Radsportgruppe TV Kleinwiedenest legte 15.400 Kilometer zurück

Obwohl die Radsportgruppe des TV Kleinwiedenest seinen Schwerpunkt auf das sportliche Rennradfahren im Hobbybereich legt und überwiegend nur an Radtouristikveranstaltungen und Jedermannrennen teilnimmt, sind auch in diesem Jahr wieder beachtliche Leistungen der Mitglieder erbracht worden. »


Beste Sportler geehrt

Großer Sportabend mit abwechslungsreichem Programm

Zum 47. Mal startete am vergangenen Samstag der Große Sportabend auf dem Bursten. Viel Publikum auf den Zuschauertribünen und der Bundespräsident des Deutschen Behindertensportverbandes, Friedhelm Julius Beucher, als langjähriger Moderator der Großveranstaltung, am Mikrofon. »


VfL: Die Gegner aus Balingen überrollt

Platz zehn nach souveränem 31:25 Sieg gegen die HBW Balingen-Weilstetten

Als Torhüter Matthias Puhle den letzten Siebenmeter der Balinger hält ist die Spielzeit bereits abgelaufen. Die Parade des Torhüters war nur das i-Tüpfelchen des souveränen 31:25 Sieges des VfL Gummersbach in der Schwalbe-Arena gegen nur in der ersten Halbzeit stark aufspielende Gäste aus Süddeutschland. »


Florian Giebel ist Kreismeister

Looper Tennisspieler gewann spannendes Endspiel

Die Tennisabteilung des ASC Loope freut sich, mit Florian Giebel den Kreismeister in der Altersklasse U 12 zu stellen. 92 Mädchen und Jungen nahmen an den Tennis-Jugend-Kreismeisterschaften teil, die auf den Plätzen des TC Lindlar mit den Finalspielen abgeschlossen wurden. »


VfL Gummersbach nicht in bester Form

Niederlage im Heimspiel gegen Hannover

Drei Minuten vor dem Abpfiff hatte der VfL Gummersbach im Heimspiel der Handball-Bundesliga gegen den TSV Hannover-Burgdorf das Spiel offensichtlich im Griff. »


Handballer siegen in der Schwalbe-Arena

Deutsche Handballnationalmannschaft trug ihr Länderspiel gegen Finnland in Gummersbach aus

Ausverkaufte Halle, tolle Stimmung auf den Rängen, 48 Tore, Sieg für Deutschland. Dies ein kurzes Fazit einer sportlichen Premiere in der Schwalbe-Arena auf dem Gummersbacher Steinmüller-Gelände. Wo sonst die 1. Bundesliga-Mannschaft des VfL Gummersbach um Punkte kämpft, war es jetzt das Team der deutschen Handballnationalmannschaft, die gegen Finnland ihr erstes Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft 2016 in Polen mit 30:18 gewann. »


Neues Vereinsheim als Mittelpunkt des VfL

Einweihung mit vielen Gästen

Mit zahlreichen geladenen Gästen wurde das neue Vereinsheim des VfL Engelskirchen am Leppesportplatz eingeweiht. VfL-Vorsitzender Hans-Georg Potthof begrüßte unter den Gästen auch Bürgermeister Dr. »


Neue Schulpferde - auf in den Sattel!

Reiten lernen beim Reitsportverein Schwarzenberg

Seit mehr als 40 Jahren bietet der Reitsportverein Schwarzenberg Kindern wie Erwachsenen die Möglichkeit, das Hobby Reiten in Engelskirchen- Kaltenbach zu erleben. Qualifizierte Reitlehrer bringen den Schülern den richtigen Umgang mit und auf dem Pferd näher. »


Doppelsieg für den VfL

Sowohl im Pokal als auch in der Bundesliga waren die Oberberger siegreich

Ein wahres Schützenfest erlebten die 1.159 Zuschauer in der spärlich besuchten Schwalbe-Arena in der ersten Halbzeit des DHB-Pokalspiels des VfL Gummersbach gegen die SG BBM Bietigheim. Der VfL zeigte von Beginn an, wer der Herr im Hause ist und spielte kontinuierlich eine Führung heraus. »


Vor Spitzenspiel weiter ungeschlagen

Schönenbach verliert Verfolgerduell - Waldbröl macht's wie der VfB Stuttgart

Südkreis. (ft) Neun Siege, zwei Unentschieden: Die Bilanz des SSV Homburg-Nümbrecht nach elf Spieltagen in der Bezirksliga kann sich durchaus sehen lassen. Nur die SpVg. Deutz versperrt aufgrund des um neun Tore besseren Torverhältnisses den Sprung auf Tabellenplatz eins. »


Bis an die Spitze gekämpft

Die Deutsche Nationalmannschaft unterstützt sich gegenseitig

Waldbröl. Die Pilotin Elise Kloss kämpft sich aktuell an die Spitze auf der Weltmeisterschaften der Damen im Heißluftballonfahrten im Polnischen Lezno. Sie hat sich von Platz 15 am ersten Tag mit der heutigen Ballonfahrt am frühen Morgen auf Platz vier vorgearbeitet. »


Sieben Medaillen zum Saisonabschluss

Wer hat Lust auf Einrad-Sport?

Reichshof. Zwei Monate nach ihrem großen Erfolg bei der Weltmeisterschaft in Montreal, Kanada, haben die Einradfahrer "All Stars - On(e) Wheel" vom TuS Reichshof die Wettkampfsaison mit sieben Medaillen bei den internationalen Meisterschaften im Einradrennen in Zuffenhausen beendet. »


Voss-Arena in neuem Glanz

Ehemalige Mühlenberghalle wurde wieder eröffnet

Aus alt mach neu. Nach einer 18-monatigen Renovierung konnte die ehemalige Mühlenberghalle nun wiedereröffnet werden. Die Sport- und Veranstaltungsstätte trägt fortan den Namen "Voss-Arena". »


WWG: Erfolg beim Triathlon

Einzel- und Stafffelstarter erzielten vordere Plätze

Nicht nur auf dem naturwissenschaftlichen Sektor macht das Wüllenweber Gymnasium (WWG) in Bergneustadt immer wieder von sich Reden. Auch im sportlichen Bereich werden weitere Kooperationen geschlossen und es wird an Aktionen und Veranstaltungen erfolgreich teilgenommen. »


Sport als Brücke

Weitere Mitstreiter gesucht

Welcher Jugendliche treibt nicht gerne Sport im Verein? Aber dann kommt die Zeit des Umbruchs. Ausbildung, Studium, Beruf stehen auf der Lebensagenda an erster Stelle. Damit verbunden ein eventueller Ortswechsel. »


Handball-Jugendcamp: Trainieren wie Profis

Kinder und Jugendliche lernten Tricks und Kniffe des Handballsports

"War die rote Karte im Spiel gegen Magdeburg eigentlich gerechtfertig," wollte der zehnjährige Yannick aus Strombach von den vier Handball-Profis des VfL Gummersbach, Julius Kühn, Alexander Becker, Magnus Persson und Andreas Schröder, wissen. »


Viel Spaß beim Zunft-Kölsch-Cup

Uwe Kaltenbach gewann zum zweiten Mal Juxturnier

Tennis soll vor allem Spaß machen. Zwölf Herren des Tennisvereins Ründeroth traten zum dritten Kölsch-Cup, einem Juxturnier, an. Das Teilnehmerfeld war in diesem Jahr recht klein, dafür aber illuster: Neben Engelskirchens ehemaligem Bürgermeister Wolfgang Oberbüscher und einigen seiner Looper Teamkollegen machte auch die oberbergische Handballtrainerlegende Georg "Schorsch" Lahr einen Ausflug in den weißen Sport. »


SSV Homburg-Nümbrecht weiter ungeschlagen

Bezirksligist siegt 4:1 in Frielingsdorf - Schönenbach entscheidet Südkreis-Derby für sich

Südkreis. (ft) Auch nach acht Spielen in der Fußball-Bezirksliga ist der SSV Homburg-Nümbrecht ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Maik Alzer siegte an dessen alter Wirkungsstätte, beim SV Frielingsdorf, mit 4:1 und marschiert weiter im Gleichschritt mit der SpVg. »


VfL gewinnt den Handballkrimi

28:27-Sieg gegen den SC Magdeburg

Die Partien des VfL Gummersbach gegen den SC Magdeburg sind seit Jahren heiße Duelle. Doch das, was die 3.778 Zuschauer jetzt in der Schwalbe-Arena erlebten, war ein echter Handball-Krimi. Über 60 Minuten schaffte es kein Team, sich entscheidend abzusetzen; technische Fehler auf beiden Seiten hielten die Partie offen. »


600 Euro für Oberbergs sportlichste Grundschule

Landessportbund NRW honoriert sportliche Leistungen der Schüler der GGS Hülsenbusch

102 von 145 Schülern der Gemeinschaftsgrundschule Hülsenbusch legten in diesem Jahr bereits das Deutsche Sportabzeichen bei Gustav Kleinjung ab. Schon seit 20 Jahren trainiert der ehemalige Vorsitzende des TV Hülsenbusch mit den Kindern der Schule, an der er früher selbst Hausmeister war, und prüft sie in verschiedenen Disziplinen. »


Neustädter Nachtlauf führte durch die City

400 Läufer beim 34. Sparkassen-Nachtlauf

Eine ungewöhnlich große Zuschauermenge säumte die von der Feuerwehr abgesperrten Straßenteilstrecken in Bergneustadt. Das fiel auch den rund 400 Läufern auf, die beim Sparkassen-Nachtlauf erstmals unweit des Rathausplatzes starteten und dort auch wieder ins Ziel einliefen. »


Super Rafting auf dem Rhein

Wenn der Vater mit dem Kinde...

Dass auch Väter in ihrer Freizeit gerne etwas Besonderes mit ihren Kindern erleben möchten, ist eigentlich kein Geheimnis. doch bietet sich hierfür selten Gelegenheit. Dies wollten die städtischen Wiehler Jugendeinrichtungen mit einer gemeinsamen Aktion ändern. »


TSV: Judo-Training mit dem Präsidenten

DJB-Präsident Peter Frese demonstrierte den 19 Nachwuchsjudoka sein Können

Bis in die 70er Jahre war Dieringhausen eine Judo-Hochburg. Erst 1956 gegründet, trug der Judoclub des TSV Dieringhausen schon wenig später die Deutschen Meisterschaften mit internationaler Beteiligung in der heimischen Turnhalle "Auf der Ente" aus. »


Slackline: Balance auf strammer Leine

Trendsportart erfreut sich immer größerer Beliebtheit

"Leute, bevor wir da drauf gehen , müssen wir noch checken, ob alles wirklich fest ist", rief Niclas Elting den neun Teilnehmern des ersten "Slackline & more"-Seminars, ausgerichtet vom Kreissportbund Oberberg, zu. »


53,68 Meter brachten Silber

Sieg krönt fantastische Saison

Mit einem Wurf über 53,68 Meter hat die Speerwerferin Fabienne Schönig von der LG Wipperfürth die Silbermedaille bei den Olympischen Jugendspielen im chinesischen Nanjing gewonnen. "Ich kann das noch gar nicht richtig realisieren und mir fehlen die Worte. »


Großes Flatten-Interview

Bald der nächste Nationalspieler "Made in Gummersbach"?

Der Saisonstart ist geglückt und viele Sympathien wurden gewonnen. Rosige Aussicht beim VfL, oder? Manager Frank Flatten spricht im großen Interview unter anderem über die Zukunftsaussichten von Mannschaft und Verein, auslaufende Verträge sowie die Nationalmannschaft. 7:5-Punkte. »


Über 1.300 Läufer beim Stadtlauf im Regen

Lukas Schneider und Silke Opfer schnellste Läufer

Über 1.300 Läuferinnen und Läufer von klein bis groß gingen beim Wipperfürther Stadtlauf an den Start. Die Veranstalter stellten bereits zum zehnten Mal ein Top-Event auf die Beine. »


Fußballtore, Kutsche und ein Großtrampolin

Kreissportbund spendet 500 Euro an den SV Morsbach

Rund 60 Kilometer haben Bernd Wagener und Rudi Sülz vom SV Morsbach nach Wipperfürth-Wipperfeld zurückgelegt. Doch die weite Reise quer durch den Oberbergischen Kreis hatte sich gelohnt. Im Rahmen der Grundsportgeräteförderung des Kreissportbundes (KSB) erhielten die beiden Morsbacher vom Vorsitzenden des Kreissportbundes, Kreisdirektor Jochen Hagt, einen Scheck in Höhe von 500 Euro. »


Saisonhöhepunkt für die Biathleten

Biathleten mit Leistungen bei Deutscher Meisterschaft sehr zufrieden

Der Höhepunkt für die Sommerbiathleten des Schützenvereins Lindlar ist die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Diese war auch in diesem Jahr aufgrund hoher Starterzahlen wieder zweigeteilt und fand in Clausthal-Zellerfeld und Frankenhain in den verschiedenen Disziplinen statt. »


Naturrasen für den TSV

Neuer Platz nach sechsmonatiger Bauphase eröffnet

Auch der TSV Hämmern spielt jetzt auf einem edlen Grün Fußball. Und zwar auf einem "echten" Naturrasen - der ehemalige rote Ascheplatz musste weichen. Nach einer sechsmonatigen Bauphase konnte der schmucke Platz nun eröffnet werden. »


VfL mit Sieg und Niederlage

VfL mit sieben Punkten auf Tabellenplatz fünf

Die rund 3.000 Fans in der Gummersbacher Schwalbe-Arena feierten nach dem Schlusspfiff im Spiel gegen den Aufsteiger SG BBM Bietigheim ihre Mannschaft frenetisch. "Humba humba tätärä" hallte es von den Zuschauerrängen und die Mannschaft tanzte ausgelassen über das Spielfeld. »

Der VfL - jung und optimistisch

Der VfL Gummersbach startet mit der jüngsten Truppe der Vereinsgeschichte in die neue Handball-Bundesliga-Saison. Und die Gummersbacher sind optimistisch, mit starkem Teamgeist Großes zu erreichen. »

Der FVM zeichnet "Fair Play" aus

Gerechte Spielverläufe und faires Verhalten, das soll im Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) auf den Sportplätzen gelebt werden. Der FVM belohnt entsprechende Aktionen mit dem "Fair Play des Monats". »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »