Morsbach - Für mehrere Fahrer der Motivwagen und Gruppen hat der Morsbacher Karnevalszug einen bitteren Nachgeschmack. Anzeigen wurden am Rosenmontag von der Polizei gefertigt. Generalverdacht unnötig »


Mit Kind und Hund: Im Bergischen Land unterwegs

Der Lokalanzeiger verlost 5 Wanderbücher

Waldbröl. Das Bergische Land hat Wanderern viel zu bieten: Ausgedehnte Waldgebiete, Bäche, Flüsse und Talsperren und idyllische kleine Dörfer laden zu kürzeren und längeren Ausflügen ein. Der neue Wanderführer "Bergisches Land" stellt 24 Wanderungen in der Region vor und gibt viele Tipps für Wanderer mit Kindern, Buggy und Hund. »


Energie ohne Ende: Damensitzung

Morsbach. (js) Man nehme: 1200 buntkostümierte Mädchen im Alter von 18 bis 80 und gebe portionsweise, peu à peu, ein Dutzend echt kölsche Fastelovends-Profis hinzu. »


Ski und Rodel gut

Morsbach-Springe. (KR) "Yippie und Juchee" hörte man es schon von weitem von der Piste jauchzen. Der Neuschnee am Wochenende lockte viele Besucher auf den Plan. Endlich Skifahren ohne weite Wege. »


Leserfoto vom Himmelspol

Morsbach-Lichtenberg. Das Foto zeigt die nähere Umgebung des Himmelspols, aufgenommen mit einer digitalen Spiegelreflexkamera und Teleobjektiv 1:3.5/250 mm, von Heinz Suszek. Die Belichtungszeit betrug 25 Minuten. »


Traditionelle Karnevalssitzung des Behinderten-Zentrums St. Gertrud

"Echte Fründe", "Spökes" und viele kölsche Leedcher

Morsbach. (KR) Bei der traditionellen Karnevalssitzung des Behinderten-Zentrums St. Gertrud im vollbesetzten Gertrudisheim herrschte bereits beste Stimmung, als unter tobendem Applaus Prinz Alex der I. aus dem Hause Arnst einmarschierte. »


Goldammer kam zu Besuch

Morsbach-Lichtenberg. Als Ulrike Rehm wie jeden Morgen am Frühstückstisch saß, erblickte sie durch das Küchenfenster einen noch nicht auf der Terrasse erschienenen Gast, eine Goldammer. »


Jugendrat Morsbach konstituiert sich neu

Interessierte Jugendliche können

Morsbach. Die Satzung des Jugendrates Morsbach sieht vor, dass sich dieses Gremium jedes Jahr neu gründet. Daher lädt Bürgermeister Jörg Bukowski alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren wieder zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 26. Januar, um 16.30 Uhr, in den Sitzungssaal des Morsbacher Rathauses ein. »


Vögel beobachten macht Spaß und Sinn!

Oberberg/Lichtenberg. Der letzte Winter war eher mild. Wird das dieser Winter auch wieder sein? Und welche Auswirkungen würde das auf die Vögel haben? Jedermann kann mitmachen, um die letzte Frage zu erforschen! Im Mittelpunkt der "Stunde der Wintervögel" stehen die uns vertrauten und oft weit verbreiteten Vogelarten. »


"Für mehr Kommune im Kreis"

Parteiloser Bewerber um das Landratsamt

"Die Zusammenarbeit zwischen den Städten und Gemeinden im Oberbergischen Kreis muss dringend verbessert werden!" mit diesen Worten gibt Jörg Bukowski, parteiloser Bürgermeister der Gemeinde Morsbach, seine Kandidatur um den Posten des Landrates des Oberbergischen Kreises bekannt. »


So feiert Morsbachs Bürgermeister Weihnachten

Morsbach. (js) Ab dem dritten Advent weihnachtet es bei Bukowskis schon sehr. Um länger etwas vom Weihnachtsbaum zu haben, ziert ein bis zu drei Meter hohes Prachtexemplar schon rund eine Woche vor dem Fest das große Wohnzimmer. »


Den Advent gut präsentiert

Der Adventsbasar der kfd-Holpe war sehr gut besucht

Morsbach-Holpe. Im Gesellenhaus in Holpe hatten viele Helfer dafür gesorgt, dass die Tische reich gefüllt mit wunderschönen Adventsdekorationen waren. Die vielen weihnachtlichen Gestecke, Türkränze, Adventkränze und kleine, pfiffige Wichtel aus Birkenholzstämmchen waren besonders begehrt. »


Morsbacher im Vorstand

Thomas Jüngst wurde erneut in den Landesvorstand der Jungen Union gewählt

Morsbach. Auf dem 50. NRW-Tag der Jungen Union Nordrhein-Westfalen, der am Wochenende in Arnsberg stattfand, wurde Thomas Jüngst aus Morsbach erneut als Beisitzer in den Landesvorstand der Jungen Union gewählt. »


Ein kleines Weihnachtswunder

Morsbach. Im AWO Luise Albertz Kindergarten stapeln sich im Flur Kisten mit Spielsachen und Kinderkleidung. Sogar Fahrräder, Rutschen und etliche andere Dinge stehen daneben. »


Wolpertinger besichtigen Bundestag

Morsbach. Die Tanzsportgruppe Wolpertinger des SV Morsbach (Foto) war zu Gast im Deutschen Bundestag. Einen Tag vor dem Bundesfinale des Showwettbewerbs "Rendevouz der Besten" des Deutschen Turner-Bundes (DTB) führte der oberbergische Abgeordnete Klaus-Peter Flosbach (re.) die Finalisten durch den Reichstag. »


Renoviertes "Highlight"

Morsbach. Unter tatkräftiger Mithilfe jugendlicher Besucher wurde das Morsbacher Jugendzentrum Highlight in den Herbstferien renoviert. Im vergangenen Jahr war das Jugendzentrum aus den alten Kellerräumen unter der Sporthalle B in die ehemalige Aula der Janusz-Korzcak-Realschule umgezogen. »


Top-Programm bei der 12. Herrensitzung

Morsbach. (KR) Die KG Morsbach startet am Samstag, den 31.Januar 2015 um 14.11 Uhr ihre 12. Große Herrensitzung. Mit diesem weiteren Event neben der Großen Damensitzung haben auch die Herren in der Session 2014/2015 ihre eigene Veranstaltung. »


Geminsames Kaffeetrinken

Freundschaften mit Flüchtlingen geschlossen

Morsbach. Angelika Vogel hatte die Idee, gemeinsam mit den Morsbacher Flüchtlingen ein Kaffeetrinken zu organisieren: Kürzlich erlebten die Besucher in der Mensa des Schulzentrums Morsbach mit selbstgebackenem, gespendetem Kuchen und viel guter Laune einen Nachmittag, der neben spontanen Tanzeinlagen afrikanischer Flüchtlinge auch Gelegenheit bot, sich auszutauschen und Freundschaften zu knüpfen. »


Mit Geschenken zu Besuch

Morsbach/Uganda. Die GGS Morsbach hat seit mehreren Jahren eine Partnerschule in Masaka, Uganda. In den Herbstferien reiste erstmalig eine Lehrerin, Monika Langen, zusammen mit einer Gruppe der SOS Kinderhilfe nach Uganda und besuchte dort die Partnerschule. »


Kein Weihnachtsmarkt in Morsbach

Interessengemeinschaft tritt in diesem Jahr kürzer

Morsbach. Die Morsbacherinnen und Morsbacher müssen in diesem Jahr auf ihren lieb gewonnen Weihnachtsmarkt am dritten Advent auf der Kirchstraße verzichten. Das gab die Interessengemeinschaft Morsbacher Weihnachtsmarkt, die aus einigen wenigen Morsbacher Bürgerinnen und Bürgern besteht, bekannt. »


Nikolausmarkt: Klein, aber fein

Morsbach-Holpe. (KR) Wie jedes Jahr präsentierte sich der Holper Nikolausmarkt wieder urgemütlich und versprach auch in diesem Jahr Vorweihnachtsstimmung pur. Es duftete nach Reibekuchen, Glühwein und Feuer. Handwerkliche und kulinarische Spezialitäten boten die örtlichen Vereine an. »


Ehrungen für Sport und Ehrenamt

Morsbach (fls) Sportliche Leistungen und ehrenamtliches Engagement im Sport standen bei der traditionellen Sportlerehrung des Gemeindesportverbands Morsbach e.V. im Rampenlicht. Über 300 Auszeichnungen und Ehrungen überreichten gemeinsam der Vorsitzende des Gemeindesportverbands Roland Bantel, Bürgermeister Jörg Bukowski und die Sportlehrer. »


Vogel des Jahres

Morsbach-Lichtenberg. Der Leserin Ulrike Rehm aus Morsbach ist ein seltener Schnappschuss gelungen. Was sie auf den ersten Blick für einen Gimpel hielt, entpuppte sich bei genauerem Hinsehen als Grünspecht. Die Vögel sind bei uns heimisch und leben in lichten Wäldern und auf Streuobstwiesen. »


"Blutspender sind Lebensretter"

Greb und Cousin spendeten stolze 125 Mal

Morsbach. (KR) "Sie haben eine Leistung erbracht, auf die man stolz sein kann", dankte DRK-Kreisgeschäftsführer Rolf Braun den zahlreichen Blutspendern herzlich und begrüßte sie zur feierlichen Ehrung im Hotel Restaurant Rolandsburg in Morsbach. »


Weltmeisterlicher Prinz inthronisiert

Volles Haus bei Proklamation der KG Morsbach

Morsbach. (KR) Mit schmissigen Tänzen, die die Bühne erbeben ließen und für närrische Stimmung sorgten, gaben die Morsbacher Garden den Auftakt einer grandiosen Inthronisierung. Mit einem dreifachen "Mueschbech deheem" begrüßte das Moderatorenteam Monica Stausberg und Rainer Wirths die närrischen Gäste und die befreundeten Karnevalsvereine aus nah und fern in die vollbesetzte Kulturstätte in Morsbach. »


Tennisclub feiert zwei Aufstiege

Morsbach. Die Tennisabteilung Morsbach freut sich mit den Herren 50 und der männlichen Jugend über ihre Aufstiege in die nächsthöheren Spielklassen. Während die Herren in ihren Wettspielen von 36 Matches nur fünf abgeben mussten, glänzten die Jungen (Foto) mit nur zwei verlorenen Matches ... »


Der neue Gewinner ist auch der Alte Sieger

Morsbach. Der 6. Hufeisenkönig ist gefunden: Der fünfte Hufeisenkönig ist auch der sechste. Also darf er auch in 2015 seine Sangesbrüder von 2. Tenor der Eintracht Morsbach zum Wettbewerb einladen. Es ist einer der Jungsänger, Felix Stricker. Der erste Sieger auf den Moselhöhen war Günter Hess. »


Tennisturnier wurde erfolgreich beendet

Morsbach. Der Regen sorgte zunächst für einen verzögerten Start des traditionellen Morsbacher Tennisturniers. Dennoch konnten am Sonntag alle Endspiele ausgetragen werden. »


"Bläserklang trifft Chorgesang"

Morsbach. (KR) Einzigartig gut. Die Konzertpremiere unter dem Motto "Best of both worlds - Bläserklang trifft Chorgesang" ist bestens gelungen. Das Klangwerk Morsbach und die Chorgemeinschaft Nümbrecht verschmolzen in einem wahren Klangfeuerwerk für Blasorchester und Chor. »


Von der Akelei bis zum Zahnwehkraut

Herbsttreff am Kräutergarten

Morsbach. (KR) "Tausche selbstgezogenen Inkagurke gegen Bergsandglöckchen". Diesen und ähnliche Sätze hörte man beim Herbsttreffen mit Pflanzenbörse am Kräutergarten. »


Buntes Familienfest zum Weltkindertag

Morsbach. (KR) Bereits zum dritten Mal fand in Morsbach anlässlich des Weltkindertages ein buntes Kinderfest statt. Die "Familienwerkstatt Morsbach" bot bei schönstem Wetter ein vielfältiges Programm auf dem Schulhof und dem neuen Sportplatz. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »