Neuer Platz nach sechsmonatiger Bauphase eröffnet

Auch der TSV Hämmern spielt jetzt auf einem edlen Grün Fußball. Und zwar auf einem "echten" Naturrasen - der ehemalige rote Ascheplatz musste weichen. Nach einer sechsmonatigen Bauphase konnte der schmucke Platz nun eröffnet werden. »


VfL mit Sieg und Niederlage

VfL mit sieben Punkten auf Tabellenplatz fünf

Die rund 3.000 Fans in der Gummersbacher Schwalbe-Arena feierten nach dem Schlusspfiff im Spiel gegen den Aufsteiger SG BBM Bietigheim ihre Mannschaft frenetisch. "Humba humba tätärä" hallte es von den Zuschauerrängen und die Mannschaft tanzte ausgelassen über das Spielfeld. »


Erster Punktgewinn für den THB

Landesligist sichert in Unterzahl ein 2:2 Unentschieden - Nümbrecht ebenfalls 2:2

Südkreis. (ft) Am vierten Spieltag holte der TuS Homburg-Bröltal endlich den ersehnten ersten Punkt. Beim 2:2-Unentschieden gegen den TuS Marialinden musste der Landesliga-Aufsteiger die letzte halbe Stunde in Unterzahl überstehen, da Sommerneuzugang Patrick Nyassa Gelb-Rot gesehen hatte. »


Jetzt anmelden für den 10. Stadtlauf

Rundkurs führt Schüler und Erwachsene durch das Zentrum der Hansestadt

In diesem Jahr wird der Wipperfürther Stadtlauf bereits zum zehnten Mal durchgeführt. Der sportliche Wettbewerb, veranstaltet vom EvB-Gymnasium sowie der LG Wipperfürth, eröffnet zudem das Stadtfest und wird am Freitag, 19. September, um 17.30 Uhr mit dem Kindergartenlauf auf der 460-Meter-Strecke starten. »


Bergneustadt spielt Tennis

Stadt- und Vizemeister ermittelt

Die Stadtmeisterschaft im Tennis wurde auf der Tennisanlage des TC Blau-Weiß Bergneustadt auf dem Stentenberg ausgetragen. In spannenden Vorrundenspielen sowie im Finale wurde mit viel Herzblut gekämpft, auch wenn der Regen eine Unterbrechung forderte. »


VfL verliert den Krimi

Füchse Berlin setzten sich durch

Mit 27:30 verlor der VfL Gummersbach sein Auswärtsspiel bei den Füchsen Berlin. Dabei lieferten sich beide Teams über die gesamte Spielzeit ein Duell auf Augenhöhe. Einige strittige Schiedsrichterentscheidungen in der Schlussphase zogen den Unmut der Verantwortlichen des VfL Gummersbach auf sich, was letztlich zur Niederlage der Oberberger führte. »


TT der Spitzenklasse

Heimspiel-Premiere vor rund 400 Zuschauern

Spannungsgeladen war die Gummersbacher Schwalbe-Arena auf dem Steinmüller-Gelände, eine der modernsten Sporthallen Deutschlands, als der Bundesliga-Aufsteiger TTC Schwalbe seine Heimspiel-Premiere am Wochenende vor rund 400 Zuschauern gab. Mit 1:3 verlor der TTC Schwalbe Bergneustadt zwar sein erstes Heimspiel gegen den Gast TTC matec Frickenhausen, doch es wurde Tischtennis der Spitzenklasse geboten. »


Mountainbike-Action rund um Wipperfürth

Rund 180 Mountainbiker beim ersten "Enduro One" in Wipperfürth

Rund 180 begeisterte Mountainbiker bevölkerten mit ihren Mountainbikes die Hansestadt. Der Marktplatz von Wipperfürth stand zum ersten Mal ein Wochenende lang im Zeichen von "E1" - hier war der Mittelpunkt sowie Start und Ziel des Events. »


Nümbrecht feiert nach 8:2-Derbysieg gegen Drabenderhöhe

Bröltal mit dritter Niederlage - Schönenbach weiter ungeschlagen

Südkreis. (ft) Auch im dritten Anlauf hat es für den TuS Homburg-Bröltal nicht zum ersten Punktgewinn in der Landesliga gereicht. In der 87. Minute kassierte der Liganeuling den spielentscheidenden Gegentreffer zum 2:3 bei Mitaufsteiger RW Merl. »


Sports-Talk über Gewalt beim Fußball

Randale und Gewalt auch schon bei Bambini-Spielen

"Wir wollen alle Emotionen beim Fußball haben. Dann müssen wir auch mit den Konsequenzen rechnen, die sich bei den Zuschauern in den Stadien abspielen", so Sportwissenschaftler Thilo Danielsmeyer, Leiter beim Fan Projekt von Borussia Dortmund, beim ersten "Halle 32 Sports Talk" in der Halle 32 auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach. »


Fabienne bejubelt

Ausnahmetalent gewinnt Silbermedaille bei den olympischen Jugendspielen

Die 17-jährige Speerwerferin Fabienne Schönig, die für Deutschland bei den olympischen Jugendspielen im chinesischen Nanjing die Silbermedaille gewonnen hatte, wurde bei ihrer Rückkehr in die Heimat feierlich empfangen. »


Olaf Hübsch holte den Titel

Mit 93 Ringen Deutscher Meister geworden

Die besten Schützen im Vorderschießen finden sich alljährlich zur Deutschen Meisterschaft in Mayen in der Eifel ein. Dieses Mal errang ein Oberberger den begehrten Titel. Olaf Hübsch vom Schützenverein Waldbruch wollte in sechs Disziplinen in den Titelkampf eingreifen. »


Ein echtes Pokalturnier

Premiere des BSP-Handball-Cups bot tolle Spiele

"Es war ein echtes Pokalturnier, in dem für Überraschungen immer gesorgt war," resümierte Udo Kolpe, Vorsitzender des Handballkreises Oberberg, den sportlichen Verlauf des erstmals ausgetragenen BSP-Handball-Cups, bei dem die besten acht oberbergischen Damen- und Herrenteams im direkten Vergleich ihre Form testen konnten. »


VfL erwischt einen Saisonstart nach Maß

Platz 3 nach Siegen in Melsungen und gegen Friesenheim

Die Handballer des VfL Gummersbach stehen nach dem dritten Spieltag auf Platz 3 der Tabelle. Nach dem Unentschieden zum Auftakt gegen den HSV Hamburg erkämpften die Blau-Weißen in einem echten Handballkrimi durch den knappen 27:26-Auswärtssieg bei der MT Melsungen die ersten zwei Auswärtspunkte der Saison. »


Wenig Zählbares für die Südkreis-Teams

Nur Bezirksligist Nümbrecht und A-Ligist Schönenbach holten drei Punkte

Südkreis. (ft) Von der Landesliga bis zur Kreisliga B konnten die Mannschaften aus dem Südkreis am zweiten Spieltag wenig Zählbares mitnehmen. Nur Bezirksligist SSV Homburg-Nümbrecht, 1:0 beim RSV Urbach, und A-Ligist SV Schönenbach, ebenfalls 1:0 im Topspiel beim SV Hohkeppel, punkteten dreifach. »


Rad-Prominenz in Frielingsdorf

Teilnehmer der vierten "Tour de Magellan" machten Stopp in Frielingsdorf

Die Förderinitiative "Sport vor Ort" und der Lindlarer Bürgermeister Dr. Georg Ludwig begrüßten die Teilnehmer der vierten "Tour de Magellan" in Frielingsdorf. »


Der VfL schaffte ein Remis gegen den HSV

Mannschaft, Fans und VfL-Verantwortliche feierten 27:27 Remis

Die 59. Minute war in der mit knapp 3.200 Zuschauern gefüllten Schwalbe-Arena angebrochen, als der VfL gegen den HSV Hamburg mit 27:26 durch einen verwandelten Siebenmeter durch Florian von Gruchalla in Führung ging. Hamburgs Rechtsaußen Stefan Schröder gelang beim folgenden Angriff der Hamburger der erneute Ausgleich. »


Eine neue Radkarte für E-Bike-Touren

Unterwegs auf der alten Bahntrasse der historischen Sülztalbahn

Nachdem Ute Honerkamp, die Betreiberin des Kiosks im Freilichtmuseums, die auch E-Bikes vermietet, mich in die funktionsweise eines Fahrrades, das zur Tretunterstützung einen Elektromotor eingebaut hat, eingeführt hat, darf ich es ausprobieren. »


Das künstliche Grün ist endlich fertig

Der BSV Bielstein feierte die Einweihung der Kunstrasenanlage

"Am Kunststück für Bielstein" wurde bis zum allerletzten Moment unter Hochdruck gearbeitet und sogar noch eine Stufe am Nebeneingang des neuen Klubheims befestigt, während die Gäste bereits langsam eintrudelten. »


Nika Tsurtsumia: Die WM kann kommen

Gummersbacher Karateka ist bestens vorbereitet

Noch drei Monate, dann ist es soweit. Vom 5. bis 9. November werden in Bremen die Karate-Weltmeisterschaften ausgetragen. Nika Tsurtsumia vom Verein "Nika-Karate" im TV Rebbelroth hat die Freundschaft mit dem Schweizer Bundeskader Kämpfer Radovan Simich genutzt, um sich auf die WM vorzubereiten. »


Neue Piloten mit 74 und 14

Segelflugausbildung ist in jedem Alter möglich

"Wenn man älter ist, ist es schwieriger, man überlegt mehr. Ich bin sehr froh, dass ich mit dem Segelfliegen angefangen habe", erzählt Volker Kaltenbach. Der 74-jährige Rösrather hat in zwei Jahren nach 200 Starts die A-Prüfung bestanden. »


VfL geht optimistisch in die neue Saison

Jüngstes VfL-Team aller Zeiten

Seit einigen Tagen läuft bei der Handball-Bundesliga-Mannschaft des VfL Gummersbach die Vorbereitung auf die neue Saison. VfL-Trainer Emir Kurtagic und sein neuer Co Jörg Lützelberger zogen ein erstes Fazit und zeigten sich vom Teamgeist der Spieler begeistert. »


Hülsenbuscher beim Ironman

Athleten mit Leistungen bei weltgrößter Triathlon-Veranstaltung zufrieden

Mit Daniela Zoll und Bernd Schmitz als Einzelstarter sowie Gianluca Irmler, Nico Irmler und Marcus Raatz als Staffel gingen fünf Triathleten des TV Hülsenbusch bei der weltgrößten Triathlon-Veranstaltung in der Langdistanz im fränkischen Roth an den Start. »


Rund um den Grengel

Laufveranstaltung für alle Altersklassen

Es ist bald wieder so weit: Am Samstag, 13. September, startet der Lauf "Rund um den Grengel", organisiert von der Leichtathletikabteilung des VfL Engelskirchen,zum 21. Mal. Es werden gleichzeitig die Kreismeister des Leichtathletikkreises Oberberg über fünf Kilometer bei den Jugendlichen ermittelt. »


Wiehl holte den Cup

Landesliga-Aufsteiger setzte sich mit 3:1 durch

Der FV Wiehl hat den siebten Homburger Sparkassen-Cup in Marienhagen gewonnen. Im Finale setzte sich der Landesliga-Aufsteiger gegen Ligakonkurrent TuS Homburg-Bröltal mit 3:1 durch. Kurz vor Schluss entschied Markus Möller das Spiel für Wiehl. »


Mit Donnerlittchen und Merino zum Sieg

Spannende Wettkämpfe beim Dressur- und Springturnier

Beim Dressur- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Gummersbah wurde erneut um die Gummersbacher Stadtmeisterschaft gekämpft. Außerdem fanden spannende Wettkämpfe junger und erfahrener Reiter bis zur S-Dressur und bis zum M-Springen statt. »


Uwe Kaltenbach war nicht zu schlagen

Beste Tennisspieler des TSV Ründeroth ermittelt

Die besten Tennisspieler des TSV Ründeroth stehen fest. In schwül-warmem Wetter kam es zu teilweise unerwarteten Verläufen und Ergebnissen bei den Endspielen in den einzelnen Konkurrenzen der Clubmeisterschaft. »


SV Schönenbach gewinnt bei Hochwälder Sportwoche

4:2-Finalsieg gegen Titelverteidiger Holpe-Steimelhagen

Südkreis. (ft) Nach der Fußball-Weltmeisterschaft ist vor der neuen Saison. Das gilt nicht nur für die Profis, sondern auch für die Fußballer aus dem Südkreis. »


Spannender Pferdesport beim Sommerreitturnier

Zuschauer erlebten spannende Wettberwerbe

Die Kempershöher Reitertagen boten ein fantastisches Programm. An den vier Veranstaltungstagen garantierten etwa 700 Reiter mit rund 1.400 Pferden spannende Wettbewerbe. In Kempershöhe konnten die rund 2.000 Zuschauer beim traditionellen Sommerturnier des Ländlichen Zucht- und Reitvereins der "Bergischen Höhen" (LZVR) schließlich 2.300 Starts bei den rund 36 Prüfungen erleben. »


Saisonstart für den VfL

Trainingsauftakt mit den Neuzugängen

Nun läuft er wieder, der Schweiß beim VfL Gummersbach. Seit dem 10. Juli bereiten sich die Mannen um Trainer Emir Kurtagic und seinen neuen Co Jörg Lützelberger auf die Ende August startende Bundesligasaison vor. »


Tennis-Herren spielen jetzt in der Kreisliga

4:2-Sieg gegen Ohl sicherte Aufstieg

Einen Grund zum Feiern hatte die Tennisabteilung des SV Frielingsdorf: Mit einem hart umkämpften 4:2-Sieg im letzten Spiel gegen Ohl konnte die Herren-30-Mannschaft von Trainer Harald Roderwies die entscheidenden Punkte für den Aufstieg in die 1. Kreisliga holen. »

Der VfL - jung und optimistisch

Der VfL Gummersbach startet mit der jüngsten Truppe der Vereinsgeschichte in die neue Handball-Bundesliga-Saison. Und die Gummersbacher sind optimistisch, mit starkem Teamgeist Großes zu erreichen. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »