Mittelaltermarkt in Denklingen

Abtauchen in eine längst vergessene Welt - das konnte man letztes Wochenende in Denklingen. Der Denklinger Burghof verwandelte sich an drei Tagen in ein "Spectaculum" wie vor 600 Jahren. »


Favoriten punkten beim Wiehltal-Cup

24- Auflage des Doppelturniers trotz Regenpause ein voller Erfolg

Eine gut einstündige Regenpause am Finalnachmittag konnte weder dem planmäßigen Ablauf, noch der Klasse-Stimmung bei der 24. Auflage des über die Kreisgrenzen hinaus bekannten Einladungs-Doppelturniers etwas anhaben. »


Eine Ausstellung mit vielen Geheimnissen

Vernissage im Hesperter Kunstmuseum

"Der 1. Juli 1861 war ein ganz besonderer Tag im Festkalender der Stadt Köln", erläuterte Kunsthistoriker Dr. Wolfgang Vomm in seiner Einführung. Damals wurde Kölns erstes Museum eröffnet, das Wallraf-Richartz-Museum. »


Cross County und Uphill auf nur einem Rad

Lisann Köster, Robin Gudenrath, Nelly Otte und Lalenia Hirte starteten bei der Deutschen Mountain-Unicycling-Meisterschaft

Ein wahrhaft heißes Wettkampfwochenende erlebten die vier Einradfahrer der "All Stars - On(e) Wheel" vom TuS Reichshof bei der Deutschen Mountain-Unicycling-Meisterschaft in Gleißenberg im Bayerischen Wald. »


200 Pferde im Dorf

Fahrsportfreunde Reichshof richteten Turnier aus

Das ganze Dorf voll Pferde! So ist es immer, wenn die Fahrsportfreunde Reichshof ein hochkarätiges Turnier organisieren. 200 edle Vierbeiner wurden bei 66 Nennungen bei den Rheinischen Meisterschaften der Ein- bis Vierspänner vorgespannt. »


Auftritt der Superhelden

Konstruieren, Klettern und Gestalten beim Sommerfest der Johannita-Kita Wildbergerhütte

Lange hatten die Musiker geprobt und auch ihre Instrumente selbst angefertigt: Die "Superhelden Rockband" der Johanniter-Kita Wildbergerhütte hatte dann ihren Auftritt beim Sommerfest. "Willkommen beim Fest", sangen die Vier- bis Fünfjährigen. »


Ein Ausflug in längst vergangene Schulzeiten

Historischer Stammtisch in Mennkausen

25 Mitglieder und Gäste des Bergischen Geschichtsvereins trafen sich in Mennkausen zum historischen Stammtisch. »


Kutscher im Wettbewerb

Das ganze Dorf ist von Freitag, 3. bis Sonntag, 4. Juli, fest in der Hand der Fahrsportfreunde. Sie laden zu den Rheinischen Meisterschaften der Ein- bis Vierspänner ein. Auch die Kreismeister werden ermittelt. »


Schulleiter Jansen geht

Fröhlicher Gottesdiesnt zum Abschied

Nachdem er bereits im Mai sein 30-jähriges Berufsjubiläum im Schuldienst der Caritas Jugendhilfe Gesellschaft (CJG) beging, wurde Hubert Jansen nun nach 17 Jahren als Schulleiter der CJG St. Antoniusschule (Förderschule emotionale und soziale Entwicklung und Lernen) in den Ruhestand verabschiedet. »


Und, Wasser marsch

"Was ist eine Brandwand? Oder "In welchem Winkel sollte eine tragbare Leiter aufgestellt werden?", diese und 28 weitere Fragen aus dem Themenbereich: Fahrzeug und Gerätekunde, Taktik im Einsatz, Vorbeugender Brandschutz und Technische Hilfe waren nur ein Bestandteil des Leistungsnachweises. »


Menschen und Kulturen

Denklingen. Beim "Fest der Kulturen" wurde der Burghof zum Platz der Begegnung, des Kennenlernens und der Wertschätzung. Ein gelungenes Fest für alle, das die Flüchtlingshilfe Reichshof initiiert hatte. »


Mühlenfest rund um die Wassermühle Nespen

Besucher erlebten die Mühle in Aktion

Der Deutsche Mühlentag lockt alljährlich viele Gäste nach Nespen. »


Spinngewebe und Tonkunst

"Es war der Hammer", freute sich Hans-Guido Orbach, Geschäftsführer des HVV, über die vielen Besucher des 34. Oberbergischen Töpfermarkt in Denklingen. "Seit über zehn Jahren war der Andrang nicht mehr so groß", schwärmte er. »


Mit Lampions und Teelichten

Wenn der Kurpark im Schein bunter Lichter erstrahlt, dann ist das Lampionfest angesagt. Am Samstag, 30. Mai, geht das Event um 20 Uhr in die erste Runde. Die "FFR-Bigband Eckenhagen" unterhält auf der Bühne mit Rock, Pop und Oldies. »


40 Jahre Johanniter-Kita

Buntes Programm zum runden Geburtstag

Wilma, Pauline, Othello, Max und Sheela haben ihr Können gezeigt: Beim Tag der offenen Tür der Johanniter-Kita Hunsheim sprangen die Hunde auf die Tonne, legten sich in sie hinein und brachten den Kindern die geworfenen Bälle zurück. »


Klein aber fein: Die Maikirmes

"Uns ist wichtig, dass sowohl in Brüchermühle als auch in Denklingen etwas passiert", betonte Jugendleiter Stefan Donner. "Der Verein ist keine Einbahnstraße!" Klein, aber fein präsentierten die Sportfreunde Asbachtal als Veranstalter eine zweitägige Maikirmes auf dem Festplatz in Denklingen. »


Schnurli und Wutzi die Stars

"Happy End für Schnurli!" titelte eine große Bayrische Zeitung als die Mitarbeiter des Münchener Tierheims eine Bleibe für ihr Wildschwein in Reichshof-Dorn gefunden hatten. Berufsjäger Jochen Wagner und seine Lebensgefährtin Petra Sauer waren sofort bereit "Schnurli" ein neues Zuhause zu gewähren. »


Wandertafel neu installiert

Die Kurverwaltung und der Bürger Club haben in Alpe eine Wandertafel im Design des Bergischen Wanderlands aufgestellt. Highlight ist der neue Kleeblattwanderweg rund um den Ort, für dessen Namensgebung sich Hans-Willi Braun besonders einsetzte. »


Den 20. ganz bunt gefeiert

"Kinder, wie die Zeit vergeht", mit diesen Worten begrüßte Kitaleiterin Petra Schwarz die Eltern und Gäste zum 20-jährigen Bestehen der Emma-Schulze-Kindertagesstätte in Heidberg. »


Schnurli und Wutzi sind die Stars von Dorn

Jochen Wagner und Petra Sauer geben "Schnurli" neues zu Hause

"Happy End für Schnurli!" titelte eine große Bayrische Zeitung als die Mitarbeiter des Münchener Tierheims eine Bleibe für ihr Wildschwein in Reichshof-Dorn gefunden hatten. Berufsjäger und forstlicher Lohnunternehmer Jochen Wagner und seine Lebensgefährtin Petra Sauer waren sofort bereit "Schnurli" ein neues Zuhause zu gewähren. »


Per E-Bike über Stock & Stein

Die oberbergische Landschaft mit dem Rad zu genießen, ist nicht jedermanns Sache. Denn, wo es runter geht, muss man irgendwann auch wieder hinauf. Traumhafte Ausblicke sind nur zu erleben, wenn auch Höhenmeter dabei hinter sich gelassen werden. »


"Pfoten hoch" heißt es im Kindergarten

Besonderer Vorelesenachmittag zum Welttag des Buches

Mit einem besonderen Vorlesenachmittag für Erwachsene und Kinder beging der evangelische Kindergartens "Unterm Schirm", in Drespe den "Welttag des Buches". »


Jugendfeuerwehr ist von großer Bedeutung

Reichshof-Wildberg. "Wer die Jugend hat, der hat die Zukunft", mit diesen Worten eröffnete Kreisjugendfeuerwehrwart Werner Merzhäuser den 14. Kreisjugendfeuerwehrtag der Oberbergischen Jugendfeuerwehren in der "Glück-auf-Halle". »


Reichshofs neue Wanderkarte

Wasserabweisende Wanderkarte bei Kurverwaltung Eckenhagen und im Rathaus Denklingen erhältlich

Mit zahlreichen Themenwanderwegen, der achten Etappe des Bergischen Panoramasteigs, dem Bergischen Streifzug zur Wacholderheide und rund 200 Kilometern markierter Wanderwege mit eindrucksvollen Fernsichten hat das Ferienland Reichshof für Wanderer und Aktiv-Urlauber einiges zu bieten. »


Hausbrand vernichtete alles

Bevölkerung wird um Spenden gebeten

Durch einen verheerenden Wohnhausbrand in Denklingen wurde am 14. April das Heim einer achtköpfigen Familie vollkommen zerstört. Das Haus ist unbewohnbar. Trotz des raschen und fachkundigen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr hat die Familie bei dem Brand ihr gesamtes Hab und Gut verloren. »


Jede Menge Action

Reichshof. Mit mehr als 600 Veranstaltungen zeigt der Veranstaltungskalender auch in diesem Jahr wieder, wie lebendig die Gemeinde ist. Fast täglich gibt es etwas zu erleben, zu entdecken und zu erkunden. Da kommt erst gar keine Langeweile auf. »


Neues vom Zauberbaum

Wildberg. Der Zauberbaum am Rundwanderweg Wildberg lockte im vergangenen Jahr viele große und kleine Besucher an. Über 100 Geschenke wurden von der alten Eiche herbeigezaubert und viele Kinder konnten sich freuen. »


Helles Häuschen dank Solar

Studenten stellen Projekt "Autarke solare Beleuchtungseinheit" vor

In der Gemeinde Reichshof gibt es rund 200 Bushaltestellen, viele davon in der offenen Landschaft. Keine Straßenlampe, kein Stromanschluss - das bedeutet vor allem in der dunklen Jahreszeit schlechte Sichtbarkeit und Gefahr. Studenten der FH Gummersbach haben sich dieses Problems angenommen und stellten ihre Projektarbeit "Autarke solare Beleuchtungseinheit" in Mittelagger vor. »


Junge Musiker überzeugten

Reichshof. Richtig gut sind sie, die jungen Musiker der Gesamtschule Eckenhagen. Beim Schulwettbewerb "klassemusiziert", der vom Regionalausschuss Jugend musiziert, dem Musikverband Bergisch Land und der Musikschule Waldbröl in Eckenhagen durchgeführt wurde... »


AWO gegen Rassismus

Eckenhagen. Schon die Kleinsten sprechen sich deutlich gegen Rassismus aus. So im AWO-Familienzentrum Helene Simon. Dort beteiligten sich die Kinder und Erzieherinnen an der regionalen Aktion "AWO gegen Rassismus". »


Wandertafeln in Szene gesetzt

eif. Reichshof. Wanderer können sich im Reichshof künftig noch besser orientieren: Mit Hilfe von Anwohnern wurde eine neue Wandertafel am Hähnerweg in Denklingen angebracht. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »