KVB-Jecken stürmten Wiehler Rathaus

Selbst wenn es Bindfäden regnet, lassen sich echte KVB-Jecken an Weiberfastnacht nicht vom einmal gefassten Plan abbringen. Einfach mit der Konfettipistole einige Salven kunterbunte Papierschnipsel in den Regenhimmel geschossen und der Niederschlag ist absolute Nebensache. »


Reichlich Blut geflossen

DRK Wiehl ehrte Blutspender

In Oberwiehl fließt Blut - regelmäßig und reichlich. Diese Tatsache ist aber kein Grund zur Besorgnis, sondern erfüllt den heimischen Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes mit großem Stolz. »


Junker, Piraten und Pinguine

Bielsteiner Karnevalsverein lud zum Kinderkarneval

Ein kunterbuntes Drunter und Drüber von Junkern und Piraten, ein fröhliches Durcheinander von Prinzessinnen und Sternenkriegern, ein kreativer Tumult von Pinguinen und Musketieren; kurz gesagt: eine quicklebendige Verkleidungs-Veranstaltung, die Kinderherzen höher schlagen ließ, bot der Kinderkarneval des Bielsteiner Karnevalsvereins in der Aula des Schulzentrums. . »


Hexenkessel Bielstein

Prinzenpaar des KVB Bielstein bereit für heiße Phase der "fünften Jahreszeit"

Jetzt geht's los - sie sind nicht mehr aufzuhalten: Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Hennes in den Abendstunden des Fastnachtsdienstags, im Beisein einer großen Trauergemeinde in Flammen aufgehen wird, hat der Nubbel des Karnevalsvereins Bielstein (KVB) noch zwei Wochen zu leben. »


Im Himmel ist kein Zimmer frei

Komödie des Schau-Spiel-Studios

Der Schreck für den wohlhabenden, ledigen Mittfünfziger Paul Serval ist groß, als er sich nach einem Autounfall offensichtlich im Himmel wiederfindet und er steigert sich nochmals deutlich, nach dem Gespräch mit dem weißgewandeten, himmlischen Hausmeister, der ihm, trotz hektischen Suchens im Computer, kein freies Zimmer im Himmel zuweisen kann. »


1. FC Köln siegreich beim Hallenturnier

13. Auflage des Neujahrs-Hallenfußballtuniers bot drei Tage Fußballsport vom feinsten

Die Jugendabteilung des FV Wiehl blickt auf eine erfolgreiche 13. Auflage des traditionellen Neujahrs-Hallenfußballturniers in der Sporthalle des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums zurück. »


Royaler Rathausbesuch aus dem Morgenland

Etwa 160 Kinder und Betreuer zogen von Haus zu Haus

"Als Auftakt für meine erste Arbeitswoche im neuen Jahr gibt es keinen schöneren Anlass," freute sich Wiehls Bürgermeister Ulrich Stücker beim Empfang der vielen buntgewandeten Sternsinger, zu dem auch etliche Rathauskollegen und Stadtverordnete in den Ratssaal gekommen waren. »


Drei Prinzenpaare - ein Frühschoppen

Tollitäten-Frühschoppen der Karnevalsvereine aus Bielstein, Engelskirchen und Ründeroth

In diesem Jahr fand der Tollitäten-Frühschoppen der Karnevalsvereine aus Bielstein, Engelskirchen und Ründeroth im evangelischen Pfarrheim in Ründeroth statt. Der Ründerother Karnevalsverein (RKV) hatte eingeladen. »


Kirchturm: Sanierung aufwändiger als gedacht

Große finanzielle Beteiligung der Bevölkerung

"Die Beteiligung der Bevölkerung an der Bausteinaktion zur Finanzierung der Turmsanierung unserer evangelischen Kirche ist einfach fantastisch", nutzte Finanzkirchmeister Hans Sommer die Gelegenheit einer erneuten Spendenübergabe, um sich stellvertretend für das Presbyterium für die rege Unterstützung zu bedanken. »


Monumentale Musik mit suggestiver Kraft

RJSE-Chorprojekt überzeugte mit Klangvolumen und Monumentalchor

Bereits im Vorfeld als ein Konzert der Extraklasse angekündigt, war die Aufführung des RJSE-Chorprojektes mit seinem kolossalen Klangvolumen und dem stimmgewaltigen Monumentalchor in der Tat das ultimative kulturelle Must-have für alle Wiehler. »


Flüchtlinge in Wiehl

DBG-Schüler organisierten Podiumsdiskussion für Mitschüler

Das Thema Flüchtlinge dominiert die mediale Berichterstattung wie kaum ein anderes, das Wort "Flüchtlinge" wurde von der Gesellschaft für deutschen Sprache zum Wort des Jahres 2015 gekürt. »


DBG: Geschenke bringen Freude

Weihnachtsfeier für Wiehler Flüchtlingsfamilien

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Flüchtlinge/Öffentlichkeitsarbeit organisierte die AG Flüchtlinge des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) eine Weihnachtsfeier für Wiehler Flüchtlingsfamilien. »


Das Geschenk des Himmels

Weihnachtliche Inszenierung begeisterte das Publikum

In der voll besetzten Kirche St. Michael Neye konnten die Besucher ein Adventskonzert in einer wundervollen weihnachtlichen Inszenierung genießen. Die Gäste erwartete eine besinnliche Darbietung als Musical-Projekt. »


Klingende Weihnacht im Wiehler Ratssaal

Schüler der Helen-Keller-Schule überbrachten musikalische Grüße

Weihnachtsgrüße in musikalischer Form zu überbringen, ist das absolute Alleinstellungsmerkmal der Schülerinnen und Schüler der Oberbantenberger Helen Keller-Schule (HKS). »


Attraktives Ausflugsziel

Der Bielsteiner Weihnachtsmarkt lockte mit seinem Angebot und Flair

Ob mit dem "Bergischen Löwen", per Pedes, dem Auto oder mit dem Fahrrad. Egal, wie auch immer die massenhaften Menschenscharen nach Bielstein angereist waren - sie alle hatten als gemeinsames Ziel den Weihnachtsmarkt rund um das historische Burghaus. »


"Happy's" Abenteuerreise

Großes Schaulaufen des TuS Wiehl Eissport Clubs begeisterte das Publikum

Über 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben seit den Herbstferien hart für diese zwei Tage trainiert. Und das Ergebnis beim großen Weihnachts-Schaulaufen der Eiskunstlaufabteilung des TuS Wiehl Eissport Club und der Freizeit- und Sportstätten Wiehl (FSW) in der Eissporthalle Wiehl konnte sich wahrlich sehen lassen. »


Kalender Girls für guten Zweck

950 Euro für die Arbeit des Vereins der Freunde und Förderer der Hospizarbeit überreicht

Bereits die Proben für die "Kalender Girls" von Tim Firth gingen den Laiendarstellern des Schau-Spiel-Studios Oberberg unter die Haut, denn das Theaterstück geht zurück auf eine wahre Begebenheit. »


Ein Straßenfest zur Freigabe der L 350

1,8 Kilometer lange Straße zwischen Wiehl und Elsenroth/Wildtor fertig gestellt

Wie in Großfischbach üblich, nahmen die Anwohner die offizielle Verkehrsfreigabe nach dem Ausbau der Ortsdurchfahrt L350 als Anlass für das mittlerweile fünfte Straßenfest, denn bereits während der 14 Monate andauernden Bauzeit wurde die Fertigstellung eines jeden Teilabschnitts zusammen mit den Straßenarbeitern zünftig begangen. »


Weihnachten um die Kirche

16. Weihnachtsmarkt lockte mit abwechslungsreichem Angebot und Programm

Viel Trubel herrschte auch dieses Jahr wieder beim Oberbantenberger Weihnachtsmarkt rund um die Kirche. Der örtliche Bürgerverein hatte das weihnachtliche Treiben bereits zum 16. Mal organisiert und die örtlichen Vereine und Institutionen mit ins Boot geholt. »


Italienische Chorfreunde zu Gast in Bielstein

60 Jahre Freundschaft gemeinsam in Wiehl gefeiert

Was gibt es Schöneres, als alte Freunde wiederzusehen? Das dies zu den wirklich besonderen Momenten im Leben zählt, wurde bei der Begrüßungsfeier deutlich, die die Sänger des Bielsteiner Männerchores (BMC)zu Ehren des MGV Schlanders im Bielsteiner Burghaus ausgerichtet hatten und mit denen sie eine mittlerweile 60-jährige Freundschaft verbindet. »


Weihnachtsatmosphäre

Wiehler Weihnachtsmarkt begeisterte Jung und Alt

Ein hochwertiges Sortiment edlen Kunsthandwerks, der Rathausbrunnen mit strahlend roten Stoffschärpen zum prächtigen Adventskranz dekoriert, am Rande der Gehwege Strohballen, überdimensionale Holzkerzen und goldene Sterne, die Aufgänge des Kurparks mit festlich leuchtenden Lichterketten geschmückt. "Sehr liebevoll gemacht". »


Weihnachtsmarkt in Fachwerkskulisse

Tolles Angebot lockt die Besucher am kommenden Wochenende nach Wiehl

Allein der Veranstaltungsort lohnt den Besuch: Zu Füßen der malerisch grün-weißen Fachwerkskulisse, unterhalb der, in historischer Bruchsteinfassade wiederhergestellten, evangelischen Kirche, inmitten des alten Kurparks mit seinem imposanten Baumbestand und auf dem schönen Rathausvorplatz, empfängt der 33. Wiehler Weihnachtsmarkt am Samstag, 5. Dezember, und am Sonntag, 6. Dezember, seine Gäste. »


Meeting of the Bands: Benefiz für Flüchtlinge

Gänsehautmomente in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums

Unter dem Motto "Meeting of the bands" servierten die Bigband des Wiehler Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG) unter Leitung von Annette Blecher und die Bigband der Musikschule Wiehl unter Leitung von Matthias Bauer musikalische Ohrensahne der Extraklasse. »


Kunterbunte Engel

Himmlisches Kunstprojekt im Jugendheim Drabenderhöhe

Sie begegnen uns überall - in der Kunst, in den Kirchen, in der Literatur oder als dekoratives Accessoire. Engel sind Gefährten, Boten, Beschützer oder Begleiter ins Jenseits. Die Vorstellung von einem persönlichen Schutzengel ist unabhängig von jeder Konfession. »


(Fast) perfekter Weihnachtsmarkt

Liebevolle Dekoration und heimelige Atmosphäre in Marienhagen

Mit seinen vielen Helfern des Heimat- und Verschönerungsverein Marienhagen/Pergenroth (HVV) hatte dessen Vorsitzender Klaus Schaffranek den elften Weihnachtsmarkt im historischen Ortskern wie immer perfekt organisiert: Dorfplatz und Bühne festlich dekoriert, Feuerkörbe und Heizpilze bereit gestellt, alle Holzbüdchen mit prächtigen Auslagen versehen. »


Stimmung und Begeisterung

KVB-Prinzenproklamation bescherte den Jecken ein tolles Programm

Unter dem Sessionsmotto "Mit dem Karneval im Herzen und Blau-Weiß im Gepäck, feiern wir mit euch Karneval und machen ganz Bielstein jeck" haben Prinz Martin II. und Prinzessin Pia das Kommando über den Karnevalsverein Bielstein (KVB) übernommen und die erste Geselligkeitssause anlässlich ihrer Proklamation, in der vollbesetzten Aula des Schulzentrums, mit Bravour gemeistert. »


"bunt statt blau": Kreative Gymnasiasten

Vierter Platz auf Landesebene für Jessica Strom vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wiehl

Am bundesweit durchgeführten Malwettbewerb "bunt statt blau" der DAK-Gesundheit, hat sich in diesem Jahr auch das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, Wiehl beteiligt und Jessica Strom aus der Jahrgangsstufe 11, hat mit ihrem Bild den vierten Platz auf Landesebene erreicht. »


Bielsteiner Jecken starten in die Session

Prinz Martin II. und Prinzessin Pia sind das neue Prinzenpaar

Pünktlich um 11.11 Uhr wurde durch den Vorsitzenden des Karnevalsverein Bielstein, Michael Röser, die Session 2015/2016 auf dem Burghof in Bielstein eröffnet. Mit dabei waren zahlreiche befreundete oberbergische Karnevalsvereine, unter anderem aus Denklingen, Engelskirchen und Dieringhausen. »


Eröffnung der Straße gefeiert

Neue Ortsdurchfahrt K52 in Weiershagen eröffnet

Schon bevor Landrat Jochen Hagt mit Vertretern von Kreis, Stadt und Baufirmen zur Schere griff und die Kreisstraße 52 für den Verkehr freigab, standen die Bewohner von Weiershagen bereit, um die Eröffnung ihrer Ortsdurchfahrt zu begehen. Sie nutzten die frisch asphaltierte Straße als Veranstaltungsort für ein kleines Straßenfest. Am Ende Juni 2014 begannen die Bauarbeiten an der K52. »


Zu Besuch im Bundestag

Wiehler Schüler erhielten Einblick in die Welt der Politik

20 Schüler und zwei Lehrer des Wiehler Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums waren zu Gast bei der oberbergische Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier (SPD) im Deutschen Bundestag. »


Historisches mit Neuem verbinden

Wiehl stellt ersten Schritt zur Umsetzung des integrierten Handlungskonzepts vor

Als eine der ersten Amtshandlungen in seiner Funktion als neuer Bürgermeister von Wiehl begrüßte Ulrich Stücker gut 100 Besucher zu einer Informationsveranstaltung zur Umgestaltung der Homburger Straße. "Wir wollen Sie informieren, um von Ihnen Anregungen zu bekommen", sagte Ulrich Stücker in der Wiehltalhalle. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »