Die Uhren werden um eine Stunde zurückgestellt

Die Zeit der langen hellen Abende ist vorbei. In der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober werden die Uhren nachts um 2 Uhr um eine Stunde angehalten und somit wird es abends eine Stunde früher dunkel. Seit 1980 gibt es in der Bundesrepublik die Zeitumstellung im Frühjahr und im Herbst. »


"Weihnachten im Schuhkarton" startet

Freude verschenken und Kinderaugen zum lachen bringen

Es ist wieder Zeit für "Weihnachten im Schuhkarton". Bis 15. November werden Päckchen für Kinder in Not in aller Welt gepackt, um an die Ärmsten in Osteuropa und Zentralasien zu Weihnachten Freude zu verschenken und Kinderaugen lachen zu sehen. »


Büffelei hat sich gelohnt: 39 neue Altenpfleger

54 Neulinge stehen in den Startlöchern

Nach 2100 Theoriestunden und 2500 Stunden praktischer Erfahrung haben 39 Altenpflegekräfte ihre Ausbildung an der Akademie Gesundheitswirtschaft und Senioren erfolgreich absolviert. 54 Neulinge stehen in den Startlöchern. »


Goldene Meisterbriefe für Handwerkskunst

Sechs Maler und Lackierermeister wurden ausgezeichnet

Die Maler- und Lackiererinnung Bergisches Land hat in der historischen Holsteins Mühle in Nümbrecht ihre traditionsreichsten Handwerksbetriebe geehrt. Im Rahmen des Altmeistertreffens vergab Kreishandwerksmeister und Obermeister Willi Reitz, zusammen mit dem ehemaligen Kreishandwerksmeister Oberberg, Gerhard Reimann, den Goldenen Meisterbrief für das 50-jährige Berufsjubiläum an sechs Malermeister aus dem Innungsgebiet. »


Leckere Waldfrüchte

Pilze sind im Herbst ein vielfältiger, gesunder und leckerer Begleiter für viele Gerichte

Pilze sind im Herbst ein vielfältiger, gesunder und vor allem leckerer Begleiter für viele Gerichte. Wenn die Temperaturen wechselhafter werden, sind auch die menschlichen Launen beim Essen oft sonderbar. »


Mehr Oberberg in der IHK-Köln

Oberberg. Mitte Oktober können Unternehmer ihre Vertreter in die IHK-Vollversammlung Köln wählen. Zum Kammergebiet gehört auch der Oberbergische Kreis. »


Alte Liebe zum Kürbis

Älteste Kulturpflanze der Erde

Leuchtende Fratzen, gruselige Riesen und leckere Zwerge haben Hoch-Saison. Denn der Herbst steht ganz im Zeichen des Kürbisses. Als beliebtes Halloween-Schmuckstück verbreitet er schon seit Jahren fröhlich-schaurige Stimmung in Fenstern und Hauseingängen. »


Überflieger auf Herbstempfang

OVZ, Bergische Landeszeitung und Kreis begrüßten hohe Gäste in der Orangerie

Nümbrecht. Michael Garvens ist Überflieger in des Wortes reinster Bedeutung. Der Geschäftsführer des Flughafens Köln/Bonn war Gastredner auf dem diesjährigen Herbstempfang und der Einladung von OVZ, Bergischer Landeszeitung und Oberbergischem Kreis gerne gefolgt. »


Freckhausen gewinnt den Zukunftspreis

Sechs Sonderpreise für Kommunikation, Vielfalt, Jugend, Integration, Selbstversorger und gewachsene Nachbarschaft vergeben

Das Dorf Freckhausen in der Gemeinde Reichshof hat eine 700-jährige Geschichte und gut 130 Einwohner. Hier wohnen viele junge Familien mit zahlreichen Kindern. Die Dorfbewohner engagieren sich vorbildlich für ein intaktes Miteinander. »


Tagesmütter zertifiziert

Zwölf Tagesmütter- und väter erhielten Zertifikate

"Die ersten drei Jahre sind entscheidend für die Entwicklung von Kindern, denn in dieser Zeit werden die Grundlagen dafür gelegt, dass sie glücklich, selbstbewusst und sozial aufwachsen können. Eine kompetente Bezugsperson an der Seite der Kinder ist daher wichtig. »


18 neue Jäger für den Oberbergischen Kreis

Hundertprozentige Erfolgsquote bei Jagdscheinprüfung

Über eine hundertprozentige Erfolgsquote bei der Jagdscheinprüfung kann sich die Kreisjägerschaft Oberberg mit ihrem Vorsitzenden Manfred Kind erfreuen. Alle 18 Teilnehmer, darunter fünf Frauen, des Vorbereitungslehrgangs zur Jägerprüfung haben diese nun auch bestanden. »


22 neue Polizisten für Oberberg im Einsatz

Rainer Gosebruch gab neuen Polizisten wertvolle Tips mit auf den Weg

Rainer Gosebruch, Leiter der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz im Oberbergischen Kreis, begrüßte im Besprechungsraum des Hohenzollernbades in Gummersbach 22 neue Polizeibeamte, die ihren Dienst im Oberbergischen angetreten haben. Gosebruch betonte, dass die neuen Polizisten aufgrund der dünnen Personaldecke dringend gebraucht werden. »


Anschaffung mit großer Wirkung

Rauchmelder als Lebensretter

Nach den schweren Bränden der letzten Zeit im Südkreis wirbt der Oberbergische Kreis dafür, Rauchwarnmelder in allen Haushalten zu installieren. "Es gab keine Rauchwarnmelder in den Häusern - ohne aufmerksame Nachbarn und einen wachsamen Hund hätte es sicherlich Tote gegeben", sagt Kreisbrandmeister Frank-Peter Twilling. »


Kinder bestimmen, wo geblitzt werden soll

Nächster bundesweiter Blitzmarathon am 18. und 19. September

Für den 18. und 19. September ist der zweite bundesweite Blitzmarathon angesetzt. Die Polize nimmt dieses Mal Raser aus dem Blickwinkel von Kindern ins Visier. "Wir sehen die Gefahren im Straßenverkehr mit den Augen der Kleinsten. »


IT-Forum Oberberg

Vorstand erneut bestätigt

Das IT Forum Oberberg sieht sich in seinem zwölften Jahr gut aufgestellt. "In einer innovativen, zukunftsorientierten Branche wie der IT so lange zu bestehen und neue Entwicklungen gemeinsam voran gebracht zu haben, freut unser IT-Forum wirklich sehr. »


Gesang, Stille, Denken

59 Oberberger zu Besuch in Taizé

Die Fahrt der Jugendlichen hat mittlerweile Tradition. Bereits zum elften Mal ist Kreisjugendseelsorger Pfarrer Norbert Fink nach Taizé gefahren; dieses Mal mit 59 Teilnehmern aus dem Oberbergischen Kreis. »


Eröffnung wird gefeiert

Schloss Homburg erwacht aus Dornröschenschlaf

Nach einer Bauzeit von fast vier Jahren öffnet das Wahrzeichen des Oberbergischen Kreises wieder seine Pforten. Noch steht ein Baugerüst, hier wird noch gestrichen, dort geschliffen, und auf der Umlage wuseln die Arbeiter und Gärtner um die letzten Feinheiten zu erledigen. »


1.440 Dörfer, ein Kreis

Rom, Recklinghausen, Kaffeekanne und Apfelbaum - alle liegen im Oberbergischen Kreis

Ob Rom, Straßburg und Recklinghausen oder Apfelbaum, Birnbaum, Kaffeekanne und Sonnenschein. Sie haben alle was gemeinsam - alle Orte liegen im Oberbergischen Kreis. Rund 1.440 Dörfer und Weiler zählen zu den 13 oberbergischen Kommunen. »


Siegmar Pfeifer leitet den Verkehrsdienst

Ein Polizeihauptkommissar, der den Dienst auf der Straße verinnerlicht hat

"Wir mussten nicht lange suchen und haben jemanden gefunden, der den Dienst auf der Straße verinnerlicht hat," bemerkte Kreisdirektor Jochen Hagt bei der Vorstellung von Polizeihauptkommissar Siegmar Pfeifer, dem neuen Leiter des Verkehrsdienstes der Polizei Oberberg. »


Engelmeier freut sich über jeden Besucher

Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Gummersbach waren zu Gast in Berlin

Mitglieder der evangelische Kirchengemeinde Gummersbach waren zu Gast bei der SPD-Bundestagsabgeordneten Michaela Engelmeier in Berlin. Infos gab es auf der Besuchertribüne des Deutschen Bundestages, bevor ein Rundgang durch das Reichstagsgebäude sowie ein Essen im Besucherrestaurant für die 18 Oberberger auf dem Programm standen. »


Mit viel PS über den Acker düsen

Oberbergs erstes Stoppelfeldrennen

Staubwirbel hüllen die Rennfahrzeuge ein: Am Samstag, 30. August, wird ab 10 Uhr auf einem gerade abgeernteten Acker in Drabenderhöhe-Hündekausen Oberbergs erstes Stoppelfeldrennen ausgetragen. »


Auf der Suche nach dem fünften Element

Ein paar Tage in Gemeinschaft die Natur genießen

"Die Kinder lieben diese Zeltlager, vielleicht weil wir recht locker sind," verrät Lisa-Marie Kuntze, eine der 22 ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer des Sommercamps, also des Zeltlagers des Bundes Deutscher Katholischer Jugend (BDKJ) auf einer Wiese in der Nähe von Linde in der Gemeinde Lindlar. »


15 Grad im Kühlfahrzeug

Lebensmittelkontrolleure unterwegs

Oberberg. Mehrere Transporter mit Lebensmitteln haben Mitarbeiter des Oberbergischen Kreises kontrolliert - drei wiesen Mängel auf, bei einem davon war der Kühlraum viel zu warm. »


Starke Wikinger

Sommerlager SOLA hat seine Zelte aufgeschlagen

430 Kinder und Jugendliche können sich freuen, denn das beliebte zweiwöchige Sommerlager SOLA des Forums Wiedenest hat erneut seine Zelte und Holzbauten in Wipperfürth-Ommerborn aufgeschlagen. »


Fun- und Actioncamp mit Bildung verknüpft

Kinder und Betreuer erlebten zehn ereignisreiche Tage in Österreich

Im Rahmen des Programms "NRW bewegt seine Kinder" hatten die Sportjugend der Kreissportbünde Oberberg und Warendorf ein Modellprojekt ins Leben gerufen. Im "Fun- und Actioncamp" sollte erstmals eine Freizeit- mit einer Bildungsmaßnahme verknüpft werden und damit ein neues Angebot aktiver Vereinsförderung geschaffen werden. »


Neuer Diakon für die Pfarreien in Oberberg

Pfarrvikar Thomas Kuhl verlässt nach sieben Jahren Pfarreiengemeinschaft

Im Seelsorgerteam der katholischen Pfarreiengemeinschaft Oberberg- Mitte hat es Veränderungen gegeben. Pfarrvikar Thomas Kuhl verlässt nach sieben Jahren die Pfarreiengemeinschaft und übernimmt eine Pfarrei in Pulheim. »


Posaunen erklangen

94. Posaunenfest und 125-jähriges Chorbestehen

Mit mehr als 140 Musikerinnen und Musikern sowie mehreren Hundert Gästen hat die Oberbergische Posaunenvereinigung in Nümbrecht ihr 94. Posaunenfest zum Lob Gottes gefeiert. Einladender Chor war der Posaunenchor Wirtenbach, der sein 125-jähriges Bestehen feierte. »


Gefährliche Giftpflanzen

Schön anzusehen und trotzdem gefährlich: Explosionsartig verbreitet sich das giftige Jakobskreuzkraut mittlerweile auch im Oberbergischen

Sie hat leuchtend gelbe Blüten und ist schön anzuschauen. Dennoch muss man wissen, dass die Pflanze hochgiftig ist, , denn man sieht es ihr nicht an. Gemeint ist das Jakobskreuzkraut, kurz JKK. Seit längerer Zeit schon, beschäftigt sich Karl-Heinz Opitz aus Wiedenest, mit der Pflanze und ist sogar dem Arbeitskreis Kreuzkraut (www.ak-kreuzkraut.de) beigetreten. »


Geo-Schätze am Rhein

"Landschaft und Geschichte" lädt ein zur Exkursion

Am Samstag, 26. Juli, wird von 14 bis 16 Uhr zur Exkursion unter dem Motto "Geo-Schätze am Rhein" eingeladen. Veranstalter ist der Verein "Landschaft und Geschichte". Die Exkursionen führen zu besonders geeigneten Stellen am Rheinufer, an denen die Rheingerölle und "Schätze" zugänglich sind und die Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Rheinlandschaft erlauben. »


Deutschlands Beste auf dem Slalomparcours

110 Fahrer zeigten ihr Können

Der 13. Flugplatzslalom der Renngemeinschaft Oberberg konnte erneut Deutschlands Slalomelite auf den Flugplatz nach Meinerzhagen locken. Die rund 800 rennbegeisterten Motorsportfans kamen dabei wieder voll auf ihre Kosten. »


Die neuen Gesellen

Erstmals gemeinsame Lossprechung der Dachdecker- und Friseurgesellen.

"Wir schreiben heute Geschichte. Eine Lossprechung von Gewerken, die nicht zueinanderpassen? Im Friseurhandwerk überwiegend Frauen, ihr seid ein toller Anblick, und bei uns fast nur Männer. »

Stars & Sternchen: Wetten aufs Royal-Baby

Wetten auf die Geburt, "Wetten, dass...?" mit Conchita Wurst und viele weitere Neuigkeiten aus der Welt der Stars und Sternchen aus Musik, Film & Co. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »