Wie jedes Jahr startete die Sportvereinigung (SpVg) Wallerhausen wieder ein großes Sportfest zu Pfingsten. Unter dem Motto: "Wallerhausen sucht den Superteufel" fanden am Samstag die legendären Juxspiele statt, bei denen sechs Mannschaften gegeneinander antraten. »


Mit "Fröhlichem Regen" zum Meisterchortitel

Mit lautem Hupen, einer La-Ola-Welle, Banner und einem Feuerwerk wurde der frischgebackenen Meisterchor Cantabile auf dem Morsbacher Kreisel von seinen Fans empfangen. »


Vive Morsbach & Milly

"Es ist mir eine große Freude und Ehre, dass wir nach 45 erfolgreichen Jahren der Freundschaft und Zusammenarbeit die Partnerschaft zwischen dem Kanton Milly-la-forêt und der Gemeinde Morsbach feiern können", mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Jörg Bukowski die Gäste in der Kulturstätte. »


Eindrucksvolle Jubiläumsmesse

eif. Morsbach. 1950 und 1955 hatten sie in St. Gertrud ihre Kommunion gefeiert, jetzt erinnerten sich 50 Frauen und Männer im Rahmen einer Jubiläumsmesse an ihre Kinderzeit in der Pfarrgemeinde. »


Windkrafträder und Artenschutz

Klimaschutz und Erhaltung der Artenvielfalt unter einen Hut zu bringen ist die Aufgabe, der sich Planer und Politiker stellen müssen. Denn im Grenzbereich der Gemeinden Friesenhagen, Morsbach und Reichshof sollen sechs Windkraftanlagen errichtet werden. »


DFB-Mobil bei den Holper Löwen

Das DFB-Mobil hat bei der Jugendabteilung der Spielvereinigung Holpe-Steimelhagen Halt gemacht, um den Verein beim Jugendtraining zu unterstützen. Die 20 Spieler der D-Jugend zeigten unter der fachkundigen Anleitung der DFB-Trainer ihren Betreuern, wie das Jugendtraining heutzutage abwechslungsreich gestaltet weden kann. »


Ein sonniger Start

Holpe. "Das ist ein guter Anfang", meinten die beiden Urholper Hans-Kurt Stamp und Berthold Wisser. Sie beobachteten von einem schattigen Plätzchen aus das rege Treiben beim ersten Holper Wochenmarkt, der bei herrlichstem Sonnenschein startete. »


Mit Schweinen und Schlitten durch den Schaum

Schubkarrenrennen auch im April ein Renner

Morsbach. Kommunionskinder an der Kaffeetafel, "Die Wennescher" im Schweinedress, "De Pappnasen" und die "Helden" auf Schlitten, und FKK laut kreischend auf der Achterbahn - in und mit den verrücktesten Gefährten eroberten alle die Schaumwogen beim Großen Preis von Morsbach. »


Musik und Tanz sind wie Feuer und Eis

Erfrischend vielfältiges Frühlingskonzert des Musikvereins Lichtenberg

Morsbach. "Musik muss man nicht verstehen, man muss sie genießen". Mit diesen Worten begrüßte Vorsitzender Dominic Schneider zum Jahreskonzert des Musikvereins Lichtenberg die Gäste. Die festlich geschmückte Morsbacher Kulturstätte war bis auf den letzten Platz besetzt. »


Kirmes, Frühjahrsmarkt und traditionelles Schubkarrenrennen

Riesen-Gaudi schon nächstes Wochenende

Morsbach. (KR) Ist denn schon Juli? Nein, in diesem Jahr wurde die traditionelle Morsbacher Kirmes von dem veranstaltungsreichen Juli auf den 25. bis 27. April vorverlegt. Die Kirmes soll mit einem attraktiven Programm publikumswirksamer gestaltet werden und für mehr Unterhaltung sorgen. »


45 Jahre dem Zauber der Musik erlegen

Morsbach. "Zauber der Musik" - mit diesem wunderbaren Stück von Manfred Bühler, gesungen vom Männergesangverein "Harmonie" Wendershagen, begann ein eindrucksvoller Abend. Der MGV "Harmonie" hatte allen Grund zu feiern und hatte zahlreiche Gäste in die Kulturstätte nach Morsbach geladen. »


A CAPPELLA begeisterte

Holpe. Unter dem Titel "The Best of..." hatten die Choristinnen des Vokalensembles A CAPPELLA, Köln in einer demokratischen Wahl ihre persönlichen Highlights der letzten Kaffeekonzerte zusammengestellt, um sie zum fünfjährigen Bestehen dieser Konzertreihe im Holper Gesellenhaus zu präsentieren. »


Dem Müll zu Leibe gerückt

Frühjahrsputz in Morsbach- Appenhagen

Morsbach-Appenhagen. (KR) Ein volles Bierfass, Radkappen, ein ausgedientes Sofa, ein Keramikklosett, etliche Schnapsflaschen sind nur einige Dinge, die die freiwilligen Helfer bei der Müllaktion letzten Samstag in Appenhagen sammelten. »


Licht aus zur "Stunde der Erde"

Morsbach. Der World wide fund for nature (WWF), einer der größten internationalen Naturschutzorganisationen der Welt, ruft zur neunten "Earth Hour" (zu Deutsch: "Stunde der Erde") am Samstag, 28. März, um 20.30 Uhr, auf. »


"Bauen und Freizeit"

Ausstellung und Aktionen rund ums Älterwerden

Morsbach. (KR) Wie man in den eigenen vier Wänden aktiv und gesund bleibt, darum ging es bei der Ausstellung, die letzten Sonntag in der Kulturstätte Morsbach stattfand. "36 Aussteller haben sich an der Messe unter dem Motto "Bauen und Freizeit - Älter werden wir später" beteiligt", freute sich Sylke Görres, Pflegeberaterin der Gemein de Morsbach. »


Elf neue ehrenamtliche Notfallseelsorger

Sie helfen den Beteiligten nach einem Unfall

Oberberg. Die ökumenische Notfallseelsorge im Oberbergischen Kreis kann sich über Verstärkung freuen. Elf Männer und Frauen nahmen an einem Ausbildungskurs teil. »


Sicherheitscheck für Strom-Holzmasten

Morsbach/Reichshof/Waldbröl. Der Stromnetzbetreiber Westnetz überprüft in allen Orten der Gemeinden Morsbach und Reichshof sowie der Stadt Waldbröl die Holzmasten zur Stromversorgung. Diese Überprüfung dient der Sicherheit der Stromversorgung und dauert voraussichtlich bis Ende September. »


Bier- und Blechschaden

Morsbach-Erblingen. Ein LKW beladen mit Bierkisten kam am Montag (9.3.2015) auf der L324 kurz vor der Einmündung nach Erblingen rechts von der Straße ab. Aus Unachtsamkeit des 57-jährigen Fahrers, so die Polizei, landete der LKW um 12.55 Uhr jm Graben. »


Mobby Dick, Titanic und der Fluch der Karibik

TiefBlaues Frühlingskonzert zum Abtauchen

Morsbach. (KR) "Heute nehmen wir sie mit auf eine Reise rund um das Thema Meer", begrüßte Vorsitzender Thomas Hermann neben den zahlreichen Gästen auch Bürgermeister Jörg Bukowski und die Ehrengäste. »


Bitterer Nachklang für Karnevalisten

Morsbach - Für mehrere Fahrer der Motivwagen und Gruppen hat der Morsbacher Karnevalszug einen bitteren Nachgeschmack. Anzeigen wurden am Rosenmontag von der Polizei gefertigt. Generalverdacht unnötig »


Mit Kind und Hund: Im Bergischen Land unterwegs

Der Lokalanzeiger verlost 5 Wanderbücher

Waldbröl. Das Bergische Land hat Wanderern viel zu bieten: Ausgedehnte Waldgebiete, Bäche, Flüsse und Talsperren und idyllische kleine Dörfer laden zu kürzeren und längeren Ausflügen ein. Der neue Wanderführer "Bergisches Land" stellt 24 Wanderungen in der Region vor und gibt viele Tipps für Wanderer mit Kindern, Buggy und Hund. »


Energie ohne Ende: Damensitzung

Morsbach. (js) Man nehme: 1200 buntkostümierte Mädchen im Alter von 18 bis 80 und gebe portionsweise, peu à peu, ein Dutzend echt kölsche Fastelovends-Profis hinzu. »


Ski und Rodel gut

Morsbach-Springe. (KR) "Yippie und Juchee" hörte man es schon von weitem von der Piste jauchzen. Der Neuschnee am Wochenende lockte viele Besucher auf den Plan. Endlich Skifahren ohne weite Wege. »


Leserfoto vom Himmelspol

Morsbach-Lichtenberg. Das Foto zeigt die nähere Umgebung des Himmelspols, aufgenommen mit einer digitalen Spiegelreflexkamera und Teleobjektiv 1:3.5/250 mm, von Heinz Suszek. Die Belichtungszeit betrug 25 Minuten. »


Traditionelle Karnevalssitzung des Behinderten-Zentrums St. Gertrud

"Echte Fründe", "Spökes" und viele kölsche Leedcher

Morsbach. (KR) Bei der traditionellen Karnevalssitzung des Behinderten-Zentrums St. Gertrud im vollbesetzten Gertrudisheim herrschte bereits beste Stimmung, als unter tobendem Applaus Prinz Alex der I. aus dem Hause Arnst einmarschierte. »


Goldammer kam zu Besuch

Morsbach-Lichtenberg. Als Ulrike Rehm wie jeden Morgen am Frühstückstisch saß, erblickte sie durch das Küchenfenster einen noch nicht auf der Terrasse erschienenen Gast, eine Goldammer. »


Jugendrat Morsbach konstituiert sich neu

Interessierte Jugendliche können

Morsbach. Die Satzung des Jugendrates Morsbach sieht vor, dass sich dieses Gremium jedes Jahr neu gründet. Daher lädt Bürgermeister Jörg Bukowski alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren wieder zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 26. Januar, um 16.30 Uhr, in den Sitzungssaal des Morsbacher Rathauses ein. »


Vögel beobachten macht Spaß und Sinn!

Oberberg/Lichtenberg. Der letzte Winter war eher mild. Wird das dieser Winter auch wieder sein? Und welche Auswirkungen würde das auf die Vögel haben? Jedermann kann mitmachen, um die letzte Frage zu erforschen! Im Mittelpunkt der "Stunde der Wintervögel" stehen die uns vertrauten und oft weit verbreiteten Vogelarten. »


"Für mehr Kommune im Kreis"

Parteiloser Bewerber um das Landratsamt

"Die Zusammenarbeit zwischen den Städten und Gemeinden im Oberbergischen Kreis muss dringend verbessert werden!" mit diesen Worten gibt Jörg Bukowski, parteiloser Bürgermeister der Gemeinde Morsbach, seine Kandidatur um den Posten des Landrates des Oberbergischen Kreises bekannt. »


So feiert Morsbachs Bürgermeister Weihnachten

Morsbach. (js) Ab dem dritten Advent weihnachtet es bei Bukowskis schon sehr. Um länger etwas vom Weihnachtsbaum zu haben, ziert ein bis zu drei Meter hohes Prachtexemplar schon rund eine Woche vor dem Fest das große Wohnzimmer. »


Den Advent gut präsentiert

Der Adventsbasar der kfd-Holpe war sehr gut besucht

Morsbach-Holpe. Im Gesellenhaus in Holpe hatten viele Helfer dafür gesorgt, dass die Tische reich gefüllt mit wunderschönen Adventsdekorationen waren. Die vielen weihnachtlichen Gestecke, Türkränze, Adventkränze und kleine, pfiffige Wichtel aus Birkenholzstämmchen waren besonders begehrt. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »