Kunst in der Burg

Reichshof-Denklingen. Im stimmungsvollen Ambiente findet am 1. Adventswochenende in der Denklinger Burg und dem Burghof die "Burgweihnacht" statt. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Samstag, von 13 bis 20 Uhr, und Sonntag, 30. November, 11 bis 19 Uhr. »


Lange gegärt, schnell verzehrt

Kappesfest lockte Einheimische und Ortsfremde nach Eckenhagen

Wenn auch hier und da ein Schauer das Kappesfest im Kurort Eckenhagen streifte, so tat dies dem herbstlichen Markt keinen Abbruch. "Wir haben reichlich große Schirme und Möglichkeiten zum unterstellen. Das war hier in all den Jahren noch nie wirklich ein Problem", dringt irgendwo eine Stimme zwischen Biowurst und selbstgemachten Wachslichtern in Tontöpfen hervor. »


Neu: Offener Bücherschrank

"Bücher-Tauschbörse" für alle von drei bis 100 Jahren

Ein "Offener Bücherschrank" für Lesebegeisterte ist in Eckenhagen eröffnet worden. Nun kann sich jeder Bücher herausnehmen, mitnehmen, lesen, jeder kann Bücher hineinstellen oder die gelesenen wieder zurückbringen. »


Kappesfest am Museum

Ein Paradies für Sauerkrautfans am 15. und 16. November

Es ist Herbstzeit und da heißt es in Eckenhagen wieder: Kappesfest am Heimatmuseum, mittlerweile das 17. Mal. In diesem Jahr am 15. und 16. November. »


The Boys are back in Town

Reichshof-Wildberg. Tolle Elf KG Wildberg startet in das 40. Jubiläumsjahr mit einem starken Dreigestirn. Traditionell verkneift sich die KG Wildberg die Vorstellung der neuen Tollitäten bis kurz vor dem Elften Elften. »


Im Ruhestand ohne eine Spur von Langeweile

Mit ehrenamtlichem Engagement optimal auf die Zeit nach dem Berufsleben vorbereitet

Der Eintritt in den Ruhestand, nach einem Leben angefüllt mit Familienarbeit und Berufstätigkeit, ist für Betroffene und Angehörige vielfach ein einschneidendes Erlebnis, insbesondere dann, wenn Ruheständler keiner ehrenamtlichen Tätigkeit oder einem Hobby nachgehen. »


Franziska Becker erhielt Wilhelm-Busch-Preis 2013

Reichshof-Eiershagen. (KR) Franziska Becker erhielt Wilhelm-Busch-Preis 2013: "Ich werde dir weiter Ehre machen, Wilhelm": "Schon als Kind war Busch meine Bibel", verriet Franziska Becker, frischgebackene Preisträgerin des Wilhelm-Busch-Preises 2013. »


Spezialitäten und Spezielles

Wildbergerhütte. (KR) Die Dorfgemeinschaft Wildbergerhütte-Bergerhof lud zum Hütter Herbstmarkt in die herbstlich dekorierte Turnhalle ein. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit den Handwerkern und Künstlern über die Schulter zu schauen. »


Unterhaltsamer Herbsttreff

Auszeichnung für ehrenamtlich tätige Bürger der Gemeinde Reichhof

Der Einladung zum dritten Reichshofer Herbsttreff waren zahlreiche Gäste aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens in die Wildberger Glück-auf-Halle gefolgt und erlebten hier einen gesellig, unterhaltsamen "Feier-Abend". »


Ein Dorf auf den Beinen

Bauchtanz, Bärlauch, Honig und ein Papagei - Vereine sorgten für Unterhaltung

Gladbach, Siegen, Siegburg, Olpe und auch aus der näheren Umgebung waren einige Tausend Gäste zum 15. Dorfaktionstag gekommen. Daran war sicherlich nicht nur das Sonntagswetter Schuld, das vielfältige Angebot, welches fast den gesamten Ort mit einbezog, ist eben etwas Besonderes. »


Ohrenpitzerhäuschen und Ideen ohne Ende

Mit Betreten der Burg in Denklingen tauchten die Besucher ein in die unbegrenzte und extraordinäre Welt der kunsthandwerklichen Kreativität. Die Ausstellung "Textiles, Ton & Perlenglanz" zeigte unterschiedliche Werkstoffe, verarbeitet zu ideenreichen Wohn- und Gartendekorationen, auffälligen Schmuckkreationen und extravaganten Bekleidungsaccessoires. »


Sekt und Harfe zum 100.

eif. Denklingen. Hoher Besuch für Elisabeth Pietzner: sie feierte am 31. Juli ihren 100. Geburtstag und Bürgermeister Rüdiger Gennies sowie Vize-Landrat Professor Dr. Friedrich Wilke gratulierten der Jubilarin. »


Superstimmung beim Erntefest

Ausgiebig gefeiert wurde beim traditionellen Erntefest in Alpe. Und es wurde ein neues Erntekönigspaar gekürt. Der Präsident des Alper-Bürger-Clubs, Maik Jaeger, stellte krönte Thea Brans und Hendrik Lorenz. Das neue Kindererntekönigspaar heißt Justus Lang und Laura Sijben. »


Goldspeedgirls siegen beim Quadrennen

90 Teams gingen jeweils zwölf Stunden auf die Strecke beim berühmtesten Quadrennen der Welt: "Pont de Vaux". Nach einer verletzungsbedingten Zwangspause waren dieses Mal auch die "Goldpseedgirls" aus Reichshof vom Racing Team Willmann mit von der Partie. »


Räucherstäbchen und Rosenblätter

Hochzeit nach hinduistischem Ritual

Das große Zelt hinter dem Haus ist erfüllt vom Duft der Räucherstäbchen, die prachtvoll gewandeten Gäste haben auf dem Teppich oder auf Stühlen Platz genommen, laute Trommel-, Flöten- und Tambura-Klänge liegen in der Luft, leckere Snacks machen die Runde. »


Modellvielfalt in der Luft

Flugtag beim Modellsportverein MSC Reichshof

Auf dem Höhenrücken zwischen Wildberg und Kamp drehte sich alles um den Modellflugsport. Fast 40 Piloten präsentierten beim Flugtag des Modellsportvereins MSC Reichshof ihre Flugmodelle. »


Faszinierende Heimat

Abenteurer und Dokumentarfilmer Andreas Kieling war zu Gast in Reichshof

Nach Abenteuerreisen in aller Welt durchwanderte der bekannte Dokumentarfilmer Andreas Kieling seine Heimat Deutschland, um die Natur und Tierwelt in ganz unterschiedlichen Regionen zu erforschen. »


Oberbergs Schützen helfen Kindern in Not

Aktion "Schützenbrot" erbrachte 1.800 Euro für Lichtblicke

Die Idee zur Aktion "Schützenbrot für Kinder in Not in Oberberg" kam Klaus Büser, dem Präsidenten des Oberbergischen Schützenbundes (OSB) spontan, als er vor zwei Jahren anlässlich des Brotbackfestes am Heimatmuseum in Eckenhagen vorbei kam. »


Rasante Kunststoffflitzer

Flotte Fahrten beim Bobby-Car-Rennen in Mittelagger

Seine Ausstattung ist mit Fahrersitz, Lenkrad und Hupe denkbar minimalistisch, die Straßenlage lausig, die Beschleunigungsphase miserabel, nur wenige Lackierungen sind verfügbar - trotzdem ist das Bobby-Car weit über die Pampers-Generation hinaus ein Kultgefährt. »


Schützenbrot für Kinder in Not

Eine gemeinsame Hilfsaktion startete der Heimatverein Eckenhagen und der Oberbergische Schützenbund am Heimatmuseum Eckenhagen zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder im Oberbergischen. Unter dem Motto "Schützenbrot für Kinder in Not in Oberberg" wurde herzhaftes "Schützenbrot" im Eckenhagener Backes verkauft. »


Tierfilmer und Abenteurer zu Gast

Andreas Kieling zeigt am 1. September Wildtiergeschichten

Anlehnend an seinen aktuellen Bildband "Durch Deutschland wandern" zeigt der Tierfilmer und Abenteurer Andreas Kieling Wildtiergeschichten aus unserer Heimat. Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Waldjugend Windfus ist Kieling Gast der Naturschützer. »


Erstklassige Musik und Lampions im Kurpark

Eckenhagen. Schwungvolle Musik und viele Lichter ließen die zweite Lampionparty im Kurpark Eckenhagen zu einem stimmungsvollen Genuss werden. Mit Rock- und Pop-Hits begeisterte der Gastgeber, die Big Band der Feuerwehr Eckenhagen, bis in die Nacht hinein. »


Sekt und Harfe zum 100.

Elisabeth Pietzner feierte ihren Geburtstag

Hoher Besuch für Elisabeth Pietzner: sie feierte am 31. Juli ihren 100. Geburtstag und Bürgermeister Rüdiger Gennies sowie Vize-Landrat Professor Dr. Friedrich Wilke gratulierten der Jubilarin. »


Schäferhunde und Jugend im Zelt

eif. Reichshof-Obersteimel. Schäferhunde und junge Menschen passen perfekt zusammen. Das zeigte sich beim viertägigen Zeltlager der Jugend in der SV-Landesgruppe 05. In Obersteimel führte der Morsbacher Dirk Fassbender, Jugendwart der Landesgruppe Regie. »


Hindernisse erforderten höchste Konzentration

Jugendzeltlager auf dem Gelände des Schäferhundvereins

Hund und Herrchen hatten Spaß, die zahlreichen Aufgaben zu bewältigen. Auf dem Gelände des Schäferhundevereins Eckenhagen fand das Jugendzeltlager der "Landesgruppe 05" unter den Leitung des Landesgruppen-Jugendwartes Dirk Fassbender aus Morsbach statt. »

Reichshof-Denklingen. (ft) Im September feierte der Katholische Kindergarten St. Antonius Denklingen sein 60-jähriges Bestehen. Dank fleißigen Helfern vor Ort sowie zahlreichen Spendern von Kuchen und Tombola-Preisen, strahlendem Sonnenschein und unterhaltsamen Programmangeboten war es ein toller Tag für alle Kinder, Erzieherinnen und Gäste. »


Gleich zwei Gründe zu feiern

Gerätehaus eingeweiht und neues Löschfahrzeug übergeben

Reichshof-Nosbach. (KR) "Ich freue mich sehr, dass wir heute das erweiterte und umgebaute Feuerwehrgerätehaus und ein neues Hilfeleistungs- und Löschfahrzeug (HLF 20) an die Freiwillige Feuerwehreinheit in Nosbach übergeben können", begrüßte Bürgermeister Rüdiger Gennies die zahlreichen Gäste. »


Auf den "Kappes" fertig los.

Reichshof-Eckenhagen (im). Schon jetzt gärt es in den vielen Steinguttöpfen im Keller des Heimatmuseums in Eckenhagen und ein feiner Duft kündigt an, dass bald "Kappeszeit" ist. »


Viel Handwerkliches

Reichshof-Wildbergerhütte. (KR) Die Dorfgemeinschaft Wildbergerhütte-Bergerhof lud zum Hütter Herbstmarkt in die herbstlich dekorierte Turnhalle ein. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit den Handwerkern und Künstlern über die Schulter zu schauen. »


Waldjugend war der Vielfalt auf der Spur

"Bunter Tag" im Wald begeisterte Groß und Klein

Einen bunten Tag versprach der Arbeitskreis Tourismus und Freizeit Reichshof allen Naturinteressierten unterhalb der zweithöchsten Erhebung im Oberbergischen Land. In Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Reichshof hatten Marlies Allmann und Thomas Bannenberg vom Organisationsteam viele Partner aus der Tourismus-, Natur- und Freizeitbranche zum Mitmachen bewegen können. »


Landmarkt: Gute Premiere

Zahlreiche Besucher beim ersten "Eckenhääner Landmarkt"

Der erste "Eckenhääner Landmarkt" der Kurverwaltung Reichshof fand großen Anklang. Bei Sonnenschein strömten zahlreiche Besucher von nah und fern zum Bauernhofmuseum in der Eckenhagener Ortsmitte. Unter dem Motto "Besonderes von Land und Leuten" zeigten über 40 Aussteller, was Handwerk und Land zu bieten haben. »


60 Jahre KiTa St. Antonius Denklingen

Reichshof-Denklingen. Anlässlich des 60. Geburtstags sind alle am Samstag, dem 6. September, zu einem Festtag eingeladen. Los geht es um 10.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Pfarrkirche. Anschließend wird um 11.30 Uhr der neue Spielplatz gesegnet. »


Ausstellung in der Burg Denklingen

Reichshof-Denklingen. Unter dem Motto "Textiles, Ton und Perlenglanz präsentieren einige Künstler in dem wunderschönen Ambiente der Burg Denklingen besondere Werke im Rahmen einer Ausstellung, die bereits zum dritten Mal stattfindet. »


Ganzes Dorf als Gastgeber

Aktionstag Landgeflüster lockte mit abwechslungsreichem Angebot

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels diskutierte die Dorfgemeinschaft Reichshof-Schönenbach, unter Führung der Vorsitzenden Beate Stahl, schon seit mehreren Jahren über eine Alternative zum klassischen Dorffest, das kein zugkräftiges Programm für alle 126 Einwohner mehr darstellte. »


Goldmedaillen und Goldenes Buch

Reichshof/Denklingen. (js) Montreal (Kanada) war in diesem Jahr der Austragungsort der Unicon17, der alle zwei Jahre stattfindenden Weltmeisterschaft im Einradfahren. Unter den über 1000 aktiven Teilnehmern war auch das überaus erfolgreiche Team aus der Gemeinde Reichshof. »


Auf der Durchreise

Störche machten in Fürken Station

Reichshof-Fürken-Brüchermühle. Am Donnerstagabend entdeckten unsere Leser Stefanie und Christoph Dick auf einem gegeüberliegenden Dach Ströche, die anscheinend auf der Druchreise waren. Sie machten Rast bis Freitag gegen 12 Uhr, um dann weiterzufliegen. »


SGV: Das ganze Jahr gesellige Freizeit

Sommerfest mit ausgiebiger Wandertour

Nachdem die Wandergruppe den wunderbaren Panoramablick vom Startpunkt in Hahn genossen hatte, führte die acht Kilometer lange Rundstrecke diesmal nach Heidberg, von dort Richtung "Badepuhl", weiter nach Klein Wiehl und zurück zum Hahner Dorfhaus. »


Kultur im Sommer

Reichshof-Denklingen. Zum ersten "Kultursommer Reichshof" auf dem Denklinger Burghof lädt die Gemeinde Reichshof vom 22. bis 24. August ein. Der Spaß ist garantiert, Eintritt frei. Los geht's am Freitag ab 18 Uhr mit dem Live DJ Hermann, der mit bekannten Hits Party macht. »


Viel Spaß beim Alper Erntefest

Buntes Programm begeisterte Alt und Jung

Da der Alper Bürger Club im Jahr 1975 aus der privaten Maifest-Gesellschaft hervorging, stand in diesem Jahr sein 39. Erntefest auf dem Programm, das wie immer, an zwei Tagen, auf dem Dorfplatz gefeiert wurde. »


Neue "Bauern" braucht der Markt

Der Bauernmarkt in Eckenhagen war früher ein Publikumsmagnet. Heute ist er eher eine Durchgangsstation zum dahinter liegenden Kleintiermarkt. »


Der Lars schenkt Freude

Sonnenblumen in Hülle und Fülle

Seine eigene Schwäche für die strahlenden Sonnenblumen brachte Lars Dissmann auf die Idee, mit den Blumen fremden Menschen eine Freude zu bereiten. »


Golf kann man auch schnuppern...

...in Hassel auf dem Platz des Golf Clubs Oberberg

Der Golf Club Oberberg will Laien an den Sport heranführen und lädt regelmäßig zum Ausprobieren ein. Von Null auf Zweihundertfünfzig in 0,8 Sekunden. Die zwölf Teilnehmer des Schnupperkurses staunen nicht schlecht, als Golflehrer Kalli Börner die Abschussgeschwindigkeit eines gut geschlagenen Golfballes verrät. »


Waldjugend baut eine neue Trockenmauer

Kinder schaffen neuen Lebensraum für Pflanzen und Tiere

Eine ansehnliche Länge hat die neue Trockenmauer unweit des Waldjugendheims in Windfus, die die Kinder der Naturschutzgruppe errichtet haben. Mehrere Tonnen Grauwackesteine aus heimischen Gefilden schichteten die emsigen Helfer auf, um neuen Lebensraum für Pflanzen und Tiere zu schaffen. »


Zwei Jubiläen und ein neues Löschfahrzeug

15 Jahre Dorfgemeinschaft Hespert und 90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hespert

"Wir hatten dieses Wochenende ideale Bedingungen zum Feiern", freute sich Peter Krumm, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Hespert. Die Dorfgemeinschaft hatte zum Jubiläumsfest auf den Platz der Künste eingeladen. Zu feiern gab es einiges. »


Spiel und Spaß für die Kinder

Familien- und Kinderfest der Ortsgemeinschaft Oberagger

Bei sommerlich heißen Temperaturen feierte die Ortsgemeinschaft Oberagger ein großes Familien- und Kinderfest. Viele Attraktionen erwarteten die großen und kleinen Gäste. »


Mittelaltermarkt im Burghof zu Denklingen

Reichshof-Denklingen. Ritter, Spielleut, Handwerker, Händler, Gaukler, Heerlager und allerley fahrendes Volke führen die Besucher in eine Zeit vor 600 Jahren. Drei Tage lang, vom 25. bis 27. Juli, lässt sich das Mittelalter hautnah erleben, ansehen, anfassen, ausprobieren und sogar schmecken. »


Waldsofa bietet traumhafte Fernsicht

Private Sponsoren ermöglichten Bank zum rasten, entspannen und Aussicht geniesen

Rasten, entspannen und die Aussicht genießen - das kann man vom Waldsofa auf dem Blockhaus. "Angeschafft wurde das Waldsofa über private Sponsoren, die aus Eckenhagen kommen und auch in der Vergangenheit schon viel für das Ferienland Reichshof getan haben," so Katja Wonneberger, Leiterin der Kurverwaltung. »


Mit 481 PS ins Eheglück

Brautgefährt der besonderen Art wartete vor katholischer Kirche

Da staunten Melanie und Alexander Dick nicht schlecht, als sie nach dem Traugottesdienst vor die katholische Kirche traten. Der Brautwagen war weg. Stattdessen warteten ein 480 PS -kräftiger LKW vor dem Gotteshaus. »


Gabriel rockte für Enzo

Reichshof-Wildbergerhütte. (js) Wenn im Publikum ein Fan steht, der jeden Text mitsingt, dann ist auch Truckerfreund und Urgestein der deutschen Countrysänger, Gunter Gabriel (Hey, Boss ich brauch mehr Geld) fast sprachlos. Er holte den Mann bei seinem Konzert im Mai 2013 in Siegen auf die Bühne. »


Schulwegsicherung im Ortsteil Windfus

Reichshof-Windfus. Seit über 30 Jahren sorgte der Bereich der Bushaltestelle vor der Landstraße 324 für Unbehagen bei den Nutzern aus Windfus. Bei der Begehung der schmalen Hochwaldstraße und der Querung vor der Bushaltestelle an der Abzweigung kam es immer wieder zu fast Unfällen mit Kindern und älteren Mitbürgern. »


Keramik mit leichten Glasvariationen

Reichshof-Denklingen (im). Mit eigenen, in langen Jahren entwickelten Glasuren oder auch mit trendigen Variationen, glänzten die Kunsthandwerker auf dem Burghof und dem Rathausvorplatz in Denklingen. »


Denklinger "Burggarde" stellt zum 20jährigen Jubiläum das neue Dreigestirn

KG Rot-Weiß präsentiert Tollitäten der Session 2014/2015

Reichshof-Denklingen. "Fastelovend ze fiere, dat litt uns em Bloot, danze un singe dat künne mer joot. Als Dreigestirn han mer mit üch vill Spass, Schmölzje un Garde jevve uch richtich Jass. Ob Deheem oder Alaaf dat is uns ejal, mer fiere zesamme den Karneval. Mit diesem Motto starten in der kommenden Session ein echter Denklinger Jung und 2 Brüder aus Morsbach als Dreigestirn an der Klus voll durch. »


Offener Bücherschrank für Reichshof

Reichshof. Ein "Offener Bücherschrank" für Reichshofer Lesebegeisterte wurde kürzlich im Foyer des Rathauses in Denklingen der Öffentlichkeit übergeben. Nun kann sich jeder Bücher herausnehmen, mitnehmen, lesen, jeder kann Bücher hineinstellen oder die gelesenen wieder zurückbringen. »


Töpfermarkt zu Pfingsten

Reichshof-Denklingen. Zum 33. Oberbergischen Töpfermarkt lädt der Heimat- und Verschönerungsverein Denklingen am Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 8. und 9. Juni, ein. »


Richtfest des Feuerwehrgerätehaus

Einheit Denklingen war zum Einsatz ausgerückt

Reichshof- Denklingen. (KR) "Leider kann die Einheit Denklingen bei dem offiziellen Teil des Richtfestes nicht dabei sein, sie ist unterwegs zu einem Einsatz", bedauerte Reichshofs Bürgermeister Rüdiger Gennies bei der Begrüßung zum Richtfest des Feuerwehrgerätehauses. »


Gut verzahnt und preiswürdig

Musikschule Waldbröl erhielt ersten Preis

"Engmaschig und gut verzahnt" sei die Zusammenarbeit der Waldbröler Musikschule und der Gesamtschule Reichshof. Die Kooperation verfolge "ein stimmiges und zielführendes Konzept". »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »