Die VR-Bank Rhein-Sieg legt erfolgreiche Bilanz für 2014 vor

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). Mit einer fulminanten Karnevalssession startete die VR-Bank Rhein-Sieg in das 125. Geburtstagsjahr. Gemeinsam mit der 1. Großen Karnevalsgesellschaft Sieglar stellte das Geldinstitut erstmalig ein Dreigestirn. »


Spannende Wissenschaft für Jungs und Mädchen

"Girls' Day" und "Boys' Day" an der Hochschule

Rhein-Sieg-Kreis (den). Auch dieses Jahr wird wieder experimentiert, ausprobiert und entdeckt: Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet für etwa 130 Mädchen und 70 Jungen beim "Girls' Day" und "Boys' Day" am Donnerstag, 23. April, spannende Aktionen an. »


Streifzug in die Vergangenheit

Jetzt für den "Tag des offenen Denkmals" anmelden

Rhein-Sieg-Kreis (den). Mühlen, Stollen, Stellwerke, Wassertürme oder auch historische Werkstätten - sie alle stehen am Sonntag, 13. September, im Fokus des "Tags des offenen Denkmals". "Handwerk, Technik, Industrie" lautet das Motto. Eigentümer haben ab sofort bis einschließlich Sonntag, 31. Mai, die Möglichkeit, ihr "Objekt" zum Teil des Aktionstages zu machen. »


Keine weiteren Masernfälle

Einziger Schutz gegen Erkrankung ist die Impfung

Rhein-Sieg-Kreis (rl) - Dem Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises sind fünf Fälle von Masern in einer Schule in Sankt Augustin gemeldet worden. Unverzüglich war das Gesundheitsamt vor Ort. Bis heute, Montag, wurden dem Amt keine weiteren Fälle gemeldet »


Optimierung der Alarmierungssicherheit

Alarmierungsnetz des Rhein-Sieg-Kreises wird modernisiert

Rhein-Sieg-Kreis (den). Der technische Fortschritt macht auch vor dem Alarmierungssystem des Rhein-Sieg-Kreises für die Einsatzkräfte der Rettungsdienste, der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes nicht halt. Am Samstag, 7. März, rüstet der Rhein-Sieg-Kreis sein vorhandenes digitales Alarmierungssystem auf neueste Technik um. »


1.000 Mutige Männer für NRW

Betroffene machen Mut zur Darmkrebsvorsorge

Rhein-Sieg-Kreis (den). Mit dem Darmkrebs-Monat März startet eine Aktion, die NRW-weit nach "mutigen Männern" sucht, die sich nicht scheuen zur Früherkennungs-Darmspiegelung (Koloskopie) zu gehen. Dafür braucht es im Grunde keinen Mut, eher eine Portion Entscheidungskraft, ein "unangenehmes" Thema endlich anzugehen. »


Milchcup-Bezirksturnier

Tischtennis-Rundlauf in Troisdorf

Troisdorf (uzk). Aufgeregte Rufe und sportbegeisterte Kids hatten die Rundturnhalle erobert. 225 Schüler aus 17 Schulen traten zum Bezirksturnier um den Milch-Cup in der Sportstätte an. Die Teams kamen aus Bonn, Bornheim, Hennef, Köln, Leverkusen, Neunkirchen Seelscheid, Sankt Augustin, Troisdorf und Wachtberg. Beim Wettkampf ging es dann an elf Tischtennisplatten richtig rund. »


Lebensretter und Fußballspieler

Teams kämpften mit Robotern gegeneinander

Rhein-Sieg-Kreis (th). Von wegen ScienceFiction: Roboter, die uns im Auto von A nach B fahren, in gefährlichen Bereichen für uns arbeiten oder einfache Aufgaben im Haushalt übernehmen sind längst zum Greifen nah oder sogar schon im Alltag im Einsatz. Roboter zu konzipieren, ihnen durch Programmierung Aufgaben beizubringen und sie dafür mit Technik auszustatten, das ist nicht nur Aufgabe von Forschern und Entwicklern, sondern ein immer beliebter werdendes Hobby von Schülern, sagt Dr. Winfried Schmitz. »


Der Rhein-Sieg-Kreis wächst weiter

Seit Zensus 2011 über 5.500 Einwohner mehr

Rhein-Sieg-Kreis (den). Nach der Volkszählung "Zensus 2011" mussten im Rhein-Sieg-Kreis, wie fast überall in Deutschland, die Einwohnerzahlen deutlich nach unten korrigiert werden. Jetzt ist eine erfreuliche Entwicklung im Rhein-Sieg-Kreis zu verzeichnen, denn die Anzahl der im Rhein-Sieg-Kreis lebenden Menschen hat weiter zugenommen. »


Ziemlich sportliche Banker

VR-Bank-Mitarbeiter absolvierten Deutsches Sportabzeichen

Rhein-Sieg-Kreis (den). Viele Mitarbeiter der VR-Bank verbringen einen Großteil ihrer Arbeitszeit am Schreibtisch. Umso wichtiger ist es, dass sie sich in ihrer Freizeit viel bewegen, um fit und gesund zu bleiben. Um diesen Antrieb zu unterstützen, initiiert ein Mitarbeiterteam der Genossenschaftsbank regelmäßige Aktivitäten und Angebote im Rahmen von "VR-Aktiv", einem betrieblichen Gesundheitsmanagement. »


Wichtiger Beitrag zum Artenschutz

Straßen wegen Krötenwanderung gesperrt

Rhein-Sieg-Kreis (den). Derzeit beginnen die alljährlichen Krötenwanderungen. Bis April zieht es die Erdkröten und Grasfrösche nachts zu ihren Laichgewässern. Dabei müssen sie auch einige Verkehrswege überqueren. Damit diese nachtaktiven Amphibien jedoch nicht unter die Räder kommen, werden entsprechende Maßnahmen eingeleitet. »


Arbeitslosenquote bleibt unter Vorjahresniveau

Konstanter Arbeitsmarkt im Februar

Rhein-Sieg-Kreis (den). Der Arbeitsmarkt der Region Bonn/Rhein-Sieg entwickelt sich zum Beginn des Jahres weiter saisonüblich, mit positiven Tendenzen. Der leichte Anstieg der Arbeitslosigkeit ist nur im Grundsicherungsbereich feststellbar. Der Stellenbestand bewegt sich auf solidem Niveau. »


Erfolgreich durch Talent und Selbstmotivation

Brillantes Ergebnis bei 52. Auflage von "Jugend musiziert"

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Eure Leistungen sind etwas ganz Besonderes", so Hans-Peter Herkenhöhner, Vorsitzender des Regionalausschusses des Rhein-Sieg-Kreises von "Jugend musiziert" bei der Preisträgerehrung mit Konzert im Kreishaus. »


Flüchtlingen helfen, den Alltag zu bewältigen

Jana Mathes ist für die Flüchtlingsberatung zuständig

Rhein-Sieg-Kreis (den). Im Wartezimmer gibt es oft keine Sitzplätze mehr und das Telefon steht nicht still: Seit Jana Mathes die Flüchtlingsberatung der Diakonie An Sieg und Rhein übernahm, bewältigt sie während der Sprechzeiten am Dienstag- und Donnerstagvormittag ein beachtliches Arbeitspensum. »


Workshops mit dem Weltmeister

1.000 Euro an den Hennefer Verein "Schule für alle" gespendet

Hennef/Troisdorf. Hoher Besuch hatte sich in der ADTV Tanzschule Breuer in Hennef angekündigt. Der Gründer und Besitzer der ADTV Tanzschulen Breuer, Karl Breuer, unterrichtete höchstpersönlich zwei Workshops eineinhalb Stunden zum Thema "Schöner Tanzen". »


Richtiges Verhalten von Radlern am Zebrastreifen

Anzahl der Unfälle mit Radfahrern hat zugenommen

Rhein-Sieg-Kreis (den). 2014 passierten im Rhein-Sieg-Kreis 110 Verkehrsunfälle an Zebrastreifen. Bei zehn Prozent waren Radfahrer beteiligt. Während die Anzahl der Unfälle mit Verletzten in den letzten Jahrzehnten bundesweit stetig zurückging, hat die Anzahl der Radunfälle weiter zugenommen. »


Angekommen in der neuen Heimat?

Jüdische Kulturtage im Rheinland 2015

Rhein-Sieg-Kreis (den). Der Rhein-Sieg-Kreis beteiligt sich mit sieben Veranstaltungen am insgesamt mehr als 360 Lesungen und Konzerte umfassenden Kulturprogramm der "Jüdischen Kulturtage 2015", die am Sonntag, 22. Februar, beginnen. Bei der vierten Auflage der Kulturtage lautet das Motto "angekommen - jüdisches [er]leben", welches auf das Jahr 1945 verweist. »


Zahlreiche Verkehrsverbesserungen beschlossen

Mit Rad, Bus, Bahn oder Auto im Kreis unterwegs

Rhein-Sieg-Kreis (den). Zahlreiche Verkehrsverbesserungen haben die Mitglieder des Ausschusses für Planung und Verkehr in sechs Sitzungen in 2014 beschlossen. Hierzu gehörten unter anderem die Angebotsausweitungen während der Sommerferien, zur Entlastung in der Zeit der Nordbrücken-Sanierung, auf der Stadtbahnlinie 66 und auf den Buslinien SB 55 und 550. »


"Vorbildliches Netzwerk im Kreis"

NRW-Ministerin besuchte Selbsthilfe-Kontaktstelle

Rhein-Sieg-Kreis (hki). Um die Förderung ehrenamtlicher Strukturen sowie der Selbsthilfe bei der Betreuung von gerontopsychiatrisch (in höherem Lebensalter) erkrankten Menschen ging es bei einem Besuch von Nordrhein-Westfalens Gesundheitsministerin Barbara Steffens im Hauptsitz der Selbsthilfe Kontaktstelle des Rhein-Sieg-Kreises in Troisdorf. Dort erläuterte Gerontopsychiatriekoordinator Paul Mandt das regionale Betreuungsnetzwerk. »


Mehr als 11.000 Einsätze im Rettungsdienst

Jahresbilanz der Johanniter

Rhein-Sieg-Kreis (den). Mit 11.030 Einsätzen waren die Johanniter im Jahr 2014 im Rhein-Sieg-Kreis unterwegs, um Menschenleben zu retten. Mehr als 350.000 Kilometer haben sie dafür zurückgelegt. Die Rettungsprofis rückten 5.124-mal im Rettungstransport und 5.906-mal im Krankentransport aus, um zu helfen. »


Eine Welt aus Licht und Schatten

Schlossleuchten auf Schloss Drachenburg

Rhein-Sieg-Kreis (den). Das Schloss Drachenburg präsentiert sich seinen Besuchern noch bis 15. März, täglich von 18.30 bis 22 Uhr, in einem ganz neuem Licht: Der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld wird das rheinische Kleinod mit Lichteffekten und Projektionen in ein Farben- und Lichtermeer verwandeln. Das Motto heißt: "Formen und Farben". »


Jeckes Gipfeltreffen

Landrat empfing Tollitäten im Siegburger Kreishaus

Rhein-Sieg-Kreis (den). Aus nahezu 600 jecken Kehlen schallte beim närrischen Gipfeltreffen im Siegburger Kreishaus "Kreishaus - Alaaf". Landrat Sebastian Schuster hat alles, was in Karneval, Politik und Gesellschaft Rang und Namen hat, eingeladen und mit kurzweiligem Programm die tollen Tage eingeläutet. »


Engagement auch abseits der jecken Zeit

Prinzenpaar bei der MS-Gruppe Troisdorf/Siegburg

Rhein-Sieg-Kreis (den). Programmleiterin Renate Weiler stellte bei der Karnevalsfeier der MS-Gruppe Rentner Willi Armbröster vor. Mit seinen diversen Rentnerbeiträgen zeigte er, dass man auch im hohen Alter von über 80 Jahren geistig topfit sein kann. Dies zeigte sich insbesondere bei seiner Zugabe, die in Reimform dargebracht wurde. »


Treffpunkt für Wander- und Radexperten

"8. WanderArt" im Maritim Hotel Königswinter

Rhein-Sieg-Kreis (den). Der Winter ist noch nicht vorbei und schon zieht es die Wanderfreunde hinaus ins Grüne. Vorher empfiehlt es sich, am Sonntag, 22. Februar, von 11 bis 17 Uhr bei der "8. WanderArt" im Maritim Hotel Königswinter, Rheinallee 3, vorbei zu schauen. Viele regionale und überregionale Touristiker sowie Trekkingausstatter verwandeln das Hotel in ein Indoor-Wander- und Radgebiet. »


Mehr Unfälle weniger Geschädigte

Kreispolizeibehörde stellt Verkehrsunfallstatistik 2014 vor und kündigt Präventionsarbeit an

Rhein-Sieg-Kreis (pk). Insgesamt sei die Bilanz für den Rhein-Sieg-Kreis erneut positiv ausgefallen, erklärte die Kreisdirektorin und stellvertretende Leiterin Polizeibehörde des Kreises, Annerose Heinze, bei der Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik 2014. »


Gemeinsam sind wir stark

Raiffeisenbanken Sankt Augustin und Much-Ruppichteroth wollen fusionieren

Much/ Sankt Augustin (cg). "Wir haben uns entschieden den Herausforderungen der Zeit gemeinsam zu begegnen", erklärte Bankvorstand Andre Schmeis. Nach dem Motto "Wir bauen eine neue Raiffeisenbank" planen die Raiffeisenbank Sankt Augustin und die Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth eine gemeinsame Zukunft als regionale Genossenschaftsbank. Erste Gespräche der Aufsichtsräte und Vorstände zur geplanten Fusion haben stattgefunden. »


Hervorragende Abschlussergebnisse

Industriekaufleute wurden am Berufskolleg verabschiedet

Rhein-Sieg-Kreis (den). Am Berufskolleg Siegburg wurden 40 junge Industriekaufleute mit erfolgreichem Berufsschulabschluss feierlich verabschiedet. In den beiden 2,5-jährigen Klassen hatte es dabei kein Prüfungsergebnis schlechter als "befriedigend" gegeben. Aber auch die Durchschnittsnoten in den Abschlusszeugnissen der Berufsschule konnten sich sehen lassen. »


Deutsche Meisterschaft wieder im Kreis

Tanzschule Breuer richtet Deutsche Profimeisterschaft in Lateinamerikanischen Tänzen aus

Troisdorf/Kreis. 1993 begann in Troisdorf eine nicht erwartete Tradition. Die ADTV-Tanzschulen Breuer Hennef und Troisdorf hatten im "Bürgerhaus" das erste Profitanzturnier einer Deutschen Meisterschaft veranstaltet. In den folgenden Jahren fanden weitere 17 Tanzmeisterschaften in Troisdorf statt. »


Drei Lebensretter aus dem Rhein-Sieg-Kreis

Rettungsmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen erhalten

Rhein-Sieg-Kreis (den). Niemand kann sich davor schützen, plötzlich und unerwartet in Not zu geraten. Wer im Ernstfall aber Menschen wie Gero Wachendorf, Christoph Färfers und Kai Wolfgang Langenberger in seiner Nähe hat, die nicht tatenlos zusehen, sondern Mut und Zivilcourage beweisen, kann sich glücklich schätzen. Mit ihrem beherzten Einsatz haben sie Leben gerettet. »


Feierliche Einbürgerung im Kreishaus

60 Personen erhielten die deutsche Staatsbürgerschaft

Rhein-Sieg-Kreis (den). Im Rahmen einer Feierstunde haben 60 Personen, davon 28 Frauen, 29 Männer sowie drei Kinder und Jugendliche die deutsche Staatsbürgerschaft im Wege der Einbürgerung erhalten. Kreisdirektorin Annerose Heinze händigte gemeinsam mit dem Neubürgerbeauftragten des Rhein-Sieg-Kreises, Ludwig Neuber, im Großen Sitzungssaal des Siegburger Kreishauses den Neubürgern die Einbürgerungsurkunden aus. »


Spiegel der Interessen

"Heimatblätter des Rhein-Sieg-Kreises"

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Das sind Beiträge vom Mittelalter bis zur Nachkriegszeit, die von profunden Kennern dargestellt werden", so Siegburgs Bürgermeister Franz Huhn bei der Vorstellung der neuen Heimatblätter des Rhein-Sieg-Kreises, herausgegeben vom Geschichts- und Altertumsverein. Der 82. Jahrgang behandelt Themen der gesamten Region, wie zum Beispiel "Steine für Heisterbach" oder "Huldigung und Grenzbegehung von 1654 in der Herrlichkeit Straßfeld". »

Bilderalben aus der Region

Blaulicht - Der Rhein-Sieg-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und der Region... »

Kultur vor Ort und in der Region

Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen von Theater bis Kabarett, von Comedy bis Musical, von Konzert bis Lesung. Fotolia/ a_korn »

Stars & Sternchen: Madonna singt in Köln

Mit ihrer "Rebel Heart"- Tournee macht der Popstar auch zweimal in Deutschland Halt, einmal in Köln, einmal in Berlin - diese und weitere News aus der Welt der Stars & Sternchen gibt es hier. »

Die Gewinner sind:

Monika Schöler, Brigitte Hey und Klaus Langenhorst. »

Verlosung

Mitmachen und 3 x 2 Eintrittskarten für "Nicole - Das ist mein Weg" gewinnen. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »