110 Fahrer zeigten ihr Können

Der 13. Flugplatzslalom der Renngemeinschaft Oberberg konnte erneut Deutschlands Slalomelite auf den Flugplatz nach Meinerzhagen locken. Die rund 800 rennbegeisterten Motorsportfans kamen dabei wieder voll auf ihre Kosten. »


Die neuen Gesellen

Erstmals gemeinsame Lossprechung der Dachdecker- und Friseurgesellen.

"Wir schreiben heute Geschichte. Eine Lossprechung von Gewerken, die nicht zueinanderpassen? Im Friseurhandwerk überwiegend Frauen, ihr seid ein toller Anblick, und bei uns fast nur Männer. »


Faszinierende Einblicke in wissenschaftliche "Denke"

In der Sommerakademie in Bad Honnef büffelten 70 hochbegabte Schüler mit Spaß und Lernfreude

Bad Honnef (zi). Lernen bis die Köpfe qualmen. In der 22. Sommerakademie der Hochbegabten-Stiftung der Kreissparkasse Köln trafen sich 70 Schüler aus der weiteren Region. »


Neue Tischlergesellen

48 Tischler erhielten ihrer Gesellenbriefe und Zeugnisse

Es gehört schon zur Tradition, dass die Gesellen der Tischlerinnung Bergisches Land im oberbergischen Lindlar feierlich losgesprochen werden. 48 junge Tischler erhielten ihrer Gesellenbriefe und Zeugnisse. Im Vorfeld schon hatten sie ihre Gesellenstücke eine Woche lang bei der Firma Holz-Richter präsentiert. »


Letzter Schultag vor den Sommerferien

Zeugnistelefon - ADAC erwartet gleich die ersten Staus

(dpa/lnw). Rund 2,6 Millionen Schüler in Nordrhein-Westfalen erhalten im Laufe des Freitags ihre Zeugnisse. Danach beginnen die mehr als sechswöchigen Sommerferien - voraussichtlich bei sommerlichen Temperaturen. Das erste Ferienwochenende hält dann zumindest in der Heimat allerdings mehr Wolken als Sonne bereit. »


CVJM Kreisverband feierte 125-Jähriges

Mit "Bike-Challenge" und Festgottesdienst Geburtstag gefeiert

Im Jahr 1889 organisierten sich die ersten CVJM-Ortsvereine (Christliche Vereine junger Männer) im Oberbergischen unter dem Dach des CVJM Kreisverband, wobei 1969, mit der offiziellen Aufnahme der Frauen-und Mädchenarbeit, "aus den Männern Menschen wurden", wie die Umbenennung damals augenzwinkernd kommentierte. »


Richter und Staatsanwälte fordern Rücktritt

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gerät unter Druck

Münster (dpa/lnw). Die rot-grüne Landesregierung von Hannelore Kraft (SPD) muss nach Ansicht der Richter und Staatsanwälte Konsequenzen aus dem erneuten Scheitern vor dem Verfassungsgericht ziehen. »


Spezialfahrzeuge sind wieder im Einsatz

Die Messfahrzeuge prüfen den Zustand von Autobahnen

Essen (dpa/lnw). Mit speziellen Messfahrzeugen werden seit Dienstag die Autobahnen in Nordrhein-Westfalen auf Schäden untersucht. »


Urlaubszeit belastet Tierheime

Der Tierschutzbund warnt

Die Ferien stehen bevor - ab an den Strand. Aber wohin mit dem Hund? Der Deutsche Tierschutzbund verzeichnet im Sommer deutlich mehr Tiere in Heimen. Schuld sei schlechte Planung und Überforderung der Halter. »


Auf den Spuren der Kulturlandschaft

Die Geschichte der oberbergischen Kulturlandschaft entdecken

Mit der Biologischen Station Oberberg (BSO) auf den Spuren der Kulturlandschaft in Loope, Ründeroth und Thier. Seit August vergangenen Jahres geht die BSO im Landschaftsverband Rheinland-Projekt "Hecke, Hohlweg, Heimat" mit Dorf- und Heimatvereinen sowie weiteren Interessierten auf eine Reise durch die Geschichte der oberbergischen Kulturlandschaft. »


Nach Flugzeugabsturz: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Kampfjet aus Nörvenich am Unglück beteiligt - Zwei Tote

OLSBERG/NÖRVENICH. Nach dem Absturz eines Flugzeugs bei einem Bundeswehr-Manöver im Sauerland ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung gegen die Piloten zweier Kampfjets. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizei in Meschede. »


Alte Handys für die Gorillas

Berufskolleg Dieringhausen unterstützt Gorilla-Schutzprojekt

Das Berufskolleg in Dieringhausen unterstützt das Gorilla-Schutzprojekt des Kölner Zoos. Seit eineinhalb Jahren beschäftigen sich die HBH-Klassen des Berufskollegs im Rahmen eines internationalen EU-Projektes mit dem Thema "Den Ökologischen Fußabdruck verringern". »


Voller Schadenersatz auch ohne Fahrradhelm

So hat der Bundesgerichtshof entschieden

Karlsruhe (dpa). Bei einem unverschuldeten Unfall haben Radfahrer auch dann Anspruch auf vollen Schadenersatz, wenn sie keinen Schutzhelm getragen haben. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. »


Unfallstatistiken sollen besser werden

Hälfte aller Unfälle auf Landes- und Bundesstraßen

Im vergangenen Jahr wurden auf den Straßen Oberbergs 7.353 Verkehrsunfälle verzeichnet. Die aktuelle Verkehrsstatistik 2013, die nun in der Polizeiwache Wipperfürth vorgestellt wurde, zeigt, dass sich auf Oberbergs Straßen schwere Verkehrsunfälle auffällig häufig ereigneten. »


Leistungsspangen für die Jungendfeuerwehr

Zeltlager der Jugendfeuer Oberberg

Rund 800 Jugendliche des Kreisfeuerwehrnachwuchses im Alter von zehn bis 18 Jahren schlugen ihre 44 Großzelte auf den Ohler Wiesen in Wipperfürth auf. »


20 neue ehrenamtliche Jugendleiter geschult

Sechstägiger Lehrgang erfolgreich absolviert

Alle 20 Teilnehmer der Jugendleiterschulung des Kreisjugendamtes haben den sechstägigen Lehrgang erfolgreich absolviert. Die jungen Leute sinddamit gut ausgebildet, um in der Kinder- und Jugendarbeit ehrenamtlich tätig zu sein. »


Neues Museumshaus

In Gut Dahl ist die Ausstellung "Glauben im Alltag" untergebracht

Neu im LVR-Freilichtmuseum Lindlar: das stattliche Wohnhaus Gut Dahl aus Wülfrath. Erstmals kann das Museum damit ein Gebäude aus der Region des Niederbergischen - der Gegend um Mettmann, Ratingen und Velbert - präsentieren. »


Die Schützenfahen hat eine Bleibe gefunden

Dauerhafte Ausstellung im Heimatmuseum Bergneustadt

"Schon seit Jahren fühlten wir uns keiner Kommune so richtig zugehörig, waren praktisch heimatlos", begann Klaus Büser, Präsident des Oberbergischen Schützenbundes, seine Rede im Heimatmuseum Bergneustadt. »


Es fehlen noch 179 Porträts

Maria Möller malt jeden 1000. Oberberger

Die Farbe ist noch nicht ganz trocken - Maria Möller hat soeben ihr 100. oberbergisches Porträt gemalt. Es zeigt Silke Wagner aus Eckenhagen. "Die Hundert ist schon etwas Besonderes", so empfindet es die Malerin, "und ein Ansporn, das Projekt zu seinem Ziel zu führen." »


TV Aggertal: Wandertag mit herrlichem Ausblick

20. Wandertag des Turnverbandes Aggertal

"Es war ein Träumchen", war Familie Bleßberg aus Osberghausen voll des Lobes ob der Organisation und Streckenführung des 20. Wandertages des Turnverbandes Aggertal, für dessen Ausrichtung dieses Mal der TuS Wiehl-Turnen verantwortlich zeichnete. »


Bonuspunkte fürs Blutspenden

DRK verzeichnet 2012 Blutspenderekord

Den Weltrotkreuztag nahm das Deutsche Rote Kreuz (DRK) des Oberbergischen Kreises zum Anlass, das Thema Blutspende einmal mehr aufzugreifen. Mit 21.636 Blutspenden verzeichnete das DRK 2012 in Oberberg einen Blutspendenrekord. »


Mathe-Olympiade für Zahlengenies

Siegerehrung im Kreishaus

"Dieser Wettbewerb ist für unsere Gesellschaft von großer Bedeutung, denn auch im Oberbergischen brauchen wir pfiffige Köpfe, die uns in Zukunft voranbringen. »


6. Festival der Bunten Kirchen

Fünftägiges Festival startet am 14. Mai

Unter dem Titel "Bergische Trilogie. Musik - Worte - Begegnungen" lässt das Festival "Bunte Kirchen" im Bergischen Land mit jährlich wechselnden Beiträgen zu Kunst, Geschichte, Literatur oder Musik diese Kirchen mit ihrer Geschichte lebendig werden. »


Würzpaste mit Pep

Senf ist vielseitig einsetzbar und überaus beliebt

Senf gilt als beliebte Würzpaste in der Küche, ist unverzichtbare Zutat zum Grillabend und an der Pommesbude. Wie ein natürlicher Geschmacksverstärker verhilft er Fleisch, Fisch, Dressings, Soßen, Marinaden, Käse und mit Sicherheit noch vielen anderen Speisen zur richtigen Würze. »


Eine Schwalbe im Ratten-Look?

Simson-Roller-Fahrer trafen sich zum Mai-Ausflug

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, da bleibe wer Lust hat, mit Sorgen zu Haus. Dem Ratschlag des bekannten Volkslied folgend, bleiben die "Schwalbe-Freunde Oberberg" in keinem Falle zu Hause, sondern treffen sich schon seit etlichen Jahren zum traditionellen Mai-Ausflug. »


Von der Burg zum Schloss

Bergischer Geschichtsverein "on tour"

Bei strahlendem Wetter machten sich rund 50 Mitglieder und Gäste der Abteilung Oberberg des Bergischen Geschichtsvereins auf, um eine bergische Nachbarregion kennen zu lernen. Eine solche Historie, wie man sie dann unter der kompetenten Führung von Dr. »


Markt schöner Dinge begeistert

Besucher strömten nach Rönsahl

Viele Hundert Besucher strömten auch in diesem Jahr zum "Markt der schönen Dinge" auf das Gelände von Gut Haarbecke nach Rönsahl. Der beliebte Kunst- und Handwerkermarkt, der alljährlich viele Fans aus der Region und aus dem weiten Umland anlockt, hatte allerlei zu bieten. »


Ein Zeichen der Liebe

Maibaumsetzen hat eine lange Tradition

Das Maibaumsetzen hat nicht nur im Oberbergischen Kreis ein alte Tradition, mit der man der Angebeten zeigt, wie sehr man ihr verbunden ist. Schon im Mittelalter stellten Bauernknechte "Yrer metzten zou eer" (dem Mädchen zur Ehre) einen "mit grosser Müe eingegrabenen tannenbaum biß auff gipfel außgeschnitten mit spiegeln und kranzen geziert" auf. »


Kurven bei der Rallye Oberberg gekratzt

75 Teams gingen in Lindlar an den Start

Die achte Auflage der Loco-Soft ADAC Rallye Oberberg lockte erneut Hunderte von Zuschauern an die Strecke, die in diesem Jahr durch die Kommunen Marienheide, Wipperfürth sowie Lindlar führte. »


Taizé - gelebter Glauben der Jugend

Nächste Fahrt findet vom 3. bis 10. August statt

Die Fahrt der Jugendlichen hat mittlerweile Tradition. Bereits zum zehnten Mal ist Kreisjugendseelsorger Pfarrer Norbert Fink, dieses Mal mit 14 Jugendlichen aus dem Oberbergischen Kreis, nach Taizé gefahren. »


Tauschen am Schloss

Pflanzentauschbörse am 26. April auf Schloss Homburg

Am 26. April öffnet die Pflanzentauschbörse bei der Biologischen Station Oberberg unter dem Motto "Biologische Vielfalt im ländlichen Raum" Schwerpunktthema der diesjährigen Pflanzentauschbörse ist der Erhalt der Artenvielfalt in Garten und Kulturlandschaft. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »