Verein "Bergisch-Hoch-Vier" gewinnt acht Tankstellen als kostenlose Service-Station für Pedalisten

Lohmar (pk). Pünktlich zu Beginn der Fahrradsaison stellte der Verein Bergisch-Hoch-Vier einen neuen Service vor, der den Pedalisten ihre Touren durch den Süden des bergischen Rhein-Sieg-Kreises so angenehm wie möglich machen soll und ihnen bei Pannen "erste Hilfe" leistet. »


Feuer und Flamme

Naturpark präsentiert neue Feuerroute

Der Naturpark Rheinland feiert am kommenden Wochenende Saisonstart und präsentiert gleich zu Beginn ein weiteres Highlight: Die neue Feuerroute. Sie verbindet sechs Stationen von Wachtberg bis Rheinbach die allesamt mit dem Element Feuer zu tun haben. »


Tablets als wichtige Kommunikationshilfe

Pflanzen Breuer und Bürgerstiftung spenden Heinrich-Hanselmann-Schule 6.000 Euro

Meindorf (as). Fast die Hälfte der 190 Schüler der Heinrich-Hanselmann-Schule hat erhebliche Probleme, sich verbal verständlich zu machen. Daher werden dort seit diesem Schuljahr iPads und spezielle Apps eingesetzt, die ihnen neue Kommunikationsmöglichkeiten erschließen. »


Abschlussbilanz zum Blitzmarathon

Acht Temposünder erhielten Fahrverbot

Rhein-Sieg-Kreis. Die Beamten der Polizei des Rhein-Sieg-Kreises haben am 16. April die Geschwindigkeit von 3.692 Fahrzeugen überprüft - 214 Geschwindigkeitsüberchreitungen. »


"Qualität ist Sicherheit für den Patienten"

Herzspezialist Dr. Jürgen Ennker ist neuer leitender Arzt am HELIOS Klinikum Siegburg

Siegburg (dwo). "Wir freuen uns, einen neuen Kollegen in unserer Reihe zu haben, der das Team von Chefarzt Dr. Stein Iversen unterstützt", erklärte Dr. Niklas Cruse, Geschäftsführer des HELIOS Klinikums Siegburg, bei der Vorstellung von Professor Dr. Jürgen Ennker. »


Prävention ist das allererste Ziel

Der SKM stellte seinen Jahresbericht 2014 mit dem Schwerpunkt Wohnungslosenhilfe vor

Rhein Sieg Kreis (dwo). Der Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis (SKM) hat es sich in seiner 90-jährigen Geschichte zur Aufgabe gemacht, Menschen am Rande der Gesellschaft zu helfen. »


"Für mich war es eine echte Bereicherung"

Viele wertvolle Erfahrungen als Integrationshelferin

Rhein-Sieg-Kreis. Charlotte Neborg aus Neukirchen-Seelscheid, 19 Jahre alt, betreut seit vergangenem Sommer als Integrationshelferin die 11-jähre Luise (Name geändert) in der LVR-Frida-Kahlo-Schule in Sankt Augustin. Im folgenden Gespräch berichtet sie über dieses für sie besondere Freiwillige Soziale Jahr, das sie beim diakonischen Verein Der Karren absolviert. »


Ein halbes Jahrhundert öffentlicher Dienst

Elisabeth Heller arbeitet seit 1965 für die Kreisverwaltung

Rhein-Sieg-Kreis (den). Eine "goldene Hochzeit" ist immer etwas ganz besonderes. So auch bei Elisabeth Heller: Seit einem stolzen halben Jahrhundert hält sie inzwischen dem öffentlichen Dienst die Treue. Landrat Sebastian Schuster und Kreisdirektorin Annerose Heinze ließen es sich nicht nehmen, ihrer Mitarbeiterin anlässlich dieses außergewöhnlichen Dienstjubiläums zu gratulieren. »


Prämierung der schönsten Fellnasen

Internationale Katzenausstellung in der Jabachhalle

Rhein-Sieg-Kreis (den). Der Katzenverein Leverkusen richtet am Sonntag, 19. April, wieder seine jährliche Katzenshow in der Lohmarer Jabachhalle, Donrather Dreieck, aus und feiert gleichzeitig sein 30. Jubiläum. Die Katzenzüchter haben zahlreich ihre schnurrenden Fellnasen gemeldet, so dass über 270 Katzen, die in 450 Wertungen gegeneinander antreten, bewundert werden können. »


Beispiele für gelungene Inklusion

Jetzt bewerben für den NRW-Inklusionspreis

Rhein-Sieg-Kreis (den). Wenn jeder Mensch - egal ob mit oder ohne Behinderung - in allen Lebensbereichen und Lebensphasen selbstständig, selbstbestimmt und gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben kann, dann ist Inklusion gelungen. Um die Inklusion im Alltag weiter voranzubringen, sucht das Land NRW jetzt erfolgreiche Beispiele für eine praktische Umsetzung und hat dafür erstmals den "Inklusionspreis NRW" ausgelobt. »


64. Rheinischer Schützentag

Vielfältiges Programm vom 17. bis 19. April

Rhein-Sieg-Kreis. Vom 17. bis 19. April wird Bad Honnef Gastgeber des 64. Rheinischen Schützentages sein. "Wir danken, dass Bürgermeister Otto Neuhoff die Schirmherrschaft übernommen hat. Darüber haben wir uns gefreut, weil wir mit dem Rheinischen Schützentag auch die Stadt im Blick haben", erklärte Werner Seifert, Vorsitzender des Schützenbezirkes Bonn, der Ausrichter des Schützentages ist. »


"Wir sind stolz auf unsere Sportler"

Zeitmanagement, Teamfähigkeit und Motivation - Eigenschaften, die auch im Job gut ankommen

Sankt Augustin (job). "Wir sind stolz auf unsere Sportler.", Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), bestätigte das, was viele Hochleistungssportler der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg schon lange wissen. Denn sie trifft dieser Stolz. Und sie merken es. »


Kein Plastikmüll in die Biotonne

RSAG plant stärkere Kontrollen

Rhein-Sieg-Kreis (den). Nach wie vor sinkt die Qualität der in den RSAG-Kompostwerken zu verarbeitenden Bioabfälle. Diesen Trend beobachtet die RSAG mit Sorge. Der Grund: Immer mehr Biotonnen sind mit immer mehr Plastiktüten verschmutzt. Und das trotz intensiver Aufklärungsarbeit und stichpunktartigen Kontrollen. »


320 Einsatzstellen im Kreisgebiet

24-Stunden-Bilanz der Kreisleitstelle nach Frühjahrssturm "Niklas"

Rhein-Sieg-Kreis (dk). Sturm Niklas hielt die Einsatzkräfte im Rhein-Sieg-Kreis weiter in Atem. Innerhalb von 24 Stunden musste die Leitstelle im Kreishaus wegen des Sturms 320 Einsatzstellen im Kreisgebiet für die Feuerwehren koordinieren. »


Kleiner Karton, große Wirkung

Schülervertretung des Anno-Gymnasiums initiiert Osteraktion zugunsten Siegburger Flüchtlinge

Siegburg (pk). Unter dem Motto "Ostern im Schuhkarton" haben die Schüler aller Stufen und Klassen auf Initiative ihrer Schülervertretung (SV) hin seit einigen Wochen nützliche Gegenstände und haltbare Lebensmittel gesammelt, kleine Kartons damit gefüllt und diese von außen liebevoll gestaltet. »


Kleine Künstler bieten ganz großes Theater

Theater- und Künstlerfestival im Stadtmuseum

Rhein-Sieg-Kreis/Siegburg (pk). Zum 13. Mal lud die Richard-Schirrmann-Schule zum Theater-und Künstlerfestival ins Stadtmuseum ein. »


Mehr gemeldete Stellen

Noch alle Chancen auf eine Lehrstelle 2015

Marita Schmickler-Herriger, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg, zog am Dienstag (31. März) eine erste Zwischenbilanz zur Halbzeit des Ausbildungsjahres 2014/2015 für den Wirtschaftsraum Bonn/Rhein-Sieg. »


Flüchtling für eine Viertelstunde

Missio-Truck machte Halt am Berufskolleg

Rhein-Sieg-Kreis (hki). Schüler der Fachschule für Sozialpädagogik und des Berufsganges "Friseure" am Georg Kerschensteiner Berufskolleg in Troisdorf haben den Missio-Truck besucht. Er machte Halt auf dem Schulhof. In dem fast 20 Meter langen 18-Tonner war die multimediale Ausstellung "Menschen auf der Flucht" zu sehen. Der Truck fährt quer durch Deutschland und war im letzten Jahr schon einmal im Rhein-Sieg-Kreis unterwegs. »


Aktiv-Messe "Erlebnis Natur"

Neue Facetten der Heimat entdecken

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). Ganz im Zeichen von Natur und Freizeit stand die fünfte Aktiv-Messe "Erlebnis Natur", die in der Siegburger Rhein-Sieg-Halle stattfand. Rund 2.000 Besucher stöberten durch die Informationen und Angebote von über 30 Ausstellern, die mittels bunter und liebevoll dekorierter Stände auf sich aufmerksam machten. Zum Beispiel fiel der Verein "Tourismus Windecker Ländchen" mit seinem Eingang zur "Grube Silberhardt" sofort ins Auge. »


Präventionsveranstaltung der Polizei

Start in die Motorradsaison soll gelingen

Rhein-Sieg-Kreis (ah). Die Zahl der Verkehrsunfälle, an denen Kradfahrer im Jahr 2014 beteiligt waren, ist mit insgesamt 93 Unfällen wieder leicht angestiegen. Im Jahr 2014 wurden zwei Kraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall getötet, es gab insgesamt 17 Schwer- und 74 Leichtverletzte. Die ersten Sonntage im Jahr 2015 lassen befürchten, dass sich die Entwicklung der folgenschweren Personenschäden bei Verkehrsunfällen mit Motorradbeteiligung fortsetzen wird. »


Auf der Seite der Schwachen stehen

Kundgebung des AWO-Kreisverbandes

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Mit unserer heutigen Aktion zeigen wir Gesicht und beziehen deutlich Stellung gegen jede Form von Rassismus", erklärte Heinz-Willi Schäfer, Vorsitzender des Kreisverbandes Bonn/Rhein-Sieg der Arbeiterwohlfahrt, bei der Kundgebung vor dem Sozialkaufhaus "BrauchBar" in Siegburg. Bundesweit beteiligte sich die AWO mit verschiedenen Aktionen am "Tag des Rassismus". »


Bunter Nachmittag beim ASB

Eine tolle Show für die Gäste

Troisdorf (uzk). Es ist inzwischen schon geliebte Tradition, dass die Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr oder am Bundesfreiwilligendienst sich am Ende des Jahres mit einer Vorstellung für Freunde und Familie vom ASB verabschieden. Auch in diesem Jahr präsentierten die jungen Menschen wieder die Ergebnisse ihrer Kreativ-Workshops dem Publikum. Die Zuschauer in der Geschäftsstelle des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel in Troisdorf waren begeistert. »


Großes Publikumsinteresse

16. Messe Rhein-Sieg Bau- und Wohnträume

Troisdorf (uzk). Kaum hatte die zweitägige Publikumsesse in der Stadthalle geöffnet, drängten sich schon die ersten Besucher durch die Gänge. Rund 80 Austeller präsentierten ihre Produkte und ihr Wissen. »


Große Summe für den guten Zweck

Neujahrskonzert brachte über 9.000 Euro

Siegburg (dwo). Die Darbietungen sind stets brillant. Das Musikkorps der Bundeswehr zeigte beim Neujahrskonzert in der Rhein-Sieg-Halle sein ganzes Können. Das Publikum war nach diesem Strauß "bunter Melodien" restlos begeistert. Der Abend brachte insgesamt 9.011,81 Euro ein. Nun wurde dieser Betrag komplett zu gleichen Teilen der "Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien des Bundeswehr-Sozialwerk" und dem "Volksbund Kriegsgräberfürsorge" gespendet. »


Pflegekind berichtet über seine Erfahrungen

Sieben neue Pflegefamilien im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (den). Sieben Paare aus dem Rhein-Sieg-Kreis trafen sich kürzlich zum Pflegeelternvorbereitungskurs und beschäftigten sich intensiv mit den Herausforderungen und Aufgaben einer Pflegefamilie. Dabei profitierten sie auch vom Erfahrungsaustausch mit aktiven Pflegeeltern und den Schilderungen von Pasqual Z., einem erwachsenen Pflegekind. »


"Fit wie ein Turnschuh"

Kreissparkasse Köln und Rhein-Sieg-Kreis zeichneten Sportler des Jahres 2014 aus

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Kinder lernen in Sportvereinen etwas fürs Leben, zum Beispiel Teamplay, was überall ganz wichtig ist", so Wolfgang Schmitz, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Köln, bei der diesjährigen Sportlerehrung für das Jahr 2014 in Siegburg. »


Bilderalben aus der Region

Blaulicht - Der Rhein-Sieg-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und der Region... »

Kultur vor Ort und in der Region

Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen von Theater bis Kabarett, von Comedy bis Musical, von Konzert bis Lesung. Fotolia/ a_korn »

Stars & Sternchen: Deutsche Barden

Während Heinos Fangemeinde zweigeteilt ist, und er stets schaut, ob er für Alt oder Jung singt, wagt sich ein Schauspieler per "Probelauf" an ein eigenes Album - wer? Diese und weitere News aus der Welt der Stars & Sternchen gibt es hier. »

Die Gewinner sind:

Petra Hamacher, Justus Kleinmann und Gisela Rausch. »

Verlosung

Mitmachen und 3 x 2 Eintrittskarten für "James Last nimmt Abschied" gewinnen. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »