Einzel- und Stafffelstarter erzielten vordere Plätze

Nicht nur auf dem naturwissenschaftlichen Sektor macht das Wüllenweber Gymnasium (WWG) in Bergneustadt immer wieder von sich Reden. Auch im sportlichen Bereich werden weitere Kooperationen geschlossen und es wird an Aktionen und Veranstaltungen erfolgreich teilgenommen. »


Sport als Brücke

Weitere Mitstreiter gesucht

Welcher Jugendliche treibt nicht gerne Sport im Verein? Aber dann kommt die Zeit des Umbruchs. Ausbildung, Studium, Beruf stehen auf der Lebensagenda an erster Stelle. Damit verbunden ein eventueller Ortswechsel. »


Handball-Jugendcamp: Trainieren wie Profis

Kinder und Jugendliche lernten Tricks und Kniffe des Handballsports

"War die rote Karte im Spiel gegen Magdeburg eigentlich gerechtfertig," wollte der zehnjährige Yannick aus Strombach von den vier Handball-Profis des VfL Gummersbach, Julius Kühn, Alexander Becker, Magnus Persson und Andreas Schröder, wissen. »


Viel Spaß beim Zunft-Kölsch-Cup

Uwe Kaltenbach gewann zum zweiten Mal Juxturnier

Tennis soll vor allem Spaß machen. Zwölf Herren des Tennisvereins Ründeroth traten zum dritten Kölsch-Cup, einem Juxturnier, an. Das Teilnehmerfeld war in diesem Jahr recht klein, dafür aber illuster: Neben Engelskirchens ehemaligem Bürgermeister Wolfgang Oberbüscher und einigen seiner Looper Teamkollegen machte auch die oberbergische Handballtrainerlegende Georg "Schorsch" Lahr einen Ausflug in den weißen Sport. »


SSV Homburg-Nümbrecht weiter ungeschlagen

Bezirksligist siegt 4:1 in Frielingsdorf - Schönenbach entscheidet Südkreis-Derby für sich

Südkreis. (ft) Auch nach acht Spielen in der Fußball-Bezirksliga ist der SSV Homburg-Nümbrecht ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Maik Alzer siegte an dessen alter Wirkungsstätte, beim SV Frielingsdorf, mit 4:1 und marschiert weiter im Gleichschritt mit der SpVg. »


VfL gewinnt den Handballkrimi

28:27-Sieg gegen den SC Magdeburg

Die Partien des VfL Gummersbach gegen den SC Magdeburg sind seit Jahren heiße Duelle. Doch das, was die 3.778 Zuschauer jetzt in der Schwalbe-Arena erlebten, war ein echter Handball-Krimi. Über 60 Minuten schaffte es kein Team, sich entscheidend abzusetzen; technische Fehler auf beiden Seiten hielten die Partie offen. »


600 Euro für Oberbergs sportlichste Grundschule

Landessportbund NRW honoriert sportliche Leistungen der Schüler der GGS Hülsenbusch

102 von 145 Schülern der Gemeinschaftsgrundschule Hülsenbusch legten in diesem Jahr bereits das Deutsche Sportabzeichen bei Gustav Kleinjung ab. Schon seit 20 Jahren trainiert der ehemalige Vorsitzende des TV Hülsenbusch mit den Kindern der Schule, an der er früher selbst Hausmeister war, und prüft sie in verschiedenen Disziplinen. »


Neustädter Nachtlauf führte durch die City

400 Läufer beim 34. Sparkassen-Nachtlauf

Eine ungewöhnlich große Zuschauermenge säumte die von der Feuerwehr abgesperrten Straßenteilstrecken in Bergneustadt. Das fiel auch den rund 400 Läufern auf, die beim Sparkassen-Nachtlauf erstmals unweit des Rathausplatzes starteten und dort auch wieder ins Ziel einliefen. »


Super Rafting auf dem Rhein

Wenn der Vater mit dem Kinde...

Dass auch Väter in ihrer Freizeit gerne etwas Besonderes mit ihren Kindern erleben möchten, ist eigentlich kein Geheimnis. doch bietet sich hierfür selten Gelegenheit. Dies wollten die städtischen Wiehler Jugendeinrichtungen mit einer gemeinsamen Aktion ändern. »


TSV: Judo-Training mit dem Präsidenten

DJB-Präsident Peter Frese demonstrierte den 19 Nachwuchsjudoka sein Können

Bis in die 70er Jahre war Dieringhausen eine Judo-Hochburg. Erst 1956 gegründet, trug der Judoclub des TSV Dieringhausen schon wenig später die Deutschen Meisterschaften mit internationaler Beteiligung in der heimischen Turnhalle "Auf der Ente" aus. »


Slackline: Balance auf strammer Leine

Trendsportart erfreut sich immer größerer Beliebtheit

"Leute, bevor wir da drauf gehen , müssen wir noch checken, ob alles wirklich fest ist", rief Niclas Elting den neun Teilnehmern des ersten "Slackline & more"-Seminars, ausgerichtet vom Kreissportbund Oberberg, zu. »


53,68 Meter brachten Silber

Sieg krönt fantastische Saison

Mit einem Wurf über 53,68 Meter hat die Speerwerferin Fabienne Schönig von der LG Wipperfürth die Silbermedaille bei den Olympischen Jugendspielen im chinesischen Nanjing gewonnen. "Ich kann das noch gar nicht richtig realisieren und mir fehlen die Worte. »


Großes Flatten-Interview

Bald der nächste Nationalspieler "Made in Gummersbach"?

Der Saisonstart ist geglückt und viele Sympathien wurden gewonnen. Rosige Aussicht beim VfL, oder? Manager Frank Flatten spricht im großen Interview unter anderem über die Zukunftsaussichten von Mannschaft und Verein, auslaufende Verträge sowie die Nationalmannschaft. 7:5-Punkte. »


Über 1.300 Läufer beim Stadtlauf im Regen

Lukas Schneider und Silke Opfer schnellste Läufer

Über 1.300 Läuferinnen und Läufer von klein bis groß gingen beim Wipperfürther Stadtlauf an den Start. Die Veranstalter stellten bereits zum zehnten Mal ein Top-Event auf die Beine. »


Fußballtore, Kutsche und ein Großtrampolin

Kreissportbund spendet 500 Euro an den SV Morsbach

Rund 60 Kilometer haben Bernd Wagener und Rudi Sülz vom SV Morsbach nach Wipperfürth-Wipperfeld zurückgelegt. Doch die weite Reise quer durch den Oberbergischen Kreis hatte sich gelohnt. Im Rahmen der Grundsportgeräteförderung des Kreissportbundes (KSB) erhielten die beiden Morsbacher vom Vorsitzenden des Kreissportbundes, Kreisdirektor Jochen Hagt, einen Scheck in Höhe von 500 Euro. »


Saisonhöhepunkt für die Biathleten

Biathleten mit Leistungen bei Deutscher Meisterschaft sehr zufrieden

Der Höhepunkt für die Sommerbiathleten des Schützenvereins Lindlar ist die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Diese war auch in diesem Jahr aufgrund hoher Starterzahlen wieder zweigeteilt und fand in Clausthal-Zellerfeld und Frankenhain in den verschiedenen Disziplinen statt. »


Naturrasen für den TSV

Neuer Platz nach sechsmonatiger Bauphase eröffnet

Auch der TSV Hämmern spielt jetzt auf einem edlen Grün Fußball. Und zwar auf einem "echten" Naturrasen - der ehemalige rote Ascheplatz musste weichen. Nach einer sechsmonatigen Bauphase konnte der schmucke Platz nun eröffnet werden. »


VfL mit Sieg und Niederlage

VfL mit sieben Punkten auf Tabellenplatz fünf

Die rund 3.000 Fans in der Gummersbacher Schwalbe-Arena feierten nach dem Schlusspfiff im Spiel gegen den Aufsteiger SG BBM Bietigheim ihre Mannschaft frenetisch. "Humba humba tätärä" hallte es von den Zuschauerrängen und die Mannschaft tanzte ausgelassen über das Spielfeld. »


Erster Punktgewinn für den THB

Landesligist sichert in Unterzahl ein 2:2 Unentschieden - Nümbrecht ebenfalls 2:2

Südkreis. (ft) Am vierten Spieltag holte der TuS Homburg-Bröltal endlich den ersehnten ersten Punkt. Beim 2:2-Unentschieden gegen den TuS Marialinden musste der Landesliga-Aufsteiger die letzte halbe Stunde in Unterzahl überstehen, da Sommerneuzugang Patrick Nyassa Gelb-Rot gesehen hatte. »


Bergneustadt spielt Tennis

Stadt- und Vizemeister ermittelt

Die Stadtmeisterschaft im Tennis wurde auf der Tennisanlage des TC Blau-Weiß Bergneustadt auf dem Stentenberg ausgetragen. In spannenden Vorrundenspielen sowie im Finale wurde mit viel Herzblut gekämpft, auch wenn der Regen eine Unterbrechung forderte. »


VfL verliert den Krimi

Füchse Berlin setzten sich durch

Mit 27:30 verlor der VfL Gummersbach sein Auswärtsspiel bei den Füchsen Berlin. Dabei lieferten sich beide Teams über die gesamte Spielzeit ein Duell auf Augenhöhe. Einige strittige Schiedsrichterentscheidungen in der Schlussphase zogen den Unmut der Verantwortlichen des VfL Gummersbach auf sich, was letztlich zur Niederlage der Oberberger führte. »


TT der Spitzenklasse

Heimspiel-Premiere vor rund 400 Zuschauern

Spannungsgeladen war die Gummersbacher Schwalbe-Arena auf dem Steinmüller-Gelände, eine der modernsten Sporthallen Deutschlands, als der Bundesliga-Aufsteiger TTC Schwalbe seine Heimspiel-Premiere am Wochenende vor rund 400 Zuschauern gab. Mit 1:3 verlor der TTC Schwalbe Bergneustadt zwar sein erstes Heimspiel gegen den Gast TTC matec Frickenhausen, doch es wurde Tischtennis der Spitzenklasse geboten. »


Mountainbike-Action rund um Wipperfürth

Rund 180 Mountainbiker beim ersten "Enduro One" in Wipperfürth

Rund 180 begeisterte Mountainbiker bevölkerten mit ihren Mountainbikes die Hansestadt. Der Marktplatz von Wipperfürth stand zum ersten Mal ein Wochenende lang im Zeichen von "E1" - hier war der Mittelpunkt sowie Start und Ziel des Events. »


Nümbrecht feiert nach 8:2-Derbysieg gegen Drabenderhöhe

Bröltal mit dritter Niederlage - Schönenbach weiter ungeschlagen

Südkreis. (ft) Auch im dritten Anlauf hat es für den TuS Homburg-Bröltal nicht zum ersten Punktgewinn in der Landesliga gereicht. In der 87. Minute kassierte der Liganeuling den spielentscheidenden Gegentreffer zum 2:3 bei Mitaufsteiger RW Merl. »


Sports-Talk über Gewalt beim Fußball

Randale und Gewalt auch schon bei Bambini-Spielen

"Wir wollen alle Emotionen beim Fußball haben. Dann müssen wir auch mit den Konsequenzen rechnen, die sich bei den Zuschauern in den Stadien abspielen", so Sportwissenschaftler Thilo Danielsmeyer, Leiter beim Fan Projekt von Borussia Dortmund, beim ersten "Halle 32 Sports Talk" in der Halle 32 auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach. »


Fabienne bejubelt

Ausnahmetalent gewinnt Silbermedaille bei den olympischen Jugendspielen

Die 17-jährige Speerwerferin Fabienne Schönig, die für Deutschland bei den olympischen Jugendspielen im chinesischen Nanjing die Silbermedaille gewonnen hatte, wurde bei ihrer Rückkehr in die Heimat feierlich empfangen. »


Olaf Hübsch holte den Titel

Mit 93 Ringen Deutscher Meister geworden

Die besten Schützen im Vorderschießen finden sich alljährlich zur Deutschen Meisterschaft in Mayen in der Eifel ein. Dieses Mal errang ein Oberberger den begehrten Titel. Olaf Hübsch vom Schützenverein Waldbruch wollte in sechs Disziplinen in den Titelkampf eingreifen. »


Ein echtes Pokalturnier

Premiere des BSP-Handball-Cups bot tolle Spiele

"Es war ein echtes Pokalturnier, in dem für Überraschungen immer gesorgt war," resümierte Udo Kolpe, Vorsitzender des Handballkreises Oberberg, den sportlichen Verlauf des erstmals ausgetragenen BSP-Handball-Cups, bei dem die besten acht oberbergischen Damen- und Herrenteams im direkten Vergleich ihre Form testen konnten. »


VfL erwischt einen Saisonstart nach Maß

Platz 3 nach Siegen in Melsungen und gegen Friesenheim

Die Handballer des VfL Gummersbach stehen nach dem dritten Spieltag auf Platz 3 der Tabelle. Nach dem Unentschieden zum Auftakt gegen den HSV Hamburg erkämpften die Blau-Weißen in einem echten Handballkrimi durch den knappen 27:26-Auswärtssieg bei der MT Melsungen die ersten zwei Auswärtspunkte der Saison. »


Wenig Zählbares für die Südkreis-Teams

Nur Bezirksligist Nümbrecht und A-Ligist Schönenbach holten drei Punkte

Südkreis. (ft) Von der Landesliga bis zur Kreisliga B konnten die Mannschaften aus dem Südkreis am zweiten Spieltag wenig Zählbares mitnehmen. Nur Bezirksligist SSV Homburg-Nümbrecht, 1:0 beim RSV Urbach, und A-Ligist SV Schönenbach, ebenfalls 1:0 im Topspiel beim SV Hohkeppel, punkteten dreifach. »


Rad-Prominenz in Frielingsdorf

Teilnehmer der vierten "Tour de Magellan" machten Stopp in Frielingsdorf

Die Förderinitiative "Sport vor Ort" und der Lindlarer Bürgermeister Dr. Georg Ludwig begrüßten die Teilnehmer der vierten "Tour de Magellan" in Frielingsdorf. »

Der VfL - jung und optimistisch

Der VfL Gummersbach startet mit der jüngsten Truppe der Vereinsgeschichte in die neue Handball-Bundesliga-Saison. Und die Gummersbacher sind optimistisch, mit starkem Teamgeist Großes zu erreichen. »

Der FVM zeichnet "Fair Play" aus

Gerechte Spielverläufe und faires Verhalten, dass soll im Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) auf den Sportplätzen gelebt werden. Der FVM belohnt entsprechende Aktionen mit dem "Fair Play des Monats". »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »