Vermisst!!

Nümbrecht. Das Kleintierzentrum Dr. Molnar in Nümbrecht vermisst seit Montag, dem 07.07.2014 den geliebten Praxiskater "Tigre"!! Tigre ist ein cremefarbener Kater, der sehr menschenbezogen ist! Sein besonderes Merkmal ist seine ca. 4cm große haarfreie Stelle am Schwänzchen. »


Seniorentag mit Wehmut

Sponsoren werden dringend gesucht

Nümbrecht (fls). "Back to the roots", sagte Jürgen Kohlmann, Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Motorsportfreunde Nümbrecht e.V. (IDMN), "heute sind wir besser hier als im Bus". Bei schweißtreibenden und kreislaufbelastenden Temperaturen begrüßte er rund 100 Senioren aus der Gemeinde Nümbrecht zum Jubiläum im Park-Hotel. »


Ein runder Geburtstag

30 Jahre Westernreiterei Leckebusch

Nümbrecht/Geringhauser Mühle (fls). "Die, die einmal hier waren, kommen immer gerne wieder", erzählt Petra Roth-Leckebusch aus Erfahrung und lächelt. Denn im Grunde genommen ist sie selbst auch davon betroffen. Vor gut 30 Jahren wollte sie mit Lutz Leckebusch eine Reitanlage bauen. »


Lichterfest: eine lebendige Tradition

Nümbrecht (fls). Einen rundum gelungenen Nachmittag und Abend erlebten zahlreiche kleine und große Gäste beim Lichterfest in Nümbrecht. Trotz der bedenklichen Wetterlage kamen schon nachmittags viele Familien zum Kurpark. »


Nobi und Franz sind die Helden

Nümbrecht. Wasser ist schon ein tolles Element, man muss aber auch die Gefahren kennen. Dieses haben sich die Nümbrechter DLRG'ler Anke Stöppler und Lea Rudde zu Herzen genommen, nachdem eine überregionale Firma und die DLRG den Kindergartentag vor vielen Jahren ins Leben gerufen haben. »


"Still Collins" ist ein Highlight

Nümbrecht. (im) Zum Konzert mit der "Still Collins" Coverband, gehen folgende Leser des Lokalanzeigers: Aus Waldbröl hat gewonnen Fabian Tix und Patricia Vogelsang. Heiko Funcke aus Nümbrecht sowie B. Becker und Rita Schmeling aus Reichshof. Herzlichen Glückwunsch. »


Ballonglühen und Spaß

Nümbrecht (im). Am 11. und 12. Juli wird der Kurpark für zwei Tage zur Festwiesemit Ballonglühen, Feuerwerk oder den vielen Lichtern im Kurpark. Ein Open Air Konzert am Freitagabend, mit der Gruppe "Still Collins", stellt den Auftakt des Lichterfestes dar. »


Schule geht auch anders

Nümbrecht. (js) "Wir möchten Schülerinnen und Schüler für die heimische Natur sensibilisieren und ihre Begeisterung für ökologische und nachhaltige Themen wecken und fördern." Diesem Auftrag kann die Biologische Station Oberberg, als gemeinnütziger Verein, ab sofort an einem attraktiven Lernort, dem Landschaftshaus auf dem Areal von Schloss Homburg nachkommen. Die offizielle Eröffnung erfolgte am 11. Juni 2014 im Rahmen einer Feierstunde. »


Aktionstag "Gegen den Schmerz"

Interessante Vorträge über Gelenkersatz und Schmerztherapie

Waldbröl. (KR) Anlässlich des internationalen Schmerztages hatte das Klinikum Oberberg zum "Aktionstag gegen den Schmerz" in das Kreiskrankenhaus Waldbröl eingeladen. "Initiator der Veranstaltung ist Dr. Horst Elvermann, Leiter der Schmerzambulanz", berichtete Sascha Klein, Geschäftsführer Kreiskrankenhaus Waldbröl, bei der Begrüßung.Die beiden Kreiskrankenhäuser Waldbröl und Gummersbach sind als "schmerzfreies Krankenhaus" zertifiziert. »


Sommer, Sonne, Afrika

Nümbrecht. Am 21. Juni ist es soweit: Die Alte Schmiede in Nümbrecht feiert ab 15.30 Uhr ein afrikanisches Sommerfest und öffnet ihre Türen für Jung und Alt. Neben Spiel und Spaß gibt es Allerlei zu entdecken. Auf einer Bühne werden stündlich spannende Aktionen veranstaltet. »


50. Seniorentag

Nümbrecht. Am Samstag, dem 19. Juli, findet die 50. Seniorenveranstaltung der Gemeinde Nümbrecht statt. Dieser wird wie in den Vorjahren in Zusammenarbeit dem MSC Nümbrecht und von der "IdMN e.V." (Interessengemeinschaft der Motorsportfreunde Nümbrecht) organisiert und abgewickelt. »


Reiterfreunde laden zum Turnier

Nümbrecht-Malzhagen. Dressur- und Springturnier der Reiterfreunde Malzhagen am 14. und 15. Juni 2014: Während dem Malzhagener Reitturnier werden in diesem Jahr 32 Prüfungen, von Jugendreiterwettbewerben bis hin zu den anspruchsvollen Springen und Dressuren der Klasse M, ausgetragen. »


Gymnasium startete beim Bonn-Marathon

Nümbrecht/Bonn. Die 14. Auflage des Bonn-Marathons war für diese 21 Nümbrechter Gymnasiasten eine Premiere, bei der insgesamt 269 gemeldete Schulteams aufeinander trafen. Im Rahmen eines normalen Marathonlaufs wird die Laufstrecke von 42,195 km in Form eines Staffellaufs absolviert. »


Einmal Israel und zurück, bitte!

Nümbrecht. Das Ziel der Nümbrechter Gymnasiasten war Israel. Genauer gesagt der Landkreis Mateh Yehuda, die Partnerstadt Nümbrechts. 14 Schüler des Hollenberg-Gymnasiums sollten dort auf elf jüdische und fünf arabische Jugendliche dieses Landkreises treffen. »


Französischer Staatspräsident Hollande lobt Nümbrechter Gymnasiasten

Nümbrecht. Die Gymnasiasten staunten nicht schlecht, als sie die Kopie eines Briefes aus Paris in den Händen hielten: der Chef des Kabinetts des französischen Präsidenten François Hollande hatte dem Nümbrechter Bürgermeister Hilko Redenius persönlich für das Engagement der Nümbrechter Schüler gedankt. »


Mut zum Falken

Nümbrecht-Harscheid (im). Die Stimmung beim großen Jubiläumsfest war bestens und erlangte ihren Höhepunkt als der Falkner Johannes Seemayer mit seinem Falken vorbeischaute. Er sorgte für große Aufmerksamkeit, Spannung und Begeisterung bei Groß und Klein. »


32. Autoschau in Nümbrecht

Ausstellung von Neuwagen verschiedenster Fabrikate

Nümbrecht. (KR) Einen starken Auftritt lieferten am Wochenende neun Autohäuser bei der 32. Autoschau in Nümbrecht, die von Bürgermeister Hilko Redenius eröffnet wurde. Die umfangreiche Produktpalette der Aussteller war enorm. »


Verstärkung im Jugendzentrum

Nümbrecht. Seit dem 1. Mai ist die Streetworkerin Michaela Hoffacker mit einer halben Stelle im Jugendzentrum Nümbrecht tätig. Zudem ist sie mit der anderen halben Stelle weiterhin als Streetworkerin im Gemeindegebiet Nümbrecht unterwegs. »


Drei Titel für Nümmert

Nümbrecht. (ft) Zehn Stunden oberbergischen Handball bekamen die über den Tag verteilt rund 700 Zuschauer der Finalspiele im Handball-Kreispokal in der Nümbrechter GWN-Arena zu sehen. »


Erfolge für Nümbrechter Judokas

Nümbrecht. Beim ersten Judoturnier des Jahres konnten die Nümbrechter Judokas in Wermelskirchen an die Erfolge des vergangenen Jahres anknüpfen. Die Nümbrechter gingen in den Altersstufen U12/ U15 an den Start. In der Altersstufe U15 -46 Kg gab es ein Nümbrechter Finale. »


Nach 50 Jahren "Gold" Wiedersehen

Nümbrecht. Ein frohes Wiedersehen gab es Ende März für 44 Goldkonfirmanden in der evangelischen Kirche in Nümbrecht. Im Jahr 1964 waren in den drei Bezirken der Kirchengemeinde 104 Jugendliche konfirmiert worden. »


Hähnchen suchen Stall

Chinesische Zwerghähne sind schon etwas Besonderes. Und wer Platz hat, kann sich über den Anblick freuen. von Susanne Wesselmann Windeck. Insgesamt fünf Chinesische Zwerghähnchen suchen in dieser Woche ein neues Zuhause, oder besser einen neuen Stall. »


Plausch und Tausch

Nümbrecht (KR). "Tausche rote Stockrose gegen Weiden oder tausche Johannisbeertomate gegen Frauenmantel", diesen oder ähnliche Sätze hörte man des Öfteren bei der Pflanzentauschbörse der Biologischen Station Oberberg. »


Romantische Zeitreise

Nümbrecht/Wiehl. (ft) David (12) und Neptun (11) haben ihren "Winterschlaf" beendet, und auch der 15-jährige Henry ist wieder bereit, die historische Postkutsche zwischen Nümbrecht und Wiehl zu ziehen, wenngleich der älteste der drei Kaltblüter zur 41. Saisoneröffnung Anfang April auf dem Firmengelände von Heiner Weiß in Homburg-Bröl noch frei hatte. »


An Sicherheit wird nicht gespart

Nümbrecht (im). Die Einsatzzahlen sind gestiegen und die aktiven Mitglieder sind geschrumpft. Das war das Fazit von Udo Müller, Leiter der Feuerwehr in Nümbrecht, während der Jahresdienstbesprechung. »


Lust auf Frühling

Osterwerkkunstmarkt lockte hunderte Besucher

Nümbrecht. (KR) Schon zum dreizehnten Mal fand der große Osterwerkkunstmarkt letztes Wochenende in Nümbrecht statt, der zahlreiche Besucher ins Oberbergische lockte. »


Hohe Qualität in Kliniken braucht faire Rahmenbedingungen

Oberberg. "Unsere Mitarbeiter leisten rund um die Uhr Außergewöhnliches für ihre Patienten und das verdient Anerkennung", sagt der Hauptgeschäftsführer des Klinikum Oberberg und Vize-Präsident der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen, Joachim Finklenburg. »


Frühlingsboten und Osterhasen

Nümbrecht. (im) Was war zuerst da? Das Ei oder die Henne? Der Osterhase wüsste sicher eine Antwort, schließlich legt er die Ostereier im Frühjahr in die Nester. Inzwischen haben sich die Dekorations- und Geschenkmöglichkeiten rund um das Osterfest vervielfacht. »


Tolles Frühlingskonzert

Musikverein Heddinghausen begeisterte 800 Zuhörer

Nümbrecht. (KR) "Machen Sie es sich bequem im Wohnzimmer "GWN-Arena" und genießen sie unser Frühlingskonzert", forderte Arwid Strang, Chronist des Musikvereins Heddinghausen, die 800 Gäste in der ausverkauften Halle auf. »


Teichsäuberung: Einsatz mit Kind und Kegel

Heddinghausen. (KR) Ein herrlich buntes Gewusel. Zahlreiche Kinder mit Eimern und Schläuchen, Erwachsene mit Hammer, Säge und Schaufeln - in und rund um den abgelassenen Teich in Heddinghausen wird gemeinschaftlich gearbeitet. »


Jean-Paul Sartre in der Aula

Schüler des Homburgischen Gymnasiums führten kürzlich das Stück Jean-Paul Sartre auf. "Das Spiel ist aus, man kann den Lauf der Kugel nicht aufhalten" so resümiert Eve am Ende ihren missglückten Versuch gemeinsam mit Pierre nach deren beider gewaltsamen Tod ein neues geschenktes Leben auf der Erde zu leben. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »