Spendenlauf zum Saisonauftakt

"Auf uns wartet ein schöner Tag, wo sich der ganze Verein präsentiert", begrüßte Jörg Weber, Vorsitzender des SSV Nümbrecht Handball seine Vereinsmitglieder auf dem Sportplatz. »


Museen brauchen Freunde & Unterstützer

Soirée auf Schloss Homburg

"Es war so schön!" Irmtraud und Christian Wentzler sind immer noch hell auf begeistert. Die Soirée des Fördervereins Schloss Homburg war ein Genuss, erzählen sie. »


Schnäppchen lockten ins Dorf

Flohamarkt in Prombach

Ein Laufrad für die zweiährige Leonie entdeckte Oma Ulrike Benker aus Wiehl beim Garagentrödel. Zum zweiten Mal hatten die Prombacher zum Schnäppchenjagen in ihr Dorf eingeladen. »


Zwei Nümbrechter schauen über Grenzen

Künstler stellen gemeinsam aus

Barbara Niesen und Hans Bulla - beide leben in der Gemeinde Nümbrecht und sind vielen Menschen in Oberberg und weit über die Region hinaus bekannt. Zurzeit stellen die beiden Künstler ihre Werke gemeinsam im Bürger- und Kulturzentrum "kabelmetal" aus. »


Sparkassen-Cup mit Traumfinale

Mehr als 800 Zuschauer verfolgten das Traumfinale des achten Homburger Sparkassen-Cups. Der SSV Homburg-Nümbrecht und der FV Wiehl, beide Landesligisten, lieferten sich ein spannendes Duell. »


Prinzessin spielt Schach

Barockes Spielfest auf Schloss Homburg

Schon auf dem Parkplatz hörten die Besucher des "Barocken Spielefests" das Klackern von Holz. Waren es Würfel? Oder was für Spiele gab es da im Schlosspark? »


Mit dem Ballon über Thüringen

Ballonsportclub Nümbrecht unterwegs

Das war ein perfektes Wochenende für den Ballonsportclub Nümbrecht: Während der Großteil der Vereinsmitglieder sich beim Lichterfest in Szene setzte, trat Marcus Strauf mit seinem Team und dem Ballon der Stadt Weilburg in Gera bei der Offenen Thüringer Meisterschaft an. »


Wilder Westen an der Mühle

Turnier auf Leckebusch

Nein, Indianer waren keine da, aber dennoch hatte man den Eindruck, der Wilde Westen fängt gleich hinter Nümbrecht an. Auf dem Gelände des Trainingsstalls Leckebusch trafen sich die Westernreiter zum Turnier, und zwar in großer Zahl. »


Von Freund zu Freund

Musikverein und Blasorchester spielten

"Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt" - auch das hätte die Überschrift für das gemeinsame Wochenende des Musikverein Heddinghausen und des Blasorchesters Grasberg sein können. »


Kleine Kicker vor noch ein Tor

Kooperation zwischen AWO Familienzentrum und SSV Nümbrecht

"Alles ist gut, solange du wild bist." Unter diesem Motto läuft seit Mitte April eine Kooperation zwischen dem AWO Familienzentrum-Louise-Schroeder und dem SSV Nümbrecht. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von Friedhelm Schmitt. »


Bald wieder im eigenen Zuhause

Nach Brand wiederin der Normalität

Als im August des vergangenen Jahres das Wohnhaus der Familie Zapf in Wirtenbach bis auf die Grundmauen abbrannte, stand die Familie vor dem Nichts. Durch das Bellen des Hundes "Pepper" wach geworden, konnten die beiden Söhne ihr eigenes und das Leben der Eltern retten. »


Wasser marsch bei der Spielplatzolympiade

Gemeinnütziger Verein Benroth organisierte für Kinder

Nein, was war das ein Gewusel: An der Spielplatzolympiade des Ausschusses Kinder, Jugend und Freizeit im Gemeinnützigen Verein Benroth waren 50 Kinder beteiligt, die an den lustigen Wettbewerben ihre helle Freude hatten. »


Kooperation für den Gesang

KInder früh begeistern

Schulkinder schon früh für den Chorgesang zu begeistern, ist das gemeinsame Ziel der GGS Nümbrecht und der Musikschule der Homburgischen Gemeinden. Jetzt wurde eine neue Kooperation auf den Weg gebracht. »


"People are People", auch beim Open Air

Lichterfest-Wochenende in Nümbrecht

Depeche Mode - Musik, die unter die Haut geht. Das erlebten die zahlreichen Zuhörer beim Open-Air-Konzert zum Auftakt des diesjährigen Lichterfest-Wochenendes. "Remode - the Music of Depeche Mode" ist eine der besten Depeche Mode Tributebands in Europa. »


Lichterfest bei Kaiserwetter

Ballons und Feuerwerk im Kurpark

Ballonglühen, Feuerwerk , heiße Musik und vorab viele Aktionen für Alt und Jung. Am Samstag stieg im Kurpark das 20. Lichterfest und rund 1000 Besucher strömten herbei, um das Spektakel mit zu erleben. Die Kur GmbH hatte ein tolles Programm auf die Beine gestellt. »


"Ein klangfeste Burg"

95. Kreispsaunenfest auf Schloss Homburg

Ein würdiger Rahmen für ein würdiges Fest: Das 95. Kreisposaunenfest) verwandelte Schloss Homburg für einen Tag in "ein klangfeste Burg". Natürlich war der Auftaktgottesdienst von der Musik der Oberbergischen Posaunenvereinigung geprägt. »


Trotz Bauzaun bester Laune

Eine Baustelle vor der Ladentür ist für einen Einzelhändler nicht unbedingt der Hauptgewinn, auf den er gewartet hat. Dass die Nümbrechter Geschäftsleute, entlang der Hauptstraße, trotz Bauzäunen und Absperrungen gut bei Laune sind, kommt nicht von ungefähr. »


Eine Stele liefert jetzt die Informationen

"Statt neuer Schilder und Hinweistafeln setzen wir auf neueste Informations-Technologie", erklärte Bürgermeister Hilko Redenius, der im Beisein des Aufsichtsrates der Kur GmbH die Infostele vor dem Rathaus enthüllte. »


24 Stunden auf dem Ring

Ganz ohne Motor auf dem Nürburgring

Der Nürburgring in der Eifel ist als legendäre Rennstrecke des Motorsports bekannt. Vom 24. bis 26. Juli wird die Piste dort jedoch nicht mit PS-Boliden bezwungen, sondern mit Muskelkraft. »


Zurück zur Traumstadt

Wenn Kinder sich in Gruppen mit klangvollen Namen wie Red Uptown oder Black Ashburn Pumas zusammen tun, kann es sich nur um das LöhCamp handeln. Seit 2008 organisiert die Evangelische Freikirchliche Gemeinde Hackenberg in den Sommerferien die Ferienfreizeit, um vielen Kindern einen kostengünstigen, erlebnisreichen Urlaub zu ermöglichen. »


Wo Frauenheld & Chico siegen

Gott sei Dank war es nicht so heiß! Beim Dressur- und Springturnier in Malzhagen fühlten sich Reiter und Pferde gleichermaßen wohl. An zwei Tagen bewältigten die Organisatoren mehr als 1000 Starts in 32 Prüfungen. »


Auf der Jagd nach Punkten

"28. ADAC Jugend-Kart-Slalom des MSC Nümbrecht", das ist eine Ansage, die den Nachwuchs auf die Pylonenpiste lockt. Auf dem Gelände eines Unternehmens in Bomig kämpften 65 Teilnehmer im Alter von acht bis 18 Jahren um Punkte. »


Trommelzauber in der Schule

"Trommelzauber" war das Motto des Festes der Grundschule, und alle Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache. Ein professionelles Trommel-Team vermittelte Technik, Rhythmen und Lieder mit afrikanischen Djembe-Trommeln. »


Flair im Zen-Garten

Loch. Leise rascheln die Blätter des Bambus im leichten Wind. Eine Nische mit Sitzmöglichkeiten, umgeben von verschiedenen Bambusarten, lädt zum Verweilen ein. Sanfte Musik und das sachte Plätschern eines kleinen Brunnen strömen Ruhe und Frieden aus, lassen die Seele ruhig und klar werden. »


Skurriles und Schmackhaftes

Mit dem alltäglichen Thema "Essen" setzte sich der erste Projektkurs Kunst der Jahrgangsstufe Q1 des Homburgischen Gymnasiums Nümbrecht unter der Leitung von Kunstlehrerin Charlotte Bee-Bayertz auseinander. »


Hinterm Bauzaun gehts weiter

"Wir packen das zusammen und gewinnen durch die Umgestaltung", ist sich Nicola Stolle-Erdmann von der Nümbrechter Aktionsgemeinschaft (NAG), sicher. Die Umgestaltung im Zentrum ist in vollem Gang. Eine riesige Baugrube klafft momentan vom Kirchplatz bis zur Kreuzung Dr.-Rieck-Straße. »


Spielplatz und auch ein Treffpunkt

In Gaderoth wurde die Einweihung gefeiert

Alle haben angepackt, ihre Arbeitskraft eingesetzt, sich besser kennengelernt, und jetzt ist der neue Spielplatz in Gaderoth fertig und eingeweiht. »


Kleine Stars im Zirkus hochaktiv

Grundschüler präsentierten sich in der Manege

Zirkusartisten zuschauen zu dürfen, ist aufregend und toll. Doch selbst eine Zirkusvorstellung zu gestalten, selbst als Artist auf dem Seil zu stehen oder sich als Zauberer im Scheinwerferlicht der Manege auf die Finger schauen zu lassen, diese Gelegenheit, nämlich Können, Geschick und Nerven zu zeigen, haben die wenigsten. »


Es klappert die Mühle

Die Mühle an Schloss Homburg war wieder geöffnet

Nicht nur für die Kinder gab es beim Mühlentag am Schloss allerhand zu sehen. »


Gymnasiasten wechselten die Szenen

Wenn am Homburgischen Gymnasium auf der Bühne die Szenen gewechselt werden, können sich die Zuschauer traditionell auf ein anspruchsvolles Programm aus Musik, Tanz, Kunst und Sport freuen. »


Reise durch die Zeit

Gestern, heute, morgen

"Museum.Gesellschaft.Zukunft" war das Motto des 38. Internationalen Museumstag und passte haargenau zum bunten Programm im Kreismuseum Schloss Homburg. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »