Windeck/ Rosbach. (js.) In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannte eine Lagerhalle der Firma Leina komplett nieder. Die in Rosbach ansässige Firma stellt unter anderem Verbands- und Erste Hilfe Material her. »


Schüler hatten Drei-Gänge-Menü drauf

Drei Gruppen standen beim Koch-Duell in der Rosbacher Schulküche mächtig unter Dampf

Windeck (sc). Für die Zubereitung eines Drei-Gänge-Menüs hatten die 16 Schüler der Haupt- und Gesamtschule und des 1A-Jugendtreffs zwei Stunden Zeit. Die Schüler im Alter von zehn bis zwölf Jahren und die etwas älteren Teilnehmer des Jugendtreffs hatten sich einiges vorgenommen. »


Prachtkerle mal schottisch

Windecker Weihnachtsmarkt zum ersten Mal mit Handarbeitswerkstatt

Windeck (sc). Jürgen Becker aus Gerressen und Dirk Freund aus Herchen bekundeten auf dem Windecker Weihnachtsmarkt in Rosbach, sie hätten ihrem Freund Christian Schleder aus Königswinter mal die große Welt zeigen wollen. »


In weihnachtliche Stimmung gebracht

Weihnachtsfeier für Kinder mit und ohne Handicap

Windeck (den). Schon über 30 Jahre veranstaltet die CDU-Frauen-Union für "Kinder mit und ohne Handicap" und für deren Eltern eine Weihnachtsfeier, dabei waren auch Kinder mit ihren Eltern aus dem "Elterntreff Windeck" und aus dem Familienzentrum "Vogelnest". Nach dem gemütlichen Beisammensein trat der Kinderchor von Sankt Laurentius auf. »


Weihnachten beginnt um 17 Uhr

Drei Wochen braucht das Obernauer Ehepaar Schoon fürs Schmücken

Windeck (sc). Mit Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich von 17 bis 22 Uhr das Einfamilienhaus von Elfriede und Eberhardt Schon in der Eichendorffstraße in Obernau im Lichterglanz in ein Weihnachtsmärchen. "Abends kommen viele Leute vorbei, um sich unsere Dekorationen, die vielen Lichter, die Krippe, die arrangierten Figuren anzuschauen", erzählt Eberhard Schoon. "Ein Vater kommt täglich mit seiner Tochter vorbei, um den Weihnachtsmann zu begrüßen. »


Welle der Hilfsbereitschaft

Runder Tisch zum Thema Asyl

Windeck (sc). Mit so viel Publikum hatten Sozialamtsleiter Wolfgang Wirths und die Windecker Beigeordnete Andrea Thiel beim "Runden Tisch Asyl" nicht gerechnet. Rund 60 Interessierte waren in die Mensa der Gesamtschule in Rosbach gekommen, um sich zu informieren und mehr darüber zu erfahren, was sie selbst tun können, um diesen Menschen, die meist Furchtbares erlebt haben, zur Seite zu stehen. »


Das hässliche Gesicht von Krieg und Terror

Herchener Thingplatz war Schauplatz für Kunstperformance

Windeck (sc). Im vergangenen März hatte sich das Kultursekretariat NRW an die Gemeindeverwaltung in Windeck gewandt, um Informationen zum Thingplatz in Herchen zu erhalten. Die Verwaltung reichte die Anfrage an den Archivkreis des Bürgervereins Herchen weiter. »


Ein irrer Zufall

Windecker lernten sich in Kanadas Wildnis kennen

Windeck (sc). Kanada ist so etwas wie die zweite Heimat für Wolfgang Winterhoff aus Dreisel. Bei seinem ersten Besuch im Jahr 1983 verliebte er sich unsterblich in Land, Leute und die grandiose Natur. »


Weihnacht mit "Germania"

"Sir Henry" hatte für die heimliche englische Nationalhymne plädiert

Windeck (sc). Die Höhepunkte beim Weihnachtskonzert des Gesangvereins "Germania" Schladern in der Sankt Elisabeth-Kirche reihten sich wie Perlen einer Kette aneinander. »


110 junge Musicalspieler sorgten für Power

Windecker Kinder machten biblische Geschichte lebendig

Windeck (sc). 110 Kinder aus ganz Windeck setzten tanzend, singend und spielend die Bühne in der Aula der Gesamtschule Rosbach in Brand. »


Schöne Dinge fürs Herz

Besucher genossen entspannte Atmosphäre

Windeck (sc). Ob im abendlichen Lichterglanz oder bei Tageslicht, die Halle und der Vorplatz des Kulturzentrums "kabelmetal" in Schladern verströmten zum Weihnachtsmarkt gleichermaßen romantisches Flair und zogen reichlich Besucher an. Mehr als 30 Aussteller rückten die schönen Dinge des Lebens ins rechte Licht. »


Spende anstatt Geschenke

500 Euro für die Jugendfeuerwehr

Windeck (sc). "Früher haben wir zu Weihnachten an unsere Kunden Weihnachtspräsente verteilt, das haben wir vor drei Jahren geändert", berichtet Guido Hundhausen, Firmenchef von Hundhausen Energietechnik in Leuscheid. Anstelle der Präsente werden örtliche Vereine und Organisationen mit einer Spende unterstützt. Nach der Windecker Tafel und dem Deutschen Roten Kreuz erhielt in diesem Jahr die Jugendfeuerwehr Windeck eine Spende in Höhe von 500 Euro. »


Wunschbaum-Aktion in Windeck läuft

Kinder vom "Regenbogenland" schmückten den Wunschbaum im Rosbacher Rathaus

Windeck (sc). Die Wünsche und die Gestaltung der Karten, die Kinder aus bedürftigen Familien bei Hans-Werner Schmidt, dem Leiter der Windeck-Eitorfer Tafel abgegeben haben, bewegen ihn und sein Team stark. »


Imhausen macht sein eigenes Ding

Die örtlichen Vereine des kleinen Ortes sorgten für stimmungsvollen Weihnachtsmarkt

Windeck (sc). Kurz vor Einbruch der Dämmerung wurde der gemütliche Dorfplatz im Imhausen zum Treffpunkt für Dorfbewohner und Besucher beim vorweihnachtlichen kleinen Markt unter dem Motto "Imhausen musiziert". »


Stimmgewaltiges Jubiläumskonzert

Vor 140 Jahren wurde der Kirchenchor St. Cäcilia Dattenfeld gegründet

Windeck (sc). Mit 48 Mitgliedern ist der Kirchenchor St. Cäcilia Dattenfeld heute wie seit seiner Gründung im Jahr 1875 ein stimmliches Gewicht, das unzählige Gottesdienste mit seinem Gesang bereichert hat. »


Engagement seit 40 Jahren

Basar brachte 1300 Euro für Leukämie-Station

Windeck (sc). Seit fast vierzig Jahren haben Renate Schwamborn aus Schladern und Elli Nies aus Dattenfeld einen treuen Helferkreis, der sie in ihrem Engagement für krebskranke Kinder unterstützt. Die beiden Seniorinnen veranstalten jedes Jahr zum Elternsprechtag des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen einen üppig bestückten Basar. »


Genuss im Garten der Burg

Kulinarischer Burgmarkt präsentierte sich im abendlichen Feuerschein

Windeck (sc). Indisches Dal, Feines aus Frankreich, geräucherte Forellen und andere Köstlichkeiten sorgten beim ersten Kulinarischen Burgmarkt im romantisch erleuchteten Garten von Burg Mauel für Gaumengenuss. »


Museum für Nachteulen

Lange Museumsnacht in Altwindeck

Windeck (sc). Zur langen Museumsnacht im Altwindecker Heimatmuseum hatten Besucher, die schweigend von Exponat zu Exponat gehen, Seltenheitswert. In allen Räumen und Häusern des Museumsdorfs herrschte wissbegierige Munterkeit und Geselligkeit vor. Mit lustigen, alten Liedern verbreitete die Gruppe "Zaitenpeiffer" gute Laune und es wurde kräftig mitgesungen. Im Schulzimmer hielt Willy Hinz vom Förderverein des Museums eine historische Schulstunde ab. »


Kreativität ist die Geheimwaffe

Weihnachtsbasar in Herchen

Herchen (sc). Kaum öffnete der Weihnachtsbasar im Pfarrheim von Sankt Peter seine Türen, schon drängelten Trauben von Besuchern herein. Jährlich wechseln sich evangelische und katholische Frauen als Veranstalter ab. Die Ideen, mit einfachem Material tolle Dinge zu zaubern, lieferte Monika Kentenich, die Frauen setzen sie dann um. Ein Teil der Erlöse aus Basar, Flohmarkt und Caféteria wird an "Memory" der Diakoniestation in Stromberg und an den Hospizverein gespendet. »


Im Vogelnest wird wieder geschaukelt

Mit einer Spende der Kreissparkasse schaffte die Bodenbergschule eine neue Schaukel an

Windeck (sc). Ausgerechnet am liebsten Pausenspielzeug der Schladerner Bodenbergschüler, der Nestschaukel auf dem Schulhofgelände, hatte der Zahn der Zeit so genagt, dass sie durch eine neue ersetzt werden musste. »


Funkenflug beim Prinzenpaar

Neue Herchener Tollitäten entsorgten den Prinzen im Altersruhesitz

Windeck (sc). Zwischen all' dem lauten Tamtam, das beim Karneval unbedingt dazu gehört, waren es die unhörbaren Funken, die bei der Proklamation des Prinzenpaares der KG Rot-Weiß Herchen im Bürgerhaus in Hoppengarten auch nach dreißig Jahren Ehe noch zwischen Prinz Michael I. und seiner Annette I. »



Es weihnachtet sehr: Märkte und mehr

Hier finden Sie Advents- und Weihnachtsmärkte, Konzerte, Basare, Gottesdienste und vieles mehr aus dem Rhein-Sieg-Kreis und der Region. »

Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des EXTRA-BLATTes. »

Windecker Bilderalben

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »