"Chancen bieten- Chancen nutzen" - Zeitarbeitsmesse lockte junge und ältere Besucher

Obwohl die statistische Quote bundesweit gesunken ist, ist Arbeitslosigkeit nach wie vor ein großes Thema und Problem in unserer Gesellschaft. Gerade Jugendliche und Langzeitarbeitslose haben oft große Schwierigkeiten, einen festen Job zu finden. Hier können unter anderem Personaldienstleister Lücken schließen. »


Zu Fuß durch Oberberg

Wanderungen am PC planen - Katasteramt stellt kostenlos Kartenmaterial zur Verfügung

Die abwechslungsreichen Wanderwege locken viele Menschen ins Bergische Land. Neben guter Beschilderung und Wegemarkierung bietet ein kostenloser Service den Wanderern nun noch bessere Orientierung. Das Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster des Oberbergischen Kreises stellt kostenlos digitales Kartenmaterial bereit, mit dem Wanderrouten ganz einfach am PC erstellt werden können. »


Fortbildung für Pflegeeltern

Das Angebot des Kreises wurde zahlreich genutzt

Kinder, die in Pflegefamilien aufgenommen werden, haben zuvor oft schlimme Erfahrung gemacht: Sie wurden häufig allein gelassen und haben wenig Schutz und Trost erlebt. »


Sicherer Frühjahrsputz

Das Kreisgesundheitsamt informiert über Chemikalien im Haushalt

Frühjahrsputz ohne böse Nebenwirkungen für Mensch und Umwelt - das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises gibt Tipps zum sicheren Umgang mit Haushalts- Chemikalien. »


Gefeiert: Zehn Jahre Fotografie Oberberg

Ausstellung im Engelskirchener Rathausfoyer noch bis 7. Mai

Nichts ist von Dauer, alles ist im Wandel, verändert sich: Ideen, Menschen, Projekte und Technik. Zum Thema "Vergängliches" luden zehn Hobbyfotografinnen von "Fotografie Oberberg" zur Vernissage ins Foyer des Rathauses Engelskirchen ein. »


Ein kurzer Moment verändert Dein Leben und das Leben anderer

Mit dem Blitzmarathon am 21. April soll auf Gefahren des Rasens aufmerksam gemacht werden

Oberbergischer Kreis Blitzmarathon: Ein kurzer Moment verändert Dein Leben und das Leben anderer Der nächste Blitzmarathon in NRW und damit auch im Oberbergischen Kreis findet am 21.April 2016 statt. »


Hier wird am 21. April geblitzt

Blitzmarathon von 6 bis 22 Uhr

An folgenden Messstellen wird am Donnerstag, 21. April, im Rahmen des Blitzmarathons die Geschwindigkeit kontrolliert »


Fleischer sind die Modemacher der Grillsaison

Wer jetzt seinen Grill auspackt, ist nicht mehr ganz 'up to date'. Denn entgegen früherer Zeiten hat das Angrillen im Frühjahr und Abgrillen im Herbst ausgedient. Voll im Trend glühen die Holz-, Kohle-, Gasgrills und Smoker mittlerweile das ganze Jahr über und bringen die tollsten Variationen an köstlichem Grillgut auf den Teller. »


Lachse wieder in der Bröl beheimatet

Aggerverband investiert in Gewässerentwicklung

Vor neun Jahren erhielt der Aggerverband aus den Händen des damaligen NRW-Umweltministers Eckhard Uhlenberg und dem damaligen Regierungspräsidenten Hans Peter Lindlar Zuwendungsbescheide für das Brölprojekt in Höhe von 9,2 Millionen Euro. »


Mitmachen beim Fest der Kulturen

Für die Interkulturelle Woche im September werde nnoch Programmbeiträge gesucht

Mitmachen beim Fest der Kulturen Oberberg. Kulturelle Vielfalt feiern und Grenzen überwinden: Die Interkulturelle Woche im Oberbergischen Kreis beginnt mit einem Fest der Kulturen "Vielfalt - DAS FEST" am Sonntag, 25. September, 10 bis 18 Uhr, im LVR-Freilichtmuseum Lindlar. »


Talsperren: Kurse für Schüler

Mit NaturGut Ophoven und Wupperverband Talsperren kennen lernen und spannende Experimente durchführen

Eine Talsperre kennen lernen und zu spannenden Themen experimentieren - das ist die Devise der erfolgreichen Umweltbildung, die das NaturGut Ophoven und der Wupperverband seit mehreren Jahren an der Bever-Talsperre in Hückeswagen und an der Großen Dhünn-Talsperre in Wermelskirchen anbieten. »


Fahrradzeit - einige Tipps zum Saisonstart

Fünf Checklisten mit den wichtigsten Tipps

Der Frühling ist endlich da. Zeit für einen Check des Fahrrads, um sicher in die Fahrradsaison zu starten. Hierfür bietet die Deutsche Verkehrswacht Checklisten und die Initiative "Ich trag' Helm" (www.ich-trag-helm.de). »


19 sportliche Schulen

Erfolgreiche Teilnehmer des Sportabzeichenwettbewerbs erhielten ihre Urkunden

Sichtlich stolz und das zu Recht, nahmen die jungen, aber auch die schon etwas altersreiferen Vertreter von 19 oberbergischen Schulen und Sportvereinen jetzt ihre Urkunden in den Räumen der AggerEnergie entgegen. »


Leader-Region: Hilko Redenius gewählt

Kulturlandschaftsverband Oberberg soll lokale Entwicklungsstrategien umsetzen

Welche Ideen und Projekte bringen unsere ländliche Region voran? Dieser Aufgabe stellt sich das frisch gewählte Entscheidungsgremium der LEADER-Region "Oberberg: 1000 Dörfer eine Zukunft". »


"Integration Point" als zentrale Anlaufstelle

Gemeinsames Kompetenzcenter des Jobcenters Obebrerg und der Agentur für Arbeit Gummersbach

Der "Integration Point" in Gummersbach mit Sitz in der ehemaligen Kreishandwerkerschaft in der Bismarckstraße 9 a ist ein gemeinsames Kompetenzcenter des Jobcenters Oberberg sowie der Agentur für Arbeit Gummersbach und soll als zentrale Anlaufstelle für die Asylbewerber mit einer hohen Bleibewahrscheinlichkeit dienen. »


Trauerreise der Malteser

Erste Trauerreise führte nach Koblenz

Drei Tage in Koblenz. Offene Ohren und eine tolle Umgebung - das begeisterte die Teilnehmer der ersten Trauerreise der Malteser. "Mama, Du machst das richtig", hat die Tochter von Annemarie Rutte gesagt. "Geh raus, lerne Menschen kennen und haue beim Shoppen das Geld auf den Kopf!" Das gab sie ihrer Mutter mit auf den Weg, als diese jetzt mit den Maltesern zu einer Reise von Wiehl nach Koblenz gestartet ist. »


"Wohnung sichern, aufmerksam sein, "110" wählen!"

Entscheidenden Handlungsempfehlungen im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher

Die Oberbergische Polizei möchte, dass sich die Menschen im Kreis in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität informiert sind. Die Oberbergische Polizei startet mit ihrem Einbruchradar. Ab sofort können die Einbrüche der jeweils vergangenen Woche im Internet unter www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis eingesehen werden. »


Integrationshilfe Sport

Mehr als 600 Flüchtlinge probierten sich allerlei Sportarten am Aktionstag in der Schwalbe-Arena

In der Schwalbe-Arena war ein Gemisch aus verschiedenen Sprachen zu hören, denn auf Initiative der Rotary Clubs Gummersbach und Gummersbach-Oberberg in Zusammenarbeit mit der Stadt Gummersbach, dem Kreissportbund und der Rheinflanke Köln fand erstmals der Sport-Aktionstag "Sport verbindet" statt. »


Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Transport überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend in Marienheide Stülinghausen. Ein 35-jähriger Marienheider wollte laut Polizei mit seinem Nissan Micra aus Richtung Gummersbach kommend in eine an die B256 angrenzende Grundstückseinfahrt oberhalb der Brucher Talsperre abbiegen. »


Oberberg genießen: Bergische Wanderwoche

Dritte Bergische Wanderwoche vom 28. Mai bis 5. Juni

Die dritte Bergische Wanderwoche findet vom 28. Mai bis 5. Juni statt. "Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr freuen wir uns sehr, dass wir unseren Gästen in diesem Jahr sogar noch mehr geführte und gesellige Wanderungen präsentieren können. »


Neues Messsystem an der B 273

Kreis hat Blitzer in Hückeswagen-Kammerforsterhöhe durch neue Laser-Messanlage ersetzt

Ein neues Messsystem mit Lasertechnik ersetzt ab Montag, 11. April 2016 den defekten "Blitzer" an der B 273 in Kammerforsterho?he. Durch einen Brandschaden im Herbst vergangenen Jahres war die Anlage derart beschädigt worden, dass sich die Kreisverwaltung für einen Ersatz entschied. »


Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Kradfahrer

Beteiligte wurden mit schweren Verletzungen in Kölner Klinik gebracht

Mit schweren Verletzungen wurde am Montagnachmittag im Engelskirchen Oberstaat ein 18-jähriger Fußgänger und ein 19-jähriger Motorradfahrer in eine Kölner Klinik eingeliefert. »


Hygienesiegel für Krankenhäuser

Krankenhäuser liegen über den Qualitäts-Richtlinien, die im Kampf gegen multiresistente Erreger gefordert werden

Alle Krankenhäuser im Oberbergischen Kreis haben sich erfolgreich rezertifziert und das Hygienesiegel des MRE-Netzwerks regio rhein-ahr erhalten. Sie liegen allesamt über den Qualitäts-Richtlinien, die im Kampf gegen multiresistente Erreger durch das Netzwerk gefordert werden. »


"Oberberger Brücken": Hilfe für Benachteiligte

Projekt soll die Integration armutsgefährdeter und ausgegrenzter Menschen in unsere Gesellschaft fördern

"Mit diesem Projekt wird das Vorurteil, dass man in Brüssel vornehmlich damit beschäftigt sei, die Krümmung von Salatgurken zu normen, widerlegt, denn mit 'Oberberger Brücken' ist etwas geschaffen worden, das vielen Menschen der Region zugute kommen wird", hielt Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier in ihrem kurzen Grußwort fest. »


Vorlesen verbindet die Kulturen in Oberberg

Literatur trägt zum Austausch zwischen den Kulturen bei

Die Liebe zum Buch verbindet Menschen auf der ganzen Welt. Gute Geschichten verbreiten sich rund um den Erdball und fesseln begeisterte Leser auf allen Kontinenten. Dass Literatur zum Austausch zwischen den Kulturen beiträgt, wurde in Nümbrecht bewiesen. »


Erlen für einen neuen Auenwald

Bäume sollen sumpfigen Lebenraum wieder aufleben lassen

Das rund einen Hektar große Gelände im Bachtal südlich von Wiehl-Kurtensiefen wurde dem Naturschutzbund Kreisverband Oberberg (NABU) vor drei Jahren von einem Ehepaar geschenkt und ist großflächig von Drüsigem Springkraut überwuchert, einem Neophyten, der den natürlichen Lebensraum einheimischer Pflanzengesellschaften okkupiert. »


Spuren des Wassers

Die Wasserbaukunst der Zisterzienser

Die Reihe der Altenberg-Führungen des Vereins "Landschaft und Geschichte" (LuGeV) führt am Sonntag, 3. April, zu Spuren des Wassers und zeigt die hervorragende Wasserbaukunst der Zisterzienser. »


Tagung: Netzwerke der "Frühen Hilfen"

Hilfsangebote für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren

Gemäß der Bundesinitiative "Netzwerke Frühe Hilfen und Famillienhebammen" wurden in den Kommunen des Oberbergischen Kreises Netzwerke der "Frühen Hilfen" installiert. Als lokale und regionale Unterstützungssysteme koordinieren sie Hilfsangebote für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren. »


Bauern demonstrieren gegen Schleuderpreise

Landwirte machten am bundesweiten Aktionstag auf ihre Situation aufmerksam

Traktoren in der Gummersbacher Fußgängerzone sind für Passanten wohl kein alltägliches Bild, doch dieses Mal standen sie bewusst vis-à-vis des neuen Forums. Die bergischen Landwirte wollten an einem bundesweit durchgeführten Aktionstag auch in der oberbergischen Kreisstadt Präsenz zeigen, um auf ihre immer prekärer werdende Situation aufmerksam zu machen. »


Die Lenzrose: echter Hingucker

Mit roten Blüten ist die Lenzrose jetzt in den Gärten zu sehen

Der lateinische Name der Lenzrose lautet Helleborus. Sie gehört wirklich zur Gattung der Christrosen. Dunkellila strahlen die großen Blüten auch jetzt in unseren Gärten und wollen so gar keine Ähnlichkeit mit der Christrose haben. Schlüsselblumen blühen neben der roten Christrose und lassen nicht mehr an Weihnachten denken. »


Die Sommerzeit beginnt

Vom 26. auf den 27. März werden die Uhren nachts um eine Stunde vorgestellt

Der Stundenklau ist wieder da! In der Nacht vom 26. auf den 27. März werden die Uhren nachts um eine Stunde vorgestellt - von zwei auf drei Uhr. Das bedeutet eine Stunde Schlaf weniger, und das ausgerechnet in der Nacht vor dem Osterfest, wenn morgens schon ganz früh die Auferstehungsfeiern in den katholischen Kirchen stattfinden. »

Stars & Sternchen: Neues Album

Während Udo Lindenberg bereits seinen eigenen Nachruf verfasst hat, ist die Todesursache von Superstar Prince noch immer ungeklärt. Wer sein Erbe bekommt? Diese und weitere News aus der Welt der Stars und Sternchen finden Sie hier... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »