Viele Fragen auf der Berufsstarterbörse "Talente im Dialog"

Rhein-Sieg-Kreis (hki). Zukunftssichere Ausbildungsplätze und interessante berufliche Perspektiven bot die dritte Berufsstarterbörse "Talente im Dialog", die erstmals in der neuen Troisdorfer Stadthalle stattfand. »


Ein Impulsgeber für die Region

Der Campus Sankt Augustin wird größer

Rhein-Sieg-Kreis/Sankt Augustin. Die Stadt Sankt Augustin und die Hochschule haben die Pläne für den Erweiterungsbau der Hochschule Bonn Rhein-Sieg (HBRS) am Campus Sankt Augustin bekannt gegeben. »


Rückenwind für Schüler

Das Berufswahlsiegel für Schulen geht nach Hennef und Bonn

Rhein-Sieg-Kreis/Bonn/Hennef (ya). Am Donnerstag verliehen Vertreter der Stadt Bonn, des Rhein-Sieg-Kreises und der IHK gemeinsam in einer Feierstunde in Hennef das Berufswahlsiegel an zwei Schulen in der Region. »


Die neue Karte ist da

Wandern in der Naturregion Sieg

Eitorf/Rhein-Sieg-Kreis (gk). Felix Knopp vom Projektteam Naturregion Sieg stellte zusammen mit Klemens Richert vom Ingenieurbüro mr-Kartographie und Dr. Lutz Gebhardt vom Verlag grünes herz die neue übersichtliche Wanderkarte für das Naherholungsgebiet vor. »


Viel Gestaltungsspielraum

Auftaktveranstaltung LEADER-Region "Vom Bergischen zur Sieg" in der Meys Fabrik in Hennef

Rhein-Sieg-Kreis. Sieben Kommunen aus dem Rhein-Sieg-Kreis wollen sich mit der Unterstützung des Rhein-Sieg-Kreises um die Anerkennung als sogenannte LEADER-Region "Vom Bergischen zur Sieg" bewerben. »


Fein rausgeputzt zum tierischen Wettbewerb

Kreistierschau auf dem Krewelshof ein Publikumsmagnet

Rhein-Sieg-Kreis/Lohmar (pk). "Hier bietet sich eine gute Möglichkeit für die Bevölkerung, Landwirtschaft hautnah zu erleben und kennenzulernen", sagte Johannes Frizen, Präsident der Landwirtschaftskammer NRW, über die Kreistierschau, die am Sonntag auf dem Krewelshof stattfand. »


Wer hat den dicksten Kürbis in ganz NRW?

Am 20. September gibt es die größte NRW-Kürbis-Wiegemeisterschaft

Lohmar. Am Samstag, 20. September, findet zum dritten Mal auf dem Krewelshof Lohmar die größte NRW-Kürbis-Wiegemeisterschaft statt. Echte Kürbis-Freaks, erfahrene Kürbis-Züchter und leidenschaftliche Hobby-Gärtner werden sich auf dem Kürbis-Event tummeln. »


Seit 300 Jahren an seinem Platz

Ergebnis des Zugversuches liegt Rhein-Sieg-Kreis vor

Rhein-Sieg-Kreis (den). Sie ist schon so alt und benötigt doch keine Stelzen für einen sicheren Stand: Dem Amt für Natur- und Landschaftsschutz des Rhein-Sieg-Kreises liegt nun das Ergebnis des "Zugversuches" an einer Winterlinde in Neunkirchen-Seelscheid vor: Das über 300 Jahre alte Baum-Naturdenkmal steht auf seinem "eigenen Bein" fest und sicher. Das geht aus dem Gutachten von Hermann Reinartz, beauftragter Fachgutachter, vor. »


Einblick in fremde Berufe

Perspektivwechsel in der VR-Bank

Das wäre doch mal was: Einen Tag lang Schiffe reparieren. Riesige Baugruben mit einem Schaufelbagger ausheben. Dem Koch zur Seite stehen und stundenlang Gemüse schnibbeln, Sahne schlagen, garnieren und vieles mehr. Diese Möglichkeit hatten die Führungskräfte der VR-Bank Rhein-Sieg, möglich gemacht durch das Projekt 'Perspektivwechsel'. »


Natur geformt aus Zucker

Achter Wettbewerb der Zuckerkunst am Carl-Reuther-Berufskolleg in Hennef

Hennef (ya) Für den achten Wettbewerb der Zuckerkunst stellten neun angehende Konditorinnen ihre Werke einer Jury vor. Zuvor besuchten sie schulübergreifende Zuckerkurse unter Leitung von Fachlehrer Heiner Krautscheid, dem Kopf und Erfinder des Wettbewerbs. »


Kenneth benötigt dringend einen Spender

Registrierungsaktion der DKMS in Sankt Augustin

Rhein-Sieg-Kreis (den). Der sechsjährige Kenneth aus Sankt Augustin ist an Blutkrebs erkrankt. Um ihm und anderen Patienten zu helfen, veranstaltet die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei am Sonntag, 21. September, eine Registrierungsaktion unter der Schirmherrschaft von Bundestagsmitglied Dr. Norbert Röttgen und Comedian Dave Davis. Jeder kann helfen: Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, darf sich als Spender registrieren lassen. »


Neues Börsenspiel der KSK startet

Schüler können in die Welt der Börse eintauchen

Rhein-Sieg-Kreis (den). Spielerisch lernen, wie die Welt der Aktien und Wertpapiere funktioniert - das ist das Ziel des 100pro-Börsenspiels der Kreissparkasse Köln für Schüler, Lehrer und Journalisten. Der mehrwöchige Onlinewettbewerb wird bereits zum 33. Mal durchgeführt, Anmeldestart ist Montag, 15. September. Die Teilnahme am 100pro-Börsenspiel bietet insbesondere jungen Menschen die Möglichkeit, in die Welt der Börse einzutauchen. »


Ein Jahr voller Turbulenzen

Bauernschaft im Rhein-Sieg-Kreis kann nur zum Teil mit der diesjährigen Ernte zufrieden sein

Rhein-Sieg-Kreis (pk). 580.000 Einwohner zählt der Rhein-Sieg-Kreis, davon sind 1.111 Landwirte, die 40 Prozent des gesamten Gebietes als landwirtschaftliche Fläche nutzen. Davon 25.000 Hektar als Ackerland, 21.000 Hektar als Grünland. Seit 1992 ist das Ackerland im Kreis um acht Hektar geschrumpft, berichtete der Leiter der Kreisstelle der Landwirtschaftskammer NRW, Franz-Josef Schockemöhle, bei einem Pressetermin zur Situation der Landwirtschaft, der auf dem Krewelshof in Lohmar stattfand. »


Kleine Nöte und größere Schwierigkeiten

Positive Bilanz für Modellprojekt Schulseelsorge

Rhein-Sieg-Kreis (den). Die Ergebnisse des seit 2011 wissenschaftlich begleiteten Modellprojekts Schulseelsorge am Carl-Reuther-Berufskolleg (CRBK) in Hennef können sich sehen lassen. Das zeigt der jetzt vorgelegte Abschlussbericht. "Verlässlich, gut erreichbar und den ganzen Menschen im Blick" sind die Stichworte, mit denen das in Nordrhein-Westfalen einzigartige Projekt beschrieben werden kann. Foto: ekasur »


Umwelt- und Klimaschutz sind Chefsache

"Ökoprofit-Betriebe" bei einer Feierstunde im Kreis von Minister Johannes Remmel ausgezeichnet

Rhein-Sieg-Kreis (pk). 13 Unternehmen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg haben ein Jahr lang verschiedene Maßnahmen im Interesse von Nachhaltigkeit und Klimaschutz in ihren Betrieben umgesetzt und sich damit an einem Projekt unter dem Namen "Ökoprofit (ÖKOlogisches PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik) unter der Trägerschaft der Bundesstadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises beteiligt. »


Zeitung lesen mit Paula

Rundschau-Ente Paula Print besuchte die Tagesstätte Seelkirchen

Birkenfeld. "Halli-hallo, herzlich willkommen" begrüßen 22 Vorschulkinder des Familienzentrums Seelkirchen die Rundschau-Ente Paula Print. Diese kommt nach einem längeren Erholungsurlaub zum vierten Mal in den Rhein-Sieg-Kreis und besucht in den nächsten drei Wochen wieder sechs Kindertagesstätten, um die Jungs und Mädchen auf spielerische Weise mit dem Lesen und Schreiben vertraut zu machen. »


Polizei erhält Verstärkung

Landrat Sebastian Schuster und Kreisdirektorin Annerose Heinze begrüßen 21 neue Beamte

Rhein-Sieg-Kreis (pk). Insgesamt 21 neue Beamte, die zum 1. September in die Kreispolizeibehörde des Rhein-Sieg-Kreises versetzt worden sind, wurden von Landrat Sebastian Schuster, Kreisdirektorin Annerose Heinze und dem Leitenden Polizeidirektor, Günter Brodeßer, begrüßt. »


Kreisverwaltung startet neues Ausbildungsjahr

Landrat und Kreisdirektorin begrüßten Nachwuchskräfte

Rhein-Sieg-Kreis (den). Auch in diesem Jahr bietet die Kreisverwaltung jungen Menschen wieder eine qualifizierte und interessante Berufsausbildung im Verwaltungsdienst sowie in den kaufmännischen und technischen Bereichen. Insgesamt 16 Auszubildende haben nun ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises begonnen. »


Kindern eine unbeschwerte Zeit ermöglichen

DKSB Siegburg und Sankt Augustin eröffnen Besuchs-Café

Rhein-Sieg-Kreis (den). In Kooperation des DKSB Siegburg und des DKSB Sankt Augustin eröffnet am Samstag, 6. September, das erste "Besuchs-Café" in Siegburg. Manchmal lässt es die Familiensituation nicht zu, dass Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien beide Eltern in ihrem häuslichen Umfeld sehen können. Ein gemeinsamer Besuch im Freizeitpark wird auf die Dauer finanziell zu teuer, preiswerte Angebote zur Freizeitgestaltung sind knapp. »


Attraktive Laufstrecke durch Siegburgs Innenstadt

Anmeldung für HIT-Citylauf ab sofort möglich

Rhein-Sieg-Kreis (den). Am Sonntag, 28. September, ab 10.30 Uhr verwandelt sich im Rahmen des vom TV Kaldauen ausgerichteten 8. Siegburger HIT-Citylaufs die Siegburger Innenstadt und der Michaelsbergpark wieder in eine attraktive und vielseitige Laufstrecke. Start und Ziel liegen am Martkplatz, die Laufstrecke führt durch die Innenstadt um den Michelsberg herum. »


Hohe Verantwortung für Wild und Natur

Kreisjägerschaft startet im Herbst Ausbildungskurs zum Jungjäger

Rhein-Sieg-Kreis (hki). Im Oktober bildet die Kreisjägerschaft Rhein-Sieg (KJS) erneut Jungjäger aus. Rund 50 Teilnehmer sind es im Schnitt pro Jahr, die im rechtsrheinischen Kreis das so genannte "Grüne Abitur" erwerben wollen. "Die Motivation der Anwärter ist sehr unterschiedlich und den wenigsten geht es vorrangig um das Schießen", erläutert Klaus Oehlmann, seit über 20 Jahren Ausbildungsleiter der KJS. »


Neuber weiterhin Neubürgerbeauftragter

Landrat Schuster begrüßt 93 neue deutsche Bürger

Rhein-Sieg-Kreis (den). "Ich begrüße Sie ganz herzlich hier im Rhein-Sieg-Kreis", mit diesen Worten eröffnete Landrat Sebastian Schuster die Feierstunde zur Einbürgerung von 93 Personen im Großen Sitzungssaal des Siegburger Kreishauses. 44 Frauen, 40 Männer sowie neun Kinder und Jugendliche erhielten die deutsche Staatsbürgerschaft im Wege der Einbürgerung. »


Bösartige Faulbrut bei Bienen ausgebrochen

Um betroffenes Gebiet wurde ein Sperrbezirk gebildet

Rhein-Sieg-Kreis (den). In einem Bienenstand in Siegburg hat das Veterinäramt des Rhein-Sieg-Kreises den Ausbruch der bösartigen Faulbrut festgestellt. Eine Tierseuchenverordnung wurde erlassen. Um das betroffene Gebiet wurde in einem Umkreis von einem Kilometer ein Sperrbezirk gebildet. Die Karte des Sperrbezirks kann unter www.rhein-sieg-kreis.de (Rubrik Bürgerservice, Aktuelles) abgerufen werden. »


Noch 1.300 Ausbildungsplätze unbesetzt

Entwicklung des Arbeitsmarktes im August

Rhein-Sieg-Kreis (den). Der Arbeitsmarkt der Region Bonn/Rhein-Sieg entwickelt sich weiterhin nicht zufriedenstellend. Regional verantwortlich ist hierfür im Wesentlichen ein Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Grundsicherungsbereich. Positiv ist die zurückgegangene Unterbeschäftigung. Im August stieg die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg im Vergleich zum Vormonat um 343 Personen oder 1,1 Prozent. »


Rückenwind für die Fußballjugend

Beim BBBank-Cup des ASV traten 50 Teams an

Sankt Augustin (th). Der ASV Sankt Augustin und die Badische Beamtenbank eG, kurz BBBank, sind sich mit Bankfiliale und Clubheim an der Granthem-Allee nicht nur räumlich nah. Beide Institutionen haben sich die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen auf die Fahne geschrieben. Beim BBBank-Cup erlebten dies rund 50 Jugendmannschaften der Jahrgänge 2002 bis 2008 mit Bambini- bis D-Jugendteams aus der Region in der Praxis. »


950 Jahre Siegburg - Das Stadtfest

Grußwort des Verkehrsvereins Siegburg e.V.

Liebe Siegburgerinnen und Siegburger, sehr geehrte Besucher unserer Stadt, liebe Gäste, die 950 Jahrfeier Siegburgs ist im vollen Gange und jetzt steht als unser Geschenk zum 950. Geburtstags Siegburgs das 34. Siegburger Stadtfest vor der Tür. »


Nachwuchsarbeit für den Spitzensport

Die Stiftung der Kreissparkasse Köln lud zu einem Sportlertreffen in die Sportschule Hennef ein

Rhein-Sieg-Kreis/Hennef (ya). Die Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis lud am Dienstagabend zu ihrem jährlichen Sportlertreffen in die Sportschule Hennef ein. Gelegenheit für einen Gedankenaustausch mit den von ihnen geförderten jungen Hochleistungssportlern. »


Neuer Pastor in der FeG Rhein-Sieg

Daniel Pahls freut sich auf "fröhliche Art" der Menschen

Rhein-Sieg-Kreis (den). Daniel Pahls tritt zum 1. September sein Amt als neuer Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Rhein-Sieg in Sankt Augustin-Buisdorf an. Pahls, Jahrgang 1961, war zuletzt 13 Jahre Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Wiesbaden. Nach dem Studium der Evangelischen Theologie an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel war Daniel Pahls zunächst Jugendpastor und Mitarbeiter in einem Missionswerk. »


Weniger Gästeübernachtungen im Kreisgebiet

IHK weist auf notwendige stärkere Positionierung hin

Rhein-Sieg-Kreis (den). Die Zahl der Gästeübernachtungen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist im ersten Halbjahr von 1.298.635 um 2,5 Prozent auf 1.330.650 gestiegen. "Damit setzt sich die erfreuliche Tendenz aus den vergangenen Jahren weiter fort, wir streben ein neues Allzeithoch an", kommentiert Kurt Schmitz-Temming, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg, die aktuellen Zahlen. »


Beeindruckende Auffahrt

Schwere Bohrmaschine nahm Arbeit auf dem Michaelsberg auf

Siegburg (dwo). Trotz einiger Schwierigkeiten ist nun das Großdrehbohrgerät BG 20 H auf dem Michaelsberg eingetroffen. Mit einer Höhe von über 20 Metern und einem Gewicht von etwa 70 Tonnen, leistet die beeindruckende Maschine die Vorarbeiten, um eine Bohrpfahlwand zu errichten, die das Kloster und den neuen Anbau vor dem Abrutschen ins Tal schützt. »


Stärken bündeln

Landrat des Rhein-Sieg-Kreises zu Gast im Rheinisch-Bergischen-Kreis bei Landrat Dr. Tebroke

Rhein-Sieg-Kreis. Einen offenen Umgang pflegen und gemeinsame Interessen der beiden Kreise herausarbeiten und vertiefen - dies war das Fazit, welches Landrat Sebastian Schuster und der Landrat des Rheinisch-Bergischen-Kreises, Dr. Hermann-Josef Tebroke, im Bergisch-Gladbacher Kreishaus zogen. »

Bilderalben aus der Region

Blaulicht - Der Rhein-Sieg-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und der Region... »

Kultur vor Ort und in der Region

Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen von Theater bis Kabarett, von Comedy bis Musical, von Konzert bis Lesung. Fotolia/ a_korn »

Die GEWINNER sind:

Dieter Reich, Nelly Peters und Alexandra Werwald »

Verlosung

Mitmachen und 3 x 2 Eintrittskarten für "Schmickler: Ich weiß es doch auch nicht" gewinnen. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »