Stimmen Sie ab

Eitorf (rd). Die Urlaubszeit neigt sich dem Ende zu und auch der Extra-Blatt-Fotowettbewerb unter dem Motto "Mein persönliches Highlight des Sommers" endet in Kürze. Wir zeigen Ihnen hier die Fotos, die eingegangen sind. »


Neues Café für die Windeck-Eitorfer Tafel

Kreissparkasse und CDU-Kleiderstube unterstützten Projekt mit jeweils 500 Euro

Rosbach (sc). Ein lang gehegter Wunsch ist für den Leiter der Windeck-Eitorfer Tafel des SKM (Katholischer Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis), Hans-Werner Schmidt, und sein Helferteam in Erfüllung gegangen. »


Töne verbinden mit Landschaft und Menschen

50 Jahre Jagdhornbläsergruppe des Hegerings Eitorf-Herchen im Kurpark

Herchen (sc). Beinahe so alt wie das Jagen selbst ist auch das Jagdhorn. In der prähistorischen Epoche dienten Tierhörner als Signalinstrument zur Verständigung der Jäger über weite Strecken. »


Mitsingen soll sich etablieren

Songs von Abba rauf und runter beim ersten Kabelmetal-Mitsingkonzert

Schladern (sc). Die Songs der schwedischen Pop-Band Abba sind Kult. Die Band existiert nicht mehr, doch ihre Melodien haben sich auf ewig in die Gehörgänge eingebrannt. »


Rasantes Wettrennen um Geldtransport- Beute

Michaela Küpper las aus dem Siegtalkrimi "Witwenrallye"

Rosbach (sc). In der Rosbacher Buchhandlung Schlösser las Autorin Michaela Küpper aus Königswinter aus ihrem zweiten Siegtal-Krimi "Witwenrallye". Die Suche nach einem gestohlenen Pferd führt Detektivin Johanna Schiller auch nach Windeck-Röcklingen. »


Jungfrauenritt mit wilden Kerlen und mutigen Mädchen

Helpensteller Jugend hatte Kommando bei Planung für "40 Jahre Grenzhüttenfest"

Helpenstell (sc). Die Betätigung in Dorf- oder Bürgervereinen überlässt die Jugend normalerweise großzügig den älteren Bürgern. Bei der Planung zum 40. Geburtstag der Grenzhütte auf dem Beuel war das anders. »


Zehn Herchener Vereine sagten Danke

Kreissparkassen-Regionaldirektor Helmut Ludwigs zum Abschied mit Ballonfahrt belohnt

Herchen (sc). Die Herren des Herchener Matinéevereins hatten den Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln, Helmut Ludwigs, geschickt zu einem kühlen Getränk in ein Hinterzimmer im Haus des Gastes in Herchen gelotst. »


Mit Almabtrieb zum Festzelt

90 Jahre Feuerwehr Herchen - Guido Henrichs ist neuer Löschzugführer

Herchen (sc). Beim Almabtrieb durch Herchen mit der Blaskapelle Leuscheid trieb die Löschgruppe Herchen die Festbesucher zum ihrem 90. Jubiläumsfest ins Festzelt. »


Spende an die Jugendfeuerwehr Windeck

CDU-Kleiderstube Dattenfeld unterstützt den Nachwuchs mit 800 Euro

Herchen (sc). Für die Freiwillige Feuerwehr Windeck ist finanzielle Unterstützung wichtig, um dauerhaft eine attraktive Jugendarbeit anbieten zu können. Alle vier Windecker Löschzüge sind bemüht, den Nachwuchs in den eigenen Reihen auszubilden, um den Bestand der Löschgruppen sicher zu stellen. »


Bei Sponsorenlauf und Abschlussfest war reichlich gespendet worden

Realschule Herchen spendete 6400 Euro an zwei Projekte, die Menschen in Not helfen

Herchen (sc). Die Realschule Herchen ist ein Auslaufmodell. Nach den Sommerferien sind es lediglich zwei Jahrgänge, die hier ihrem Abschluss entgegen streben. »


Minigolf und Waldabenteuer

Spannend & sportlich gingen die Ferien zu Ende

Windeck. Das Spiel- und Spaßminigolfturnier auf der Herchener Minigolfanlage fand nach Gewitter und Starkregen statt. Nachdem die Bahnen gesäubert waren, konnte das Turnier beginnen. Ein paar grundlegende Verhaltensweisen, wie das Nicht-Betreten der Bahnen, wurden erklärt und die Spielregeln erläutert. Mit Begeisterung spielten die Minigolfer in mehreren Gruppen, auch wenn es immer mal wieder leicht tröpfelte, tat das keinen Abbruch. »


Noch vorhandene Fähigkeiten fördern

Diakonie vor Ort eröffnete Tagesbetreuung in Rosbach

Rosbach (sc). "Memory" - Erinnerung - das ist ein passender Name für das Angebot für die Tagesbetreuung der Diakonie vor Ort, das sich an Demenz erkrankte Gäste und Senioren richtet. In Rosbach wurde jetzt in der Rathausstraße 64 eine zweite "Memory"-Einrichtung eröffnet. »


Mit Musik zum Sankt Laurentius Markt

Dattenfelder feierten auf dem Festplatz "Auf der Niedecke"

Dattenfeld. "Creedence Rock" übernahm mit seinem Konzert auf dem Festplatz "Auf der Niedecke" eine Doppelfunktion und sorgte für beste Stimmung zum Abschluss der Dattenfelder Parkcoustic-Konzerte und zum Auftakt des dreitägigen Sankt Laurentius Marktes. »


Landrat besuchte Windeck

Burg Windeck und Gedenkstätte waren Stationen

Altwindeck (sc). Seit seinem Amtsantritt 2014 stehen im Terminkalender von Landrat Sebastian Schuster Termine, die speziell dazu dienen, den Rhein-Sieg-Kreis, insbesondere die Kreisliegenschaften, näher kennen zu lernen. "Mit den Besuchen möchten wir auch die Sehenswürdigkeiten der Öffentlichkeit näher bringen", meinte Schuster, der sich an Burg Windeck von Dr. Daniel Pruss die Grabungs-, Sicherungs- und Konservierungsmaßnahmen erläutern ließ »


Grube, Alpakas, Kreativität & Abenteuer

Jede Menge Angebote für die Jugend

Windeck. Auch eine Grubenführung in der Grube Silberhardt sowie der Besuch des Alpakahofs in Kohlberg standen auf dem Plan der Ferien(s)pass-Aktionen. Auf dem Grubengelände in Öttershagen wurden die Kinder von Mitarbeitern der Grube empfangen sowie Manfred Hundhausen, der für den Tourismusverein die Ferien(s)passaktion begleitet. Von dort ging es zunächst auf dem Montanwanderweg bis auf die Halde. »


Sommerurlaub im Holzlager

Windecker Sommerabendkonzerte endeten a-cappella mit "Who's That?!"

Schladern (sc). Längst sind die vier Jungs der Kölner A-cappella-Gruppe "Who's That?!" alte Bekannte im Windecker Ländchen. »


Spannend, informativ und sportlich

Museumsrallye, Paddeln und Bogenschießen

Windeck. Im Museumsdorf Altwindeck mit seinen alten Fachwerkhäusern, dem Heimatmuseum, mit dem alten Schulbereich und besonders der Göpelmühle, die durch Menschenkraft oder Tiere angetrieben wird, sowie dem idyllischen Bauerngarten gab es wieder viel zu Staunen für die Kinder. Anhand eines Fragebogens hatten die Kinder in den verschiedenen Räumen des Museums Aufgaben zu lösen. »


Neuer Glanz für alte Bilder

Mit Hilfe von Sponsoren drei Gemälde des Heimatmuseums restauriert

Altwindeck (sc). "Kunsthistorisch ist der Wert der drei restaurierten Bilder nicht hoch anzusiedeln, aber für uns sind die Bilder von ideellem Wert", meinte der Vorsitzende vom Förderverein des Heimatmuseums in Altwindeck, Andreas Lutz. »


Ponys, Mountainbikes und Wetterleuchten

Keine Langeweile in den Sommerferien

Windeck. Auf ihrem Ponyhof in Leuscheid gab Ilka Diederich ihr Fachwissen über den Umgang mit Pferden an Kinder weiter. Nachdem die jungen Besucher mithalfen, die Ponys und Pferde zu striegeln und zu satteln durften sie schließlich auch aufsitzen. Auf dem Reitplatz wurden verschiedene Übungen wie Ball-, Ringewerfen und Jonglieren auf dem Pony/Pferd praktiziert. Ein Spaziergang mit den Pferden im schattigen Wald war ein besonderes Erlebnis für die Kinder. »


Spannende Ferien(s)pass-Aktionen

Klärwerk, Feuerwehr und Papierschöpfen

Windeck. Benjamin Fischer, Mitarbeiter der WTE, führte die Kinder durch die Kläranlage. Interessiert und staunend erfuhren sie bei dieser Ferien(s)pass-Aktion, wofür die Klärwärter alles zuständig sind. Die Reinigung wurde von der ersten Station, dem Rechenbecken, über die verschiedenen Reinigungsbecken bis hin zum Faulturm ausführlich erklärt. Im Labor konnten sie den Reinigungsprozess teilweise verfolgen. »


Verabschiedungen beim Gesprächscafé für Trauernde

Große Offenheit und Freundlichkeit

Windeck/Eitorf. Seit neun Jahren wird vom Ambulanten Ökumenischen Hospizdienst Windeck/Eitorf das "Gesprächscafe für Trauernde" angeboten. Ehrenamtliche Mitarbeiter sind in einer längeren Ausbildung für die nicht leichte Aufgabe, Trauernde nach dem Verlust eines lieben Menschen zu begleiten, geschult worden und haben sich im Laufe der Jahre eine fundierte Kompetenz erworben. »


Der Kapitän geht von Bord

Seniorenzentrum Sankt Josef - Melanie Jareschewski ist Nachfolgerin von Friedbert Röhrig

Dattenfeld (sc). Der Ruhestand hat sich für Heimleiter Friedbert Röhrig durch die Suche nach einem neuen Träger für das Seniorenzentrum Sankt Josef in Dattenfeld um anderthalb Jahre hinausgezögert. "Ich habe mich damals gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich bis zum Verkauf des Hauses bleiben würde. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des EXTRA-BLATTes. »


Welches ist das schönste Urlaubsfoto?

Ihre Favoriten des Eitorfer und Windecker Ferien-Foto-Wettbewerbs! Mit einem Klick landen Sie bei unserer Urlaubsfoto-Abstimmung... »

Klassik und Jazz, Comedy und Kunst

Das Siegtal-Festival findet 2015 bereits zum sechsten Mal statt. Einmal mehr werden Eitorf, Siegburg, Hennef und Windeck ein sehens- und hörenswertes Programm auf die Beine stellen, das bis zum 29. August das Sommerloch füllt. »

Windecker Bilderalben

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »