Landrat Sebastian Schuster und Kreisdirektorin Annerose Heinze begrüßen 21 neue Beamte

Rhein-Sieg-Kreis (pk). Insgesamt 21 neue Beamte, die zum 1. September in die Kreispolizeibehörde des Rhein-Sieg-Kreises versetzt worden sind, wurden von Landrat Sebastian Schuster, Kreisdirektorin Annerose Heinze und dem Leitenden Polizeidirektor, Günter Brodeßer, begrüßt. »


Kreisverwaltung startet neues Ausbildungsjahr

Landrat und Kreisdirektorin begrüßten Nachwuchskräfte

Rhein-Sieg-Kreis (den). Auch in diesem Jahr bietet die Kreisverwaltung jungen Menschen wieder eine qualifizierte und interessante Berufsausbildung im Verwaltungsdienst sowie in den kaufmännischen und technischen Bereichen. Insgesamt 16 Auszubildende haben nun ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises begonnen. »


Kindern eine unbeschwerte Zeit ermöglichen

DKSB Siegburg und Sankt Augustin eröffnen Besuchs-Café

Rhein-Sieg-Kreis (den). In Kooperation des DKSB Siegburg und des DKSB Sankt Augustin eröffnet am Samstag, 6. September, das erste "Besuchs-Café" in Siegburg. Manchmal lässt es die Familiensituation nicht zu, dass Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien beide Eltern in ihrem häuslichen Umfeld sehen können. Ein gemeinsamer Besuch im Freizeitpark wird auf die Dauer finanziell zu teuer, preiswerte Angebote zur Freizeitgestaltung sind knapp. »


Attraktive Laufstrecke durch Siegburgs Innenstadt

Anmeldung für HIT-Citylauf ab sofort möglich

Rhein-Sieg-Kreis (den). Am Sonntag, 28. September, ab 10.30 Uhr verwandelt sich im Rahmen des vom TV Kaldauen ausgerichteten 8. Siegburger HIT-Citylaufs die Siegburger Innenstadt und der Michaelsbergpark wieder in eine attraktive und vielseitige Laufstrecke. Start und Ziel liegen am Martkplatz, die Laufstrecke führt durch die Innenstadt um den Michelsberg herum. »


Hohe Verantwortung für Wild und Natur

Kreisjägerschaft startet im Herbst Ausbildungskurs zum Jungjäger

Rhein-Sieg-Kreis (hki). Im Oktober bildet die Kreisjägerschaft Rhein-Sieg (KJS) erneut Jungjäger aus. Rund 50 Teilnehmer sind es im Schnitt pro Jahr, die im rechtsrheinischen Kreis das so genannte "Grüne Abitur" erwerben wollen. "Die Motivation der Anwärter ist sehr unterschiedlich und den wenigsten geht es vorrangig um das Schießen", erläutert Klaus Oehlmann, seit über 20 Jahren Ausbildungsleiter der KJS. »


Neuber weiterhin Neubürgerbeauftragter

Landrat Schuster begrüßt 93 neue deutsche Bürger

Rhein-Sieg-Kreis (den). "Ich begrüße Sie ganz herzlich hier im Rhein-Sieg-Kreis", mit diesen Worten eröffnete Landrat Sebastian Schuster die Feierstunde zur Einbürgerung von 93 Personen im Großen Sitzungssaal des Siegburger Kreishauses. 44 Frauen, 40 Männer sowie neun Kinder und Jugendliche erhielten die deutsche Staatsbürgerschaft im Wege der Einbürgerung. »


Bösartige Faulbrut bei Bienen ausgebrochen

Um betroffenes Gebiet wurde ein Sperrbezirk gebildet

Rhein-Sieg-Kreis (den). In einem Bienenstand in Siegburg hat das Veterinäramt des Rhein-Sieg-Kreises den Ausbruch der bösartigen Faulbrut festgestellt. Eine Tierseuchenverordnung wurde erlassen. Um das betroffene Gebiet wurde in einem Umkreis von einem Kilometer ein Sperrbezirk gebildet. Die Karte des Sperrbezirks kann unter www.rhein-sieg-kreis.de (Rubrik Bürgerservice, Aktuelles) abgerufen werden. »


"Im Frühtau zu Berge..."

Bergisches Wanderfest am 14. September

Neunkirchen-Seelscheid (cg). Am Sonntag, 14. September, heißt es für alle Wander- und Naturfreunde wieder, auf Schusters Rappen die Heimat erkunden und die Natur genießen. Denn zum sechsten Mal richtet die Gemeinde Neun-kirchen-Seelscheid in Kooperation mit dem Touristikverein Bergischer Rhein-Sieg-Kreis das "Bergische Wanderfest" aus. Um 9 Uhr geht es los. Gestartet wird am Schulzentrum Neunkirchen, Rathausstraße 3. »


Noch 1.300 Ausbildungsplätze unbesetzt

Entwicklung des Arbeitsmarktes im August

Rhein-Sieg-Kreis (den). Der Arbeitsmarkt der Region Bonn/Rhein-Sieg entwickelt sich weiterhin nicht zufriedenstellend. Regional verantwortlich ist hierfür im Wesentlichen ein Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Grundsicherungsbereich. Positiv ist die zurückgegangene Unterbeschäftigung. Im August stieg die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg im Vergleich zum Vormonat um 343 Personen oder 1,1 Prozent. »


Rückenwind für die Fußballjugend

Beim BBBank-Cup des ASV traten 50 Teams an

Sankt Augustin (th). Der ASV Sankt Augustin und die Badische Beamtenbank eG, kurz BBBank, sind sich mit Bankfiliale und Clubheim an der Granthem-Allee nicht nur räumlich nah. Beide Institutionen haben sich die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen auf die Fahne geschrieben. Beim BBBank-Cup erlebten dies rund 50 Jugendmannschaften der Jahrgänge 2002 bis 2008 mit Bambini- bis D-Jugendteams aus der Region in der Praxis. »


950 Jahre Siegburg - Das Stadtfest

Grußwort des Verkehrsvereins Siegburg e.V.

Liebe Siegburgerinnen und Siegburger, sehr geehrte Besucher unserer Stadt, liebe Gäste, die 950 Jahrfeier Siegburgs ist im vollen Gange und jetzt steht als unser Geschenk zum 950. Geburtstags Siegburgs das 34. Siegburger Stadtfest vor der Tür. »


Nachwuchsarbeit für den Spitzensport

Die Stiftung der Kreissparkasse Köln lud zu einem Sportlertreffen in die Sportschule Hennef ein

Rhein-Sieg-Kreis/Hennef (ya). Die Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis lud am Dienstagabend zu ihrem jährlichen Sportlertreffen in die Sportschule Hennef ein. Gelegenheit für einen Gedankenaustausch mit den von ihnen geförderten jungen Hochleistungssportlern. »


Neuer Pastor in der FeG Rhein-Sieg

Daniel Pahls freut sich auf "fröhliche Art" der Menschen

Rhein-Sieg-Kreis (den). Daniel Pahls tritt zum 1. September sein Amt als neuer Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Rhein-Sieg in Sankt Augustin-Buisdorf an. Pahls, Jahrgang 1961, war zuletzt 13 Jahre Pastor der Freien evangelischen Gemeinde Wiesbaden. Nach dem Studium der Evangelischen Theologie an der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule Basel war Daniel Pahls zunächst Jugendpastor und Mitarbeiter in einem Missionswerk. »


Weniger Gästeübernachtungen im Kreisgebiet

IHK weist auf notwendige stärkere Positionierung hin

Rhein-Sieg-Kreis (den). Die Zahl der Gästeübernachtungen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist im ersten Halbjahr von 1.298.635 um 2,5 Prozent auf 1.330.650 gestiegen. "Damit setzt sich die erfreuliche Tendenz aus den vergangenen Jahren weiter fort, wir streben ein neues Allzeithoch an", kommentiert Kurt Schmitz-Temming, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg, die aktuellen Zahlen. »


Beeindruckende Auffahrt

Schwere Bohrmaschine nahm Arbeit auf dem Michaelsberg auf

Siegburg (dwo). Trotz einiger Schwierigkeiten ist nun das Großdrehbohrgerät BG 20 H auf dem Michaelsberg eingetroffen. Mit einer Höhe von über 20 Metern und einem Gewicht von etwa 70 Tonnen, leistet die beeindruckende Maschine die Vorarbeiten, um eine Bohrpfahlwand zu errichten, die das Kloster und den neuen Anbau vor dem Abrutschen ins Tal schützt. »


Träume von ewiger Freundschaft

Jugendliche lernen Vorurteile abzubauen und andere Ansichten anzunehmen

Rhein-Sieg-Kreis/ Königswinter (cg). "Dies ist eine großartige Gelegenheiten für junge Leute, Menschen aus anderen Ländern, andere Kulturen und verschiedene Ansichten kennen zu lernen", meint Andrea Micanovic aus Montenegro. »


Stärken bündeln

Landrat des Rhein-Sieg-Kreises zu Gast im Rheinisch-Bergischen-Kreis bei Landrat Dr. Tebroke

Rhein-Sieg-Kreis. Einen offenen Umgang pflegen und gemeinsame Interessen der beiden Kreise herausarbeiten und vertiefen - dies war das Fazit, welches Landrat Sebastian Schuster und der Landrat des Rheinisch-Bergischen-Kreises, Dr. Hermann-Josef Tebroke, im Bergisch-Gladbacher Kreishaus zogen. »


Krötenzaun und durchgängige Teerdecke

Pünktlich zum Schulbeginn fertig Kreisstraße K 17 wieder befahrbar

Ruppichteroth (ws). Wie angekündigt, sind die Renovierungsmaßnahmen an der Kreisstraße K 17 durch das Derenbachtal mit Ende der Sommerferien abgeschlossen - die Straße ist wieder in beiden Richtungen befahrbar. »


Den Erntedank mit-erleben

Der Touristikverein "bergisch hoch vier" präsentiert ein tolles Festprogramm in der Region

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Wir wollen die Städter aufs Land bekommen", so Helga Trimborn, erste Vorsitzende des Touristikvereins "bergisch hoch vier". Um die Reisenden für die Erntedankfeste in Lohmar, Much und Umgebung zu begeistern, haben sich die Veranstalter den ICE-Bahnhof in Siegburg für ihre Präsentation ausgesucht. »


"In geheimer Mission ..."

Grandiose Ferienspielaktion der Polizei stärkt das Selbstbewusstsein junger Mädchen

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). Seit sechs Jahren organisiert der Polizei-Sportverein Siegburg außergewöhnliche Ferienaktionen für Jugendliche. Unter dem Motto "Sei Stark! - Sag Nein! - ... in geheimer Mission mit der Polizei!" erlebten dreizehn Mädchen, zwischen zehn und zwölf Jahren, eine aufregende Woche. »


Erhalt der seltenen Artenvielfalt

Umfangreiche Pflegemaßnahme im Naturschutzgebiet

Rhein-Sieg-Kreis. Der Trend zur intensiveren Nutzung landwirtschaftlicher Flächen oder die Aufgabe landwirtschaftlich unattraktiver Flächen führen auch zu einem Rückgang der heimischen Artenvielfalt bei den Pflanzen. Um diesem Trend zu begegnen, pflegt der Rhein-Sieg-Kreis besonders wertvolle Flächen in den Naturschutzgebieten zum Wohle bedrohter Pflanzenarten. »


"Seltene Werke" für den guten Zweck

Außergewöhnliches bei der "Klassik-Bühne Rhein-Sieg"

Rhein-Sieg-Kreis (dwo). "Wir nehmen traditionell keinen Eintritt, bitten dafür aber um eine Spende für den guten Zweck", so Wolfgang Schmitz, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Köln. Die KSK-Stiftung veranstaltet von Freitag, 17., bis Dienstag, 21. Oktober, erneut die beliebte "Klassik-Bühne". »


Lesungen, Musik und mehr

Gedenkstätte "Landjuden an der Sieg" legt das neue Programm vor

Rhein-Sieg-Kreis. Durch Zufall erfährt Jennifer Teege, wer sie ist: In einer Bibliothek findet sie ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater - es ist Armin Göth, der brutale KZ-Kommandant, den viele aus dem berühmten Spielberg-Film "Schindlers Liste" kennen. Foto: Privat »


Sommertour durch Betriebe der Region

Elisabeth Winkelmeier-Becker informierte sich über Entwicklungen vor Ort und aktuelle Probleme

Rhein-Sieg-Kreis. Die Sommerpause nutzt die Siegburger Bundestagsabgeordnete Elisabeth Winkelmeier-Becker regelmäßig für Besuche von Firmen und Einrichtungen der Region. »


Lernen, wie Bank geht und das mit Herz

Fünf Damen beginnen die Ausbildung bei der VR-Bank Rhein-Sieg

Rhein-Sieg-Kreis. Die VR-Bank-Familie bekam am 1. August Zuwachs durch fünf neue Auszubildende. Die jungen Damen lernen innerhalb von zweieinhalb Jahren das Bankgeschäft von der Pike auf. Gleich zu Beginn sind sie sechs Monate auf einer der 23 Filialen der Genossenschaftsbank im Einsatz. »


15.000 Euro für gesellschaftliches Engagement

Organisationen, Vereine und Initiativen können sich ab sofort mit ihren Projekten und Vorhaben bewerben

Rhein-Sieg-Kreis/Hennef. Das Hennefer IT-System- und Beratungshaus CONET lädt wieder gesellschaftlich engagierte Organisationen, Vereine und Initiativen aus der Region um Hennef und aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis ein, sich für eine Beteiligung am CONET-Spendenwettbewerb 2014 zu bewerben. »


"Finchen ist jetzt zu Hause"

Ehepaar Weiss übergab ihre Modellbahn aus Altersgründen an die RSVG

Troisdorf (hki). Zunächst war es eine Idee, an deren Umsetzung niemand so recht glauben wollte: vor 20 Jahren beschloss Dieter Weiss aus Troisdorf-Müllekoven, für den Karnevalszug ein Modell der elektrischen Kleinbahn Siegburg-Zündorf zu bauen. »


Optimale medizinische Versorgung

Vier neue Notarzteinsatzfahrzeuge der modernsten Generation

Rhein-Sieg-Kreis. Jetzt ist es auf den Straßen im Rhein-Sieg-Kreis im Einsatz: Das erste von insgesamt vier neuen Notarzteinsatzfahrzeugen, die der Rhein-Sieg-Kreis in diesen Tagen in Dienst stellt. »


"Schwindelfreies" Ja-Wort

Aus Anlass des Stadtfestes sind im Jubiläumsjahr Eheschließungen auf dem Riesenrad möglich

Siegburg (dwo). Um die Hochzeit als schönsten Tag im Leben zu gestalten, dafür sorgt das Team vom Standesamt Siegburg. Im Rahmen der 950-Jahr-Feier gab es bereits die Möglichkeit, an außergewöhnlichen Orten Trauungen vorzunehmen. »


Sechs neue Auszubildende

Drei Jahre Asubildung oder Duales Studium

Bonn/ Rhein-Sieg-Kreis. Die Auszubildenden von heute stehen für den Kundenservice von morgen. Deshalb investiert die AOK Rheinland/Hamburg weiter intensiv in den Nachwuchs ihrer Mitarbeiterschaft. »


6.100 Euro erwandert

Wanderwoche der VR-Bank Rhein-Sieg ging zuende

Rhein-Sieg-Kreis. Zum achten Mal hatte die VR-Bank Rhein-Sieg zu sechs Wanderungen in der Region eingeladen. Die Zahl sechs leitet sich ab von den sechs Kommunen, in denen die Genossenschaftsbank tätig ist. Denn bei "VR-Bank on Tour" tut man nicht nur etwas für seine Gesundheit und lernt die Region kennen, sondern man wandert auch für einen guten Zweck, denn die VR-Bank verdoppelt die Startgelder großzügig. »

Bilderalben aus der Region

Blaulicht - Der Rhein-Sieg-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und der Region... »

Kultur vor Ort und in der Region

Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen von Theater bis Kabarett, von Comedy bis Musical, von Konzert bis Lesung. Fotolia/ a_korn »

Die GEWINNER sind:

Hildegard Müller, Hans Stumm und Bettina Enkel »

Verlosung

Mitmachen und 3 x 2 Eintrittskarten für "Kurt Krömer - Abschied!" gewinnen. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »