Nümbrecht. Eine wider erwarten klare Sache war das erste Finalspiel um die Mittelrheinmeisterschaft zwischen der JSG Nümbecht/Oberwiehl und dem TSV Bayer 04 Leverkusen. »


Wer nimmt Samen?

Oberberg (im). Seit Ende Februar ist die die aktuelle Sortenliste mit 100 Gartenschätzen für das neue Gartenjahr bekannt. Die Sortenliste enthält verschiedene Gemüse, Kräuter- und Würzpflanzen, Obst- und Ziergehölze, Rosen sowie Stauden und Sommerblumen. »


Zum ersten Mal "Atemlos in Benroth"

Nümbrecht-Benroth. Der Gemeinnützige Verein Benroth veranstaltete eine Prunksitzung und stellte ein eigenes Prinzenpaar. "Atemlos in Benroth", so lautete das Motto der ersten Prunksitzung der Dorfgemeinschaft Benroth. »


Buntes und Frühlingshaftes

Osterwerkkunstmarkt lockte zahlreiche Besucher

Nümbrecht. (KR) Sonnenfänger aus Glas, Tulpen aus Holz, Eiernester aus Filz, Felle vom Schaf und vieles mehr ließen den Frühling und das Osterfest etwas näher rücken. Bereits zum vierzehnten Mal fand der große Osterwerkkunstmarkt letztes Wochenende in Nümbrecht statt, der zahlreiche Besucher ins Oberbergische lockte. »


SPD Nümbrecht nominiert Jürgen Rogowski

Die SPD Nümbrecht hat Jürgen Rogowski als ihren Bürgermeisterkanditaten bestimmt.

SPD Nümbrecht nominiert Jürgen Rogowski Die SPD Nümbrecht hat Jürgen Rogowski als ihren Bürgermeisterkanditaten bestimmt. Der 51-Jährige wurde auf der, von dem Landtagsabgeordneten Dr. »


JSG Nümbrecht Oberwiehl : TV Weiden 22:19 ( 9:8 )

Nümbrecht. Die JSG Nümbrecht Oberwiehl startete souverän in das Halbfinalspiel um die Mittelrheinmeisterschaft und führte schnell mit 4:0 Toren. Der Trainer des TV Weiden nahm beim 5:1 nach 10 Minuten die erste Auszeit, die auch kurz darauf ihre Wirkung zeigte. »


THB-Mädchen jubeln

Nümbrecht (ft). Die Fußballerinnen des TuS Homburg-Bröltal strahlen über beide Ohren. Am Sonntag wurde das Team von Trainer Burkhard Graeve ungeschlagen U13-Hallenkreispokalsieger in der Sporthalle Nümbrecht. Drei Siege und ein Unentschieden schlugen am Ende zu Buche. »


"So blöd, wie ich das brauch, kann mir keiner kommen!"

Nümbrecht. Zur sensationellsten Kunst- und Kulturexplosion, wie sie die Welt, insbesondere Nümbrecht und Umgebung noch nicht gesehen hat, lädt die "Kay Ray Show" ein. "Moral ist ein Mangel an Gelegenheit!" Heißes Spektakel. Immer anders. Er ist ruhiger geworden. Sagt man. »


Kohlmann gewann erneut den Pokal

Nümbrecht. Obwohl Pfingsten laut Kalender noch weit weg ist, sind die Planungen für den 7. Rheinland-Pokal "Rund um Nümbrecht" schon in vollem Gange. Die Ziele des MSC Nümbrecht im Bereich Orientierungssport sind für das Jahr 2015 auch schon gesteckt. »


Wo sind die Äffchen geblieben

Tierpark setzt eine Belohnung von 1.000 Euro aus

Nümbrecht/Eckenhagen. Bei dem Diebstahl der der Totenkopfäffchen handelt es sich um den traurigen Höhepunkt einer ganzen Einbruchserie im Affen- und Voegelpark in Eckenhagen. »


Der Aufstieg in die Landesliga kommt in greifbare Nähe

Der Aufstieg in die Landesliga kommt in greifbare Nähe: Nümbrecht. Am 11. Spieltag der Volleyball Bezirksliga Herren traf die SG Nümbrecht/Ruppichteroth auf den TV Hoffnungsthal. »


3. Platz im NRW-Landesfinale

Den Regierungsbezirk Köln vertretend starteten fünf Turnerinnen des Hollenberg-Gymnasiums Ende Januar in Bergisch-Gladbach beim NRW-Landesfinale. Dort trafen die Nümbrechter Gymnasiastinnen auf eine härtere Konkurrenz. »


Auf breitem Fundament

Nümbrecht. Im letzten Jahr lebten 45 Asylbewerber in der Gemeinde Nümbrecht, heute sind es knapp 100 Menschen, die untergebracht und betreut werden. Der stetig anwachsende Flüchtlingsstrom führt in der Gemeinde auch zu einer Welle der Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung. »


Service für Gehbehinderte

Nümbrecht. Damit im Rathaus in Nümbrecht in Zukunft auch die Rollstuhlfahrer einen barrierefreien Zugang zu den oberen Stockwerken des Rathauses zu ermöglichen gibt es seit kurzem einen Rollstuhl, dessen Maße auf den vorhandenen Aufzug abgestimmt sind. »


Sternsinger im Rathaus

Nümbrecht. "Segen bringen, segen sein" unter diesem Motto brachten die Sternsinger den Segen "20*C+M+B*15 (Christus Mansionem Benedicat = Christus segne dieses Haus)". So geschehen auch am Nümbrechter Rathaus. Bürgermeister Redenius empfing die Sternsinger und dankte für den erteilten Segen. »


Neue Songs und "Fury"-Klassiker von Wingenfelder

Der Lokalanzeiger verlost 3x2 Karten für das Konzert

Windeck/Nümbrecht. Mehr als 20 Jahre schrieben sie mit "Fury in the Slaughterhouse" deutsche Rockgeschichte, und nun setzen sie die Erfolgsstory fort. Am Freitag, 6. Februar (20 Uhr) tritt die Band Wingenfelder erstmals im kabelmetal in Windeck-Schladern auf. »


Alle guten Dinge sind 7

Nümbrecht-Huppichteroth. Sieben Kinder gehören zur Familie Thönes. Jetzt erhielten sie eine Patenschaftsurkunde und ein Geldgeschenk des Bundespräsidenten. Nicht immer sind alle guten Dinge "Drei". »


"Fastelovend ze fiere, dat litt uns em Bloot"

"Fastelovend ze fiere, dat litt uns em Bloot" Bombenstimmung bei Proklamation der KG Rot-Weiß Denklingen Nümbrecht-Denklingen. (KR) "Ob Deheem oder Alaaf dat is uns ejal, mer fiere zesamme den Karneval", ist das diesjährige Sessions-Motto des Dreigestirns der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Denklingen. Bombenstimmung herrschte bei der Proklamation im voll besetzen Nümbrechter Parkhotel. »


Schüler besuchten Gedenkstätte

Nümbrecht/Ausschwitz. Die Abiturienten des Jahrgangs 2015 nahmen an der zum sechsten Mal stattfindenden viertägigen Studienfahrt nach Auschwitz teil und wurden an den zentralen Orten der Vernichtung der europäischen Juden mit den Leiden der Opfer konfrontiert. »


Bulle verletzt Landwirt tödlich

Marienberghausen. Ein 61-jähriger Landwirt wurde vermutlich von einem dreijährigen Bullen getötet, als der Landwirt die Schiebetür zur Melkküche im Stall reparieren wollte. »


"Bin völlig meiner Meinung!"

Konrad Beikircher präsentiert sein neues Programm

Nümbrecht. Also ich bin es leid: Du gehst durchs Leben und fragst Du einen, ist es immer dasselbe: die einen sagen so, die anderen sagen so. Damit ist jetzt Schluss! Ich nehme keine Rücksichten mehr, ich bin völlig meiner Meinung. »


"Vom Auszug aller Ausländer"

Es war einmal, etwa drei Tage vor Weihnachten, spät abends. Über dem Marktplatz der kleinen Stadt kamen ein paar Männer gezogen. Sie Blieben an der Kirche stehen und sprühten auf die Mauer die Worte "Ausländer raus" und Deutschland der Deutschen". »


So feiert Nümbrechts Bürgermeister Weihnachten

Nümbrecht. ((js) "Für mich beginnt Weihnachten eigentlich schon am 23. Dezember, denn seit gut 12 Jahren habe ich an diesem Tag frei und gehe in aller Ruhe zum Bäcker, zum Fleischer und besorge außerdem frisches Obst und Gemüse für die Tage!" Vieles ist Tradition bei der Familie Redenius. »


Sammeln für einen guten Zweck

Nümbrecht. Im Rahmen des Tages der offenen Tür organisierten Schüler der siebten bis neunten Jahrgangsstufen zusammen mit ihren Klassenlehrern einen Weihnachtsbasar, dessen Erlös dem Waldbröler Verein "Wir helfen vor Ort e.V." zugute kam. »


Unterstützung für die Tafel

Spende über 1000 Euro hilft den Bedürftigen

Nümbrecht. In diesem Jahr stand der Glühweinstand der CDU Nümbrecht auf dem Nümbrechter Werkkunstmarkt am Winterwochenende ganz im Zeichen der Unterstützung für die "Tafel Oberberg-Süd". »


Hochklassiges Hallenfußballturnier

Der SSV richtet den 1. Heiner-Weiß-Cup in der Doppel-Turnhalle aus

Nümbrecht. (ft) Die Fußballabteilung des SSV Homburg-Nümbrecht veranstaltet am 20. Dezember, ab 13 Uhr die erste Auflage des Heiner-Weiß-Cups in der Nümbrechter Doppel-Turnhalle. Keine der zwölf teilnehmenden Mannschaften spielt niedriger als Bezirksliga. »


Winterwochenende und Werkkunst

Nümbrecht. Mit dem Winterwochenende am 29. und 30. November wird in Nümbrecht der Advent begrüßt. Mit Kunsthandwerk, Chorgesang, weihnachtlicher Musik und Posaunenklängen, dem Weihnachtsmann in der Postkutsche sowie dem Anglühen des Weihnachtsbaumes am Helmut wird die besinnliche Vorweihnachtszeit eingeläutet. »


Russische Stimmen

Das Konzert ist komplett ausverkauft

Nümbrecht. Der grandiose Weltklasse-Chor Don Kosaken Chor Serge Jaroff, wird am 14. Dezember, gemeinsam mit dem MGV "Einigkeit" Homburg-Bröl ein Konzert geben. Anlass ist das 110-jährige Bestehen des Männergesangvereins. »


Herbstliche Stimmung bei Chorgemeinschaft

Nümbrecht. Die Chorgemeinschaft Nümbrecht veranstaltete auch in diesem Jahr wieder ihre traditionellen Herbstnachmittage im Sängerheim Grötzenberg. In herbstlichem Ambiente und bei wohltuend heißem Kaffee und köstlichen, selbstgebackenen Kuchen erwartete die Gäste ein bunter Reigen aus mitreißender Unterhaltung. »


Sieger des Autofreien Sonntag

Heinz Hammer gewann die Ballonfahrt

Waldbröl. (KR) Die Gewinnerinnen und Gewinner der Streckenkarten des autofreien Sonntag, die aus 526 Karten ausgelost worden waren, trafen sich letzte Woche im Waldbröler Bürgerhaus zur Gewinnziehung. »


Mäher rasten durch den Matsch

Hunderte Zuschauer beim 1. Internationalen Rasenmähertrecker-Rennen

Nümbrecht-Brünglinghausen (ft) . Seit elf Jahren zweckentfremdet das Team Rasi-Cross B1 seine Rasenmähertrecker für Rennen in halb Europa. Zum ersten Mal, seit einer ähnlichen Veranstaltung 2004 an der Nutscheid-Kaserne, veranstaltete es am vergangenen Wochenende ein internationales Rasenmähertrecker-Rennen im beschaulichen Dörfchen Brünglinghausen, quasi auf den Feldern vor der eigenen Haustür. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »