L 336 während der Unfallaufnahme komplett gesperrt

Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr ist ein 44-jähriger Marienheider mit seinem Motorrad in Wiehl Alperbrück tödlich verunglückt. Der Kradfahrer befuhr aus Wiehl kommend die L 336 in Richtung Gummersbach, als ihm nach ersten Erkenntnissen der Polizei im Kreuzungsbereich der Mühlhausener Straße zum Zusammenstoß mit einem LKW, dessen Fahrer aus Gummersbach kommend in die Mühlhausener Straße einbiegen wollte. »


Förderung für Inklusion in Vereinen

Fünf Vereine gefördert

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es", zitierte Hagen Jobi, Vorsitzender des Kreissportbund Oberberg (KSB) Erich Kästner. Zum einen ist das zutreffend auf die Sonderausschüttung des Landesprogramms "1000 x 1000 - Anerkennung für den Sportverein 2016" von insgesamt 5.000 Euro, zum anderen und noch wichtigerer betrifft es die engagierte Arbeit im Bereich der Inklusion der fünf jetzt bedachten Mitgliedsvereine des KSB. »


Politik hautnah: UFH in Berlin

Sightseeing, Politik und Kultur standen auf dem Programm

Der oberbergische Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk stattete der Bundeshauptstadt einen Besuch ab. Das Ausflugsprogramm war vollgepackt mit einer Mischung aus Sightseeing, Politik und Kultur. Beim Besuch im Bundestag, wo die Unternehmerfrauen von der Abgeordneten Michaela Engelmeier in Empfang genommen wurden, konnten die Damen einen Blick hinter die Kulissen werfen. »


Essbare Blüten: Köstlich und bunt

Blütenblätter halten Einzug in Restaurants und in die heimische Küche

Blühende Stauden und Sommerblumen lassen in diesen Wochen das Herz eines jeden Hobbygärtners höher schlagen. Doch die bunte Blütenpracht ist nicht nur eine Freude für die Augen - auch in kulinarischer Hinsicht haben die zarten Blätter durchaus ihren Reiz. Nicht umsonst sind essbare Blüten in den vergangenen Jahren immer populärer geworden und bereichern mittlerweile auch die Gerichte auf den Speisekarten zahlreicher Restaurants. »


Wenn es in den Urlaub geht...

Die Polizei gibt Ratschläge zur Sicherung des Hauses.

Niemand wünscht sich, von der Urlaubsreise nach Hause zu kommen und dort festzustellen, dass Einbrecher am Werk waren. "Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor und schützen Sie Ihr Zuhause", so die Polizei. »


Geld für die Kommunen

Sechs Projekte in Oberberg werden unterstützt

217 Projekte in Nordrhein-Westfalen erhalten Geld aus dem Städtebauförderprogramm. Dafür investieren Land, Bund und die Europäische Union insgesamt fast 261 Millionen Euro. "Das Förderprogramm ist auch für den Oberbergischen Kreis eine wirksame Hilfe, um die Lebensqualität und das Zusammenleben zu verbessern", sagt die oberbergische Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier. »


580 Sozialführerscheine von Weitblick verliehen

Schüler erhielten Einblick in soziale Berufe

Mit dem Sozialführerschein gibt die Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises jungen Menschen Einblick in soziale Berufe und sensibilisiert sie gleichzeitig für das Thema Ehrenamt. Die Weitblick-Standortlotsinnen und Standortlotsen führen das Projekt in den Kommunen durch und bringen Schüler und karitative Einrichtungen zusammen. »


Berlin: Wer will dort diskutieren?

24. Tage der Begegnung im Deutschen Bundestag in Berlin vom 21. bis 23. September

Die oberbergische Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier lädt junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre zu einer Veranstaltung vom 21. bis 23. September in Berlin zu Politik und Werte ein. »


Neue Broschüre: Das Heimentgelt

Informationen über Kosten im Pflegeheim und Unterstützungsmöglichkeiten

Was kostet ein Platz im Pflegeheim und welche staatlichen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Darüber informiert eine neue Broschüre der Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen (BIVA). »


Autolack: Wie pflegt man ihn im Sommer?

Verunreinigungen durch Vögel, Insekten oder Sonnencreme so schnell wie möglich entfernen.

Ganz typisch: Kaum hat man das frisch gewaschene Auto vor der Haustür geparkt, ist es auch schon wieder verdreckt - zum Beispiel durch Vogelkot, Baumharz oder Insektenschmutz. Dann sollte schnell gehandelt werden, denn einige Hinterlassenschaften verursachen innerhalb kurzer Zeit Lackschäden. »


Fahrradurlaub vor der Haustür

ADFC NRW bietet Radtouren in ganz Nordrhein-Westfalen an

Es muss nicht immer eine Reise in die Ferne sein. Für die Daheimgebliebenen bieten der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club NRW und seine über 850 ehrenamtlichen Tourenleiterinnen und Tourenleiter Radtouren in ganz Nordrhein-Westfalen an. »


Integration von Flüchtlingskindern

Schulpsychologischer Dienst unterstützt Schulen

"Unterstützende Beratung ist für die Lehrerinnen und Lehrer in dieser neuen Situation besonders wichtig", sagt Bernd Christ, Leiter des Schulpsychologischen Dienstes Oberbergischer Kreis. »


Engagement für Flüchtlinge stärken

Ehrenamtler zum Thema "Interkulturelle Orientierung" geschult

45 Ehrenamtler, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, trafen sich zum Thema "Interkulturelle Orientierung". Das Kommunale Integrationszentrum des Oberbergischen Kreises schulte sie mit Veranstaltungen in Gummersbach, Hückeswagen und Waldbröl - in enger Kooperation mit dem evangelischen Kirchenkreis An der Agger, dem Caritasverband und dem Katholischen Bildungswerk. »


Spende für Lichtbrücke und Bampangi ya mono

Vor mittlerweile drei Jahren beteiligte sich die Junge Union (JU) an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ (Bund der Katholischen Jugend). Ziel war es, binnen 72 Stunden ein soziales Projekt auf die Beine zu stellen beziehungsweise ein soziales Projekt zu unterstützen. »


Der neue Fünfziger kommt im Frühjahr

Neue Banknote deutlich fälschungssicherer

Die neue 50-Euro-Banknote wurde bereits von der Europäischen Zentralbank offiziell präsentiert, am 4. April 2017 wird sie in Umlauf kommen. Die im Eurosystem am häufigsten emittierte Stückelung wird deutlich fälschungssicherer. »


Für Soziales und Gesundheit

Ralf Schmallenbach wird neuer Sozial- und Gesundheitsdezernent

Ralf Schmallenbach wird neuer Sozial- und Gesundheitsdezernent des Oberbergischen Kreises. Als Leiter des Dezernats III wird der 48-Jährige ab 1. Oktober für das Amt für Schule und Bildung, das Amt für Soziale Angelegenheiten, das Kreisjugendamt und das Gesundheitsamt zuständig sein. »


Dachdecker und Friseure

Nachwuchs erhielt Gesellenbriefe

Kreishandwerksmeister Willy Reitz eröffnete die Feier zur Überreichung der Gesellenbriefe an 108 neue Dachdecker- und Friseurfachkräfte im Bergischen Energiekompetenzzentrum "metabolon" in Lindlar. »


Neue Tischlergesellen

Ausbildungszeugnisse überreicht

In den Ausstellungsräumen von Holz-Richter erhielten 56 neue Tischlergesellinnen und -gesellen ihre Ausbildungszeugnisse. Bereits zum siebten Mal in Folge richtete das Lindlarer Holzhandelsunternehmen diese Feierlichkeit der Tischlerinnung Bergisches Land aus. Gleichzeitig wurden die Jahrgangsbesten sowie die Top-Platzierungen der Wettbewerbe "Die Gute Form" und "Unser Favorit" prämiert. »


46 neue Bäcker und Fleischer

Lossprechungsfeier im Energiekompetenzzentrum Leppe

Die scheidenden Auszubildenden im Bäcker- und Fleischerhandwerk Bergisches Land wurden in das Energiekompetenzzentrum Leppe nach Lindlar eingeladen, wo die gemeinsame feierliche Lossprechungsfeier stattfand. Neben den Prüflingen zählten zahlreiche Familienangehörige und Freunde zu den Gästen. »


Edinburgh - eine eindrucksvolle Stadt in Schottland

Mehr als nur Dudelsackklänge und Schotten in Kilts

Wer nur Dudelsackklänge und Schotten in Kilts erwartet wird wohl enttäuscht sein. Edinburgh hat viel mehr zu bieten. Seit dem 15. Jahrhundert die Hauptstadt Schottlands, ist der Name auf schottisch-gälisch: Dùn Èideann. »


Nacht der Schmiedefeuer

Abwechslungsreiches Programm mit Feuershow erwartet die Besucher

200 Jahre gibt es das Wohnhaus sowie das vorhandene Schmiedehaus am Oelchenshammer schon. Aus diesem Anlass hat sich das LVR-Industriemuseum Kraftwerk Ermen & Engels am Oelchenshammer noch ein ganz besonderes Highlight zur kommenden "Nacht der Schmiedefeuer" am 5. August, 19 bis 22 Uhr, ausgedacht. »


Bald haben sie alles im Griff: neue Polizisten

Künftiger Nachwuchs absolviert Praktikum bei dder Kreispolizeibehörde

Der Polizeiberuf ist für viele junge Menschen interessant und attraktiv. Das zeigt die hohe Zahl der Bewerbungen, auch aus dem Oberbergischen Kreis. In den kommenden Jahren ist weiterhin mit hohen Einstellungszahlen zu rechnen. Für dreizehn junge Menschen hat ihr erstes Praktikum bei der Kreispolizeibehörde begonnen. Abteilungsleiter Rainer Gosebruch begrüßte den künftigen Nachwuchs. »


Sommer, Sonne - Freibäder

Fünf Freibäder laden zum abkühlen ein

Fünf tolle Freibäder laden im Oberbergischen bei weiterhin sommerlichen Temperaturen dazu ein, einen Tag auf den großzügigen Liegewiesen und im kühlen Nass zu verbringen. Das Panoramabad in Engelskirchen sowie die Freibäder in Bergneustadt und Bielstein verfügen über einen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich sowie über Sprunganlagen. »


Eigene vier Wände schützen

Schulung für Seniorensicherheit

Die Ehrenamtsinitiative Weitblick und die Kreispolizeibehörde bieten am Dienstag, 23. August 2016 wieder eine Schulung zur Seniorensicherheitsberatung an. Einbruchsschutz und Nachbarschaftshilfe sind Thema. »


Kay Boenig: Totholz steckt voller Leben

"Uns hat der deutlich höhere Anteil an Totholz überrascht. 30 Kubikmeter pro Hektar sind mehr als wir gedacht haben", erklärte der stellvertretende Leiter des Regionalforstamtes Bergisches Land, Kay Boenig. Es ist ein wichtiges Element im biologischen Waldkreislauf und Lebensraum für viele tierische Bewohner, seltene Pilze und Insekten. »


Die Holzwege als Überholspur

Jahresveranstaltung KlimaExpo.NRW präsntierte technologische, soziale und gesellschaftlichte Innovationen für Klimaschutz und Klimafolgenanpassung

In 1.000 Schritten präsentiert die KlimaExpo.NRW technologische, soziale und gesellschaftliche Innovationen für Klimaschutz und Klimafolgenanpassung in und aus Nordrhein-Westfalen. Die Landesinitiative ist Leistungsschau und Ideenlabor für den Standort NRW - und das nicht nur an einem Ort und an einem Tag, sondern landesweit bis 2022. Dabei steht die positive Wirkung von Klimaschutzmaßnahmen für Wirtschaft und Gesellschaft im Fokus. »


Autos auf der Flugplatzpiste

Flugplatzslalom der Renngemeinschaft Oberberg begeisterte Teilnehmer und Zuschauer

Laute Motoren, pure Geschwindigkeit und viel Action konnten die etwa 1.200 rennbegeisterten Motorsport-Fans auf der Start- und Landebahn des Flugplatzes Meinerzhagen erleben. Denn der 15. Flugplatzslalom der Renngemeinschaft Oberberg präsentierte auch in diesem Jahr die Slalomelite Deutschlands. »


VHS: digitaler Wandel positiv

Volkshochschule Oberberg beim 14. Deutschen Volkshochschultag in Berlin

Die bundesweit rund 900 Volkshochschulen wollen den digitalen Wandel mitgestalten und möglichst vielen Menschen zugänglich machen. "Digitale Teilhabe für alle" lautete deshalb das Motto des 14. Deutschen Volkshochschultages in Berlin. Auch die Volkshochschule Oberberg war unter den rund 1.500 Gästen aus 40 Nationen. »


Zukunftswerkstatt Dorf: Zertifikate verliehen

Drei aktive Dorfgemeinschaften, Marienheide-Müllenbach, Reichshof-Sotterbach und Gummersbach-Hunstig haben an der fünften vom Oberbergischen Kreis veranstalteten "Zukunftswerkstatt Dorf" teilgenommen. Zum Abschluss überreichte Vize-Landrätin Monika Hüttenmeister den engagierten Dörflern ihre Teilnehmerzertifikate. »


Schulprobleme richtig lösen

Schulpsychologische Dienst des Oberbergischen Kreises berät Schüler, Eltern und Lehrer

Sei es Kummer bei den Hausaufgaben, Sorge über die Leistungen des Kindes, Stress mit den Kollegen oder Überforderung im Schulalltag - der Schulpsychologische Dienst des Oberbergischen Kreises berät Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte zu vielfältigen Themen und unterstützt sie dabei, individuelle Lösungsansätze für ihre Situation zu finden. »


Verdienstkreuz für Puhl

Für Engagement in Kirche, Politik, Gewerkschaft und sozialen Einrichtungen ausgezeichnet

"Das hätten andere doch wohl mehr verdient", war - laut einer Freundin - die spontane Reaktion von Edda Puhl, als sie erfuhr, dass Bundespräsident Joachim Gauck sie mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet habe. »

Stars & Sternchen: Party!

Zum Geburtstagsfest zu 70 Jahren NRW werden am Wochenende in Düsseldorf Tausende Akteure und eine Million Besucher erwartet. Die Beginner feierten derweil nach 13 Jahren ein fulminantes Comeback in Hamburg. Alles darüber sowie weitere News aus der Welt der Stars und Sternchen erfahren Sie hier... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »