Leistungen mit einem Gutschein für einen Segelflug belohnt

"Mathe in der Grundschule heißt nicht nur einfach eins und eins zusammen zu zählen", begrüßte die Schulaufsichtsbeamtin im Grundschulbereich des Oberbergischen Kreises, Gabriele Zimmermann, die sechs oberbergischen Gewinner des landeweiten Mathematik-Wettbewerbs für Grundschüler der vierten Klassen in Nordrhein-Westfalen, deren Eltern und die Koordinatoren des Wettbewerbs in Oberberg, Stephan Wittkampf und Matthias Greven, im Kreishaus. »


Sicherer Hafen für die Kinder

Quirlig geht es zu im bunten und kindgerechten Spielzimmer der Familie Helms im kleinen Dorf Geilenkausen. Helena, Simon, Benjamin, Viktoria und Yorick malen fleißig am runden Kindertisch. Dabei lachen und erzählen sie. »


61 neue Bäcker- und Fleischergesellen

Nach erfolgreicher Prüfung gab es jetzt die Gesellenbriefe und Prüfungszeugnisse

Die scheidenden Auszubildenden im Bäcker- und Fleischerhandwerk Bergisches Land wurden in das Energiekompetenzzentrum Leppe nach Lindlar eingeladen, wo die gemeinsame, feierliche Lossprechungsfeier stattfand. »


Slalom auf rutschigem Boden

14. Flugplatzslalom lockte zahlreiche Motorsport-Fans

Der 14. Flugplatzslalom der Renngemeinschaft Oberberg konnte erneut die Slalomelite Deutschlands auf den Flugplatz nach Meinerzhagen locken. Und die etwa 1.200 rennbegeisterten Motorsport-Fans kamen trotz des Regens wieder voll auf ihre Kosten. Genau 110 Teilnehmer hielten in ihren bis zu 500 PS-starken Autos auf dem 2.760 Meter langen Slalomparcours sich selbst und die Zuschauer in Atem. »


Schutz vor Betrügern am Telefon und der Tür

Wie schützt man sich vor Enkeltrick, Schockanrufen und Betrügern vor der Haustür

Die Masche ist bekannt und trotzdem haben viele Betrüger mit dem sogenannten "Enkeltrick" nach wie vor Erfolg. Ältere, meist alleinstehende Personen erhalten einen Anruf von einem angeblichen Verwandten, der behauptet, in einer Notlage zu sein und sofort Geld zu benötigten. Die Angerufenen sollen einen bestimmten Bargeldbetrag bereitstellen, der durch einen Bekannten des Trickanrufers abgeholt werde. »


Slalomspezialisten auf vier Rädern

14. RGO Flugplatzslalom der Renngemeinschaft Oberberg

Am Sonntag, 19. Juli, wird es auf dem Flugplatz Meinerzhagen wieder spannend und laut, wenn die Renngemeinschaft Oberberg zum 14. RGO Flugplatzslalom einlädt. 110 Teilnehmer werden den "Besten im Westen" der Automobilslalomfahrer ausfahren. »


Seit 50 Jahren Freude an Haaren

Goldener Meisterbrief für Udo Landsberg

"50 Jahre ist eine lange Zeit, was sich alles verändert hat, ist enorm. Wenn ich hier lese, was du alles gemacht hast, frage ich mich: Udo, wann hast du gearbeitet?" So der Kreishandwerksmeister Begisches Land, Willi Reitz, bei der feierlichen Überreichung des Goldenen Meisterbriefes an Udo Landsberg. »


Oberberg hat nun 17 neue Jugendleiter

Sechstägiger Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

Den sechstägigen Lehrgang des Kreisjugendamtes haben alle 17 Teilnehmer aus dem gesamten Kreisgebiet erfolgreich abgeschlossen. "Verantwortliche Jugendarbeit erfordert ein breites Spektrum an Fachwissen", sagte Sozialdezernent Dr. Jorg Nürmberger. »


Die Nudel im Schuh - Trauer bei Kindern

Johanniter-Hospizdienst für Morsbach, Reichshof und Waldbröl lud ein zum Info-Abend

Die Nudel stört, sie schmerzt und hindert beim Auftreten und Springen. Am eigenen Körper haben die Zuhörer beim Info-Abend "Junge Menschen in der Krise" erlebt, wie ein kontinuierlicher Schmerz das Leben beeinträchtigt. »


1.000 Kurven für edle Oldtimer

104 Starter bei der 22. Auflage der "ADAC Oberberg-Klassik"

Bereits zum 22. Mal konnten die Fans edler Karossen auf den Straßen Oberbergs die schönsten Old- und Youngtimer-Automobile erleben. Die 104 Starter der "ADAC Oberberg-Klassik" - auch "Tour der 1.000 Kurven" genannt - konnten die kurvenreichen Strecken durch Oberberg bei schönstem Sommerwetter in ihren Autos etwa der Marken Triumph, Porsche, BMW oder Mercedes-Benz genießen. »


Einbruch der Blutspenden

Zahlen der vergangenen Jahre stark rückläufig

Drastischer Einbruch beim Blutspenden gefährdet Menschenleben. DRK- Präsident und Landrat Hagen Jobi sowie Kreisgeschäftsführer Rolf Braun sind über die Entwicklung besorgt und rufen im Namen der Menschen, die dringend eine Blutspende benötigen, zum aktiven Blutspenden auf. »


Urlaub und Badespaß daheim

Oberbergische Talsperren und Freibäder versprechen Erfrischung im kühlen Nass

Wer Freizeiterholung und Erfrischung im kühlen Nass sucht, der sollte einen Abstecher an die oberbergischen Talsperren machen. Die Lingese-Talsperre in der Nähe von Marienheide beispielsweise bietet neben Segeln und Camping seit dem Jahre 2011 von Mai bis September beste Möglichkeiten zum Baden. »


Berufswahl-Siegel für sechs Schulen

Als Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule ausgezeichnet

Landrat Hagen Jobi hat sechs oberbergischen Schulen mit dem Gütesiegen "Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule" ausgezeichnet. Die Schulen erhalten das Berufswahl-Siegel für herausragende Leistungen bei der Berufswahlvorbereitung. »


Krankenschwester hilft ein Jahr in Madagaskar

Alexandra Kahlenbach verwirklicht ihren Lebenstraum

Seit frühester Kindheit hat die gebürtige Wipperfürtherin Alexandra Kahlenbach den Wunsch, andren Menschen zu helfen. Es war also nur eine Frage der Zeit für die 28-jährige ausgebildete Kinderkrankenschwester, sich für ein ehrenamtliches Projekt zu bewerben. »


Tropfsteinhöhlen und Eiskeller

Unterwelt erforschen und im Eiskeller Abkühlung verschaffen

Mal Lust in die Unterwelt abzutauchen? Die Geheimnisse eines Korallenriffs aus der Devonzeit zu lüften? Jahrtausende alte Tropfsteine zu bewundern? Diese Abenteuerreise bietet der Besuch in der Wiehler Tropfsteinhöhle, wo sich dem Besucher nach 26 Stufen, sieben Meter unter der Erde, ein faszinierender Kosmos eröffnet. »


Neue Tischlergesellen

46 Gesellen bei sechster Lossprechungsfeier der Tischlerinnung Bergisches Land

Zum mittlerweile sechsten Mal fand die Lossprechungsfeier der Tischlerinnung Bergisches Land in den Ausstellungsräumen der Firma Holz Richter in Lindlar statt. Die Gesellenstücke der knapp 46 Gesellinnen und Gesellen konnten dort in der Woche zuvor bereits in der Ausstellung besichtigt werden und ernteten viel Lob und Anerkennung. »


Trotz Ferien gebüffelt

81 Schüler nahm an der 23. Sommerakademie der Hochbegabten-Stiftung teil

Wie funktioniert unser Gedächtnis? Wie entstehen Emotionen? "as braucht es, um ein Spiel zu entwickeln? Wie ist Materie aufgebaut? Was genau steckt hinter der Makroökonomie und Mikroökonomie? Fragen, die zu Themen wie der Hirnforschung, Grundlagen der Spieleentwicklung, elementare Zahlentheorie, Wirtschaft oder auch Elementarteilchenphysik gehören, sind nicht unbedingt Inhalt eines regulären schulischen Lehrplans. »


Tipps für die heissen Tage

Der Sommer ist da und bringt uns in den nächsten Tagen puren Sonnenschein, bei Temperaturen über 34º Grad. Das lockt viele Menschen ins Freie um eine Vielzahl Freizeitmöglichkeiten zu genießen. »


Appell der Polizei: Nur mit Helm aufs Rad

Kopfbedeckung schützt vor schweren Kopfverletzungen

Die Zahl der verletzten Fahrradfahrer, die in den Notfallambulanzen der Kreiskrankenhäuser Gummersbach und Waldbröl Hilfe suchen, steigt - besonders in den Sommermonaten. »


Ein Tag im Chefsessel

Sieger des Bildungsprojekts reisten nach Berlin

Beim Bildungsprojekt "Schüler im Chefsessel" gibt es in diesem Jahr zwei Sieger von einer Schule, "Die Beste", Bielstein - und die Gewinner waren für einen Tag Chef in einem oberbergischen Familienunternehmen. »


Slackline, Headies, Zumba

Ereignisreicher Fortbildungstag für Sport- und Gruppenhelfer

Zum ersten Mal in der Heimstätte des VfL Gummersbach, der Schwalbe-Arena, wurde ein Sport- und Gruppenhelferforum statt. »


Biologie und Ökologie von Tagfaltern - eine Einführung

Mit der Biologischen Station Oberberg mehr über hemische Tagfalter erfahren

Jeder kennt sie und freut sich, wenn die ersten bunten Exemplare im Frühling über unsere Wiesen flattern. Diese Veranstaltung ist für jeden, der etwas mehr über die heimischen Tagfalter erfahren möchte. Termin ist Montag, 29. Juni von 17.30 bis 19 Uhr. »


Roboter tanzten durch die Halle

Gewinnerinnen des "zdi-Roboterwettbewerb" fahren NRW-Finale nach Mühlheim

Spielerisch kommen sie daher, die kleinen Roboter, schließlich sind sie ja auch aus Lego-Steinen zusammengesetzt. Aber hinter den possierlich wirkenden Wesen steckt viel Kopfarbeit und Zeitaufwand, Kreativität und Geschicklichkeit. »


Ältere Menschen bei Wohnungsbränden besonders gefährdet

"Rauchmelder retten Leben" entwickelt Checkliste zur Brandprävention für Senioren

Das Risiko, bei einem Wohnungsbrand ums Leben zu kommen, ist für Senioren doppelt so hoch wie für die restliche Bevölkerung. Laut Statistischem Bundesamt sind 61 Prozent der Brandtoten in Deutschland über 60 Jahre alt. »


Festival der bunten Kirchen

Vom 17. bis 21. Juni finden Veranstaltungen in den fünf ""Bunten Kirchen" statt

Zum siebten Mal lädt die Thomas-Morus-Akademie zum Festival "Bergische Trilogie - Bunte Kirchen im Bergischen Land" ein. Vom 17. bis 21. Juni finden die Veranstaltungen in den fünf "Bunten Kirchen" Oberbergs statt. »


Defibrillatoren können Leben retten

Der Kreis hat in mehreren Einrichtungen die wichtigen Lebensretter platziert

Plötzlicher Herzstillstand - schnelle Hilfe ist lebensnotwendig. Neben den allgemeinen Wiederbelebungsmaßnahmen ist ein Defibrillator eine wichtige Unterstützung. »


WJO packen kräftig mit an

Junge Unternehmer unterstützen Kindergärten

Die Wirtschaftsjunioren Oberberg (WJO) sind ein Verband junger Unternehmer und Führungskräfte aus dem Oberbergischen und engagieren sich ehrenamtlich in den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Politik. »


EU sagt Plastiktüten den Kampf an, der Bund ist selbst Schmutzfink!

Einkauf aktuell-Verpackung ist von neuer Regelung nicht betroffen

Die Europäische Union hat hierzulande nicht den besten Ruf. Das ist in unseren Nachbarstaaten anders: In Polen und Tschechien beispielsweise gelten die Brüsseler Bürokraten als unbestechlich und akkurat, während man der heimischen Politik dort eher weniger traut. Zumindest in Sachen Verbraucherschutz aber hat die EU inzwischen aufgeholt. »


Lizenz zum Erziehen wurde verliehen

25 Tagespflegepersonen erhielten Bundeszertifikat "Qualifizierte Tagespflegeperson"

Im Rahmen einer festlichen Feierstunde erhielten insgesamt 25 Tagespflegepersonen aus dem Oberbergischen Kreis das Bundeszertifikat "Qualifizierte Tagespflegeperson". Kreisdirektor Jochen Hagt überreichte gemeinsam mit Gabriele Ochel-Mascher, der Vorsitzenden des Tagesmütternetz Oberberg, das Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege im ehemaligen Hohenzollernbad in Gummersbach. »


Turnier der Streetworker

Jugendliche aus Oberberg maßen sich in den Disziplinen Billard, Kicker, Dart und Tischtennis

Zum dritten Mal fand in diesem Jahr das "Streetwork-Turnier" statt. In jedem Frühjahr treffen sich alle Streetworker aus dem gesamten Oberbergischen Kreis mit den Jugendlichen und lassen die Jungen und Mädchen in den Disziplinen Billard, Kicker, Dart und Tischtennis gegeneinander antreten. »


Reise als Dank für Engagement

50 ehrenamtlich engagierte Oberberger besuchten auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Flosbach die Hauptstadt Berlin. "Diese Leute löschen Feuer und retten Menschen, beraten Jugendliche, betreuen Senioren und Kranke oder geben Deutschkurse für Flüchtlinge. »

Stars & Sternchen: Ausgezeichnet

Mariah Carey soll für ihre Leistung endlich einen Stern auf dem "Walk auf Fame" erhalten. Auch Rea Garvey findet lobende Worte. Für wen? Die Antwort und weitere Infos aus der Welt der Stars & Sternchen erfahren Sie hier. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »