Frühstückstreff für die freiwilligen Mitarbeiter

Windeck. Die Zahl der Touristen, die Erholung in Windeck suchen, ist seit Eröffnung des Natursteigs Sieg im Jahr 2011 um ein Vielfaches angestiegen. Der Bahnhof in Schladern hat sich nach seiner Restaurierung vor zwei Jahren zum schmucken Eingangsportal entwickelt, das von Bürgern und Besuchern gleichermaßen gut angenommen wird. »


Denkmal der Dankbarkeit

"Lady in Blue" für das Seniorenzentrum

Eitorf/Windeck (rd). Gut zwei Meter hoch, aus massivem Eichenholz und im Blau mittelalterlicher Marienfiguren lasiert, steht seit kurzem die "Lady in Blue" vor dem Marienhaus-Seniorenzentrum St. Elisabeth in Eitorf. Künstler Heribert Martin (84) hat die Skulptur in einer kleinen Feierstunde im Kreis von Bewohnern und Gästen an Heimleiter Stefan Kallfelz übergeben. Das Geschenk ist Ausdruck seines Dankes für die gute Pflege seiner Gattin in St. Elisabeth. »


Förderung für Besucherplattform im Bergwerk

Zuschuss von 50.000 Euro durch NRW-Stiftung zugesagt

Windeck (den). Die NRW-Stiftung stellt dem "Förderverein zur Erhaltung der Bergbau- und Hüttentradition" für den Bau einer Besucherplattform im Besucherbergwerk Grube Silberhardt einen Zuschuss von 50.000 Euro zur Verfügung. Das beschloss der Vorstand der Nordrhein-Westfalen-Stiftung unter dem Vorsitz von Staatsminister a.D. Harry Kurt Voigtsberger, der sich bei einem Besuch persönlich ein Bild von den Plänen des Vereins machen konnte. »


Die schönste Visitenkarte

"Wanderbahnhof NRW des Jahres 2014"

Schladern (sc). Der Bahnhof in Schladern hat einen neuen Paten. Der prominente Wandervogel Manuel Andrack freute sich besonders, dass endlich ein Bahnhof im schönen Siegtal zum "Wanderbahnhof NRW 2014" ausgezeichnet wurde. In einer Kampagne hatte "Busse & Bahnen NRW" Fahrgäste um Vorschläge gebeten. Mit einem eindeutigen Ergebnis entschied sich die Jury aus Wander- und Verkehrsexperten unter einhundert Bahnhöfen für das Schladerner Juwel. »


Flohmarkt vor der Haustüre

Dorfflohmarkt zum Rochusfest lockte viele Besucher nach Wilberhofen

Windeck (sc). In enger nachbarschaftlicher Beziehung feierten Rossel und Wilberhofen das beliebte Rochusfest rund um die Kapelle des letzteren Ortes. In den Nachwehen der Fußball-Weltmeisterschaft stand der abendliche Auftakt unter dem Motto "Rochusfest am Zuckerhut". »


Facetten des Lebens

Die Sinnsuche als Internationales Musiktheater

Windeck (sc). Die Leiterin der Herchener Chöre Frauen3Klang und Quartettverein, Katrin Waldraff, gehört dem internationalen Freundeskreis "The World Mosaic of Sound" an. Nach Aufführungen in England und Israel präsentierten rund zwanzig Amateur- und Profimusiker und Sänger ihr Musiktheater "Augenleuchten" im Bürgerzentrum "kabelmetal" in Schladern. »


Backesbrot war ein Renner

Dattenfelder Laurentius-Markt mit Treckertreffen

Dattenfeld (sc). Das Trecker-Treffen und der Laurentius-Markt füllten drei Tage lang den Dattenfelder Marktplatz "Auf der Niedecke" mit Leben. Die traditionelle St. Laurentius-Kirmes hatte der Bürger- und Verschönerungsverein Dattenfeld in ein neues Format gepackt und war vom Festplatz in Übersetzig in den Ortskern umgezogen. Am Haupttag, dem Sonntag, spielte das Wetter nicht so richtig mit. »


Feuerwehr Windeck löscht Garagenbrand

Übergriff auf Wohnhaus verhindert

In Windeck-Dreisel kam es 11.08.2014, gegen 18:00 Uhr zu einem Brand in einer Garage. Alarmiert wurden die Löschzüge Dattenfeld und Leuscheid der Feuerwehr Windeck. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte die Garage in voller Ausdehnung, so dass das Inventar und der hochwertige Mercedes AMG in der Garage nicht mehr zu retten war. »


Rock vom Feinsten brachte Menge in Schwung

JoJo Weber Band war Höhepunkt der Parkcoustic-Konzerte

Windeck (sc). Beim vierten und letzten Parkcoustic-Konzert gab es einen Ortswechsel vom Dattenfelder Freizeitpark auf den Marktplatz. Unter dem Motto "Parkcoustic goes Niedecke" präsentierte der Bürger- und Verschönerungsverein diesmal die JoJo Weber-Band mit den besten Rockohrwürmern vergangener Jahrzehnte. »


Eitorfer Tafel gefährdet

Ausgabestelle ist Anforderungen nicht mehr gewachsen

Eitorf (rd). Seit Langem sucht die vom SKM getragene Windecker-Eitorfer Tafel ein neues Domizil für die Ausgabestelle Eitorf. Die Räume in der Siegstraße sind Anlieferung und Ausgabe des ständig gestiegenen Warenbedarfs längst nicht mehr gewachsen, dazu sind wartende Kunden immer stärker Anfeindungen ausgesetzt, weil sie mangels Wartezone den Bürgersteig blockieren. »


Flurbereinigung Windeck I

Zersplitterter Grundbesitz zweckmäßig zusammengefasst

Windeck. Die Bezirksregierung Köln hat das Flurbereinigungsverfahren "Windeck I" im Waldbereich zwischen Elisental und der Bundesstraße 256, nördlich von Schladern, erfolgreich beendet. In der vergangenen Woche überreichte Yvonne Rombey von der Kölner Flurbereinigungsbehörde die offizielle Schlussfeststellung an Johannes Salz, Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft aus Altwindeck. »


Der Kapitän lud zum Dinner

Seniorenzentrum St. Josef gestaltete eine Urlaubwoche an der See

Windeck (sc). Wochenlang hatten die Crew des Dattenfelder Seniorenzentrums St. Josef und Bewohner die Projektwoche "Urlaub an der See" vorbereitet. »


Amateurfilmer hielten das Großereignis fest

Vor 40 Jahren ging der Festzug "800 Jahre Burg Windeck"

Windeck (sc). Am 22. Juli vor 40 Jahren stand zum historischen Festzug "800 Jahre Burg Windeck" ganz Windeck Kopf. Der Wanderverein Altwindeck bescherte der urkundlich erstmals 1174 erwähnten Burg, eine nie dagewesene Feier. Zum runden Jubiläum wurde im Altwindecker Dorfhaus ein Film vom Festzug mit Zusammenschnitten von Amateurfilmern gezeigt. »



Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des EXTRA-BLATTes. »

Windecker Bilderalben

Tipps & Termine

Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen aus Ihrer Stadt oder Gemeinde »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »