Mit Mützen, Schals und Pullovern Not lindern

Angesichts der großen Not der Flüchtlinge in den Flüchtlingslagern im Irak und der Türkei wollte Petra Bremicker mit ihren eigenen Möglichkeiten helfen, diese Not zu lindern. Sie erfuhr über facebook von der Charity Aktion "Mit Wolle & Nadel gegen Terror". Diese Aktion sammelt gestrickte Waren aller Art - alles was warm hält - und lässt sie mit großen Transporten in die Flüchtlingslager bringen. »


Kunsthandwerk und Frühling

Zahlreiche Besucher beim Osterkundhandwerkermarkt im Krawinkelsaal

Passend zum meteorlogischen Frühlingsanfang bot der Osterkunsthandwerkermarkt im Krawinkelsaal in Bergneustadt zahlreiche Frühjahrs- und Osterangebote. Filigrane Holzarbeiten, wunderschöner Schmuck, Skulpturen, Taschen, Wollsachen, Floristik, Osterkrippen, Glasdesign, Fensterdeko, Puppenbekleidung, viele verschiedene Leckereien wie Heidelbeerwein oder raffinierte Brotaufstriche gab es zu bestaunen. »


Briefmarken im Fokus

Ein Muss für alle Philatelisten: Am Samstag, 21. März, 9 bis 14 Uhr, laden die Stadt, der Förderkreis Kinder, Kunst und Kultur sowie der Briefmarkensammler-Verein Bergneustadt zum dritten Mal zum Großtauschtag in den Krawinkelsaal ein. »


Einsatz für die Kriegsopfer

Reservisten sammelten Spenden

Erläuternde Worte und Dank prägten das Zusammentreffen zwischen der Reservistenkameradschaft (RK) Bergneustadt-Gummersbach, vertreten durch Jörg Franzel, Peter Birkner und Dennis Drexler, sowie Kreisgeschäftsführer Steininger mit dem Bergneustädter Bürgermeister Wilfried... »


Armin Laschet in Bergneustadt

CDU Bergneustadt lud zum Neujahrsempfang in den Krawinkelsaal ein

Mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr begann die Stadtverbandsvorsitzende Heike Schmid ihre Begrüßungsrede beim Neujahrsempfang der CDU Bergneustadt im Krawinkelsaal. Inhaltliche Schlagworte international: Ebola, Ukraine, Syrien, Islamischer Staat. »


Ein funktionierendes Palliativnetzwerk

Unterstützung für Sterbende und Angehörige

"Nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben geben." So der Leitsatz des Palliativnetzes Bergneustadt; gegründet vor gut zwei Jahren. Vor Ort offensichtlich noch relativ unbekannt, bemühen sich die Mitglieder um den Aufbau, die Förderung und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Palliativversorgung in Bergneustadt und Umgebung. »


Ballsport und Karnevalistisches Treiben

Nach dem 27. Fußballturnier des FC Wiedenest-Othetal wurde im Krawinkelsaal kräftig gefeiert

Neun auswärtige und eine heimische Mannschaft aus Städten mit der Namensgebung "Neustadt", fochten das 27. Fußballturnier des FC Wiedenest-Othetal in der Sporthalle auf dem Bursten aus. Nach einem spannenden Finale siegte Titelverteidiger TSV Neustadt Hessen. Noch kurz zuvor hatte der GJK Mühlbach an der Saale, mit 3:1 in Führung gelegen. »


Mit einem Empfang ins Jubiläumsjahr

Ehrungen und Rahmenprogramm aus Turnen, Tanz und Gesang

Wie jedes Jahr empfing der TV Kleinwiedenest seine Vereinsmitglieder und Gäste mit einem kleinen Sektfrühstück. Es war der Auftakt zum 125-jährigen Jubiläum des Turnvereins in diesem Jahr. Neben den üblichen Ehrungen gab es ein Rahmenprogramm mit Vorführungen der Leistungsgruppe Geräteturnen, der zehnköpfigen Mädchen-Hip-Hop-Gruppe und eine überraschend dargebrachte Hymne des TV Kleinwiedenest von der Frauenturngruppe. »


Oldie but Goldie ein voller Erfolg

Seniorenveranstaltung des TV Kleinwiedenest lockte rund 200 Besucher

"Mit soviel Resonanz auf unser Angebot im Rahmen unseres 125-jährigen Jubiläumsjahres hatten wir nicht gerechnet", freute sich Geschäftsführerin Stefanie Scheer vom TV Kleinwiedenest nach der Seniorenveranstaltung im Krawinkelsaal. »


"Heiligen Könige" zu Gast im Rathaus

Rund 100 Sternsinger sammelten für den guten Zweck

Schon seit Tagen waren die rund 100 Sternsinger in Belmicke, Wiedenest, Hackenberg und dem Nachbarort Derschlag unterwegs, um den Segen wie Tausende ihrer Mitstreiter auf der ganzen Welt, von Haus zu Haus zu tragen und für Ärmere zu sammeln. »


Realschüler: Einblick in Industrie-Berufe

Schule und Berufswelt zusammen bringen

Mittels Kooperationsvereinbarungen wurde vereinbart, die Zusammenarbeit zwischen der Städtischen Realschule Bergneustadt und den beiden Bergneustädter Firmen Bühler und Metalsa auszubauen. »


Kömodie: "Seitensprung"

Aufführung des Losemund-Theaters

Bergneustadt. "Seitensprung für zwei" von Lars Albaum und Dietmar Jacobs zeigt das Losemund-Theater; Premiere ist am Samstag, 17. Januar. »


Abtauchen in die Lesewelt

Altstadtbücherei beteilgte sich mit ganztägigem Programm an der bundesweiten Aktion

Auch beim 11. Bundesweiten Vorlesetag wurden wieder Bücher in die Hand genommen und - wie sollte es anders sein - vorgelesen! Immer mehr Menschen, selbst Prominente aus Politik, Kultur und Medien, lesen an diesem Tag anderen etwas vor. »


Wenn aus zweiter Hand Freude wird

Spendenübergabe der Lädchenfrauen

Im Heimatmuseum übergaben die Lädchenfrauen ihre diesjährigen Spenden. 28 Spendenempfänger hatten sich eingefunden, darunter Vertreter von Vereinen, Schulen und Institutionen, die ihre Projekte vorstellten und über den Verwendungszweck informierten. »


Fußgängerin stirbt bei Unfall in Bergneustadt

Vor der Apotheke von Wagen erfasst

Eine 76 Jahre alte Fußgängerin ist in Bergneustadt im oberbergischen Kreis von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. »


Weihnachtliches Werkeln

Eine besondere Werkstatt der Gemeinschaftsgrundschule Hackenberg

Eine Weihnachtswerkstatt richtete die Gemeinschaftsgrundschule Hackenberg ein. Begonnen wurde mit der Vorstellung der Street Beatz AG (Trommel-AG), die für weihnachtliche Kläge wie "Jingle Bells" sorgte. »


Stimmungsvoll: Musik im Advent

Tolles Konzert der Chorgemeinschaft Liederkranz

Über ein volles Haus und zufriedene Besucher freut sich jeder Ausrichter einer Veranstaltung. Die Chorgemeinschaft Liederkranz hatte beides. Vor dem Adventskonzert in der Begegnungsstätte Krawinkelsaal, hatte der Nachmittag mit einem gemütlichen Kaffeetrinken begonnen. »


Den Advent eingeläutet

Abwechslungsreriches Programm begeisterte Jung und Alt

Wenn auch nicht eine Schneeflocke auf das Bergneustädter Adventszauber-Geschehen niederging, so waren die Temperaturen doch winterlich. Bei zwei Grad freuten sich viele, sich im Krawinkelsaal aufwärmen zu können oder auf dem Nikolausmarkt in der Altstadt mit einen Glühwein oder Alpenglüher in der alten Schmiede für innere Wärme zu sorgen. »


Bergneustädter Adventsmärchen

Weihnachtliches Wochenende in der historischen Altstadt vom 28. bis 30. November

Auch in diesem Jahr stand das Schmücken der Tannenbäume auf dem Rathausplatz auf dem Programm der Bergneustädter Werbegemeinschaft. Die Kindergartenkinder zaubertenn eine weihnachtliche Kulisse, um die Bürger auf Weihnachten einzustimmen. »


Gestrickt und den Erlös gespendet

Resi Hedfeld engagiert sich für die Hospizarbeit

Resi Hedfeld kann es einfach nicht lassen - hinsichtlich der Hospizarbeit in Wiehl und Oberberg eine sehr erfreuliche Tatsache. 21 Jahre hatte Hedfeld mit der Katholischen Frauengemeinschaft (KfD) St. Stephanus Bergneustadt einen jährlichen Basar organisiert. »


Bemerkenswert: 25 Jahre Voices

Jubiläumskonzert löste Begeisterungsstürme aus

Zwei Abende ausverkauftes Haus im Krawinkelsaal und ein Programm vom Feinsten. Mit ihrem Abschlusskonzert "Applaus, Applaus, Applaus" gaben die Voices nach einem aufregenden Jubiläumsjahr mit zahlreichen Konzerten und Auftritten noch einmal alles. »


Ausstellung: "Der Mauerfall"

Besichtigung ist noch bis Freitag möglich

25 Jahre ist es her, dass am 9. November 1989 die Mauer an der innerdeutschen Grenze zwischen der DDR und der Bundesrepublik Deutschland fiel. "Ein Ereignis, dass Deutschland und Europa für immer verändert hat", beschrieb Sparkassenchef Frank Grebe das Geschehen bei seiner Begrüßung zur Ausstellungseröffnung des Mauerfalls in der Sparkasse in Bergneustadt. »


Realschüler treffen sich nach 50 Jahren

Ehemalige Klassenkameraden reisten aus ganz Deutschland an

Regelmäßig trafen sich die Schüler und Schülerinnen der Realschule von 1964 nach ihrem Abschluss zum Klassentreffen. Regelmäßig heißt in diesem Fall, so etwa alle zehn Jahre. Doch das 50. Jubiläum, das nun gefeiert wurde, war doch etwas ganz Besonderes. »


Alle zwei Jahre: Infos fürs Alter

Seniorenmesse lockte viele Besucher in den Krawinkelsaal

Ganz besonders zu Beginn der Bergneustädter Seniorenmesse im Krawinkelsaal kamen viele Besucher, um sich Informationen bei 37 Anbietern und Ausstellern rund um das Thema Älter werden, Freizeitangebote, Hilfen und Finanzierung zu holen. »


Drachen lösten die Dümpel-Flieger ab

Flugdrachenfreunde genossen 11. Drachenfest

Bereits zum 11. Mal sperrte der Luftsport-Club Dümpel (LSC) einen Tag lang seine Start- und Landebahnen für den regulären Flugverkehr. So bescherte er den Flugdrachenfreunden ein über 18.000 Quadratmeter großes Areal, um sich nach Lust und Laune dem Drachen steigen widmen zu können. »


Der Jobscheck hilft bei der Berufswahl

Junge Leute wurden in den Ferien für einen passenden Beruf vorbereitet

Trotz Ferien saßen 27 junge Leute im Bergneustädter Krawinkelsaal und drückten eine Woche lang die Schulbank. Im Seminar "Jobcheck" wurden die Teilnehmer auf die Suche nach dem passenden Beruf vorbereitet. »


Eine Messe für Senioren

Die Besucher erwartet ein bunt gemischtes Programm

Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre präsentiert die Senioren- und Pflegeberatung der Stadt Bergneustadt erneut eine Seniorenmesse. Die Veranstaltung findet am Samstag, 25. Oktober ab 10.30 Uhr im Krawinkel-Saal statt. »


Die Handbiker radelten mit

Radtour führte Biker nach Bonn

Pünktlich startete die traditionelle SPD-Fahrradtour mit dem SPD-Ehrenvorsitzenden und Ex-Bundestagsabgeordneten Friedhelm Julius Beucher, nach Bonn. Wie üblich, Treffpunkt vor dem "Jägerhof" in der Altstadt. »


Jubiläum: O-Bus fährt schon seit 60 Jahren

Plakat mit historischen Fotos und Daten zum runden Geburtstag

Vor 60 Jahren fuhr der erste O-Bus der OVAG durch Bergneustadt. In der heutigen Zeit mit all ihrer Mobilität ist es kaum noch vorstellbar, wie wichtig die Inbetriebnahme der Oberleitungs-Buslinie Derschlag-Bergneustadt für die Bürger vor 60 Jahren war. »


Auf den Spuren der Heinzelmännchen

Führung für Kinder durch den neuen Eiskeller der Altstadt

Eine Führung mit Horst Jaeger durch den neuen Eiskeller am Fuße der Altstadt, gehörte zum Sommerferienspaß mit dazu. Einen Eiskeller mitten in Bergneustadt, das hat schon was. Es klingt irgendwie kalt, aber dass man eine warme Jacke bei nahezu 30 Grad Außentemperatur braucht, wollten viele Kinder dennoch nicht glauben. »


Neustädter Zauber

Schönes Wetter und ein buntes Programm lockten zahlreiche Besucher nach Bergneustadt

Ein Konzept mit einer partnerschaftlichen Vernetzung und traumhaftes Wetter bescherten Berg-neustadt einen gelungenen "Herbstzauber". "Dass viele Leute kommen werden, haben wir uns gedacht, aber das hier ist der Wahnsinn", kommentierten Eventmanager Sascha Stange und die Vorsitzende der Werbegemeinschaft Bergneustadt, Susanne Drenks, die Heerscharen von Menschen in der Innenstadt. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »