Das Wohnhaus Sankt Michael in Waldbröl, eine Einrichtung der Caritas Betriebsführungs- und Trägergesellschaft (CBT), feierte in diesen Tagen seinen 25. Geburtstag. Das markante Gebäude, schräg gegenüber der Post, gehört seit einem viertel Jahrhundert zum Stadtbild. »


Komm' doch einfach mal vorbei

"Komm doch mal vorbei!" Mit diesem Satz hatte Kirsch, Leiterin der Jugend Begegnungsstätte der Stadt Waldbröl (JUBS), kurz und knapp in der ihr eigenen, unverwechselbaren Art, den Landrat des Oberbergischen Kreises, Hagen Jobi, zu einem Besuch in die JUBS eingeladen. »


Kinder in der Apotheke

Endlich war es soweit! Die Vorschulkinder, des AWO Kindergarten Büscherhof, waren ganz aufgeregt. Der Inhaber der Adler-Apotheke, Ralph Olesinski, hatte sie eingeladen, um seinen Berufszweig vorzustellen. »


Ehrenabteilung auf Tour

Wenn die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr auf Tour geht, gibt es jedes Mal viel zu sehen. Jetzt besuchten die Kameraden ein Unternehmen, dasMietcontainer aufarbeitet und neue Container herstellt. »


Einkaufen - Schauen - Entdecken, so das Motto

Der Sonntag hatte es in sich. Verkaufsoffen, Autoschau und Handwerksaustellung, das bedeutete eine Rundum-Event-Versorgung in der Innenstadt für die Waldbröler und die "Zugereisten". »


Chapeau für das Niveau

Davor kann man den Hut ziehen! Also Chapeau für das, was der Handwerkerverein, unter der Leitung des Vorsitzenden Jürgen Köppe und seinem Vorstand, in diesem Jahr auf die Beine gestellt hatte. »


Da tut sich was am Merkurhaus

Sind die Tage des ungeliebten Betonmonuments gezählt? Sehr optimistisch äußerte sich dazu Bürgermeister Peter Koester im Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung. Ein neues Einkaufszentrum auf dem Areal des Merkurkomplexes könnte bald Wirklichkeit werden. »


Müllterroristen schikanieren Bürger

Der erste besorgte Blick am frühen Morgen geht Richtung Gartentor und Grundstückseinfriedung! So beginnt für einige Anwohner der Turnerstraße der Tag. Seit Januar wird in unregelmäßigen Abständen Müll und Unrat von der übelsten Sorte vor den Grundstücken und Einfahrten verteilt. »


Dann ist die Kirche wie eine Insel

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung der Stadt Waldbröl tagte aus gegebenem Anlass mit dem Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde im Gemeindehaus am Wiedenhof. »


Beim Hippy-Fest gabs Goldmedaillen

Der Weg zur Schulreife kann durchaus schwierig sein. Bei Sprach- oder Sozialisationsproblemen oder bei überforderten und überlasteten Eltern ist die Entwicklung der Kinder häufig beeinträchtigt. »


Vom Bankgeheimnis

Pädagogen haben es schwer! Die Prügelstrafe ist - Gott sei Dank - abgeschafft, laissez faire scheiterte kläglich, Frontalunterricht ist unmodern und die "wer kommt in meine Arme - Pädagogik" ist noch im Versuchsstadium. »


Auf der Maibuche jubelten die Meister

Die reguläre Saison ist vorbei, und der neue Titelträger in der Kreisliga C steht fest. Der RS 19 Waldbröl hat die begehrte Trophäe, die Meisterschale, erhalten. Bereits vor dem letzten Spiel stand die Mannschaft als Aufsteiger fest. »


Brandstifter sind unterwegs

Wenn am Sonntagsmorgen gegen fünf Uhr in Waldbröl Feueralarm ausgelöst wird, ist es in der Regel wieder soweit. Der Auto-Zündler ist am Werk! Jetzt standen zwei Fahrzeuge gleichzeitig auf Parkplätzen im Bereich Scharnhorststraße in Brand. »


Gratulation zum 30.

Waldbröler Stadtfest feierte runden Geburtstag

Mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Peter Koester und einem Feuerwerk über dem Marktplatz wurden Bürger und Gäste Waldbröls am vergangenen Freitag zum 30. Stadtfest begrüßt. Man hatte sich im Jubiläumsjahr mächtig ins Zeug gelegt. »


Singendes Sommerfest

"Musik erfüllt das Leben" schallte es im Pfarrheim der Katholischen Kirchengemeinde. Die Sänger des Kirchenchor Cäcilia Linde unter der Leitung von Kantor Martin Außem begeisterten die Gäste des Männergesangvereins Concordia Rossenbach (MGV). »


Erfolgreiche Tennisjugend

Bei den Jugend-Tennis-Kreismeisterschaften in Lindlar gingen 88 tennisbegeisterte Kinder und Jugendliche ans Netz. Zwei Spieler des TuS 06 Waldbröl gingen als Sieger hervor. »


Sie ist ein ganzes Jahrhundert jung

Vor 100 Jahren tobte der I. Weltkrieg schon ein Jahr, den Nobel-Preis für Chemie erhielt der deutsche Richard Martin Willstätter für seine Untersuchungen u.a. des Chlorophylls, im Mai wurden Hanns Martin Schleyer, Orson Welles und Frére Roger geboren. »


Manege frei für Zirkus Rappelino

Der Gesamtschulzirkus präsentierte in der Grundschule Isengarten sein neues Programm. "Egal, ob Rapper, Hippies, Zicken, Hip Hopper oder andere Gruppierungen: die Jugendlichen von heute haben was drauf", meinen die Artisten des Schulzirkus Rappelino und haben ihre diesjährige... »


Ski und Jubel gut - BMOVED funny

Der total verrückte Stadtlauf lockte Aktive aber auch viele Zuschauer an.

Wenn an einem schönen Sommertag ein Mensch in kurzer Lederhose mit Skiern an den Füßen eilig über das Pflaster der Waldbröler Hochstraße patscht, dann gibt es zwei Möglichkeiten der Deutung: Entweder handelt es sich um einen Verrückten oder um einen durchaus gescheiten Menschen, der mit einer total verrückten Idee am ebenso verrückten Stadtlauf BMOVED teilnimmt. »


Die blaue Rennsemmel flitzt los

Jürgen Schönrock hat seinen Giannini selbst aufgebaut

Knallblau mit mattschwarzer Front-Haube! Ausgestellte Radhäuser, breite Schluffen auf blitzenden Alufelgen! Die Heck-Motorklappe weit aufgerissen und fixiert! Ein kleiner automobiler Macho, von dem man annehmen könnte, dass er gerade auf der Nürburgring- Nordschleife vor der rasenden Meute fetter Sportwagen ausgebüxt ist, um Atem zu holen. »


Comenius: Grandioses Finale in der Türkei

Die Waldbröler Gesamtschule war mit drei weiteren Partnerschulen zu Gast im türkischen Denizli, um dort die letzten Bausteine ihres CIRCUS EUROLYMPIA zu erarbeiten und das Ende des zweijährigen Comenius-Projektes zu feiern. »


Pflicht und Kür im neuen Viereck

Erfolgreich verlief das traditionelle Dressurturnier des Reit- und Fahrvereins Gut Ommeroth. Über drei Tage zeigten die Reiter und Pferde bei 21 Prüfungen im neuen Dressurviereck ihr Können. »


Nationaler Aktionstag gegen den Schmerz

Kreiskrankenhaus Waldbröl stellt Schmerztherapie vor

Zum bundesweiten Aktionstag gegen den Schmerz lädt das Kreiskrankenhaus Waldbröl am Dienstag, 2. Juni, von 14 bis 16 Uhr, zu einem Informationsnachmittag "Gegen den Schmerz" ein. »


In eigener Sache

Bunte Themenvielfalt, viele Fotos, einen interessanten Internetauftritt mit zahlreichen Bilderserien und vor allem Kunden- und Leserorientierung, das hat sich das neue Redaktionsteam für den LOKALANZEIGER auf die Fahne geschrieben. »


Chagall in der Kirche

Marc Chagall-Liebhaber können sich freuen. Die evangelische Kirchengemeinde präsentiert bis zu den Sommerferien eine Ausstellung mit Originalgrafiken des Künstlers in der Kirche. Die Ausstellung umfasst den kompletten Zyklus "The Story of the Exodus". »


Voll verrückter Lauf

Am Samstag, 6. Juni ist der Tag der Tage: ab 15 Uhr wird es in der Waldbröler Altstadt wieder verrückt, bunt und lustig. Der Waldbröl Stadtlauf "BMOVED" wäre auf Kölner Verhältnisse projiziert, so etwas wie Marathon, Karneval, Gesundheitswoche und Open Air Musikfestival in einer Veranstaltung zusammengefasst. »


Der Neusinger kann dat

So ganz ging die Idee von Karl-Heinz Neusinger bei der Jahreshauptversammlung des Waldbröler Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV) nicht auf ! In die letzte Reihe hatte sich "Karl-Heinz" im Saal der AWO verkrümmelt, um sich einen gemütlichen Abend zu machen. »


Laufente Emma frisst die Schnecken

Wilkenrother machen mit bei der "Offenen Gartenpforte"

"Erstaunlich, von wo die Leute anreisen, um Einblicke in den Garten zu bekommen", freute sich Claudia Hebebrand-Mach aus Wilkenroth. Mit ihrem Ehemann Bernd-Uwe nahm sie an der Aktion "Offene Gartenpforte" teil. Interessierte Besucher kamen aus Bonn, Bad Godesberg, Eitorf und Köln. »


Eine Ära geht zu Ende

Bewaffnet mit Kamera, Block und Stift war sie bei unzähligen Presseterminen zugegen und verfasste in zwölf Jahren als Redakteurin des LOKALANZEIGERS so viele Texte, dass man sie kaum zählen kann. »


Mit Musik quer durch Spanien

Barcelona, Madrid und Sevilla, waren die musikalischen Schauplätze an die die Orchestervereinigung Reichshof-Waldbröl die Zuhörer entführte. »


Den Gegner KO "gekickboxt"

Großer Jubel beim Fighting Gym-Verein in Waldbröl und Gummersbach. Vereinsmitglied Janosch Nietlispach hat sich den Weltmeistertitel im Kickboxen in der Klasse bis 93 Kilogramm erkämpft. Und zwar in Winterthur in der Schweiz. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »