Verein bietet ein breites Programm für alle Altersklassen an

Die Abteilung Schwimmen des TuS Derschlag bietet dank des unermüdlichen Einsatzes der Vereinsmitglieder, Übungsleiter und Ehrenamtler ein breites Programm für Jung und Alt. »


Es geht wieder los

Die Südkreis-Fußballer kehren zurück auf den Platz

Südkreis. (ft) Die Fußballer aus dem Südkreis stehen in den Startlöchern. Am Sonntag beginnt für die Kreisligisten die Rückrunde - zumindest sofern nicht ein plötzliches Schneetreiben dies zu verhindern weiß. Bezirksliga-Spitzenreiter SSV Homburg-Nümbrecht startet eine Woche später in die Rückrunde. »


Taekwondoka erfolgreich

20 Sportler des TV Becketal beim Arnsberg Cup

Beim Arnsberg Cup in Lüdenscheid nahmen 20 Wettkämpfer des TV Becketal teil. Die Sportler der Leistungsklassen eins und zwei traten an. Gold erkämpften sich: Emin Vural , Colin Zastawny und Lara Froesch, Silber erzielten: Joel Beck, Johannes Klemens, Kevin- Noel Koepp, Philipp Suerth, Justin Zastawny,Laurenz Braun, Ben Lony, Laura Schenn und Ayca Tokat. »


Der VfL schlägt den Aufsteiger

Verdientes 24:21 gegen HC Erlangen

Hauptsache gewonnen. So lautet das Fazit der durchwachsenen Partie VfL Gummersbach gegen den Aufsteiger HC Erlangen. Die 4100 Zuschauer in der ausverkauften Schwalbe-Arena erlebten über 60 Minuten eine kampfbetonte, aber niveauschwache Partie auf beiden Seiten. Dem VfL war die unkonventionelle Spielweise der Franken aus dem Hinspiel bekannt, schließlich hatten ihnen die Erlanger im Hinspiel eine schmerzliche 24:25-Niederlage beigebracht. »


"Lindlar läuft" am 8. Mai wieder

Vorbereitungen für den nächsten Ortskernlauf laufen

"Lindlar läuft zeigt, dass wir hier in der Gemeinde nicht nur feiern können, 1.700 Männer waren auf der Herrensitzung, sondern auch sportlich sind; 1.800 Läufer 2014," erinnerte der Bürgermeister und gleichzeitig Schirmherr der Laufveranstaltung, Dr. Georg Ludwig. »


200 Eiskunstläufer beim "Wiehl-Pokal"

15 Vereinen aus Berlin, Rheinland-Pfalz und Sachsen zu Gast in Wiehl

Mit erfreulichen Ergebnissen, insbesondere für die Debütantinnen und Debütanten in den unteren Kategorien, ging der 22. Wiehl Pokal im Eiskunstlauf in der Wiehler Eishalle zu Ende. Von den etwa 200 Läuferinnen und Läufern im Alter von sechs bis 19 Jahren stellten die 60 Sportler des Wiehler Eissportclubs die größte Teilnehmergruppe, die sich unter Leitung von Trainerin Gaby Krakau intensiv auf den Wettbewerb vorbereitet hatte. »


360 Kämpfer bei der Deutschen

Jugend und Senioren kämpften um Pokale und Medaillen

Sportliche Höchstleistungen in der Schwalbe-Arena: Die Taekwondo-Abteilung des VfL Berghausen-Gimborn richtete zum zweiten Mal die Deutschen Meisterschaft im Vollkontakt in Gummersbach aus. Rund 360 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet waren der Einladung in die Kreisstadt gefolgt und kämpften um Pokale und Medaillen. »


TT-Mini-Meisterschaft

Lenya Meierding, Colin Müller und Luca Klever gewinne in ihren Altersgruppen

In Frielingsdorf fand der Ortsentscheid für die Mini-Meisterschaften im Tischtennis statt. Die Sieger heißen Lenya Meierding und Colin Müller. Die beiden setzten sich in der Altersgruppe der Neun- und Zehnjährige durch. »


TV beobachtet Leistungssportler

Russischer Kampfsport-TV-Sender drehte Dokumentation über Nika Tsurtsumia

Großen Medienauflauf gab es im Karate-Dojo von Friedhelm Meisen. Der russische Kampfsport-TV-Sender "BOETS" hatte sich angekündigt, um einen Dokumentarfilm über das Rebbelrother Karate-Ausnahmetalent Nika Tsurtsumia zu drehen. »


"Meerhardt Extreme"

Siebte Auflage mit einer fünf Kilometer langen Light-Strecke

Die siebte Auflage des Crosslaufs "Meerhardt Extreme" gibt es am Samstag, 7. Februar. Der ausrichtende TSV Dieringhausen hat sich dieses Mal etwas Neues einfallen lassen: "Meerhardt Extreme Light". Die neue fünf Kilometer lange Strecke mit rund 200 Höhenmetern steht ihrem "großen 10-km-Bruder" in nichts nach. »


1. FC Köln siegt in Wiehl

Fußball vom feinsten beim zwölften Neujahrs-Hallenturnier

Die Jugendabteilung des Fußballvereins Wiehl blickt auf die erfolgreiche zwölfte Auflage des Neujahrs-Hallenturnier in der Sporthalle des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums zurück. An drei Tagen trugen 40 Jugend- und 16 Freizeit-Mannschaften zum Gelingen des Turniers bei. »


Blitzlichtgewitter in Gummersbach

Poldi lockte kickende Promis nach Gummersbach

Blitzlichtgewitter in der Kreisstadt. Zahlreiche Prominente aus Fernsehen, Sport und Musik, hatten sich auf dem Steinmüller-Gelände eingefunden, um beim 2. Sparhandy Cup dabei zu sein. »


TuS Erndtebrück verteidigt Titel

Toller Hallenfussball beim Budenzauber

Rund 500 Zuschauer waren zum 28. Budenzauber des FC Borussia Derschlag gekommen und erlebten tollen Hallenfußball. »


Bröltal verabschiedet sich mit Pokalsieg

Der Hallenkreispokal für Männer und Frauen fand am Wochenende in Nümbrecht statt

Nümbrecht. (ft) Am vergangenen Wochenende fanden in der Nümbrechter Doppel-Sporthalle die Hallenkreismeisterschaften des Fußballkreises Berg statt. Trotz des Schneetreibens meisterten alle gemeldeten Clubs die Reise in den Südkreis. Am Samstag kämpften zunächst 17 Frauenmannschaften um den Titel, am Sonntag folgten 20 Männerteams. »


FV Wiehl gewinnt 1. Heiner-Weiß-Cup

600 Zuschauer sehen hochklassigen Fußball in der Nümbrechter Doppel-Turnhalle

Nümbrecht. (ft) Der 1. Heiner-Weiß-Cup, der am Samstag in der Nümbrechter Doppel-Turnhalle stattfand, sollte das Winter-Pendant zum allsommerlichen Homburger Sparkassen-Cup werden. »


VfL feiert versöhnlichen Jahresabschluss

Glücklicher Sieg gegen Füchse Berlin

ls. Gummersbach. Eigentlich hatte der VfL Gummersbach die Füchse Berlin im letzten Spiel des Jahres in der mit 4.150 Zuschauern ausverkauften Schwalbe-Arena im Griff. »


VfL beim 26:32 gegen Melsungen ohne Chance

Kapitän Schindler verlängert für zwei Jahre

Die gute Nachricht vorweg: Der VfL Gummersbach ist im DHB-Pokal eine Runde weiter. Durch einen knappen, aber verdienten 31:30-Auswärtssieg in Hannover schafften es die Blau-Weißen in die Runde der letzen Acht. »


Winterpause im Südkreis

SSV-Junioren zum Hinrunden- Abschluss mit einem 1:0-Sieg

Südkreis. (ft) Am vergangenen Wochenende beendeten die A-Junioren des SSV Homburg-Nümbrecht als letztes Team die Hinrunde der Fußballer im Südkreis. Sie verdienten sich die Winterpause mit einem glücklichen 1:0-Sieg gegen Bezirksligaschlusslicht SC Muffendorf. »


Nika Tsurtsumia krönt seine Karate-Laufbahn

Tsurtsumia für verdienste um den Verein und herausragende sportliche Leistungen geehrt

Mit sichtlichem Stolz und erkennbarer Freude begrüßte Friedhelm Meisen, Gründer und Mentor des Oberberg Karate Gummersbach im TV Rebbelroth, zahlreiche Ehrengäste und viele Mitglieder des Clubs im Trainingscenter an der Hohensteinstraße in Rebbelroth, galt es doch, Nika Tsurtsumia zu ehren, der im Team der Deutschen Karate-Nationalmannschaft Vizeweltmeister geworden ist. »


Regina Reichling holt sich den Fitness-Pokal

Vereins-Fitness-Test zum zweiten Mal in Folge gewonnen

Die Frauenturngruppe des TV Kleinwiedenest führte ihren fast schon legendären Vereins-Fitness-Test durch. Trainerin Karin Scheer animierte zu einem Zirkeltraining der etwas anderen Art. Balancieren über die Turnbank, Gewichte stemmen oder Zielwerfen standen auf dem Programm. »


Tura-Fußball-Mädchen rocken die Bezirksliga

Das Team sucht weitere Spielerinnen

Das letzte Spiel gegen Dürscheid machte die Herbstmeisterschaft perfekt. Mit einem weiteren Sieg konnten die B-Juniorinnen aus Dieringhausen noch einmal unter Beweis stellen, dass sie die Bezirksliga nicht ohne Grund anführen. »


Bröltal verliert Spiel und Trainer

Südkreis-Serien überdauern auch das Nikolauswochenende

Südkreis. (ft) Drei Fußballspiele mit Südkreis-Beteiligung fanden am Nikolauswochenende statt. Während Bezirksligaspitzenreiter SSV Homburg-Nümbrecht seine Erfolgsserie weiter ausbaute, musste Landesligaschlusslicht TuS Homburg-Bröltal die nächste Niederlage hinnehmen, und hat in der nun laufenden Winterpause gleich mehrere Baustellen zu bearbeiten. »


VfL siegt dank Carsten Lichtlein

Überragende Leistung des Gummersbachers Torhüters

Als der VfL Gummersbach nach 20 Spielminuten mit 11:5 führte, schien die Handball-Bundesliga-Partie gegen die HSG Wetzlar bereits entschieden. »


SSV ist ungeschlagen Herbstmeister

Nümbrecht feiert den 12. Sieg - Bröltal verliert auch im Derby

Südkreis. (ft) 14 Spiele, 12 Siege, zwei Unentschieden und 44:11 Tore. Das ist die Bilanz des Herbstmeisters in der hiesigen Fußball-Bezirksliga, aufgestellt vom SSV Homburg-Nümbrecht. So schön der Blick auf die Tabelle derzeit auch sein mag, kaufen können sich die SSV-Kicker davon vorerst nichts. »


German Masters: Sieg der Flames

Stefan Koslowsky und Tomas Falkenstern als wertvollste Spieler ausgezeichnet

Die "Flames" der Gesamtschule Marienheide haben das German Masters im Flagfootball gewonnen. Neben zwei Mannschaften des Ausrichters der Gesamtschule Marienheide nahm je eine Mannschaft der TFG Desperados aus Düsseldorf, der Stromberg Warriors, Düsseldorf Megamagics und der Osterath Pirates teil. »


Macarenas beim DTB-Finale in Berlin

Wettkampfturnerinnen mit Ergebnis hochzufrieden

Die "Macarenas" - Wettkampfturnerinnen des TSV Much und des BV 09 Drabenderhöhe - haben sich im Frühjahr bei der RTJ-Turnshow in Gummersbach unter 19 Mannschaften für das Finale der Deutschen Meisterschaften im Showturnen qualifiziert. »


KSB: Einweihung und Stabwechsel

Michael Klinnert ist der "Neue" an KSB-Spitze

"Auch in diesen neuen Räumlichkeiten haben wir für sie jederzeit eine offene Tür und sind immer gerne als Ansprechpartner für sie da," so Jochen Hagt in seiner Funktion als Vorsitzender des Kreissportbund Oberberg (KSB) bei der Begrüßung der Vertreter oberbergischer Sportvereine im neuen Domizil des KSB "Am Kerberg 7" in der Altstadt von Gummersbach. »


140 Kämpfer bei der Taekwondo-DM

Erstmals fand Deutsche Meisterschaft der Masters statt

Die Taekwondo-Abteilung des TV Becketal hatte zur Deutschen Meisterschaft der Junioren und Masters im Taekwondo in die Eugen-Haas-Halle nach Gummersbach eingeladen. Dabei fand die Deutsche Meisterschaft (DM) der Masters erstmals in Deutschland statt. »


SSV-Junioren feiern Überraschungssieg

Freier Sonntag für die Fußballer aus dem Südkreis

Südkreis. (ft) Die Fußballer aus dem Südkreis durften am Sonntag aufgrund des Feiertages die Beine hochlegen. Als einziges Team waren bereits am Samstag die A-Junioren des SSV Homburg-Nümbrecht im Einsatz. »


Der Wille siegte

VfL feiert Zittersieg gegen Lemgo

Tabellen-Zehnter gegen Tabellen-Siebzehnter und daher auf dem Papier wohl eine lösbare Aufgabe für die Handballer des VfL Gummersbach, obwohl der TBV Lemgo vor der Partie gegen den VfL Gummersbach zwei Spiele weniger auf seinem Konto hatte. »


Heiner-Weiß-Cup 2014 im Hallenfußball

Nümbrecht. Am Samstag, dem 20. Dezember, lädt der SSV Homburg-Nümbrecht in die GWN-Arena in Nümbrecht ein. Dieses vorweihnachtlichen Fußball-Events beginnt um 13 Uhr und steht unter der Schirmherrschaft des Nümbrechter Bürgermeisters Hilko Redenius. »

Der VfL - jung und optimistisch

Der VfL Gummersbach startet mit der jüngsten Truppe der Vereinsgeschichte in die neue Handball-Bundesliga-Saison. Und die Gummersbacher sind optimistisch, mit starkem Teamgeist Großes zu erreichen. »

Der FVM zeichnet "Fair Play" aus

Gerechte Spielverläufe und faires Verhalten, das soll im Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) auf den Sportplätzen gelebt werden. Der FVM belohnt entsprechende Aktionen mit dem "Fair Play des Monats". »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »