Alle Feuerwehren der Gemeinde Engelskirchen wurden alarmiert

Engelskirchen. In voller Ausdehnung brannte ein Bauernhof in Engelskirchen-Feckelsberg. Alle Feuerwehren der Gemeinde Engelskirchen wurden alarmiert. »


Feine Kunst mit der Säge

Im Urlaub mit der Kunst des "Schnitzens mit der Motorsäge" angesteckt

Während einer Kanada-Rundreise im Jahr 1997 sah Frank Drescher erstmals Skulpturen und Modelle, geschaffen von Chainsaw-Carvern und war sofort fasziniert von den beeindruckenden Holzkunstwerken und der Handwerkstechnik. »


Tischler machen sich fit für die Zukunft

Erster gesundheitstag im Bergischen Energiezentrum :metabolon in Lindlar

"Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines jeden Betriebes", analysierte Achim Cullmann, Obermeister der Tischlerinnung Bergisches Land, beim ersten Gesundheitstag im Bergischen Energiekompetenzzentrum :metabolon, Lindlar. »


Es wurde Markt gehalten

Mittelalter auf Schloss Homburg

"Es ist daran den Markt zu eröffnen, derowegen ihr hier seid", rief der Marktvogt aus. Zuvor hatte er den Abgesandten des Magistrats, "Ritter Gerhard von Winterborn", am Tor zum Markt abgeholt und eine holde "Jungfrau" an die Seite gegeben. »


Nachwuchsförderung von Auszubildenden im Maler- und Lackiererhandwerk

Die Maler- und Lackiererinnung Bergisches Land hat erstmalig ein Projekt zur Nachwuchsförderung für die Auszubildenden im 2. Lehrjahr ins Leben gerufen. »


Zehn Jahre Simsonfreunde

Zehntes Jahrestreffen mit Biker-Festival gebührend gefeiert

Wie bei einem klassischen Biker-Festival so üblich, standen die Schwalben, Sperber, Stare sowie die S 50 und 51-Maschinen nebeneinander aufgereiht und boten so einen fast kompletten Überblick über die jahrzehntelange Erfolgsgeschichte der kultigen Ost-Zweiräder. »


Wandern bei jedem Wetter

22. traditioneller Wandertag des Turnverbandes Aggertal-Oberberg

Graupel und Sonnenschein im Wechsel - für 123 Wanderer aus zwölf Vereinen kein Grund, zu Hause zu bleiben. Sie nahmen am 22. traditionellen Wandertag des Turnverbandes Aggertal-Oberberg teil, ausgerichtet vom TV Windhagen, der die Strecke absteckte und für die Bewirtung zuständig war. »


Mädchen in den Wald!

Mit "Girl´s Day" Mädchen für männergeprägte Berufe begeistern

Sechs Mädchen konnten beim "Girl's Day" im Regionalforstamt Bergisches Land vom stellvertretendem Leiter des Regionalforstamtes Kay Boenig begrüßt werden und hospitierten für einen Tag im Forstamt und in den Forstrevieren. »


Mai: Bäume, Feuer & Feiern

Ein Feiertag mit langer Tradition

Der Mai ist nicht nur "Wonnemonat", wie ihn die Lyriker nennen, nein er beginnt recht handfest am 1. Mai, genannt Tag der Arbeit. Am 1. Mai 1886 begannen amerikanische Arbeiter erstmals einen mehrtägigen Streik zur Durchsetzung des Acht-Stunden-Tages. Der 1. Mai galt in den USA traditionell als Stichtag für den Abschluss oder die Aufhebung von Verträgen. »


Infos rund um die Zeitarbeit

"Chancen bieten- Chancen nutzen" - Zeitarbeitsmesse lockte junge und ältere Besucher

Obwohl die statistische Quote bundesweit gesunken ist, ist Arbeitslosigkeit nach wie vor ein großes Thema und Problem in unserer Gesellschaft. Gerade Jugendliche und Langzeitarbeitslose haben oft große Schwierigkeiten, einen festen Job zu finden. Hier können unter anderem Personaldienstleister Lücken schließen. »


Zu Fuß durch Oberberg

Wanderungen am PC planen - Katasteramt stellt kostenlos Kartenmaterial zur Verfügung

Die abwechslungsreichen Wanderwege locken viele Menschen ins Bergische Land. Neben guter Beschilderung und Wegemarkierung bietet ein kostenloser Service den Wanderern nun noch bessere Orientierung. Das Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster des Oberbergischen Kreises stellt kostenlos digitales Kartenmaterial bereit, mit dem Wanderrouten ganz einfach am PC erstellt werden können. »


Fortbildung für Pflegeeltern

Das Angebot des Kreises wurde zahlreich genutzt

Kinder, die in Pflegefamilien aufgenommen werden, haben zuvor oft schlimme Erfahrung gemacht: Sie wurden häufig allein gelassen und haben wenig Schutz und Trost erlebt. »


Sicherer Frühjahrsputz

Das Kreisgesundheitsamt informiert über Chemikalien im Haushalt

Frühjahrsputz ohne böse Nebenwirkungen für Mensch und Umwelt - das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises gibt Tipps zum sicheren Umgang mit Haushalts- Chemikalien. »


Gefeiert: Zehn Jahre Fotografie Oberberg

Ausstellung im Engelskirchener Rathausfoyer noch bis 7. Mai

Nichts ist von Dauer, alles ist im Wandel, verändert sich: Ideen, Menschen, Projekte und Technik. Zum Thema "Vergängliches" luden zehn Hobbyfotografinnen von "Fotografie Oberberg" zur Vernissage ins Foyer des Rathauses Engelskirchen ein. »


Ein kurzer Moment verändert Dein Leben und das Leben anderer

Mit dem Blitzmarathon am 21. April soll auf Gefahren des Rasens aufmerksam gemacht werden

Oberbergischer Kreis Blitzmarathon: Ein kurzer Moment verändert Dein Leben und das Leben anderer Der nächste Blitzmarathon in NRW und damit auch im Oberbergischen Kreis findet am 21.April 2016 statt. »


Hier wird am 21. April geblitzt

Blitzmarathon von 6 bis 22 Uhr

An folgenden Messstellen wird am Donnerstag, 21. April, im Rahmen des Blitzmarathons die Geschwindigkeit kontrolliert »


Fleischer sind die Modemacher der Grillsaison

Wer jetzt seinen Grill auspackt, ist nicht mehr ganz 'up to date'. Denn entgegen früherer Zeiten hat das Angrillen im Frühjahr und Abgrillen im Herbst ausgedient. Voll im Trend glühen die Holz-, Kohle-, Gasgrills und Smoker mittlerweile das ganze Jahr über und bringen die tollsten Variationen an köstlichem Grillgut auf den Teller. »


Lachse wieder in der Bröl beheimatet

Aggerverband investiert in Gewässerentwicklung

Vor neun Jahren erhielt der Aggerverband aus den Händen des damaligen NRW-Umweltministers Eckhard Uhlenberg und dem damaligen Regierungspräsidenten Hans Peter Lindlar Zuwendungsbescheide für das Brölprojekt in Höhe von 9,2 Millionen Euro. »


Mitmachen beim Fest der Kulturen

Für die Interkulturelle Woche im September werde nnoch Programmbeiträge gesucht

Mitmachen beim Fest der Kulturen Oberberg. Kulturelle Vielfalt feiern und Grenzen überwinden: Die Interkulturelle Woche im Oberbergischen Kreis beginnt mit einem Fest der Kulturen "Vielfalt - DAS FEST" am Sonntag, 25. September, 10 bis 18 Uhr, im LVR-Freilichtmuseum Lindlar. »


Talsperren: Kurse für Schüler

Mit NaturGut Ophoven und Wupperverband Talsperren kennen lernen und spannende Experimente durchführen

Eine Talsperre kennen lernen und zu spannenden Themen experimentieren - das ist die Devise der erfolgreichen Umweltbildung, die das NaturGut Ophoven und der Wupperverband seit mehreren Jahren an der Bever-Talsperre in Hückeswagen und an der Großen Dhünn-Talsperre in Wermelskirchen anbieten. »


Fahrradzeit - einige Tipps zum Saisonstart

Fünf Checklisten mit den wichtigsten Tipps

Der Frühling ist endlich da. Zeit für einen Check des Fahrrads, um sicher in die Fahrradsaison zu starten. Hierfür bietet die Deutsche Verkehrswacht Checklisten und die Initiative "Ich trag' Helm" (www.ich-trag-helm.de). »


19 sportliche Schulen

Erfolgreiche Teilnehmer des Sportabzeichenwettbewerbs erhielten ihre Urkunden

Sichtlich stolz und das zu Recht, nahmen die jungen, aber auch die schon etwas altersreiferen Vertreter von 19 oberbergischen Schulen und Sportvereinen jetzt ihre Urkunden in den Räumen der AggerEnergie entgegen. »


Leader-Region: Hilko Redenius gewählt

Kulturlandschaftsverband Oberberg soll lokale Entwicklungsstrategien umsetzen

Welche Ideen und Projekte bringen unsere ländliche Region voran? Dieser Aufgabe stellt sich das frisch gewählte Entscheidungsgremium der LEADER-Region "Oberberg: 1000 Dörfer eine Zukunft". »


"Integration Point" als zentrale Anlaufstelle

Gemeinsames Kompetenzcenter des Jobcenters Obebrerg und der Agentur für Arbeit Gummersbach

Der "Integration Point" in Gummersbach mit Sitz in der ehemaligen Kreishandwerkerschaft in der Bismarckstraße 9 a ist ein gemeinsames Kompetenzcenter des Jobcenters Oberberg sowie der Agentur für Arbeit Gummersbach und soll als zentrale Anlaufstelle für die Asylbewerber mit einer hohen Bleibewahrscheinlichkeit dienen. »


Trauerreise der Malteser

Erste Trauerreise führte nach Koblenz

Drei Tage in Koblenz. Offene Ohren und eine tolle Umgebung - das begeisterte die Teilnehmer der ersten Trauerreise der Malteser. "Mama, Du machst das richtig", hat die Tochter von Annemarie Rutte gesagt. "Geh raus, lerne Menschen kennen und haue beim Shoppen das Geld auf den Kopf!" Das gab sie ihrer Mutter mit auf den Weg, als diese jetzt mit den Maltesern zu einer Reise von Wiehl nach Koblenz gestartet ist. »


"Wohnung sichern, aufmerksam sein, "110" wählen!"

Entscheidenden Handlungsempfehlungen im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher

Die Oberbergische Polizei möchte, dass sich die Menschen im Kreis in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität informiert sind. Die Oberbergische Polizei startet mit ihrem Einbruchradar. Ab sofort können die Einbrüche der jeweils vergangenen Woche im Internet unter www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis eingesehen werden. »


Integrationshilfe Sport

Mehr als 600 Flüchtlinge probierten sich allerlei Sportarten am Aktionstag in der Schwalbe-Arena

In der Schwalbe-Arena war ein Gemisch aus verschiedenen Sprachen zu hören, denn auf Initiative der Rotary Clubs Gummersbach und Gummersbach-Oberberg in Zusammenarbeit mit der Stadt Gummersbach, dem Kreissportbund und der Rheinflanke Köln fand erstmals der Sport-Aktionstag "Sport verbindet" statt. »


Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Transport überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend in Marienheide Stülinghausen. Ein 35-jähriger Marienheider wollte laut Polizei mit seinem Nissan Micra aus Richtung Gummersbach kommend in eine an die B256 angrenzende Grundstückseinfahrt oberhalb der Brucher Talsperre abbiegen. »


Oberberg genießen: Bergische Wanderwoche

Dritte Bergische Wanderwoche vom 28. Mai bis 5. Juni

Die dritte Bergische Wanderwoche findet vom 28. Mai bis 5. Juni statt. "Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr freuen wir uns sehr, dass wir unseren Gästen in diesem Jahr sogar noch mehr geführte und gesellige Wanderungen präsentieren können. »


Neues Messsystem an der B 273

Kreis hat Blitzer in Hückeswagen-Kammerforsterhöhe durch neue Laser-Messanlage ersetzt

Ein neues Messsystem mit Lasertechnik ersetzt ab Montag, 11. April 2016 den defekten "Blitzer" an der B 273 in Kammerforsterho?he. Durch einen Brandschaden im Herbst vergangenen Jahres war die Anlage derart beschädigt worden, dass sich die Kreisverwaltung für einen Ersatz entschied. »


Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Kradfahrer

Beteiligte wurden mit schweren Verletzungen in Kölner Klinik gebracht

Mit schweren Verletzungen wurde am Montagnachmittag im Engelskirchen Oberstaat ein 18-jähriger Fußgänger und ein 19-jähriger Motorradfahrer in eine Kölner Klinik eingeliefert. »

Stars & Sternchen: Ping-Pomg

Ein ungewöhnliches Duell liefern sich am Freitag "Bild"-Herausgeber Kai Diekmann und Undercover-Reporter Günter Wallraff! Was dahinter steckt? Diese und weitere News aus der Welt der Stars und Sternchen finden Sie hier... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »