Bäume - Schafe - Obstsaft

Rosbach (sc). Ab in die Obstwiese lautete der Unterrichtsplan für drei Schülergruppen der Gesamtschule Windeck. An zwei sonnigen Herbsttagen lernten sie auf einer Obstwiese der Gemeindeverwaltung an der Siegbrücke in Rüddel die Ökologie einer Obstwiese kennen, holten die Ernte ein und verarbeiteten sie an Ort und Stelle zu Apfelsaft. »


Bürgerverein Obernau griff tief in die Tasche

Neue Turmkombination wurde beim Spielplatzfest eingeweiht

Obernau (sc). Gut einhundert Kinder liefen beim Spielplatzfest in Obernau Sturm auf die neue Turmkombination, es wurde geklettert, balanciert und gerutscht. Für die Neuanschaffung hatte der Bürgerverein des Ortes tief in die Tasche gegriffen. »


20. Jubiläum machte Lust auf faire "Eine Welt"

Kölner Pfarrer Franz Meurer hielt flammende Rede für gerechte Umverteilung

Schladern (sc). Mehr als zufrieden dürften die ehrenamtlichen Mitarbeiter vom "Eine Welt Laden" in Rosbach nach dem Jubiläumsfest zum zwanzigjährigen Bestehen im Kulturzentrum Kabelmetal in Schladern gewesen sein. »


Dankeschön für acht Monate Einsatz für Flüchtlinge

Organisatorin Ruth Bönisch bedankte sich bei ihren Mitstreitern

Herchen (sc). Als vor etwa acht Monaten in Werfen das zweite leerstehende Hotel zur Notunterkunft für Flüchtlinge umfunktioniert worden war, organisierte Ruth Bönisch, die im Ort lebt, auf Bitte der Gemeindeverwaltung einen Deutschkurs für Flüchtlinge. »


Bald ist die Million erreicht

Ehemaligentag am Bodelschwingh-Gymnasium stand im Zeichen von "40 Jahre Förderverein"

Herchen (sc). Die Zahl der Ehemaligen verlief sich in den Gebäuden des Bodelschwingh-Gymnasiums in Herchen. Klassenräume waren als Treffpunkte ausgewiesen, es herrschte ein Kommen und Gehen. »


Gemeindefest kam rockig daher

Der Vorplatz der Evangelischen Kirche in Herchen wurde zur Bühne

Herchen (sc). Im Zweijahresrhythmus lädt die Evangelische Kirchengemeinde in Herchen zu ihrem Gemeindefest ein. "Wir hatten den Wunsch, auch einmal eine andere Klientel anzusprechen", erzählte Pfarrerin Ulrike Ritgen. »


Tag der offenen Tafel

Tafel Windeck informierte über Pläne und Änderungen

Rosbach (sc). Zelt und Buffet waren am Pfarrheim in Rosbach für die Gäste aufgebaut, die sich am Tag der offenen Tafel über die Arbeit und die Änderungen bei der Tafel Windeck informierten. »


Mäuseplage und Wasserschaden

Windeck will zwei neue Kindergärten in Dattenfeld und Rosbach bauen

Windeck (rö). Auf den Steinen am Eingang des Familienzentrums Regebogenland in Dattenfeld kann man die Namen vieler Kinder lesen. Aber die sind längst in Notunterkünfte einquartiert worden. »


Älteste Sängerin singt seit 70 Jahren im Chor

Der Kirchenchor Sankt Cäcilia Herchen feierte sein 160. Jubiläum mit Festmesse und Ehrungen

Herchen (sc). Gemeinsam mit einem Streicherensemble gestaltete der Kirchenchor Sankt Cäcilia Herchen mit Chorleiter Herbert Hornig musikalisch die Festmesse zu seinem 160-jährigen Bestehen in der Kirche Sankt Peter. »


Mit schwarzem Humor in die neue Saison

Volksbank Bonn Rhein-Sieg spendet 500 Euro an Theatergruppe Windeck

Schladern (sc). Ende Oktober startet die Theatergruppe Windeck mit ihrem neuen Stück "Die Katze und der Kanarienvogel" von John Willard in die neue Saison. Sechsmal wird das Stück ab der Premiere am 29. Oktober um 19 Uhr im Forum der Ernst-Moritz-Roth Schule in Dattenfeld aufgeführt. »


Fans kamen sogar aus dem Ausland

Hochkaräter Tangerine Dream und Peter Heppner als Highlights bei Schwingungen am Wasserfall

Schladern (sc). Metamorphose - Wandlung - war bei den zweiten "Schwingungen am Wasserfall" das Leitthema des Festivals im Kulturzentrum Kabelmetal in Schladern. Hunderte Fans der elektronischen Musik aus der ganzen Republik, aus England, Holland, der Schweiz, Österreich und aus Frankreich reisten an. »


Gelebte Vielfalt und Erhalt alter Rassen

Umweltminister Remmel legte auf Dialogtour Halt auf dem Archehof in Kohlberg

Kohlberg (sc). Lisa Anschütz, Bäuerin im Nebenerwerb, hatte sich dafür beworben, dass der nordrhein-westfälische Umwelt- und Landwirtschaftsminister Johannes Remmel auf seiner Dialogtour auf ihrem Archehof in Kohlberg zu einer Hofbesichtigung einen Halt einlegt. »


Jeder Verein eine Nation

700 kleine Kicker liefen bei Mini-EM im Sportpark der Germania Windeck auf

Übersetzig (sc). Weder im Fußballverband Mittelrhein - Kreis Sieg noch an der oberen Sieg hat es bislang ein Turnier für junge Kicker in dieser Dimension gegeben. Im Sportpark des TSV Germania Windeck liefen 700 Spieler U8 und U10 aus 24 Vereinen zur Mini-Europameisterschaft aus dem Fußballkreis Sieg auf. Der rüstete den Nachwuchs auch mit entsprechenden Mannschaftstrikots von 24 Nationen aus. »


Pralles Leben mit Hochs und Tiefs

20 Jahre Jugendförderverein mit Jubiläumsfest in der "Villa Laurentius"

Dattenfeld (sc). Lang ist der Weg, den das Dattenfelder Jugendhaus "Villa Laurentius" zurückgelegt hat. Ohne die hartnäckigen Streiter vom Jugendförderverein, wäre das Jugendhaus gar nicht zum Leben erwacht. »


Glänzende Herbstspielzeit

Kreissparkasse Köln unterstützt Matinéeverein Herchen auch im Jubiläumsjahr 2017

Herchen (sc). Für Glanz in der Herbstspielzeit beim Matinéeverein Herchen ist gesorgt. Am 4. September eröffnet HG Butzko den illustren kabarettistischen Reigen mit seinem Programm "Menschliche Intelligenz". »


Willkommen in der Vogelnestschaukel

Dorfgemeinschaft Mauel gestaltete mit vereinten Kräften Spielplatz neu

Mauel (sc). Abseits vom Straßenverkehr steht den Maueler Kindern und denen aus den umliegenden Ortschaften sowie auch Gastkindern seit vielen Jahren ein Kinderspielplatz zur Verfügung. »


Sportliches und gesellschaftliches Zuhause

Saisonstart beim TuS Herchen

Herchen (sc). Die Abteilung Fußball des TuS Herchen präsentierte sich zum Saisonstart den treuen Fans, Gönnern und Sponsoren mit zehn Mannschaften im Spielbetrieb. Sechs Junioren- (Bambini, F-Jugend, E-Jugend, D-Jugend, C-Jugend, B-Juniorinnen) und vier Seniorenmannschaften (Damen, Herren I, Herren II, Alte Herren). »


Fantasy-Art im Rathaus

Die 16-jährige Sophia Kusch zeigt "My Superheroes" als Kunstausstellung

Rosbach (sc). Die eigene erste Kunstausstellung im Windecker Rathaus sieht die 16-jährige Sophia Kusch aus Obernau vor allen Dingen praktisch: "Schön, dann liegen die Bilder nicht mehr zuhause herum." »


Geschicklichkeit war gefragt

Jung und Alt vergnügten sich beim Kinderfest in Altwindeck

Anouk, Greta, Ole, Felix und jede Menge Kinder aus Altwindeck und aus Nachbarorten hatten einen Heidenspaß beim Spielefest im Park des Dorfes. Aber längst nicht nur die Kleinen, sondern auch manch Große jeden Alters waren sich nicht zu schade, die Ärmel hochzukrempeln und sich bei verschiedenen Geschicklichkeitsaktionen auszuprobieren. »


Kraftvoll zugepackt beim Traktorpulling

Muskelpakete vom Team "Gemeinde Eitorf" holten sich den Pokal

Irsen (sc). Zimperliche Naturen hatten beim Traktorpulling in Irsen keine Chance, denn der Gegner hieß "John Deere", ein sechs Tonnen schwerer Traktor von Gerd Ehrenstein. »


Platz eins nach sechs Stunden

Der Radsportler Pierre Seibertz von der WSG startete am vergangenen Wochenende in Koblenz beim 6-Stunden Rennen.

Windeck. Sechs Stunden heißt, in dieser Zeit möglichst viele Runden auf einem Rundkurs zu fahren. Das Rennen konnte man als 4-er, 2-er Team oder als Einzelstarter bestreiten. Der Rundkurs in Koblenz war fünf Kilometer lang und hatte 80 Höhenmeter, der Kurs an sich war für ein Stunden-Rennen ungewöhnlich anspruchsvoll, eher eine reine Cross Country Strecke, quasi ein endloser Trail, rauf runter rechts links. »


Eleganz und Kraft an der Stange

Europameisterschaft im Poledance - 139 Teilnehmer zeigten hohes Niveau

Schladern (sc). "Das Interesse am Polesport explodiert seit drei, vier Jahren", berichteten Tanja Hermanns und Simone Winckel. Die beiden jungen Frauen arbeiten in einem Windecker Atelier, dass Kostüme für Tänzer an der Stange maßschneidert und sie organisierten zum zweiten Mal die Europameisterschaft im Poledance "Steel on Fire". »


Training wird professionalisiert

Kreissparkasse unterstützt Spielvereinigung Hurst-Rosbach mit Spende

Rosbach (sc). Repräsentationspflichten nimmt das Maskottchen "Horst Rosbach" der Spielvereinigung Hurst-Rosbach besonders ernst. Bei einer Spendenübergabe der Kreissparkasse Köln sorgte er beim Fototermin dafür, dass die anwesenden Mannschaften neben ihm ordentlich Stellung bezogen. »


Start der Parkcoustic-Konzerte

"Smash" rockte den Dattenfelder Freizeitpark

Dattenfeld (sc). Der laue Sommerabend war die perfekte Voraussetzung für den Auftakt der vier Parkcoustic-Konzerte in den nächsten Wochen. Dafür hatte der Bürger- und Verschönerungsverein die fünf gestandenen Männer der Wissener Cover-Rockband "Smash" verpflichtet, die eine entspannte Atmosphäre in den schönen Freizeitpark Dattenfeld brachte. »


Saubere Arbeit geleistet - Herkulesstaude ist beherrschbar

KulturBiotop Siegtal und Gemeinde Eitorf arbeiten bei der Bekämpfung Hand in Hand

Eitorf (sc). Die Gründe, warum Bürger Spaten und Grabegabel jeden Samstag in die Hand nehmen, um in der Initiative "KulturBiotop Siegtal" den Riesen-Bärenklau, auch Herkulesstaude genannt, am Siegufer in Eitorf von Lützgenauel und vom Krabach jeweils bis zur Unkelmühle persönlich auszubuddeln, sind ganz unterschiedlich. »


"Kein schöner Land" zum Mitsingen

Windecker Sommerabendkonzerte - Finale vor hinreißender Kulisse

Wilhelmshöhe (sc). Das letzte der Windecker Sommerabendkonzerte bescherte einen der seltenen Abende, die im Gedächtnis haften bleiben. »


Fiktives Kinderbuch spricht Mitgefühl an

Geschichte der jüdischen Familie Seligmann als Lernmaterial für Schulen

Rosbach (sc). Wunderliche Dinge geschehen mit dem kleinen Michi auf einer Zeitreise zurück in die 1930er Jahre, als er plötzlich mitten im Leben der jüdischen Familie Seligmann in Rosbach ankommt. Sehr berührt war Jutta Seligmann aus Königswinter nach der Vorlesung des neu erschienen Kinderbuches "Michi und die magische Chanukkia" in die Gedenkstätte "Landjuden an der Sieg" in Rosbach durch die Klasse vier der Obernauer Sonnenbergschule. »


Bravo, bravissimo für junge Artisten und Akrobaten

196 Schüler der Dattenfelder Grundschule wuchsen im Zirkusprojekt über sich hinaus

Dattenfeld (sc). Zirkus ist kein Ding für Hasenfüße, die Akteure in der Manege müssen mutig sein wie ein Löwe. Innerhalb von nur drei Tagen Probezeit wuchsen 196 Schüler der Ernst-Moritz-Roth-Schule in Dattenfeld an neuen Aufgaben und begeisterten die Zuschauer bei vier Vorstellungen im richtigen Zirkuszelt auf dem Schulhof. »


Die Schülerschaft entscheidet mit

Kreissparkasse Köln spendete an Förderverein der Gesamtschule Windeck

Rosbach (sc). Mit dem "Windecker Sommernachtstraum" beendete die Gesamtschule Windeck ihre Projektwoche und feierte ihr Jahresabschlussfest mit dem Thema "Windeck und die Welt". Silke Schiefen von der Rosbacher Filiale nutzte diese Gelegenheit, einen Scheck der Kreissparkasse Köln über 1.000 Euro aus dem PS- Zweckertrag an die stellvertretende Vorsitzende vom Förderverein der Schule, Sandra Mäueler, zu überbringen. »


Aus einer anderen Perspektive

Grundschüler aus Obernau probierten die ungewohnten Fahruntersätze aus

Obernau (sc). Den Rollstuhl holten Grundschüler der Sonnenbergschule in Obernau gründlich aus der Tabu-Ecke als Sinnbild für Behinderung heraus. Mit größtem Vergnügen testeten sie die Möglichkeiten der Rollis aus, suchten die Herausforderung und sausten durch die Turnhalle. »


Träume, Schäume, Illusionen

Windecker Sommerabendkonzert atmete Zirkusluft

Dattenfeld (sc). Die Konzertreihe der "Windecker Sommerabendkonzerte" hatte das große Glück, mit einem Zirkuskonzert aufwarten zu können. Den Schauplatz bot der Zirkus Solana, der eine Woche lang auf dem Schulhof der Dattenfelder Grundschule gastierte und mit den Schülern ein Zirkusprojekt vorbereitete. »

Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des EXTRA-BLATTes. »

Windecker Bilderalben

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »