NABU-NRW appelliert zum 50-jährigen Jubiläum an den Kampfgeist der Umweltschützer

Königswinter (zi). Agrarvisionäre, Vogelparadiesretter oder Baumhirten nennen sie sich. Auch unter der Namensgebung Krötenchauffeure, Draußenanpacker, Insektenhotelmanager oder Recyclingkönige sehen die Umweltschützer der NABU ihre Tätigkeiten bestens beschrieben. Foto: NABU Archiv »


Einbruch in Handyladen

Täter stahlen Mobiltelefone und Tablets

Troisdorf - Am 24. April gegen 0.30 Uhr wurde der Einbruchalarm an einem Handyshop in der Kölner Straße in Troisdorf ausgelöst. Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass die Schaufensterscheibe mit einem Stein eingeschlagen worden war. Der Geschäftsinhaber teilte mit, dass aus den Auslagen mehrere Mobiltelefone und Tablets entwendet worden sind. »


Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Zu Atemalkoholtest war Mann nicht in der Lage

Troisdorf - Am 24. April gegen 15.30 Uhr meldeten Zeugen einen verdächtigen VW Golf, der in Troisdorf-Sieglar auf der Straße "Im Kirchtal" in Richtung Mondorf gefahren wurde. Der Fahrer sollte auffällig in Schlangenlinien fahren und einen betrunkenen Eindruck machen. Eine Polizeistreife konnte das Fahrzeug in Eschmar an der Kapellenstraße entdecken. Der Fahrer reagierte weder auf Anhaltesignale, noch auf Blaulicht und Martinshorn. »


Einbruch in Vereinsheim

Täter nahmen Videobeamer mit - Hinweise erbeten

Sankt Augustin - In der Nacht zum 23. April wurde in das Vereinsheim des FC Sankt Augustin an der Alte Marktstraße eingebrochen. Unbekannte Täter hatten ein Fenster vermutlich mit einem Kantholz eingeschlagen, um sich Zugang zum Gebäude zu verschaffen. Im Inneren wurden Spinde und Türen eingetreten oder aufgehebelt. »


Mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen

Strafverfahren wegen schwerem Diebstahl

Siegburg - Am 24. April gegen 13.45 Uhr meldeten Zeugen einen Fahrraddiebstahl am Europaplatz in Siegburg. Nach Angaben der Anrufer hatten zwei junge Männer zwei Fahrräder, die am Bahnhof mit einem Spiralschloss aneinander geschlossen waren, gestohlen und hätten die Räder über die Wilhelmstraße in Richtung der Mahrstraße getragen. »


Großer Blitzmarathon 2016

Raser im Bröltal hatte früh Feierabend

Rhein-Sieg-Kreis (ws). Demir H. (Name von der Redaktion geändert) aus Köln war im Bröltal unterwegs mit seinem Sprinter, er hatte es eilig, leider viel zu eilig. Am Ortseingang Schönenberg erwischte ihn das Radargerät des Blitzmarathons und er wurde von der Straße raus gewunken - eins von genau 5.685 Fahrzeugen, die an diesem Tag kontrolliert wurden. Sonderschicht mussten 55 Polizeibeamte im Rhein-Sieg-Kreis fahren, um diesen Blitzmarathon 2016 zu organisieren. »


Ein Euro für jeden Kilometer

Mitarbeiter der VR-Bank Rhein-Sieg radelten zugunsten der JBH Siegburg/Rhein-Sieg

Rhein-Sieg-Kreis. Da staunten die drei Sprösslinge der Kinderburg "Veronika Keller" nicht schlecht. Genau 1.780 Euro betrug die Spende, die auf dem symbolischen Scheck stand, den die Angehörigen der VR-Bank Rhein-Sieg der Jugendbehindertenhilfe Siegburg/Rhein-Sieg überreichten. »


Sankt Augustiner dominieren Jungschützentag

60 Kinder und Jugendliche schossen unter dem Motto "Oh Happy Day"

Niederpleis (ag). Als Kind oder Jugendlicher in der eigenen Bruderschaft buchstäblich "den Vogel abzuschießen", ist eine große Ehre - um die noch bedeutendere Auszeichnung des Bezirks-, Bezirksschüler- oder Bezirksbambiniprinzen kämpfen zu dürfen, mehr als eine Dreingabe. »


"Einsatz braucht Respekt"

Kreispolizeibehörde stellte Jahresbilanz der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz 2015 vor

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Die Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz (GE) ist der Bereich, den die Bürger am sichtbarsten wahrnehmen", stellte Kreisdirektorin Annerose Heinze fest. »


30.000 Kilokalorien verbraucht

1.780 Kilometer mit dem Fahrrad

Rhein-Sieg-Kreis/Ruppichteroth (ws). Die Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth hatte mit ihrem zukünftigen Fusionspartner VR-Bank Rhein Sieg bei allen Mitarbeitern zu einem "Tag des Fahrrads" aufgerufen. »


"Besser aufgestellt fürs Leben"

Kreissparkasse Köln und Rhein-Sieg-Kreis zeichneten Sportler des Jahres 2015 aus

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Sport bringt uns weiter", so Wolfgang Schmitz, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Köln, bei der diesjährigen Sportlerehrung für das Jahr 2015 in Siegburg. »


Von Kindern für Kinder

Sponsorenlauf zugunsten der JBH

Rhein-Sieg-Kreis. Wenn die kleinen Athleten wieder im S-Carré in Siegburg an den Start gehen, dann findet der Sponsorenlauf der JBH-Institutionen Kinderburg "Veronika Keller" und "Die kleinen Strolche" statt. Am Samstag, 23. April, geht es ab 10 Uhr auf die rund 400 Meter lange Strecke entlang des Mühlengrabens. Mit Unterstützung von Joey Kelly und Funrunner Heinz Jäckel versucht der Nachwuchs, Spendengelder für seine Kindertagesstätten zu sammeln. »


Viele Biker nutzten Training am Fahrsimulator

Kreis-Polizei informierte zum Auftakt in die Motorradsaison

Rhein-Sieg-Kreis (sc). Sobald der Frühling naht, sind die Biker wieder auf den Straßen. Diesen Zeitpunkt nutzt die Polizei des Rhein-Sieg-Kreises jährlich für ihre Auftaktveranstaltung unter dem Motto "Besser die Freiheit genießen, als sie zu riskieren!". »


Legendärer Moonwalk

Deutsche Meisterschaft Kür Standard und Latein

Troisdorf. Vor etwa 600 begeisterten Zuschauern präsentierten sich am vergangenen Samstag die besten Deutschen Tanzpaare in der Troisdorfer Stadthalle. Einmal mehr hatte die Tanzschule Breuer aus Troisdorf und Hennef das Turnier perfekt ausgerichtet. »


Wertvolle Tipps für Tierliebhaber

Neunte Börse für Aquaristik und Terraristik

Bergheim (uzk). Besucher aus der ganzen Region kamen zur Veranstaltung in die Siegauenhallen. Für begeisterte Aquarianer und Terrarianer oder solche die es werden wollen war die Börse für Aquaristik und Terraristik erneut ein "Pflichttermin". »


Grünes C wird Teil der KlimaExpo.NRW

Ausstellung zeigt vorbildliche Klimaschutz-Projekte

Rhein-Sieg-Kreis (th). Mehr als 60 Kilometer vernetzte und gut ausgebaute Wege durch Freiräume und Landschaften, die aktiv vor Bebauung geschützt, gepflegt und mit Freizeitattraktivität aufgewertet werden - das sind die Erfolge des Grünen C, das sich durch sechs Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn spannt. Nicht jeder wollte dies auf anhieb erkennen, dafür aber die Agentur KlimaExpo.NRW. »


Licht und Freude bis zuletzt

Hospiz-Stiftung "Endlich leben" sucht Unterstützer

Lohmar. "Nä, dat hätt ich doch nie jedaach, dat ich he noch ens Fründe fingen dät", solche Aussprüche hören die Mitarbeiter des Elisabeth-Hospiz in Deesem immer wieder einmal. »


Klares Signal für die Region

Förderverein "WISSENschaf(f)t SPASS" eröffnet Geschäftsstelle in Siegburg

Rhein-Sieg-Kreis. "Es macht mich froh, die Brücke aus Bonn in den Rhein-Sieg-Kreis zu schlagen", erklärte Andrea Niehaus, Leiterin des Deutschen Museums Bonn, bei der Einweihung der Siegburger Geschäftsstelle des Fördervereins für Bildung und Innovation im Rheinland "WISSENschaf(f)t SPASS". »


Einsatz für nachhaltige Entwicklung

Neues Schulgebäude schenkt philippinischen Kindern Hoffnung

Windhagen. Die St. Peter Academy ist eine private, aber staatlich anerkannte High School für Kinder bedürftiger Fischer- und Bauernfamilien im Süden der philippinischen Insel Cebu. Finanziert wird die Einrichtung durch die Aktionsgruppe "Kinder in Not" e.V. in Windhagen. »


Neue Lehrbücher gesponsert

1.500 Euro für Deutschkurse der Integrationsagentur

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Integration fängt schon am ersten Tag an", stellte Politikwissenschaftlerin Ilkay Yilmaz fest. Nicht mit der Anerkennung von Flüchtlingen wird ein Deutschkurs notwendig, sondern schon vorher müssen Voraussetzungen für eine Verständigung geschaffen werden. Seit drei Jahren bietet die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn mit ihrer Integrationsagentur Asylsuchenden die Möglichkeit, erste Sprachkenntnisse zu erwerben. »


"Verlust der Wohnung verhindern"

SKM eröffnete zentrale Fachstelle zur präventiven Wohnungsnotfallhilfe

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Die Versorgung mit Wohnraum ist ein elementares Grundbedürfnis", verlas Bereichsleiter Bert Becker, vom Katholischen Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis (SKM), aus dem Grußwort von Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW, anlässlich der Eröffnung der neuen "Fachstelle zur präventiven Wohnungsnotfallhilfe" im Siegburger Don-Bosco-Haus, Luisenstraße 111a. »


Zielsicher in der Region

"Bergisch hoch vier" stellte Neuerungen für Biker vor

Rhein-Sieg-Kreis (cg). "Die Räder kommen jetzt aus der Winterwartung", erklärte Helga Trimborn, die Vorsitzende von "Bergisch hoch vier", "jetzt kann es wieder los gehen". Zum Start der Fahrrad-Saison hatte der Touristikverein ins Gasthaus Bockenbusch eingeladen. Dort präsentierte der Verein gemeinsam mit der RadRegionRheinland und Sven Habedank, Rhein-Sieg-Kreis, die neuen Knotenpunkte in der Region "Bergisch hoch vier". »


AWO unterzeichnet Kooperationsvertrag

Neuer Partner für kivi-Modellprojekt

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Wir sind auf starke Partner angewiesen. Die AWO ist wichtig für uns", erklärte Hermann Allroggen, Vorsitzender des Vereins "kivi". Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Wilfried Müller und Heinz-Willi Schäfer, Vorsitzender des AWO Kreisverbandes Bonn/Rhein-Sieg unterschrieb er die Kooperationsvereinbarung für das Projekt "Mitten im Leben" (MiL). »


Geringfügiger Rückgang der Arbeitslosigkeit

Entwicklung des Arbeitsmarktes im Bezirk der Agentur für Arbeit im März

Rhein-Sieg-Kreis (den). Der Arbeitsmarkt der Region Bonn/Rhein-Sieg entwickelt sich zum Jahresbeginn positiv. Der Rückgang der Arbeitslosigkeit betrifft den Versichertenbereich. Im Vorjahresvergleich ist insgesamt ein leichter Anstieg festzustellen. Der Arbeitsstellenzugang ist höher als vor einem Jahr. »


Kein Raum für Ausgrenzung

Erfolgreicher Aktionstag "AWO gegen Rassismus"

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Wir stehen für eine Gesellschaft, die sich aktiv einsetzt sprachliche und kulturelle Grenzen zu überwinden und die vom gegenseitigen Respekt getragen ist", äußerte Heinz-Willi Schäfer, Vorsitzender des AWO Kreisverbandes Bonn/Rhein-Sieg. Hand in Hand mit dem Betriebsrat organisierte der Verein den Aktionstag "AWO gegen Rassismus" in Siegburg. Um ein Zeichen zu setzen, fand am Vormittag ein vielfältiges Programm statt. »


Sehnsucht nach Frieden und Sicherheit

Newroz-Fest der Kurdischen Gemeinschaft

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). Viele Völker in Zentralasien würdigen den Beginn des neuen Jahres mit einem Frühlingsfest. Auch die Kurdische Gemeinschaft Bonn/Rhein-Sieg lud die Menschen zum "Newroz" in die Räumlichkeiten der Lindenstraße ein. Rund 200 Menschen feierten hier miteinander bei Musik und Tanz im Hof am Newroz-Feuer, das die Sehnsucht nach Frieden, Freiheit und Sicherheit ausdrückt. »


Musical Voices S.I.E.G. wieder on Stage

Zwei Termine in Hennef

Warum weite Wege fahren, um die Elite der Musical-Szene live on Stage zu erleben, wenn die großen Stars doch nach Hennef kommen. So am Samstag, 11. Juni, 19 Uhr, und am Sonntag, 12. Juni, 16 Uhr, in die Halle Meiersheide, die sich für zwei Tage in einen Musicaldome verwandelt. »


Spaß und Musik verbinden

100 Schüler glänzten gemeinsam auf der Bühne

Hennef (cg). Ein verliebter Löwe, verrückte Werbe-Ikonen, tanzende Bären oder Sonnenstrahlen trafen beim 14. Theater- und Künstlerfestival der Richard-Schirrmann-Schule aufeinander. Erstmals in der Aula der Gesamtschule Hennef-West, sodass außer den Schülern und Lehrern der sieben beteiligten Schulen auch weiteres Publikum die Aufführungen genießen konnte. »


Kindern Europa nahe bringen

Siegerehrung zum Europaquiz im Siegburger Kreishaus

Rhein-Sieg-Kreis (den). Die Aufregung war greifbar bei den Schülern der Gewinner-Grundschulen - sollte sich doch entscheiden, ob sie 100, 200 oder gar 300 Euro für die Klassenkasse mit "nach Hause" nehmen konnten. Mitgemacht hatten sie - wie noch 66 andere Klassen von 40 Schulen aus dem Rhein-Sieg-Kreis - beim Europaquiz des Kreises, das erstmalig auch für Grundschulen angeboten wurde. »


11.000 Euro von den Löwen

Riesensumme kommt Kindern mit lebensverkürzenden Erkrankungen zugute

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Die Musiker waren Feuer und Flamme, dass wir den Erlös für diejenigen einsetzen, die es am allerschwersten haben", so Eric Schütz, Präsident des Lions Clubs Troisdorf, im Siegburger Stadtmuseum. »


Mehr Kundeneinlagen - höherer Wertpapierumsatz

Sparer und Kreditnehmer vertrauen der Kreissparkasse Köln

Die Kreissparkasse Köln blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück. Sie legte sowohl im Kreditneugeschäft (3,4 Mrd. Euro) als auch bei den Kundeneinlagen (+587 Mio. Euro) zu. Die Bilanzsumme stieg um 1,4 Mrd. Euro oder 5,8 Prozent auf 24,5 (23,1) Mrd. Euro. »

Bilderalben aus der Region

Stars & Sternchen: Neues Album

Während Udo Lindenberg bereits seinen eigenen Nachruf verfasst hat, ist die Todesursache von Superstar Prince noch immer ungeklärt. Wer sein Erbe bekommt? Diese und weitere News aus der Welt der Stars und Sternchen finden Sie hier... »

Die Gewinner sind...

Peter Weber, Steffen Schellenberger und Wilfried Firlus. »

Verlosung

Mitmachen und 1 x 2 Eintrittskarten für "Krimidinner: Das große Halali" gewinnen. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »