Nachruf

"Auf die Liebe und das Leben"

Die KG Rot-Weiß Denklingen trauert fassungslos um ihren amtierenden Prinzen, Guido Orbach, der in der vorletzten Woche, rund zwei Monate nach Aschermittwoch nach kurzer schwerer Krankheit gestorben ist. »


Neues Gerätehaus eingeweiht

Gut erreichbarer Standort am Ortseingang von Eckenhagen

"Es ist ein großer Tag für den Löschzug I Eckenhagen-Hespert der Freiwilligen Feuerwehr Reichshof", begann Bürgermeister Rüdiger Gennies seine Eröffnungsrede am Rednerpult im neuen Feuerwehrgerätehaus in Eckenhagen. "Ein großes und zukunftsweisendes Projekt konnte erfolgreich ans Ziel geführt werden", resümierte Gennies. »


Reflektierende Kunst im Kunst Kabinett

Malerei von Lemmen ausgestellt

"Eine unglaubliche Pracht überwiegend freundlicher Werke, herausragend in ihrer Farbqualität", schwärmte Reinhard Lättgen, Vorsitzender vom Kunstverein für den Rhein-Sieg-Kreis, der die Einführung in die Ausstellung gab. »


Spannende Konzertsaison an der Barockorgel Eckenhagen

Eröffnungskonzert am 10. April mit Concert Royal, ECHO Klassik Preisträger 2015

Reichshof. Hochwertige Konzerte an der historischen Barockorgel in der Ev. Kirche zu Eckenhagen stehen auch in diesem Jahr auf dem Programm. Zu der Konzertreihe laden die evangelische Kirchengemeinde Eckenhagen und der Kirchenkreis An der Agger in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Reichshof ein. »


Himmlisch lecker

Brot aus dem Backes

Himmlischer Duft stieg Spaziergängern und Gästen von Eckenhagen am Wochenende in die Nasen. Wer noch nicht wusste wo das Heimatmuseum in Eckenhagen ist, der brauchte nur dem köstlichen Duft von frischgebackenem Brot folgen. »


Kreatives aus Ton & Textilien

Kreativmarkt auf Burg Denklingen

"Ich habe beobachtet, dass manche Ehemänner erstmal etwas skeptisch schauten und dann aber mit einem Lächeln im Gesicht wieder herauskamen", berichtete Simone Strathmann, die mit einigen anderen Damen den Kreativmarkt organisiert hat. »


Das Wohl aller im Blick

Reichshofer Feuerwehr zog Bilanz

"Gefühlt war das letzte Jahr einsatztechnisch ein ruhiges, obwohl die Zahlen durchaus eine andere Sprache sprechen", bemerkte Gemeindebrandinspektor Hans-Uwe Koch im Jahresbericht der Wehrführung. »


Flyer zum Schulwechsel

Nützliche Informationen für Eltern

Wie kann der Übergang zwischen Kindertageseinrichtungen und Grundschulen bestmöglich gelingen? Dieser Herausforderung hat sich ein Arbeitskreis in der Gemeinde Reichshof gestellt. »


Erfolgreiche Bienenzüchter

Bienenzuchtverein Drespe mit Silbermedaille ausgezeichnet

Auf Gut Leidenhausen in Köln-Porz wurde die Honigprämierung des Imkerverbandes Rheinland für den Regierungsbezirk Köln und Düsseldorf durchgeführt. Vereinsvorsitzender Dietmar Oelsner vom Bienenzuchtverein Drespe nahm die Silbermedaille für den zweiten Platz beim Vereinswettbewerb entgegen. »


35 Jahre "Jecke Treck auf'm Berg"

Rosenmontagszug mit Vollblutkarnevalisten aus Dorn, Alpe, Hunsheim und Berghausen

Seit 35 Jahren schon schlängelt sich der kunterbunte "Jecke Treck auf'm Berg", mit Vollblut-Karnevalisten aus den Ortschaften Dorn, Alpe, Hunsheim und Berghausen, am Sonntag vor Rosenmontag, über die Reichshofer Höhen und ist nach Bekunden des Organisationsteams "einer der ältesten und wahrscheinlich auch der kleinste Karnevalsumzug östlich von Köln". »


Prinzenpaar vom "Hätze" ließ Sonne leuchten

Prinzenpaar und Zugteilnehmer ließen das Jeckenherz höherschlagen

Eine Wolke roter Herzen schwebte vom Himmel. Mittendrin Prinz Guido I. und Prinzessin Ines I., denen tausende kunterbunt kostümierte Jecken vom Denklinger Zugweg zujubelten. »


Freizeitkarte für Reichshof

Tipps und Attraktionen auf einen Blick

Ob Wandern, Radfahren, Golfen, Reiten oder Kartfahren - in Reichshof wird Freizeit zum Erlebnis. Egal, ob Sommer oder Winter, das vielseitige Angebot und die traumhafte Landschaft versprechen zu jeder Jahreszeit einen tollen Ausflug. Um diesen zukünftig optimal planen zu können, hat die Kurverwaltung Reichshof eine neue Freizeitkarte mit allen Tipps und Attraktionen erstellt. »


Geburtstag mit Gesang

Männerchor feierte 90-jähriges Bestehen

Sie haben sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Zu ihrem 90-jährigen Bestehen hatte der Männerchor Denklingen/Escherhof zu einem stimmungsvollen Festkonzert mit renommierten Chören zum Ausklang der Weihnachtszeit geladen. »


Bürgerbusfahrer wurden geehrt

Jahresabschlussfeier in Sinspert

Zur Jahresabschlussfeier des Bürgerbusvereins Reichshof trafen sich die Fahrerinnen und Fahrer in Sinspert. Der Vorsitzende Johannes Heister und der Fahrdienstleiter Wolfgang Heinz ehrten Klaus Kuthning, Arndt Ischebeck und Siegrid Rau für die häufigsten Einsätze im Jahr 2015. »


Erster Weihnachtsmarkt in Brüchermühle

Von mehreren Vereinen organisiert freuten sich die Veranstalter über die gute Resonanz

Mit viel Engagement und Einsatz haben der Küffhäuser Schießsportverein, der TuS Brüchermühle (Frauenverein), die Sportfreunde Asbachtal, die KG Froschköppe und die Freiwillige Feuerwehr Heischeid, den ersten Weihnachtsmarkt in Reichshof-Brüchermühle ins Leben gerufen und zusammen veranstaltet. »


Ein tolles Jahr für den meisterlichen Chor

Abschluss mit Konzert gefeiert

Der MGV Glückauf-Sangeslust Wildbergerhütte feierte mit einem großen Konzert in der katholischen Kirche Wildbergerhütte den Abschluss eines erfolgreichen Jahres, dessen Krönung der Titel "Meisterchor" war. »


Weihnachten an der Burg

Weihnachtsmarkt in Denklingen

Stimmungsvolle Atmosphäre bei der Burgweihnacht: Darin waren sich alle einig. Musikschulleiter Ingo Thape eröffnete mit der Musikklasse der Gesamtschule Reichshof den Markt und ebenso sorgten die "Asbachtaler", der Posaunenchor Denklingen und die Musikgruppe der Baptisten am Weihnachtsmarktwochenende für musikalische Weihnachtsstimmung. »


Verbesserte Buswartehallen

Mehr Sicherheit durch Umbaumaßnahmen

Die Verkehrssicherheit der wartenden Schüler an den Buswartehallen im Gemeindegebiet Reichshof soll durch Umbaumaßnahmen verbessert werden, die zu 80 Prozent vom Land Nordrhein-Westfalen und vom Zweckverband Nahverkehr Rheinland gefördert werden. »


Weihnacht an der Burg

Weihnachtsmarkt am 1. Advent

Das erste Adventswochenende ist der Termin für den kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt an und in der Denklinger Burg. Initiator ist der Heimat- und Verschönerungsverein, der in der guten Stube des Dorfes wieder ein vorweihnachtliches Event für Groß und Klein vorbereitet hat und mit einem musikalischen Programm und Fackelfeuer für besinnliche Stimmung sorgt. »


Ein ganz besonderer Kohl

Kappesfest lockte Besucher nach Eckenhagen

Im heimeligen Dorfkern von Eckenhagen sind überall Menschen mit gelben Eimern und weißem Deckel unterwegs. Das Geheimnis ist schnell gelüftet, schaut man zum Ursprung ihres Kommens. Das 18. Kappesfest wird hier am Bauernhofmuseum ausgerichtet. »


Den Kindern mit Würde begegnen

St. Antoniusschule feiert ihr 125jähriges Jubiläum

"Begegne den Kindern mit Achtung und Würde, damit auch sie dir so begegnen können". Das ist das Leitbild der Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft (CJG) St. Antoniusschule in Eckenhagen. Jetzt feierte sie ihr 125. »


50 Jahre lernen auf dem Pfad

Jubiläum bei der Waldjugend Wildfus

Die Waldjugend Windfus hatte im Herbst 1965 ihren großen Tag: Der nach monatelanger Arbeit hergerichtete Lehrpfad wurde seiner Bestimmung übergeben. Bis heute ist die Naturwaldzelle (Urwald) im Herzen des Puhlbruch und der Eisenverhüttungsbezirk. von herausragender Bedeutung. »


Eine Karte für das Ehrenamt

Gemeinde führt NRW-Karte ein

Die Gemeinde führt die Ehrenamtskarte NRW ein. Menschen, die sich in besonderem zeitlichem Umfang für das Gemeinwohl engagieren, können damit die Angebote öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen vergünstigt nutzen. »


50 Jahre lernen auf dem Pfad

50-jähriges Jubiläum des Waldlehrpfad von der Waldjugend Windfus mit mehrwöchigen Arbeitseinsätzen gefeierten

Die Waldjugend Windfus hatte im Herbst 1965 ihren großen Tag: Der nach monatelanger Arbeit hergerichtete Lehrpfad wurde seiner Bestimmung übergeben. Bis heute ist die Naturwaldzelle (Urwald) im Herzen des Puhlbruch und der Eisenverhüttungsbezirk von herausragender Bedeutung. »


Einrad: Zum Abschluss erneut erfolgreich

Nelly Otte wurde Deutsche Meisterin und Lalenia Hirt Vizemeisterin im Einrad-Trial

Im bayerischen Mühldorf am Inn wurde die Deutsche Meisterschaft im Einrad-Trial ausgetragen. Für die "All Stars - On(e) Wheel" des TuS Reichshof gingen Robin Gudenrath, Lalenia Hirte und Nelly Otte an den Start. »


Filzige Hüte und Klöppelei

Zahlreiche Besucher auf Hütter Herbstmarkt

Wenn die ersten Blätter fallen, steht der Hütter Herbstmarkt an, der traditionell von der Dorfgemeinschaft Wildbergerhütte-Bergerhof in der Turnhalle organisiert wird. »


Wiehltaler Tennisherren in der 1. Bezirksliga

Damen-30 schaffen mit dem dritten Tabellenplatz den Klassenerhalt in der 2. Bezirksliga

Groß war der Jubel bei den Tennisherren des TC Wiehltal, nachdem der Aufstieg in die 1. Bezirksliga in trockenen Tüchern war. Bereits nach dem ersten Spieltag und einem überlegenen 7:2-Erfolg gegen den Wipperfürther TC RW stand das junge Wiehltaler Team mit Florian Augustast, Ben Grümer, Lars Schneider, Moritz Lauterbach, Christopher Schür, Michel Lauterbach, Alexander Disselmeyer, Max Johannes Masterson und Lucas Ranke an der Tabellenspitze. »


Eckenhääner mal bayerisch

Zwölftes Oktoberfest lockte auch Besucher von außerhalb

Mitten in der Dorfmitte von Eckenhagen feierten überwiegend "Einheimische", aber auch Besucher von außerhalb, das zwölfte Oktoberfest in ihrem heilklimatischen Kurort. Dazu hatte der Vorstand der Schützengesellschaft in den teilweise weiß-blau geschmückten Innenhof des Bauernmuseums "D'r Isenhardt's Hoff" eingeladen. »


Kutschen im Fokus

Turnier mit Pferden

Spannende Wettbewerbe gab es bei den Kreismeisterschaften der Ein- bis Zweispänner-Pferde und -Ponys der "kleinen Tour" im Eldorado der Kutschenfahrer, die die Fahrsportfreunde Reichshof zum wiederholten Mal organisiert hatten. »

Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »