Sonderführung in den historischen Eiskeller am "Heinzelmännchen" am Samstag, 4. Juli

Auf Grund der großen Hitze bietet der Heimatverein "Feste Neustadt" am Samstag, 4. Juli ab 14 Uhr eine Sonderführung in den Historischen Eiskeller am "Heinzelmännchen" an. Treffpunkt wird am Heimatmuseum, Wallstraße 1 in 51702 Bergneustadt sein. »


Kultur-Bauwagen für alle Generationen

Gemütlicher Treffpunkt im Park des evangelischen Altenheims Bergneustadt

Es ist schon etwas ganz Besonderes. Etwas, das man so nicht alle Tage findet. Da waren sich die vielen Besucher, Gäste, Altenheimbewohner und Initiatoren einig. Ein Bauwagen im Park der historischen Altstadt, das hat schon was! »


Flugplatzfest lockte Tausende

Waghalsige Flugmanöver und kostbare Fluggefährten begeisterten Zuschauer

Als Kunstflugpilot Mike Rottland seine Pirouetten am Himmel zeigte, stockte vielen Zuschauern der Atem. Scheinbar unkontrolliert trudelt Rottland mit seinem Flugzeug im Sturz gen Boden, um die Maschine dann gekonnt abzufangen und zur nächsten Figur anzusetzen. »


Jubel und Freude

Maik Kron ist neuer Schützenkönig in Bergneustadt

Das Fazit des mehrtägigen Schützenfestes in Bergneustadt kann mit wenigen Worten zusammengefasst werden: Eine runde, gelungene Sache! Traumhaftes Königswetter begleitete die Schützen an den Pfingsttagen, sondern auch eine fantastische Stimmung bei allen Veranstaltungen und im großen Festzelt. »


Mit der Feuerwehr auf Tuchfühlung

Bei den Bürgern um Nachwuchs geworben

Ein Großaufgebot an Feuerwehrfahrzeugen hatte die Freiwillige Feuerwehr Bergneustadt zum "Tag der Feuerwehr" auf dem Rathausplatz mobilisiert. »


Spaß auf dem Waveboard

TuS Othetal bietet neuen Kurs an

Action, Fun und Akrobatik: Der 500 Mitglieder starke TuS Othetal (www.tus-othetal.de) hat eine neue Waveboard-Gruppe ins Leben gerufen. »


Klassentreffen am Losemundbrunnen

Ehemalige Realschüler trafen sich nach 61 Jahren

Nach 61 Jahren trafen sich wieder einmal ehemalige Schüler und Schülerinnen am Losemundbrunnen in der historischen Altstadt von Bergneustadt. »


Nove feiert 20-Jähriges

Initiative der Fachhochschule Gummersbach startete 1995

20 Jahre Nove: Die Gründung des gemeinnützigen Vereins zur Nutzung ökologisch verträglicher Energiesysteme erfolgte am 20. April 1995 durch engagierte Studenten, Ingenieure und Hochschuldozenten der Fachhochschule in Gummersbach. »


Geburtstag: Tradition, Tratsch, Feuerwehr

Besucherschar erlebte abwechslungsreiches Programm

Nach kräftigen Regenschauern lugte pünktlich zur Stadtgeburtstagsfeier die Sonne durch die Wolkendecke und begleitete die Honoratioren der Bergneustädter Stadt auf ihrem Weg durch die Altstadt. Am Losemundbrunnen wartete bereits eine große Besucherschar. »


Neustädter erkunden Haus der Geschichte

Schüler und Bewohner eines Pflegeheims gemeinsam in Bonn unterwegs

Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur, Stadt Bergneustadt, Schüler der Hauptschule Bergneustadt und der Förderschule Vollmerhausen besuchten gemeinsam mit Bewohnern und Team des Pflege- und Betreuungszentrums Evergreen das Haus der Geschichte in Bonn. »


Ein Outdoor-Klassenzimmer

Bergneustädter Realschüler freuen sich auf den Unterricht im Freien

Pünktlich zur schönen Jahreszeit ist es fertiggestellt worden, das "Outdoor Klassenzimmer" im Grünen auf dem Schulgelände der Realschule Bergneustadt. "Heute ist sooo schönes Wetter. »


Auf ins "blaue" Nass!

Im Wonnemonat Mai, wenn die Blumen blühen, alles wieder wunderbar grün ist und die Sonne ihre wärmenden Strahlen auf der nur noch leicht bekleideten Haut tanzen lässt, ist es soweit: Die Freibadsaison beginnt. »


Der Obst- und Gartenbauverein

Ein Mal im Monat trifft sich der Obst- und Gartenbauverein Bergneustadt im Vereinsraum der evangelischen Altstadtkirche in Bergneustadt, um über Gartenthemen zu philosophieren und in gemütlicher Runde Fachwissen und Erfahrungen auszutauschen. Beim letzten Treffen stand der Frühling im Mittelpunkt. Zarte Blümchen zierten die Tische. »


Österlicher Altstadtbrunnen

Kinder, Jugendliche und Erwachsenen schmückten gemeinsam

Ehrenamtliche des Förderkreises für Kinder, Kunst und Kultur sowie der Stadt Bergneustadt schmückten den Losemundbrunnen österlich. Der Vorsitzende des Förderkreises, Michael Klaka, freute sich, dass über 20 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Schmücken des Osterbrunnens erschienen waren. »


Ausbildung: Die richtige Wahl

17. Ausbildungsbörse lockte 2500 Interessierte

Zum 17. Mal fand in Bergneustadt die Ausbildungsbörse statt, dieses Mal unter der Schirmherrschaft der Aggerenergie. In Zusammenarbeit von Stadt Bergneustadt und Begegnungsstätte Hackenberg ist diese Börse inzwischen zu einer festen Einrichtung geworden. »


Schüler spenden für Flüchtlingskinder

Mit Hilfe von Kindern für Kinder Wünsche erfüllen

"Die Not in der Welt ist groß, aber auch vor Ort ist Hilfe nötig," fand Gabriele von Blücher, kommissarische Leiterin der KGS (katholische Grundschule) Bergneustadt. »


Erste Annäherung am KulturBauwagen

Projekt bringt Jung und Alt zusammen

Gerade mal eine Woche sind die Kinder der Nachmittagsbetreuung im und am KulturBauwagen des Förderkreises KinderKunstKultur und schon gab es die ersten, wenn auch vorsichtigen Kontakte zwischen Alt und Jung. »


Mit Liebe und Stricknadeln Wärme schenken

Mit Mützen, Schals und Pullovern Not lindern

Angesichts der großen Not der Flüchtlinge in den Flüchtlingslagern im Irak und der Türkei wollte Petra Bremicker mit ihren eigenen Möglichkeiten helfen, diese Not zu lindern. Sie erfuhr über facebook von der Charity Aktion "Mit Wolle & Nadel gegen Terror". Diese Aktion sammelt gestrickte Waren aller Art - alles was warm hält - und lässt sie mit großen Transporten in die Flüchtlingslager bringen. »


Kunsthandwerk und Frühling

Zahlreiche Besucher beim Osterkundhandwerkermarkt im Krawinkelsaal

Passend zum meteorlogischen Frühlingsanfang bot der Osterkunsthandwerkermarkt im Krawinkelsaal in Bergneustadt zahlreiche Frühjahrs- und Osterangebote. Filigrane Holzarbeiten, wunderschöner Schmuck, Skulpturen, Taschen, Wollsachen, Floristik, Osterkrippen, Glasdesign, Fensterdeko, Puppenbekleidung, viele verschiedene Leckereien wie Heidelbeerwein oder raffinierte Brotaufstriche gab es zu bestaunen. »


Briefmarken im Fokus

Ein Muss für alle Philatelisten: Am Samstag, 21. März, 9 bis 14 Uhr, laden die Stadt, der Förderkreis Kinder, Kunst und Kultur sowie der Briefmarkensammler-Verein Bergneustadt zum dritten Mal zum Großtauschtag in den Krawinkelsaal ein. »


Einsatz für die Kriegsopfer

Reservisten sammelten Spenden

Erläuternde Worte und Dank prägten das Zusammentreffen zwischen der Reservistenkameradschaft (RK) Bergneustadt-Gummersbach, vertreten durch Jörg Franzel, Peter Birkner und Dennis Drexler, sowie Kreisgeschäftsführer Steininger mit dem Bergneustädter Bürgermeister Wilfried... »


Armin Laschet in Bergneustadt

CDU Bergneustadt lud zum Neujahrsempfang in den Krawinkelsaal ein

Mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr begann die Stadtverbandsvorsitzende Heike Schmid ihre Begrüßungsrede beim Neujahrsempfang der CDU Bergneustadt im Krawinkelsaal. Inhaltliche Schlagworte international: Ebola, Ukraine, Syrien, Islamischer Staat. »


Ein funktionierendes Palliativnetzwerk

Unterstützung für Sterbende und Angehörige

"Nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben geben." So der Leitsatz des Palliativnetzes Bergneustadt; gegründet vor gut zwei Jahren. Vor Ort offensichtlich noch relativ unbekannt, bemühen sich die Mitglieder um den Aufbau, die Förderung und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Palliativversorgung in Bergneustadt und Umgebung. »


Ballsport und Karnevalistisches Treiben

Nach dem 27. Fußballturnier des FC Wiedenest-Othetal wurde im Krawinkelsaal kräftig gefeiert

Neun auswärtige und eine heimische Mannschaft aus Städten mit der Namensgebung "Neustadt", fochten das 27. Fußballturnier des FC Wiedenest-Othetal in der Sporthalle auf dem Bursten aus. Nach einem spannenden Finale siegte Titelverteidiger TSV Neustadt Hessen. Noch kurz zuvor hatte der GJK Mühlbach an der Saale, mit 3:1 in Führung gelegen. »


Mit einem Empfang ins Jubiläumsjahr

Ehrungen und Rahmenprogramm aus Turnen, Tanz und Gesang

Wie jedes Jahr empfing der TV Kleinwiedenest seine Vereinsmitglieder und Gäste mit einem kleinen Sektfrühstück. Es war der Auftakt zum 125-jährigen Jubiläum des Turnvereins in diesem Jahr. Neben den üblichen Ehrungen gab es ein Rahmenprogramm mit Vorführungen der Leistungsgruppe Geräteturnen, der zehnköpfigen Mädchen-Hip-Hop-Gruppe und eine überraschend dargebrachte Hymne des TV Kleinwiedenest von der Frauenturngruppe. »


Oldie but Goldie ein voller Erfolg

Seniorenveranstaltung des TV Kleinwiedenest lockte rund 200 Besucher

"Mit soviel Resonanz auf unser Angebot im Rahmen unseres 125-jährigen Jubiläumsjahres hatten wir nicht gerechnet", freute sich Geschäftsführerin Stefanie Scheer vom TV Kleinwiedenest nach der Seniorenveranstaltung im Krawinkelsaal. »


"Heiligen Könige" zu Gast im Rathaus

Rund 100 Sternsinger sammelten für den guten Zweck

Schon seit Tagen waren die rund 100 Sternsinger in Belmicke, Wiedenest, Hackenberg und dem Nachbarort Derschlag unterwegs, um den Segen wie Tausende ihrer Mitstreiter auf der ganzen Welt, von Haus zu Haus zu tragen und für Ärmere zu sammeln. »


Realschüler: Einblick in Industrie-Berufe

Schule und Berufswelt zusammen bringen

Mittels Kooperationsvereinbarungen wurde vereinbart, die Zusammenarbeit zwischen der Städtischen Realschule Bergneustadt und den beiden Bergneustädter Firmen Bühler und Metalsa auszubauen. »


Kömodie: "Seitensprung"

Aufführung des Losemund-Theaters

Bergneustadt. "Seitensprung für zwei" von Lars Albaum und Dietmar Jacobs zeigt das Losemund-Theater; Premiere ist am Samstag, 17. Januar. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »