Jubiläum mit Besuchern aus Israel, Hem, Bistritz und Crimmitschau und vielen Mitgliedern des Freundeskreises gebührend gefeiert

Vor 25 Jahren waren der seinerzeitige Stadtdirektor Werner Becker-Blonigen und Bürgermeister Wilfried Bergerhoff im israelischen Yokneam zu Gast, um die Partnerschaft zwischen beiden Städten zu beurkunden. »


Umgestaltung der Homburger Straße

Weiterer Baustein im Rahmen der innerstädtischen Stadtentwicklung

Als einen weiteren wesentlichen Baustein im Rahmen der innerstädtischen Stadtentwicklung charakterisierte Bürgermeister Ulrich Stücker den Spatenstich zur Umgestaltung der Homburger Straße und dem Eingangsbereich des Sporterlebnisparks und unterstrich gleichzeitig deren Funktion als Visitenkarte des Ortes. »


Party gefeiert: 80 Jahre Freibad

Eine Woche mit tollem Programm für Kleine und Große zum runden Geburtstag

Der Einladung zur offiziellen Feier des 80-jährigen Geburtstages des Bielsteiner Schwimmbades waren viele Gäste auf das herrlich gelegene Freizeitgelände an der Jahnstraße gefolgt, unter ihnen Vize-Landrat Professor Dr. Friedrich Wilke, Bürgermeister Ulrich Stücker und seine Vertreter Bianka Bödecker und Wilfried Bast, der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Karlo Riegert, Wiehls Alt-Bürgermeister Werner Becker-Blonigen, der ehemalige Beigeordnete Hans Otto Dick sowie Sponsoren, Freunde und Förderer des Vereins. »


Neu: Jugendtreff Bauwagen

Mobiler Jugendtreff dient während der Schulferien als Basislager der Ferienspaß-Aktionen

Im Wiehler Freizeitpark gibt es einen neuen mobilen Jugendtreff. Es handelt sich um einen restaurierten Bauwagen, der während der Schulferien als Basislager der Ferienspaß-Aktionen für Kinder und Jugendliche dient. »


Ein Hauch von Mailand - San Remo

Nachwuchsradler nahmen an "Kölner Schulmeisterschaft im Straßenradrennen"

"Das war schon ein tolles Erlebnis, bei so einem Radrennen mal an dem Start zu stehen", sagten die beiden 15-jährigen Leon Erger und Sven Ostrowicki. Vor rund 15 Jahren trat Gerald Ciolek an selber Stelle zur traditionellen "Kölner Schulmeisterschaft im Straßenradrennen" an und eroberte prompt einen Platz auf dem Podium. 2013 gewann er mit "Mailand - San Remo" einen der wichtigsten Radklassiker im Straßenradsport vor der gesamten Weltelite. »


Kreis saniert K52 in Wiehl-Oberbantenberg

Sanierung der Kreisstraße 52 ab Montag, 18.Juli - Vollsperrung für den Durchgangsverkehr in zwei Bauabschnitten - Umleitungen werden eingerichtet

Das Amt für Planung und Straßen des Oberbergischen Kreises teilt mit, dass ab Montag, 18.Juli 2016 Instandsetzungsarbeiten auf der Kreisstraße 52 beginnen. In Wiehl-Oberbantenberg werden auf einer Länge von etwa 680 Metern der gesamte bituminöse Aufbau sowie die in der Fahrbahn befindlichen Pflasterflächen aufgenommen und eine neue Asphalttragschicht und Asphaltdeckschicht eingebaut. Drei einmündende Stadtstraßen werden ebenfalls saniert. »


Wiehltaler für Guido Schulz

Für jahrzehntelange Verdienste ausgezeichnet

"Unter brandschutztechnischem Aspekt ist der Ratssaal heute der sicherste Ort in ganz NRW", so Bürgermeister Ulrich Stücker angesichts der großen Anzahl von Feuerwehrkameraden, die zu Beginn der Ratssitzung den Weg in die Verwaltung gefunden hatten. »


Herbstzeitlose: Sport für Seniorinnen

Aktiv die körperliche und geistige Leistungs-und Funktionsfähigkeit erhalten

"Wer rastet, der rostet". In der Redewendung kommt auf knackig kurze Weise die Erkenntnis zum Ausdruck, dass körperliche Aktivität eine entscheidende Rolle zum Erhalt der körperlichen und geistigen Leistungs-und Funktionsfähigkeit spielt. »


Kronenfest der Siebenbürgen

Erntebittfest mit Gottesdienst, Musik und Tanzeinlagen

In Siebenbürgen wird traditionell das Kronenfest gefeiert. Um den alten Brauch auch in der neuen Heimat weiter lebendig zu halten, Kontakte zu pflegen und einen unterhaltsamen Tag zu verleben, hatte die Kreisgruppe Wiehl/Bielstein des Verbandes der Siebenbürger Sachsen unter Vorsitz von Horst Kessmann ins evangelische Gemeindehaus Bielstein eingeladen. »


Das Freibad Bielstein wird 80 Jahre alt

Förderverein feiert vom 12. bis 17. Juli eine Festwoche

Zur Feier des 80. Geburtstags des Freibades Bielstein, das am 12. Juli 1936 eingeweiht wurde, lädt der Förderverein, unter Vorsitz von Eberhard Klein, zu einem Jubiläumsevent für die ganze Familie ein. In der Zeit von Dienstag, 12. Juli, bis Sonntag, 17. Juli, wartet auf Große und Kleine täglich ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm auf dem Freibad-Gelände an der Jahnstraße. »


Tragischer Unfall beim ADAC-MX-Masters

Motocrossfahrer verlor Kontrolle über seine Maschine - Ein Zuschauer tödlich verletzt, drei weitere Personen schwer verletzt

Zu einem tragischen und tödlichen Rennunfall kam es beim ersten Lauf der ADAC-MX-Masters-Klasse. Einer der Motocrossfahrer verlor in einer Kurve aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Maschine, kam vom Streckenverlauf ab, flog über die Streckenbegrenzung und landete in einer Zuschauergruppe. »


Deutz, Eicher und Co

170 Schlepper und Unimogs beim Oldtimer-Traktoren und Landmaschinentreffen der Alt-Traktoren-Schmiede Alpetal

Am laufenden Band knatterten 170 Schlepper und Unimogs hoch zum ehemaligen Waldfestplatz. Sie kamen zum 19. Oldtimer-Traktoren und Landmaschinentreffen der Alt-Traktoren-Schmiede Alpetal. Zahlreiche Besucher bewunderten die legendären Schätzchen wie Deutz, Eicher, Fendt, Hanomag, Ferguson und mehr. »


Festwochenende auf dem Pützberg

Zehnjähriges Bestehen mit Mitgliedern, Nachbarn und Freunden gefeiert

Zur Feier des zehnjährigen Bestehens der Mulitfunktions-Sportanlage auf dem Oberwiehler Pützberg hatte der CVJM Oberwiehl alle Mitglieder, Nachbarn und Freunde zu einem Festwochenende auf das Freizeitgelände eingeladen. »


Ende einer Ära

Aufsichtsratsvorsitzender Christian Peter Kotz verabschiedete sich nach 32 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit im Volksbank-Aufsichtsrat

Auch "seine" letzte Vertreterversammlung der Volksbank Oberberg leitete er in gewohnt souveräner Manier und mit der ihm selbstverständlichen Besonnenheit. Nach 32 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit im Volksbank-Aufsichtsrat verabschiedete sich der Aufsichtsratsvorsitzende Christian Peter Kotz in Anwesenheit vieler regionaler Bankvorstände, aktueller und ehemaliger Gremiums-Kollegen sowie langjähriger Weggenossen aus seinem Amt. »


Fußball: Mädchen stärken

Zusammenarbeit des BSV Bielstein und des FV Wiehl wird fortgesetzt

Der BSV Bielstein und der FV Wiehl führen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit im Mädchenfußball auch in der Saison 2016/2017 fort. In allen drei Jahrgängen (U13/U15/U17) werden die Mannschaften weiterhin als Spielgemeinschaften an den Start gehen. »


Fußballfest für Kita-Kinder

Medaille und Teilnehmerurkunde als Belohnung

"Sonnenhang, bloß nicht bang", "Kita FarbenFroh" und viele andere fröhliche Sprechchöre schallten durch die Turnhalle des VfR Marienhagen. Eltern, Großeltern und Geschwister feuerten die kleinen Fußballer auf dem Spielfeld unermüdlich an, während die Vier- bis Sechsjährigen beim dritten Fußballfest der städtischen Kitas Wiehl eifrig mit dem knallroten Fußball hin und her rannten. »


Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage

DBG-Sommerfest mit Klassenkameraden mit Migrationshintergrund

Zum gleichzeitigen Abschluss des Schuljahres und des diesjährigen Projektkurses "dass Auschwitz sich nicht wiederhole" hatten die 20 Schülerinnen und Schüler des Wiehler Dietrich Bonhoeffer Gymnasiums zu einem Sommerfest mit den Flüchtlingskindern eingeladen. »


Wein-und Musikfest als Bielsteiner Qualitätsmerkmal

Kulinarische Spezialitäten, Winzer-Weine und jazzige Street-Musik begeisterten Besucher auf dem Bielsteiner Burghof

Das Versprechen "Das Fest bringt den Sommer" konnten Heimatverein und Dorfgemeinschaft Helmerhausen/Kehlinghausen, als Organisatoren des Wein- und Musikfestes leider nicht einhalten, denn zur Eröffnung am Samstagnachmittag nässte großflächiger Landregen das Oberbergische, so dass Wiehls Bürgermeister Ulrich Stücker lediglich eine Handvoll Gäste auf dem Bielsteiner Burghof begrüßen konnte. »


Mehr als nur Buchstaben

Mittels der Kalligrafie Gefühle ausdrücken

"Buchstaben sind praktische und nützliche Zeichen, aber ebenso reine Form und innere Melodie". Das Zitat des russischen Malers und Grafikers Wassily Kandisky zieht sich über die gesamte Raumlänge des Schrift-Kunst-Atelier-Museums, das Martin Heickmann von 14 bis 18 Uhr im historischen Fachwerk-Anwesen des alten Kirchgutes Wiehl-Koppelweide, der Öffentlichkeit zugänglich macht. »


2030-Perspektiven für Wiehl vorgestellt

Werbegemeinschaft "Wiehler Ring-WIR" hatte zum Vortrag geladen

Auf großes Interesse stieß die Einladung der Werbegemeinschaft "Wiehler Ring-WIR" zum Vortrag von Bürgermeister Ulrich Stücker zum Thema "2030-Perspektiven für Wiehl", die sich nicht nur an WIR-Mitglieder, sondern an alle Gewerbetreibenden im Wiehler Zentrum richtete. »


Speeddating für Azubis

Schüler informierten sich über freie Ausbildungsstellen

Seit 2009 bietet die Berufsvorbereitende Schule für Technik (BESTE) Schüllerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über das spezielle Förderprogramm "BESTE Chancen" umfassend und gezielt auf den Einstieg in die Arbeitswelt vorzubereiten. »


Mit dem Rollator sicher durchs Dorf

Neuer Trainingskurs ab 24. August

Laut Schätzungen des städtischen Demografie-Beauftragten Dieter Dresbach sind innerhalb des Wiehler Stadtgebietes etwa 500 Menschen auf einen Rollator angewiesen. Oft gibt es nur eine flüchtige Einweisung in den Umgang. »


Behindertensport: Wohlbefinden steigern

Behinderten- und Seniorensportgemeinschaft Wiehl bietet abwechslungsreiches Sportprogramm

Hervorgegangen aus der 1968 gegründeten Versehrtensportgruppe, bietet die heutige Behinderten- und Seniorensportgemeinschaft Wiehl (BSG) ein abwechslungsreiches Angebot sportlichen Gruppentrainings, das speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt ist. »


"Abgezockt": Zachäus-Musical

Kinderstück im Schauspielstudio Oberberg begeisterte das Publikum

"Abgezockt - ein Zachäus Musical": Die drei Aufführungen des Kinderstücks im Schaupielstudio Oberberg waren jeweils restlos ausverkauft und wurden von den Zuschauern mit tosendem Applaus honoriert. Es folgten zwei Sondervorführungen für die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Wiehl. »


Siebenbürger-Sachsen in Drabenderhöhe

Zum 50.Jubiläum ein zünftiges Festwochenende

Im Juni 1966 wurde die Siebenbürger-Sachsen-Siedlung im Wiehler Stadtteil Drabenderhöhe eingeweiht. Ein halbes Jahrhundert später war dies nun der Anlass für die längst heimisch Gewordenen, ein zünftiges Festwochenende "Auf der Höhe" zu organisieren, in dessen Rahmen passenderweise das Musikertreffen der Vereinigten Siebenbürgischen Blaskapellen integriert war. »


Ein Prinzenpaar für den KVB

Hellmuth und Astridt Mangesius führen den Karnevalsverein durch die nächste Session

Der Karnevalsverein Bielstein geht mit einem Prinzenpaar aus Oberbantenberg in die nächste Session. Die zukünftigen Tollitäten Hellmuth und Astridt Mangesius sind zwar in Sachen Karneval relativ unbedarft, dafür erhalten sie aber jedwede Unterstützung aus dem Verein und werden zum Start der Session ihr närrisches Handwerk verstehen. »


Berufswahl-Siegel für Schulen vergeben

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium überzeugte mit Angeboten zur Berufswahlorientierung

Mit dem Berufswahl-Siegel zeichnete Landrat Jochen Hagt das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wiehl und die Freie Waldorfschule Oberberg aus. Sie überzeugten die Jury mit ihren Angeboten zur Berufswahlorientierung. »


Buchholz startet in Berlin

Wiehlerin startet bei den deutschen Jahrgangs-Meisterschaften

Die Wiehlerin Stefanie Buchholz (Jahrgang 2003) die für die SG Siegen startet, hat sich auf den NRW-Schwimm-Meisterschaften in Dortmund über die Strecke 200 Meter Brust in 2:54,24 Minuten für die deutschen Jahrgangs-Meisterschaften (DJM) in Berlin qualifiziert. »


Es war einmal...

Märchen standen im Mittelpunkt des tolles Schulfestes der GGS Drabenderhöhe

Das 48. Schulfest der Gemeinschaftsgrundschule Drabenderhöhe startete mit einem gut besuchten Freiluftgottesdienst, der von Kindern der Offenen Ganztagschule, dem Schulorchester, unter Leitung von Regine Melzer und dem Posaunenchor Mühlen/Drabenderhöhe mitgestaltet wurde. »


Legendäres Waldfest

900 Gäste feierten auf dem Waldfestplatz unter den Eichen

Kein bisschen eingerostet ist das legendäre und traditionelle Waldfest auf dem Bomiger Waldfestplatz unter den Eichen. Zum 66. Mal ließ es der "Förderverein der Feuerwehr Stadt Wiehl Löschzug Bomig" hier krachen. »


TOB: Luftballons zum Weltnichtrauchertag

Finder der Ballons mit Nichtraucherslogans bekommen kleine Geschenke

Nicht 99, sondern 104 Luftballons entließen die Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs der TOB Sekundarschule in Bielstein anlässlich des Weltnichtrauchertages Richtung Horizont und schickten so pfiffige Slogans fürs Nichtrauchen auf die Reise. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »