Ausstellung bis Montag, 17. Oktober, in der Sparkasse Wiehl zu sehen

Die multinationalen Hauptdarsteller schauen neugierig, schelmisch, nachdenklich, fragend und lächelnd in die Kamera, ihre Blicke offenbaren unverstellte Präsenz, überwinden so die Distanz zwischen sich und dem Betrachter und schaffen direkte Tuchfühlung. »


Rathausplatz-Spontan Chor, Effektbeleuchtung und Partystimmung

Wiehls Kirchen-und Heimatfest als Volltreffer

Das Konzept des Wiehler Kirchen-und Heimatfestes am Wochenende hat beim Publikum offenbar voll ins Schwarze getroffen, denn an beiden Tagen war die Innenstadt rund um Kirche und Rathaus, bei strahlendem Herbstwetter, von zahlreichen Besuchern dicht bevölkert. »


Mehr Lärmschutz für die Anwohner der A4

Ergebnisse des Landesbetriebs Straßenbau NRW auf Infoveranstaltung präsentiert

Straßen und gerade vielbefahrene Autobahnen bringen Verkehrslärm mit sich. Das weiß niemand besser, als direkte Anrainer, die Tag und Nacht davon betroffen sind. Wann aber ist die menschliche und rechtliche Toleranzgrenze erreicht, um Lärmschutzmaßnahmen ergreifen zu müssen? »


Sehen, staunen, shoppen, spielen

Ein Wiehler Wochenende mit tausenden von Besuchern

Sie ist beileibe nicht in die Jahre gekommen, sondern weiterhin ein Publikumsmagnet, der sich großer Beliebtheit erfreut. Die Wiehler AutoMobilSchau, die in diesem Jahr zum 14. Mal vom Wiehler Ring organisiert wurde. »


Einbrecherbande festgenommen

Razzia in Bonner und Wiehler Flüchtlingsunterkünften

Die Polizei hat sieben Mitglieder einer mutmaßlichen Einbrecher- und Autoknackerbande auffliegen lassen und dazu zwei Flüchtlingsunterkünfte durchsucht. 150 Beamte seien am Mittwoch bei der Aktion im Einsatz gewesen, teilte die Polizei mit. »


Sprach- und Leseförderung

Wesentliche Grundbedingung für gelingende gesellschaftliche Integration von Flüchtlingen ist das Erlernen der deutschen Sprache, aufgrund derer die Menschen Kontakte knüpfen, sich im Alltag verständigen und den deutschen Wertekanon kennen lernen. »


Timm jetzt im Goldenen Buch

Gewinner der Bronzemedaille zu gast beim CVJM Oberwiehl

Bei diesem Training der weiblichen C-Jugend und der männlichen D-Jugend des CVJM Oberwiehl in der Wiehler Sporthalle standen nicht Kondition, Taktik und Technik im Mittelpunkt, sondern der Besuch von Marcel Timm, Gewinner der Bronzemedaille bei der U 18-Handballeuropameisterschaft in Kroatien. »


Sanierung der Wiehler Kirche abgeschlossen

Kirchen- und Heimatfest am 24. und 25. September

Mit dem gerade erfolgten Einbau der komplett erneuerten Turmtüre und dem Anstrich der umgebenden Fasche ist die aufwändige Sanierung der evangelischen Kirche Wiehl zum Abschluss gekommen. »


Aktive CVJM-Freizeit im dänischen Ebeltoft

36 Teenager erlebten abwechslungsreiche Tage mit tollem Programm

Die Jugendfreizeit des CVJM Oberwiehl führte 36 Teenager in Begleitung von zwölf erfahrenen Mitarbeitern ins dänische Hafenstädtchen Ebeltoft, gelegen auf der Ostsee-Halbinsel Djursland. »


Altertum trifft auf Moderne

Ausstellung noch bis 11. September zu sehen

Ist die "Grüne Scheune", Alte Kölner Straße 8, Drabenderhöhe, sowieso schon "erste Adresse" für Menschen mit Interesse an der Lebenswirklichkeit unserer Vorfahren, ist sie es in der Zeit bis zum 11. September erst recht. »


Klön-Parkbank

"Kommunikationsstätte" steht in der Nähe des Seniorenheim Haus Siebenbürge-Drabenderhöhe

Das bürgermeisterliche Versprechen datierte vom 50-jährigen Jubiläum der Siebenbürger Sachsen Siedlung vor ein paar Monaten, nun löste Wiehls Bürgermeister Ulrich Stücker seine gegebene Zusage ein. »


MGV Oberbantenberg lud zum musikalischen Frühschoppen

Besucher genossen breitgefächertes Repertoire verschiedener Chöre

Die Idee zum lockeren "Musikalischen Frühschoppen" war in den Reihen des Männergesangvereins Oberbantenberg (MGV) gewachsen, denn "die Zeit für die großen Veranstaltungen ist vorbei und wir möchten kleinere Highlights setzen", wie der MGV Vorsitzende Karl-Heinz Kunst formulierte. »


Feuerwehrfest in Marienhagen

Neue Technik zur Brandbekämpfung demonstriert

Das jährlich stattfindende Feuerwehrfest Marienhagen stellte auch in diesem Jahr seine Qualität als Publikumsmagnet heraus, denn an beiden Tagen fanden viele Gäste den Weg ins liebevoll geschmückte "Hauptquartier" im Enselskamp. »


Bielsteiner Wiehlaue mit neuem Gesicht

Eröffnungsfeier lockte viele Besucher

"Gelungen", "eine kleine Perle". Das waren nur zwei von vielen positiven Bemerkungen, die von den zahlreichen Gästen der Eröffnungsfeier in der Bielsteiner Wiehlaue zu hören waren. Zu einer großen Party hatten die Stadt Wiehl und zahlreiche heimische Vereine und Institutionen alle Interessierten eingeladen, damit sie sich selbst von den nun fast abgeschlossenen Verschönerungs- und Erweiterungsmaßnahmen der Freizeitanlage an der Jahnstraße überzeugen konnten. »


Viel Spaß im Sportzentrum

Kinder und Jugendliche erlebten eine Woche Sport, Spaß und Erlebnis in Belgien

Die Sportfreizeit vom Wiehler Kinder- und Jugendzentrum Wiehl war wieder Teil des Ferienprogramms für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 15 Jahre. »


Brillante Werke der Kinderkunstwerkstatt

Kinder und Jugendliche schauten Künstlerin Ursula Groten auf die Finger

Zwei Tage lang durften zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren im Rahmen des Ferienspaßes der Stadt Wiehl der Künstlerin Ursula Groten auf die Finger gucken und unter ihrer Anleitung sieben unterschiedliche Mal- und Zeichentechniken erlernen. »


Vorsicht bei miesen Maschen

Achtung bei Trickbetrügern und Trickdieben

Die Maschen von Trickbetrügern sind so raffiniert wie kaltschnäuzig, fast täglich wird von einem traurigen Beispiel in den Medien berichtet. Mal täuschen die psychologisch bestens geschulten Diebe an Haustür eine Notlage vor, mal geben sie sich am Telefon als Familienangehörige oder Behördenmitarbeiter aus, die in eine Klemme geraten sind oder persönliche Daten abfragen müssen. »


Auswege aus der Flüchtlingskrise

50 Zuhörer lauschten Dr. Günter Krings Vortrag

Auf Einladung des evangelischen Arbeitskreises der CDU Oberberg (EAK) referierte Dr. Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär des Bundesinnenministeriums, im Forum der Volksbank Oberberg zum Thema "Flüchtlinge: Herausforderungen und Chancen für Deutschland". »


Spatenstich: Wheelpark im Wiehlpark

Große Rollsportanlage soll bis Ende des Jahres entstehen

Nach jahrelangen Planungen seitens der Stadt Wiehl und den jugendlichen Initiatoren ist mit dem Spatenstich für den "Skateparcours Wheelpark" nun der offizielle Startschuss für die Umsetzung des Projektes gefallen. »


Wiehler Kicker: Freude über den Kunstrasen

"Grennfields-Sportboden" auf der Walter-Lück-Sportanlagewurde für Spielbetrieb freigegeben.

Das "Wohnzimmer" der Fußballer des FV Wiehl 2000 erstrahlt in strahlend sattem Grün und die ersten Trainingseinheiten auf dem neuen Kunstrasenbelag haben bereits stattgefunden. »


Schule ist weit mehr als der Stundenplan

Für Engagement über die tägliche Schulzeit hinaus geehrt

Wie ausgefüllt ein Schülerleben sein kann, offenbart sich nicht allein beim Blick auf den Stundenplan. Erst bei der Ehrung besonderer Leistungen von Schülerinnen und Schülern des Wiehler Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) offenbarte sich vollumfänglich, welch enormes Engagement einige von ihnen, sogar über die tägliche Schulzeit hinaus, an den Tag legen. »


25 Jahre Städtepartnerschaft Wiehl/Yokneam

Jubiläum mit Besuchern aus Israel, Hem, Bistritz und Crimmitschau und vielen Mitgliedern des Freundeskreises gebührend gefeiert

Vor 25 Jahren waren der seinerzeitige Stadtdirektor Werner Becker-Blonigen und Bürgermeister Wilfried Bergerhoff im israelischen Yokneam zu Gast, um die Partnerschaft zwischen beiden Städten zu beurkunden. »


Umgestaltung der Homburger Straße

Weiterer Baustein im Rahmen der innerstädtischen Stadtentwicklung

Als einen weiteren wesentlichen Baustein im Rahmen der innerstädtischen Stadtentwicklung charakterisierte Bürgermeister Ulrich Stücker den Spatenstich zur Umgestaltung der Homburger Straße und dem Eingangsbereich des Sporterlebnisparks und unterstrich gleichzeitig deren Funktion als Visitenkarte des Ortes. »


Party gefeiert: 80 Jahre Freibad

Eine Woche mit tollem Programm für Kleine und Große zum runden Geburtstag

Der Einladung zur offiziellen Feier des 80-jährigen Geburtstages des Bielsteiner Schwimmbades waren viele Gäste auf das herrlich gelegene Freizeitgelände an der Jahnstraße gefolgt, unter ihnen Vize-Landrat Professor Dr. Friedrich Wilke, Bürgermeister Ulrich Stücker und seine Vertreter Bianka Bödecker und Wilfried Bast, der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Karlo Riegert, Wiehls Alt-Bürgermeister Werner Becker-Blonigen, der ehemalige Beigeordnete Hans Otto Dick sowie Sponsoren, Freunde und Förderer des Vereins. »


Neu: Jugendtreff Bauwagen

Mobiler Jugendtreff dient während der Schulferien als Basislager der Ferienspaß-Aktionen

Im Wiehler Freizeitpark gibt es einen neuen mobilen Jugendtreff. Es handelt sich um einen restaurierten Bauwagen, der während der Schulferien als Basislager der Ferienspaß-Aktionen für Kinder und Jugendliche dient. »


Ein Hauch von Mailand - San Remo

Nachwuchsradler nahmen an "Kölner Schulmeisterschaft im Straßenradrennen"

"Das war schon ein tolles Erlebnis, bei so einem Radrennen mal an dem Start zu stehen", sagten die beiden 15-jährigen Leon Erger und Sven Ostrowicki. Vor rund 15 Jahren trat Gerald Ciolek an selber Stelle zur traditionellen "Kölner Schulmeisterschaft im Straßenradrennen" an und eroberte prompt einen Platz auf dem Podium. 2013 gewann er mit "Mailand - San Remo" einen der wichtigsten Radklassiker im Straßenradsport vor der gesamten Weltelite. »


Kreis saniert K52 in Wiehl-Oberbantenberg

Sanierung der Kreisstraße 52 ab Montag, 18.Juli - Vollsperrung für den Durchgangsverkehr in zwei Bauabschnitten - Umleitungen werden eingerichtet

Das Amt für Planung und Straßen des Oberbergischen Kreises teilt mit, dass ab Montag, 18.Juli 2016 Instandsetzungsarbeiten auf der Kreisstraße 52 beginnen. In Wiehl-Oberbantenberg werden auf einer Länge von etwa 680 Metern der gesamte bituminöse Aufbau sowie die in der Fahrbahn befindlichen Pflasterflächen aufgenommen und eine neue Asphalttragschicht und Asphaltdeckschicht eingebaut. Drei einmündende Stadtstraßen werden ebenfalls saniert. »


Wiehltaler für Guido Schulz

Für jahrzehntelange Verdienste ausgezeichnet

"Unter brandschutztechnischem Aspekt ist der Ratssaal heute der sicherste Ort in ganz NRW", so Bürgermeister Ulrich Stücker angesichts der großen Anzahl von Feuerwehrkameraden, die zu Beginn der Ratssitzung den Weg in die Verwaltung gefunden hatten. »


Herbstzeitlose: Sport für Seniorinnen

Aktiv die körperliche und geistige Leistungs-und Funktionsfähigkeit erhalten

"Wer rastet, der rostet". In der Redewendung kommt auf knackig kurze Weise die Erkenntnis zum Ausdruck, dass körperliche Aktivität eine entscheidende Rolle zum Erhalt der körperlichen und geistigen Leistungs-und Funktionsfähigkeit spielt. »


Kronenfest der Siebenbürgen

Erntebittfest mit Gottesdienst, Musik und Tanzeinlagen

In Siebenbürgen wird traditionell das Kronenfest gefeiert. Um den alten Brauch auch in der neuen Heimat weiter lebendig zu halten, Kontakte zu pflegen und einen unterhaltsamen Tag zu verleben, hatte die Kreisgruppe Wiehl/Bielstein des Verbandes der Siebenbürger Sachsen unter Vorsitz von Horst Kessmann ins evangelische Gemeindehaus Bielstein eingeladen. »


Das Freibad Bielstein wird 80 Jahre alt

Förderverein feiert vom 12. bis 17. Juli eine Festwoche

Zur Feier des 80. Geburtstags des Freibades Bielstein, das am 12. Juli 1936 eingeweiht wurde, lädt der Förderverein, unter Vorsitz von Eberhard Klein, zu einem Jubiläumsevent für die ganze Familie ein. In der Zeit von Dienstag, 12. Juli, bis Sonntag, 17. Juli, wartet auf Große und Kleine täglich ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm auf dem Freibad-Gelände an der Jahnstraße. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »