Jungscharfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Waldbröl fuhr nach Siegwinden

Waldbröl/Siegwinden. Unter dem Motto "Ritter, Helden, Jammerlappen" veranstaltete die Evangelische Kirchengemeinde Waldbröl in den Herbstferien ihre traditionelle Jungscharfreizeit mit den CVJM-Jungschargruppen aus Bladersbach, Hermesdorf, Lützingen und Waldbröl. »


Igel brauchen Unterstützung

Waldbröl. Verwaiste und verletzte Igel werden in der Igel-Station in Waldbröl liebevoll aufgepäppelt. Sobald die Tiere wieder gesund sind werden sie in die Freiheit entlassen. Für das Wohlergehen dieser nützlichen Stacheltiere sorgt Barbara Geiger. »


Eingangsbereich bepflanzt

Waldbröl-Hermesdorf (im). Nach den abgeschlossenen Umbauarbeiten im DRK-Familienzentrum pontium pro Hermesdorf fehlte eigentlich nur noch ein schön gestalteter Eingang. Während das Gebäude in hellem Glanz erstrahlt, war der Eingang eher trist und grau. »


"Stern auf den ich schaue"

Ein Konzert für die Wohltätigkeit

Waldbröl. Es ist wieder soweit. POCO BRASS lädt zum alljährlichen MIBA-Konzert in die evangelische Kirche Waldbröl ein. Das Konzert unter dem Thema "Stern auf den ich schaue" findet am Sonntag, dem 2. November, ab 17.30 Uhr, statt. »


Es sind liebe Tierchen

Waldbröl-Hermesdorf (im). Falls Sie zu den Menschen gehören die eine Spinnenphobie haben, dann können Sie diese in Hermesdorf, am 2. November, zwischen 11 und 18 Uhr vielleicht loswerden. Die Ausstellung im Gemeindehaus in Hermesdorf zeigt unzählige Spinnen und Insekten. »


Neuer Unimog: Ein bisschen dauert es noch

Waldbröl (im). Glück gehabt und das gleich in dreifacher Hinsicht: Die DLRG Waldbröl hat ein zusätzliches Auto bekommen. Allerdings kein neues, aber wenn die 15 Jugendlichen des VSB fertig sind, ist es wie neu. »


Sonnenaufgang in Seifen

Waldbröl-Seifen (im). Heribert Lennarz scheint die Kamera immer in der Nähe zu haben. Der Sonnenaufgang in Seifen war ihm wieder ein Foto wert. »


Mannschaft wurde Weltmeister im Agility

Waldbröl. In Voghera in Italien fand die 13. ParAgility Weltmeisterschaft (Agility für körperbehinderte Hundeführer) und die 15. Internationale Agility Meisterschaft für Mixed- und Rasse- Hunde statt. Hündin Less startete in der Deutschen Mannschaft bei den Internationalen Meisterschaften. »


Vom "ärm Deer" und der österlichen Perspektive

Willibert Pauels servierte "Humor mit Tiefgang"

Waldbröl. (KR) "Ich muss mit Musik auf die Bühne", waren die ersten Worte von Diakon Willibert Pauels, der anlässlich des Jubiläumsfesttags zum 100-jährigen Bestehen der Katholische Frauengemeinschaft Sankt Michael auftrat. »


Erntemarkt in der KiTa

Waldbröl. Die Kinder und Erzieher des katholischen Kindergartens St. Michael hatten zum jährlichen Erntemarkt eingeladen. Die Kinder der Einrichtung verkauften selbst hergestelltes wie Marmelade, Backwaren, Herbstlichter und weitere herbstliche Bastelsachen. »


Spaß und Heiterkeit"

Zukünftiges Kinderprinzenpaar wurde vorgestellt

Waldbröl. (KR) Es ist der 11. um 11.11 Uhr. Es ist zwar noch Oktober, aber in die Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Waldbröl marschierten frohgelaunt die Waldbröler Karnevalsgesellschaft (WKG) ein. »


Erinnern - Bewahren

Waldbröl (im). In der Festschrift des Jubiläumsjahres der katholischen Kirche von 2005 wurde den Frauen der kfd bereits ein Kapitel gewidmet. Überschrieben wurde es mit dem Titel "Vom Jungfrauenverein zur Frauengemeinschaft St. Michael im Verband der kfd". »


Agnes Schlipf übergibt Leitung des MS Kreises an Ralf Sachser

Waldbröl. (js) Als Ralf Sachser im September 2012 den Lokalanzeiger aufschlug, fiel ihm ein Artikel ins Auge. Für die 25-jährige Leitung des MS Kontaktkreises und ihren unermüdlichen Einsatz für die an Multipler Sklerose erkrankten Menschen, wurde Agnes Schlipf in einer Feierstunde geehrt. »


Wildgänse landeten im Teich

Waldbröl/Vierbuchermühle. (js) Perfekte Feinmotorik, überschäumende Kraft und Unerschrockenheit, sticheln, frotzeln und Sprüche klopfen, diese Fähigkeiten sollte man haben und beherrschen, wenn man an den Mühlenspielen im Rahmen des Oktoberfestes in Vierbuchermühle teilnimmt. »


Einfach himmlisch!

400 000 Euro Spendengelder ermöglichten Bau eines Wintergartens

Waldbröl.(js) Ein Wintergarten, der sich mühelos zur Sonnenterrasse umfunktionieren lässt. Der neue Pavillon, der für 400 000 Euro als Anbau an die Palliativstation des Waldbröler Krankenhauses entstanden ist, erfüllt genau diese Funktion. »


10 Jahre Baustellen

Waldbröl. (js) Lieber 10 Jahre klotzen als 20 Jahre kleckern! Auf diese Formel hat man sich im Rathaus geeinigt, als es um die Frage ging, in welcher Form und in welchem Zeitraster die gewaltigen, unumgänglichen Straßenbaumaßnahmen in der Stadt abzuwickeln sind. »


Kanutour auf der Lahn

Waldbröl. Zwei Tage lang veranstaltete der Streetworker, der für Jugendliche aus Waldbröl, Morsbach und Reichshof zuständige Jörn Hägele und das Jugendzentrum Nümbrecht, ein Wochenende mit Jugendlichen an der Lahn. »


Großes Fest im DRK- Familienzentrum pontium pro

Waldbröl/Hermesdorf (fls). Geschafft! Der An- und Umbau der Kindertagesstätte und des Familienzentrums pontium pro hat nach 1,5 Jahren ein Ende gefunden. "Toll, wie hier in Hermesdorf durchgehalten wurde", sagte Kreisgeschäftsführer Rolf Braun vom DRK Kreisverband Oberberg beim großen Einweihungsfest. Denn jeder wisse wie schwierig solche Maßnahmen seien, "wenn man in den Räumen wohnt." »


Mit Feuereifer dabei

Abnahme der Jugendflamme in Waldbröl

Waldbröl (fls). Was kann man entstehen lassen? Was bewirkt das Mundstück? Wieviel Wasser fließt pro Minute mit und ohne Mundstück durch den Schlauch? - Simon Jacobs, Nico Radke und Erik Martens von der Jugendfeuerwehr Ruppichteroth, zehn und elf Jahre alt, überlegten nur kurz: »


"Tu doch mal quaken!"

Zeitungsente Paula Print auf Besuch in der Kita Alter Gutshof.eV.

Waldbröl. (js) Aufgeregt und kribbelig waren sie, die Kinder der Kita Alter Gutshof e.V. an diesem Morgen. Auch ein Lied hatten sie schon Tage vorher eingeübt und in Erwartung dessen, was da kommen sollte, riefen sie im Chor: "Paula Print, Paula Print, Paula Print...!" »


Aufbruchstimmung beim RS 19 Waldbröl

Offizieller Saisonauftakt mit Spielern und Eltern an der Maibuche

Waldbröl. (ft) Zwar eine Woche nach dem ersten Spieltag, aber doch noch ganz zu Beginn der jungen Saison 2014/15 begrüßte der RS 19 Waldbröl seine Jugendspieler und deren Eltern zur offiziellen Saisoneröffnung auf der Kunstrasenanlage an der Maibuche. »


Burgunder, Englische Schnecke und Kleinchinchilla siegten

Waldbröl (fls). "Super Halle und super Schau", sagte Dieter Hopp aus Altenkirchen strahlend am Ende der zweitägigen Jungtierschau von Rassekaninchen in der Waldbröler Markhalle. Kurz zuvor überreichte ihm Norbert Bodden vom Kleintierzuchtverein R369 Waldbröl die Auszeichnung als 4. Bröltalmeister für sein Kaninchen der Rasse "Weiße Wiener". »


Gute Nachrichten zum Finale

Waldbröl. (js)Es war der Schlusspunkt einer großartigen Rockkonzertreihe auf dem Waldbröler Marktplatz. 600 Zuschauer spendeten begeisterten Applaus als Sven Hoffmann im Namen des gemeinnützigen Vereins "Waldbröl, jetzt läuft's", in der Konzertpause der Profiband... »


Brandstifter hält Dorf in Atem

Waldbröl/Rossenbach.(js) Marcel Uebe-Emden steht mit einer handvoll Rossenbachern vor dem Brandschutt, der von seiner großen Scheune, dem Carport und der Garage übriggeblieben ist. »


Ausflug nach Bacharach

Waldbröl. "Warum ist es am Rhein so schön", erkundete die Frauen-Gymnastikgruppe Gertrud Söhns vom TuS 06 Waldbröl. Mit einem ortsansässigen Busunternehmen startete die fröhliche Truppe in Richtung Bacharach. Ein Zwischenstopp mit einem leckeren Frühstück war schon die erste Überraschung. »


"Mit Schirm und Charme unterwegs"

12. "Autofreie Sonntag" in Nümbrecht und Waldbröl

Waldbröl-Nümbrecht. (KR) "Bis auf einen "Hugo" am Derichsweiler Hof in Nümbrecht sind wir durchmarschiert", berichteten Karin Schumacher (68 Jahre) und Christa Simon (70) aus Bohlenhagen. Fünf Stunden waren sie auf der 18 Kilometer langen Strecke unterwegs. Hut ab. »


Strand und Meer waren zum Greifen nah

Jugendfreizeit an der Costa Brava bot wieder viel Spaß und Action

Waldbröl/Costa Brava. (ft) Es ist noch früh am Morgen und die ersten Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg durch die kleinen Zeltfenster. Langsam steigt auch der Geräuschpegel rund um die Zelte an. »


25 Jahre Kulturschaffen

WKT feiert 25-jähriges Bestehen

Waldbröl.(js) Auch wenn der Waldbröler Kulturtreff (WKT) mit dem WKTheater organisatorisch unter einem Dach vereint ist war es kein Theaterdonner, sondern ein echtes Naturschauspiel mit Blitz, Donner, Hagel und Wolkenbruch, das die Gäste der 25-Jahrfeier des Vereins erschreckte. »


Wer tut so etwas?

Waldbröl-Wilkenroth. Rund um Wilkenroth herum gibt es viele schöne Wald- und Wanderwege, die sich hervorragend für Spaziergänge und kleine Wanderungen eignen. Allerdings wurde vor kurzem einer dieser Wege zur Müllkippe umfunktioniert. »


Tennisfreunde in Belek

Die Tennisfreunde am Schornstein "TaS" zum zweiten Mal in Belek

Waldbröl/Belek. Volle sechs Tage konnte auf der Clubanlage in einer angenehmen Atmosphäre trainiert werden, was sicher auch zu der guten Platzierung am Ende dieser Medensaison beigetragen hat. »


Veranstaltung für die Region"

12. "Autofreier Sonntag" startet am 31. August

Nümbrecht-Waldbröl. (KR) Am 31. August startet zum zwölften Mal der autofreie Sonntag im Nümbrechter und Waldbröler Gemeindegebiet. Dann wird geradelt, gewandert, gewalkt und bei hoffentlich bestem Wetter auch viel jestrungst und gelacht. »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »