige Szenen daraus in einem mitreißenden Lesestil sogar spielte. »


Azubi gesucht!

Tag der Offenen Tür bei beim Unternehmen Willach in Ruppichteroth

Ruppichteroth (ws) Bereits zum 18. Mal hatte die Firma Willach Jugendliche eingeladen, junge Leute, die sich für eine Ausbildungsstelle 2015 interessieren und darum bemühen. In den zurückliegenden Jahren konnte man jährlich etwa 100 bis150 Besucher durch das Werk führen. »


Gemeinsam auf Kurs

Ökumenisches Kirchfest in Ruppichteroth

Ruppichteroth (ws) Ökumene wird in Ruppichteroth gelebt und das nicht erst seit kurzem: Mehr als vierzig Jahre ist es her, als die damaligen Pastöre Hendriks und Rehmann die ersten ökumenischen Trauungen vollzogen, und von da an ist man gemeinsam auf Kurs gegangen. »


Im Frühtau ins Bergische

Dorfgemeinschaften und Vereine übernahmen die Rast- und Kontrollstationen

Neunkirchen-Seelscheid (pk). Zum sechsten Mal richtete die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid in Kooperation mit den Kommunen Lohmar, Much und Ruppichteroth das Bergische Wanderfest aus. »


Disco Schlusstanz im Walzertakt

Martina und Hermann-Josef Schlimbach sind das Erntepaar 2014

Ruppichteroth (ws) Vier Tage wurde gefeiert im Dreiländereck der Gemeinden Much, Nümbrecht und Ruppichteroth, in Bruchhausen-Röttgen, dem beschaulichen kleinen Ort im Homburger Bröltal, in diesem Jahr die 107-te Auflage. »


Unser Dorf hat Zukunft

Jury fuhr im Planwagen durch den Ort und genoss lokale Spezialitäten

Ruppichteroth (ws) Innerhalb von fünf Tagen bereiste die Jury des Rhein Sieg Kreises insgesamt 17 Orte, die in diesem Jahr am Kreiswettbewerb teil genommen haben. Ein straffes Programm, das nicht nur die Jury, sondern auch so manchen Ort ins Schwitzen brachte. »


Die Arbeiten beginnen

Fischteichanlage im Hoverbachtal wird umgestaltet

Schönenberg. Eine naturnahe Entwicklung des Hoverbachs und seiner Auen sowie ein offenes Gewässer und artenreiche Wiesen, die Amphibien und Schmetterlingen einen optimalen Lebensraum bieten - das sind die Ziele des neuen, gemeinsamen Projektes, das die Untere Landschaftsbehörde des Rhein-Sieg-Kreises und der Aggerverband ab Anfang September bei Ruppichteroth-Schönenberg realisieren. »


Ins Amt eingeführt

Ruppichteroth hat einen neuen Pfarrer

Ruppichteroth (ws). Mit einem Einführungsgottesdienst hat Ruppichteroth wieder einen neuen Chef in Kirche und Pfarrverband. Der 36-jährige gebürtige Leverkusener Christoph Heinzen ist neuer Pfarrer an Sankt Severin in Ruppichteroth. Nach seinem Studium an der Marienschule Opladen, der Friedrich Wilhelms Universität in Bonn sowie der Philosophischen Theologischen Hochschule Benedikt XVI in Heiligenkreuz war er zunächst Kaplan im Rheinviertel in Bad Godesberg. »


Huwil im Wandel

Die Abbrucharbeiten gehen zügig voran

Ruppichteroth (ws). Neben den Abbrucharbeiten ist ein erstes "Neubauprojekt" bereits abgeschlossen, das Sommerhaus für Mehlschwalben. 10.000 Euro hat der Investor des Baugeländes, die Schoofs-Gruppe aus Kevelaer, hierzu in die Hand genommen, wie Projektleiter Thorsten Overländer berichtete. Der Schwalbenturm wird beschallt mit Vogelstimmen, die über CD endlos abgespielt und stromtechnisch per Solar versorgt werden. »


Wasser von oben

Feuerwehrfest in Ruppichteroth

Ruppichteroth (ws). Man könnte meinen, ein schönes Geschenk: "Wasser für die Feuerwehr", in diesem Fall leider nein, es war Wasser, was vom Himmel strömte, sprich "Regen" (auf Döörper Platt 'Rä'en'), am Samstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Ruppichteroth. »


Krötenzaun und durchgängige Teerdecke

Pünktlich zum Schulbeginn fertig Kreisstraße K 17 wieder befahrbar

Ruppichteroth (ws). Wie angekündigt, sind die Renovierungsmaßnahmen an der Kreisstraße K 17 durch das Derenbachtal mit Ende der Sommerferien abgeschlossen - die Straße ist wieder in beiden Richtungen befahrbar. »


Die Bagger sind angerückt

Beim geplanten HUWIL-CENTER beginnen die Abbrucharbeiten

Ruppichteroth (ws). Die ersten Genehmigungsverfahren für das neue Einkaufszentrum HUWIL-CENTER inklusive Gewerbegebiet sind soweit abgeschlossen, mit den Abbrucharbeiten wurde jetzt begonnen. Die Bebauungspläne liegen zur Einsichtnahme im Rathaus in Schönenberg aus. »



Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des EXTRA-BLATTes. »

Ruppichterother Bilderalben

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »