Deutsch-Deutscher Partnerschaftsverein von 14 Mitgliedern gegründet

14 Mitglieder gründeten im Rathaus Wiehl mit ihrer Unterschrift unter die Vereinssatzung den "Deutsch - Deutschen Partnerschaftsverein Wiehl - Crimmitschau". »


Grundstein ist gelegt

Ab Herbst 2016 soll das Kombibad in Wiehl erfrischen

Das heiße Sommerwetter passte ausgezeichnet zum Anlass. Unter großer Beteiligung von Vereinsvertretern, Rats- und Verwaltungmitgliedern wurde der Grundstein des neuen Wiehler Kombibades gelegt, das seinen Gästen ab Herbst 2016 zu jeder Jahreszeit erfrischen wird. »


15. Jugendaustausch Wiehl - Szekesfehervar

Abwechslungsreiches Programm ließ keine Langeweile aufkommen

Auch im 15. Jahr des Jugendaustauschs zwischen der katholischen Kirchengemeinde Wiehl und dem ungarischen St. Stefan-Gymnasium in Szekesfehervar (ehemals Stuhlweißenburg) hat die Begegnung nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. »


Kleine Wiehler im großen Stadion

Eine Woche lang lernten Kinder alles rund ums runde Leder

Eine Woche drehte sich in den Ferien im Wiehler KinJu alles um das runde Leder. Trainiert wurde die komplette Woche auf dem neuen Kleinspielfeld an der Wiehler Jugendherberge. »


Eugen Daub kam aus Florida

Daub-Depot feierte ersten Geburtstag mit einem großen Sommerfest

Eugen Daub lebt seit 22 Jahren im spanischen la Florida. Auf Einladung von Friedhelm Rauch war der Künstler nun in seine alte Wahlheimat zurückgekehrt und feierte mit vielen Gästen den ersten Geburtstag des Daub-Depots in Wiehl mit einem großen Sommerfest. »


Ein Trecker für den guten Zweck

20. Oldtimer-Traktoren und Landmaschinentreff lockte nach Morkepütz

Fein heraus geputzt strahlten die Trecker beim 20. Oldtimer-Traktoren und Landmaschinentreff der Alt-Traktorenschmiede Alpetal auf dem Festgelände in Wiehl-Morkepütz um die Wette. »


Goldener WM-Pokal

FIFA und DFB machten mit FIFA-Worldcup in Bielstein Station

Alle Fußballfans fieberten dem Highlight der ansonsten fußballfreien Zeit entgegen: In der Bielsteiner Dr. Kind-Arena machte der FIFA-Worldcup, den die Deutsche Fußballnationalmannschaft 2014 in den brasilianischen Himmel stemmen konnte, Station. »


Bausteine für den Wiehler Kirchturm

Sanierung des Gotteshauses geht in die dritte Phase

Mit dem Einbau der mächtigen Kirchenportale aus dem 19. Jahrhundert, die restauriert und generalüberholt nun wieder in original Holzoptik den attraktiven Blickfang in der freigelegten Bruchsteinfassade des Kirchenschiffs bilden, ist der zweite Bauabschnitt der Sanierung der evangelischen Kirche in Wiehl nun abgeschlossen. »


Fifa-World-Cup kommt nach Bielstein

Mit vielen Attraktionen wird an der Dr. Kind-Arena gefeiert

Im Sommer 2014 konnten die Jungs der Deutschen Fußballnationalmannschaft den begehrtesten Pott der Welt in den brasilianischen Himmel stemmen, denn sie wurden Fußball-Weltmeister und versetzten Deutschland in einen riesigen Freudentaumel. »


GGS-Rektor Hunold verabschiedet

Nach 20 Jahren als Schulleiter an der GGS Wiehl in den wohlverdienten Ruhestand

Unkonventionell, visionär, zielstrebig - diese Attribute zogen sich wie ein roter Faden durch alle Festreden, die zur Verabschiedungsfeier von Johannes-Peter Hunold, dem Rektor der Gemeinschaftsgrundschule Wiehl gehalten wurden. »


Ein Ohren- und Gaumenschmaus

Wein- und Musikfest lockte zahlreiche Gäste

Als Werner Becker-Blonigen, der erste Bürger Wiehls, die offizielle Eröffnung des Bielsteiner Wein- und Musikfestes vornahm, zeichnete sich bereits ab, dass es den Veranstaltern wieder einmal gelingen würde, dem bürgermeisterlichen Begehr nachzukommen. »


Zweites Fußballfest der städtischen Kitas begeisterte

Für die 190 teilnehmenden Kinder stand der Spaß an der Bewegung an erster Stelle

Abseits zählt nicht, vorgezogene Viererkette ist überflüssig, Schiedsrichter haben einen freien Tag, Tore sind nebensächlich. Stattdessen rollt der Ball ohne große Spielunterbrechungen, alle Kinder sind in Aktion und mit Feuereifer bei der Sache. »


Schwarzlicht im Jugendheim

Junge Partybesucher tanzten und strahlten

Fast 70 überwiegend weiß gekleidete fünf- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen waren begeistert von der ersten Schwarzlichtparty im Jugendheim Drabenderhöhe. »


Wein & Musik-Fest

Der Heimatverein Bielstein lädt ein

Um die schönen Seiten des Sommers zu genießen, muss man nicht unbedingt in den Süden verreisen. Unbeschwertes Urlaubsvergnügen direkt vor der "Haustüre", bietet der Besuch beim traditionellen Wein & Musik-Fest am Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni. »


Gesellschaftliche Aktivposten

Große Resonanz beim Wiehler Ehrenamtstag

Bei welcher Gelegenheit trifft "Fußball" auf "Kirche"? Wann sonst tauschen sich Feuerwehr und Hopizgruppe aus? Wo sonst haben Schauspiel-Studio und Flüchtlingshelfer Berührungspunkte? Wer führt Chorgesang und DRK zusammen? »


Unterhaltsame heimatkundliche Stunde

Dorfspaziergang in Dreisbach lockte zahlreiche Interessierte

Wie informativ und unterhaltsam Heimatgeschichte sein kann, wenn sie vor Ort von einem ausgewiesenen Fachmann kenntnisreich präsentiert wird, erlebten die Gäste, die der Einladung des Gemeinnützigen Vereins Dreisbach zum heimatkundlichen Dorfspaziergang gefolgt waren. »


Heimatfest für alle Wiehler

Bei strahlendem Sonnenschein feierten zahlreiche Gäste

Immer dann, wenn die Wiehler Straßenzüge im Frühsommer mit blau-gelben Wimpeln geschmückt sind, ist dies ein untrügliches Zeichen für das Heimatfest, das seit 1949 über den Dächern der Stadt auf dem Gelände des historischen Bismarckturms gefeiert wird. »


Sommerfest war ein Volltreffer

Tolles Programm und strahlender Sonnenschein lockten

Das Festwochenende zur Feier des 50-jährigen Bestehens des Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV) Marienhagen/Pergenroth werteten sowohl die Organisatoren als auch die Besucher als einen regelrechten Volltreffer, was nicht zuletzt dem mitreißenden Programm, sondern auch dem strahlenden Sommerwetter geschuldet war. »


Der Biedermann als Serienkiller

DBG-Literaturkurs inszeniert Komödie

Die gute Stube der beiden älteren Damen präsentiert sich als windgeschützter Hafen harmloser Artigkeit und biederen Anstandes, Abby und Martha selbst erscheinen als liebenswerte Verkörperung von Fürsorge und Freundlichkeit. »


Schüler-Sozialtraining: Inklusion mit KoKuTec

Dreitägiger Workshop zu den Themen Kochen, Kommunikation, Kunst und Technik

Fester Bestandteil des Ausbildungsprogramms BESTE Chancen der Berufsborbereitenden Schule für Technik Wiehl ist das Inklusionsprojekt, das in diesem Jahr unter dem Titel "Inklusion mit KoKuTec" durchgeführt wurde. »


Grandioser Motocross-Sport beim ADAC-Masters

Tolles Rennen auf dem Waldkurs

Der legendäre Waldkurs lebt auf und ist besser denn je! Da sind sich die Zuschauer, der Renn-Zirkus der europäischen Motocross-Szene, Veranstalter, Ausrichter und Sponsoren einig. »


Vom Marien- zum Markusplatz gewandert

Beate und Michael Schwaiger helfen rumänischen Straßenkindern

Zu Fuß über die Alpen? Die wohl spektakulärste Querung des höchsten innereuropäischen Gebirges gelang im Jahr 218 v. Christus dem karthagischen Feldherrn Hannibal und diente ausschließlich kriegerischen Zwecken. »


Waldkurs: Endlich wieder ein Top-Rennen

Motocross-Event am 6. und 7. Juni auf dem Bielsteiner Kurs

Das ADAC MX Masters ist aus der nationalen und internationalen Rennszene im Motocross nicht mehr wegzudenken. Längst hat sich die in der elften Saison startende Rennserie etabliert, und rangiert im Stellenwert direkt hinter der Weltmeisterschaft. »


Neue Tollitäten für Bielstein

Prinz Martin II. aus dem Hause Bischoff und seine Tochter Prinzessin Pia sind das neue Prinzenpaar

Entgegen der Tradition, die neuen Tollitäten am Wandertag im September der Öffentlichkeit zu präsentieren, hat sich der neue Vorstand dazu entschlossen, sich den Gepflogenheiten der benachbarten Karnevalsvereine anzuschließen. Daher wird das Geheimnais um das neue Prinzenpaar bereits jetzt gelüftet: Prinz Martin II. aus dem Hause Bischoff wird in der kommenden Session das karnevalistische Zepter des KVB in der Hand halten. »


Wiehler liefen bei Oxyg'Hem

19 Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums zu Besuch im nordfranzösischen Hem

Motiviert machte sich eine 19-köpfige Schülergruppe des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums auf den Weg in die nordfranzözische Partnerstadt Hem um dort erneut an der Laufverstaltung Oxyg'hem teilzunehmen. »


Somalischer Flüchtling beeindruckt Schüler

Pädagoge Mohammed Salah berichtete von politischer Situation und seiner Flucht

Die 7e des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl wird noch lange an eine besondere Unterrichtsstunde denken: Mohammed Salah, Pädagoge aus Somalia, der als Flüchtling seit sechs Monaten in Wiehl lebt, besuchte die Klasse. Im Religionsunterricht hatte die Klasse über die biblische Geschichte gesprochen, in der Jesus auf dem Meer einen Sturm bezwingt und seine Jünger aus Seenot rettet. »


Somalischer Flüchtling beeindruckt Schüler

Pädagoge Mohammed Salah berichtete von politischer Situation und seiner Flucht

Die 7e des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Wiehl wird noch lange an eine besondere Unterrichtsstunde denken: Mohammed Salah, Pädagoge aus Somalia, der als Flüchtling seit sechs Monaten in Wiehl lebt, besuchte die Klasse. Im Religionsunterricht hatte die Klasse über die biblische Geschichte gesprochen, in der Jesus auf dem Meer einen Sturm bezwingt und seine Jünger aus Seenot rettet. »


Postkutsche: 150 Jahre Wiehl - Nümbrecht

Schülerausstellung in der Sparkasse mit kreativen Illustrastionen

Seit 150 Jahren besteht die offizielle Postkutschenlinie zwischen Wiehl und Nümbrecht. Für die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden Grund genug, das Jubiläum mit einer Postkutschenausstellung zu würdigen, die noch bis Freitag, 22. Mai, im Forum des Geldinstituts in Wiehl, Hauptstraße 12, zu sehen ist. »


Hexen in der Walpurgisnacht

Junge Besenreiterinnen trafen sich im Jugendheim Drabenderhöhe

Was machen Hexen eigentlich am Abend vor der Walpurgisnacht? Sie treffen sich zu ausschweifenden Hexenfesten. Das Jugendheim Drabenderhöhe hatte eingeladen und pünktlich zu Beginn der Dämmerung trafen mehr als 60 Nachwuchsbesenreiterinnen im Alter von fünf bis zwölf Jahren aus Drabenderhöhe, Bielstein und Bergneustadt ein. »


Fußballweltenbummler Karl-Heinz Weigang:

Ein Leben für den Fußballball und die Völkerverständigung

"Ich träume Fußball, ich esse Fußball und ich schlafe Fußball". Tatsächlich ist die Ausschließlichkeit, mit der der heute 78-jährigen Karl-Heinz Weigang sein gesamtes Leben in den Dienst des Fußballs gestellt hat, wirklich einzigartig. »


Aktivprogramm: "Wiehl wandert"

Aussteller informierten zu den Themen Wandern, Wald, Natur und Outdoor

Den Auftakt zur Veranstaltungsreihe "Wiehl wandert" setzte die "kleine Wandershow" des bekannten Moderators und Wanderpapstes Manuel Andrack, der im ausverkauften Bielsteiner Burghaus eine Liebeserklärung an die Natur und eine Hommage auf den Wandersport ablieferte. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »