Musikverein auf Tour

Der Musikverein Heddinghausen ging mit rund 100 Mitreisenden, darunter 70 Musiker, auf große Tour durch die Berge Erst ging es nach Würzburg, dann weiter nach München, wo der Musikverein zwei Konzerte gestaltete. »


Musikgenuss ohne Grenzen

Open Air Konzert auf Schloss Homburg

Atemberaubend, berauschend, brillant, charismatisch, erfrischend, spritzig, fantastisch, intensiv, kraftvoll, lebendig, herzzerreißend, zu Tränen rührend - ich finde kaum die richtigen Worte für das gemeinsame Open Air Konzert "Grenzenlos" des Folkwang Kammerorchesters Essen und des Quartetts Uwaga! auf Schloss Homburg. »


Seniorenfahrt der Gemeinde

Motorsportfreunde auf der Straußenfarm

Die Straußenfarm "Gemarkenhof"in der Nähe von Remagen ist Ziel der 52. Seniorenfahrt, die der Motorsportclub und die Interessengemeinschaft der Motorsportfreunde Nümbrecht gemeinsam organisieren. »


In Ritters Rüstung

Traditioneller Jungschartag des CVJM

Münzen prägen, die Nadel im Heuhaufen suchen, Sackhüpfen und viele Ritterspiele mehr - die 97 Jungens im Alter von 9 bis 13 Jahren der oberbergischen CVJM-Jungen-Jungscharen erlebten beim traditionellen Jungschartag des CVJM-Kreisverbands zwei abwechslungsreiche Tage mit viel Spaß, Spiel und Gemeinschaft. »


Szenenwechsel: Schulbank zur Bühne

Kulturveranstaltung an der Schule

Aus den Klassenräumen auf die Bühne der Aula wechselten die Schüler des Homburgischen Gymnasiums für zwei Abende. Zum 15. Mal fand "Szenenwechsel", die jährliche Kulturveranstaltung der Schule statt. »


Elan für die Kutsche

Nachwuchs bei den Kaltblütern

Klein und unbeschreiblich süß. Neugierig, zutraulich und noch staksig auf den Beinen. Seit gut einer Woche gibt es bei den Kaltblütern auf dem Sonnenhof in Geringhausen Nachwuchs. »


Wasser ist Leben

Kinderfest in Gaderoth

Dosen werfen, Sackhüpfen, XXL-Mikado, Eierlaufen und viele spannende Überraschungen gab es beim Kinderfest mit Flohmarkt von der Lichtbrücke Nümbrecht im Gaderother Dorfhaus. Dabei hatten die zahlreichen kleinen und großen Besucher sehr viel Spaß. »


einerseits - andererseits

Ausstellung eröffnet

"andererseits - ASK im Dialog" lautet der Titel der Ausstellung, die jetzt im Haus der Kunst in Nümbrecht eröffnet wurde. ASK ist die Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler, die seit 1922 besteht und Siegens älteste Künstlergruppe ist. »


Fliegenfischen anders

Aktionsnachmittag zum Museumstag

Zu einem spannenden Aktionsnachmittag mit dem Thema "Mit Fliegen fischen" hatte das Museum und Forum Schloss Homburg im Rahmen der aktuellen Ausstellung "bzzzzz... viel Fliegen" und anlässlich des 39. Internationalen Museumstages eingeladen. »


Faszination "Oldtimer"

Rallye mit alten Schätzchen

Für den Austauschmotor fuhr Reinhard Peisker bis nach Wien, für die Träger "bis in die Eifel und irgendwo hinter Berlin", erzählte er. Sorgsam wischte er die Regentropfen von seinem gelb-schwarzen Opel Kadett C GTE, Baujahr 1977. »


Nümbrechter für Nümbrecht

Gemeindewerk unterstützt Organisationen

20 Jahre ist es her, dass die Gemeindewerke Nümbrecht (GWN) gegründet wurden. Von Anfang an halfen und unterstützten die GWN die engagierte ehrenamtliche Arbeit der unterschiedlichen heimischen Organisationen. »


Mystik am Schloss

Bergfried erstrahlte in neuem Licht

Einzigartig, außergewöhnlich, ein wenig mystisch - weithin sichtbar, in den verschiedenen Farben eines illuminierten Sonnenuntergangs leuchtete der Bergfried von Schloss Homburg. Mit zunehmender Dunkelheit gegen den wolkenverhangenen Himmel immer intensiver. »


Josephine ist ein Traum

Oldtimertreffen zu Vatertag

Viel Motorrad Historie gab es am Vatertag in Prombach zu sehen. Genauso viele Histörchen ließen sich die meist auch schon in die Jahre gekommenen Besitzer der lack- und chromglänzenden, motorisierten Altertümchen entlocken. »


Alles für den guten Zweck

Missionsbasar im Gemeindehaus

Edles Porzellan, filigrane alte Gläser, fein gestickte Tischdecken, Bücher, Vasen und vieles mehr - dichtes Gedränge herrschte im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde beim traditionellen Liebenzeller Missionsbasar. »


CDU-Bürgerpreis für Thomas Schäfer

Dirigent ausgezeichnet

Jetzt ist es raus, der 11. Bürgerpreis der CDU Nümbrecht für herausragendes ehrenamtliches Engagement geht an den Musikalischen Leiter und Dirigenten des Musikvereins Heddinghausen. »


Dicke Steine und die Hexen

SGV-Abteilung führte Tagung inklusive Wanderung

Die SGV-Abteilung Homburger Land war Gastgeber der Wanderwartetagung der Region Bergisches Land/Rheinland. Und natürlich wurde gewandert. Entlang der Dicken Steine, die Erich Ufer vorstellte, ging es zum Hexenweiher unterhalb der Ortschaft Spreitgen. »


Welcher Beruf passt?

Orientierungstag half

"Mein Traum ist es, Psychologie zu studieren", sagte Sonja Müller. Aber auf jeden Fall geht ihr Berufswunsch in Richtung Gesundheitswesen und Sozialbereich. Ihre Freundin Julia Meisengelter möchte gerne zur Polizei. . »


Verbandstag mit Bosbach

Haus & Grund wieder im Oberbergischen

Nümbrecht. Der jährliche Verbandstag des Landesverbandes "Haus & Grund Rheinland" fand mit 390 Gästen nach 58 Jahren erstmals wieder im Oberbergischen statt. »


Wenn der Papa mit dem Kind

Aktion im AWO Familienzentrum

"Vater-Kind- Aktion" des AWO Familienzentrums Louise Schroeder, das ist eine tolle Sache, die leider nur einmal im Jahr startet. Diesmal trafen sich Väter, Kinder und Erzieher der vier Gruppen an Schloss Homburg. »


Es wurde Markt gehalten

Mittelalter auf Schloss Homburg

"Es ist daran den Markt zu eröffnen, derowegen ihr hier seid", rief der Marktvogt aus. Zuvor hatte er den Abgesandten des Magistrats, "Ritter Gerhard von Winterborn", am Tor zum Markt abgeholt und eine holde "Jungfrau" an die Seite gegeben. »


Von der Kunst mit der Kettensäge

Künstler präsentierte Können bei Show

Der Kettensägen-Künstler Matthias Widera aus Nümbrecht präsentierte sein Können beim Show Skulpturen-Sägen in Hollenbek/Mölln zeigen. Neben zwölf weiteren Künstlern, von denen die meisten schon seit vielen Jahren als Profis arbeiten, stellte er seine Kunstfertigkeit unter Beweis. »


Motorrad-Oldtimer im Dorf

Christi Himmelfahrt mit Zweirädern

Die Prombacher Straße rund um das Dorfhaus verwandelt sich an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 5. Mai, ab 10 Uhr, zum wiederholten Mal in eine Flaniermeile für Fans alter Motorräder. »


Mittelalter am Schloss

Zwei Tage lang Markt

Wohin am ersten des Maien? Klar, wie immer nach Schloss Homburg. Dort wird der "fahrend Hauffen" von Kramer, Zunft & Kurtzweyl zwei Tage lang Markt halten und die Besucher mit allerlei Possen und Gaukelei beglücken. »


Bunte Pflanzenvielfalt am Schloss

Tauschbörse der Biologischen Station Oberberg

Mit Veilchen, Schlüsselblumen, Eisenhut, Fetter Henne, Gartenprimeln, einem Lorbeer-Bäumchen und vielen anderen Pflanzen deckten sich Brigitte und Heinz Schmerbeck auf der traditionellen Pflanzentauschbörse der Biologischen Station Oberberg ein. »


Pflanzentausch an Schloss Homburg

An diesem Wochenende ist es wieder soweit

eif. Nümbrecht. Die Bergische Gartenarche wird 15! und feiert ihren Geburtstag dort, wo sie geboren wurde: bei der der Pflanzentauschbörse im Schatten von Schloss Homburg am Samstag, 23. April, 11 bis 14 Uhr. »


Aufi gehts wieder offiziell

Aussichtsturm darf wieder bestiegen werden

Dreieinhalb Jahre hatte der Nümbrechter Aussichtsturm Ruhe vor Fernblickfreaks und Touristen. Das Schild "Betreten verboten" war nicht zu übersehen! Dann ging es dem Turm an das gebrechliche Gebälk. »


Unterwegs mit nur zwei PS

Postkutsche rollt wieder

Seit 1865 kann man mit der Oberbergischen Postkutsche einzigartig und ungewöhnlich reisen. "Das war zur damaligen Zeit ein Meilenstein in der Fortbewegung", erläuterte Nümbrechts Bürgermeister Hilko Redenius "und heute ist es Entschleunigung pur", scherzte er. »


Oldtimer on Tour

Achte Ausfahrt "Rund um Nümbrecht"

Pfingsten ist Oldtimerzeit beim MSC Nümbrecht. Zum achten Mal startet die Oldtimerausfahrt "Rund um Nümbrecht" um 9.31 Uhr am Parkhotel. Die Fans alter Fahrzeuge können sich freuen: Im vorigen Jahr gingen 70 Teilnehmer zu zwei Etappen auf die Piste. »


Starke Karatekas

17 Prüfungen abgelegt

Im Dojo des Karate-Verein Nümbrecht fand wieder eine Kyu-Prüfung des Deutschen Karate-Verbandes (DKV) statt. Alle 17 Karatekas haben ihre Prüfung exzellent bestanden. Geprüft wurde Kihon (Grundschultechnik), Kata (Scheinkampf gegen mehrere Gegner) und Kumite (Kampf). »


Feuerwehrauto bei langer Schlauchnacht

Neues Fahrzeug für Löschgruppe

Im Rahmen der "Langen-Schlauch-Nacht" unter dem Motto "In ist, wer drin ist" wurde ein neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) an die Löschgruppe Marienberghausen seiner Bestimmung übergeben. »


Gesang und Posaunen

Musikalischer Nachmittag in der Kirche

"Singet dem Herrn ein neues Lied" war das erste Lied, das der Gemischte Chor Winterborn in der frisch renovierten evangelischen Kirche anstimmte. »

Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »