Fotokunstausstellung des Gummersbachers Wolfgang Weiss eröffnet

Mit 200 geladenen Gästen hat die Bayer AG die Fotokunstausstellung "Wirklichkeiten" des Gummersbachers Wolfgang Weiss eröffnet. Thomas Helfrich, Head of Cultural Affairs, hat in seiner Rede die hintergründigen Aspekte der "Wirklichkeiten" aus der Reihe der Photo-Qubits in Bezug zu aktuellen Kommunikationsaufgaben des BayKomm der Bayer AG, die unterschiedlichen Wirklichkeiten in Einklang zu bringen, beleuchtet. »


Pflegetag bot Beratung für alle Generationen

Informationen rund um die Themen Pflege und Demenz

Wie verhalte ich mich, wenn Oma nicht mehr weiß, wie ich heiße? Wen spreche ich an, wenn mein Vater nicht mehr alleine leben kann? Welche Betreuungsmöglichkeiten gibt es überhaupt? Eine Orientierungshilfe rund um die Themen Pflege und Demenz erhielten Betroffene und Angehörige beim dritten Oberbergischen Pflegetag. »


Neue Schulleitungen für die Berufskollegs

Dagmar Dick leitet das Kaufmannische Berufskolleg, Detlev Schuster das Berufskolleg Dieringhausen

Dagmar Dick heißt die neue Schulleiterin des Kaufmännischen Berufskollegs. Das Berufskolleg Dieringhausen wird nun von Detlev Schuster geleitet. Landrat Jochen Hagt begrüßte die neuen Schulleiter gemeinsam mit dem stellvertretenden Schuldezernenten Dr. Christian Dickschen und Anke Koester, Leiterin des Amtes für Schule und Bildung, im Amt. »


Warnung vor Betrügern

Zu Sanierungsmaßnahmen genötigt

Die Bundesregierung, die Deutsche Energie Agentur (Dena) und weitere Partner wollen neue Anreize für die energetische Sanierung von Wohneigentum schaffen und haben deshalb eine bundesweite Kampagne gestartet. »


Bachdurchlass in der K 46 in Niedernhagen wird erneuert

Verrohrung des Langen Siefen als nicht ausreichend erwiesen

Der Oberbergische Kreis erneuert den Querdurchlass unter der K 46 an der Einmündung des Schneppbicker Weges in Gummersbach-Niedernhagen. Der Bachdurchlass wird einen Rohrdurchmesser von 80 cm erhalten. Diese Arbeiten in der Straße werden in der kommenden Woche beginnen und etwa sechs bis acht Wochen dauern. »


Ein Baum geht auf Tournee

Ausstellung "Lebens(um)wege lädt ein

Einen in seiner Art wohl einzigartigen Baum, der noch bis Ende September im Foyer des Kreishauses zu bestaunen ist, schickte Landrat Jochen Hagt im Beisein zahlreicher Gäste mit den Worten "Das Thema Sucht ist immer aktuell, wird aber oft verleugnet oder verdrängt", auf Reisen. »


Grüße aus Rio

Zwei Bergneustädter bei den Paralympics

Zwei Bergneustädter grüßen das ANZEIGEN-ECHO und seine Leser aus dem Maracana-Stadion in Rio von den Paralympics: der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, Friedhelm Julius Beucher, sowie Kevin Müller, »


Bever-Talsperre: Bürger haben tote Fische beobachtet

Kleine Maränen flüchten aus kalter Tiefenschicht und erleiden Stress in warmer Wasserschicht

Die für den September ungewöhnlich lang andauernd hohen Temperaturen fordern derzeit an der Bever-Talsperre ihren Tribut. Besorgte Bürger hatten sich beim Wupperverband gemeldet und mitgeteilt, dass sie tote Fische beobachtet haben. Der Talsperrenbetrieb des Wupperverbandes war daher in den letzten beiden Tagen verstärkt zu Kontrollen auf der Bever-Talsperre vor Ort. Dabei wurden etwa 100 an der Oberfläche treibende tote Fische entdeckt und vom Talsperrenbetrieb geborgen. »


SGV-Treffpunkt geändert

Wanderung zum Einlaufstollen

Der SGV Bergneustadt trifft sich zur Wanderungam Sonntag, 18. September, nicht auf Metabolon, Lindlar, sondern am Wanderparkplatz Marienheide-Rodt. »


Vielfalt - gut gegen Einfalt

Ab 25. September: Interkulturelle Woche

Menschen verschiedener Nationalitäten die Möglichkeit geben, miteinander und untereinander zu interagieren und sich auszutauschen - das ist das Ziel der "Interkulturellen Woche", die in diesem Jahr von Sonntag, 25. September, bis Sonntag, 2. Oktober, auch wieder im Oberbergischen Kreis stattfinden wird. »


Schön und Vielfältig: Das Bergische!

Ausstellung zu Füßen Schloss Homburgs

Wer am Sonntag den Pendelbus bestieg um den Bergischen Landschaftstag, zu Füßen von Schloss Homburg, zu besuchen, hatte eine gute Wahl getroffen. 56 Aussteller waren auf dem Gelände vertreten und stellten das Bergische in seiner Vielfalt vor. »


17 neue Polizisten für das Oberbergische

Elf neue Polizeibeamten nach abgeschlossener Ausbildung vereidigt

Dienst in ländlicher Umgebung in einem der sichersten Kreise in ganz NRW: So machte Landrat Jochen Hagt den 17 neuen Polizeibeamten im Oberbergischen Kreis ihren Amtsantritt schmackhaft. »


Bersch noch Seelsorger?

Neben Seelsorgebereich Oberberg Mitte Engelskirchen weiterer Seelsorgebereich für Pastor Bersch

Seit vier Jahren ist Pastor Christoph Bersch leitender Pfarrer im Seelsorgebereich Oberberg Mitte und nun offiziell auch vom Seelsorgebereich Engelskirchen. Oberberg Mitte umfasste bereits zwölf Kirchorte, mit Engelskirchen sind nun noch fünf weitere dabei. »


Herzenssache Schlaganfall

Experten informieren am 8. September auf dem Marktplatz in Waldbröl

Ein Schlaganfall ist ein einschneidendes Ereignis im Leben eines Menschen und seiner Angehörigen. Er kann, von einem Moment auf den anderen, das Leben aller daran Beteiligten dramatisch verändern. »


Kompetent in Gesundheits- und Krankenpflege

32 Auszubildende des Klinikums Oberberg haben erfolgreich Examen abgelegt

32 Auszubildende des Gesundheits- und Bildungszentrums (GBZ) des Klinikums Oberberg haben erfolgreich ihr Examen zum Gesundheits- und Krankenpfleger abgelegt. Den frisch Examinierten stehen interessante berufliche Perspektiven bevor. »


Landschaftstag auf dem Schlossgelände

Erlebnistag mit abwechslungsreichem Programm am Sonntag, 4. September

Der Bergische Landschaftstag am Sonntag, 4. September, auf dem Gelände von Schloss Homburg, Nümbrecht, bietet Besuchern vielfältige Angebote um Natur, Landwirtschaft, Kulturlandschaft, regionale Produkte und Tourismus. »


Forum XXelle: neues Programm

Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsbeauftragten beginnt am 6. September

Forum XXelle heißt die Veranstaltungsreihe, die gemeinsam von den Gleichstellungsbeauftragten der Städte Wiehl und Gummersbach initiiert und gestaltet wird. Im Forum XXelle werden aktuelle gesellschaftliche Themen zur Diskussion gestellt, die einer Information im Sinne der Gleichstellung förderlich sind. »


"Passt auf die I-Dötzchen auf"

Aktion zu Schulbeginn soll Autofahrer sensibilisieren

Gemeinsam mit Drittklässlern der Freien Christlichen Bekenntnisgrundschule Gummersbach, führte die Polizei, die Schulbeginn-Aktion "Pass auf mich auf" durch. Vor der Grundschule in Peisel hielten die Polizeibeamten Jürgen Poschner und Hartmut Dirlenbach, den viele Kinder als Hacki durch die Verkehrserziehung kennen, Fahrzeuge an. »


Tödlicher Unfall in Wiehl

L 336 während der Unfallaufnahme komplett gesperrt

Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr ist ein 44-jähriger Marienheider mit seinem Motorrad in Wiehl Alperbrück tödlich verunglückt. Der Kradfahrer befuhr aus Wiehl kommend die L 336 in Richtung Gummersbach, als ihm nach ersten Erkenntnissen der Polizei im Kreuzungsbereich der Mühlhausener Straße zum Zusammenstoß mit einem LKW, dessen Fahrer aus Gummersbach kommend in die Mühlhausener Straße einbiegen wollte. »


Förderung für Inklusion in Vereinen

Fünf Vereine gefördert

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es", zitierte Hagen Jobi, Vorsitzender des Kreissportbund Oberberg (KSB) Erich Kästner. Zum einen ist das zutreffend auf die Sonderausschüttung des Landesprogramms "1000 x 1000 - Anerkennung für den Sportverein 2016" von insgesamt 5.000 Euro, zum anderen und noch wichtigerer betrifft es die engagierte Arbeit im Bereich der Inklusion der fünf jetzt bedachten Mitgliedsvereine des KSB. »


Politik hautnah: UFH in Berlin

Sightseeing, Politik und Kultur standen auf dem Programm

Der oberbergische Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk stattete der Bundeshauptstadt einen Besuch ab. Das Ausflugsprogramm war vollgepackt mit einer Mischung aus Sightseeing, Politik und Kultur. Beim Besuch im Bundestag, wo die Unternehmerfrauen von der Abgeordneten Michaela Engelmeier in Empfang genommen wurden, konnten die Damen einen Blick hinter die Kulissen werfen. »


Essbare Blüten: Köstlich und bunt

Blütenblätter halten Einzug in Restaurants und in die heimische Küche

Blühende Stauden und Sommerblumen lassen in diesen Wochen das Herz eines jeden Hobbygärtners höher schlagen. Doch die bunte Blütenpracht ist nicht nur eine Freude für die Augen - auch in kulinarischer Hinsicht haben die zarten Blätter durchaus ihren Reiz. Nicht umsonst sind essbare Blüten in den vergangenen Jahren immer populärer geworden und bereichern mittlerweile auch die Gerichte auf den Speisekarten zahlreicher Restaurants. »


Wenn es in den Urlaub geht...

Die Polizei gibt Ratschläge zur Sicherung des Hauses.

Niemand wünscht sich, von der Urlaubsreise nach Hause zu kommen und dort festzustellen, dass Einbrecher am Werk waren. "Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor und schützen Sie Ihr Zuhause", so die Polizei. »


Geld für die Kommunen

Sechs Projekte in Oberberg werden unterstützt

217 Projekte in Nordrhein-Westfalen erhalten Geld aus dem Städtebauförderprogramm. Dafür investieren Land, Bund und die Europäische Union insgesamt fast 261 Millionen Euro. "Das Förderprogramm ist auch für den Oberbergischen Kreis eine wirksame Hilfe, um die Lebensqualität und das Zusammenleben zu verbessern", sagt die oberbergische Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier. »


580 Sozialführerscheine von Weitblick verliehen

Schüler erhielten Einblick in soziale Berufe

Mit dem Sozialführerschein gibt die Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises jungen Menschen Einblick in soziale Berufe und sensibilisiert sie gleichzeitig für das Thema Ehrenamt. Die Weitblick-Standortlotsinnen und Standortlotsen führen das Projekt in den Kommunen durch und bringen Schüler und karitative Einrichtungen zusammen. »


Berlin: Wer will dort diskutieren?

24. Tage der Begegnung im Deutschen Bundestag in Berlin vom 21. bis 23. September

Die oberbergische Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre zu einer Veranstaltung vom 21. bis 23. September in Berlin zu Politik und Werte ein. »


Neue Broschüre: Das Heimentgelt

Informationen über Kosten im Pflegeheim und Unterstützungsmöglichkeiten

Was kostet ein Platz im Pflegeheim und welche staatlichen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Darüber informiert eine neue Broschüre der Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen (BIVA). »


Autolack: Wie pflegt man ihn im Sommer?

Verunreinigungen durch Vögel, Insekten oder Sonnencreme so schnell wie möglich entfernen.

Ganz typisch: Kaum hat man das frisch gewaschene Auto vor der Haustür geparkt, ist es auch schon wieder verdreckt - zum Beispiel durch Vogelkot, Baumharz oder Insektenschmutz. Dann sollte schnell gehandelt werden, denn einige Hinterlassenschaften verursachen innerhalb kurzer Zeit Lackschäden. »


Fahrradurlaub vor der Haustür

ADFC NRW bietet Radtouren in ganz Nordrhein-Westfalen an

Es muss nicht immer eine Reise in die Ferne sein. Für die Daheimgebliebenen bieten der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club NRW und seine über 850 ehrenamtlichen Tourenleiterinnen und Tourenleiter Radtouren in ganz Nordrhein-Westfalen an. »


Integration von Flüchtlingskindern

Schulpsychologischer Dienst unterstützt Schulen

"Unterstützende Beratung ist für die Lehrerinnen und Lehrer in dieser neuen Situation besonders wichtig", sagt Bernd Christ, Leiter des Schulpsychologischen Dienstes Oberbergischer Kreis. »


Engagement für Flüchtlinge stärken

Ehrenamtler zum Thema "Interkulturelle Orientierung" geschult

45 Ehrenamtler, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, trafen sich zum Thema "Interkulturelle Orientierung". Das Kommunale Integrationszentrum des Oberbergischen Kreises schulte sie mit Veranstaltungen in Gummersbach, Hückeswagen und Waldbröl - in enger Kooperation mit dem evangelischen Kirchenkreis An der Agger, dem Caritasverband und dem Katholischen Bildungswerk. »

Stars & Sternchen: Nackter Wahl-Aufruf

Katie Perry will ihre Landsleute an die Wahlurne bringen, dafür hat sie sich einen besonderen Clip ausgedacht - welchen? Diese und weitere News aus der Welt der Stars und Sternchen erfahren Sie hier... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »