Waldbröl/Südkreis. Inzwischen sind die Wunschkarten verteilt und noch an folgenden Stellen erhältlich: In Morsbach bei der Volksbank und der Kreissparkasse, in Waldbröl im Kinderland und der Wir für Waldbröl. In Denklingen und Eckenhagen bei der Volksbank. »


Markt-Weihnacht in Waldbröl!

Eröffnung durch Bürgermeister Peter Koester am Samstag um 15 Uhr

Waldbröl (im). Einer der ersten Traditionsweihnachtsmärkte öffnet vom 29. bis 30. September , jeweils von 11 bis 20 Uhr, seine Pforten. In den Budengassen sind kleine und große Geschenke für das bevorstehende Weihnachtsfest zu finden. In Waldbröl ist das nicht Stress verbunden. »


Wenn's flattert und flimmert

Waldbröl.(js) Man musste auf dem Patiententag der Deutschen Herzstiftung im Kreiskrankenhaus Waldbröl nicht unbedingt wissen was zirkumferentielle Pulmonalvenen-Ablation ist, denn als selbstbewusster Patient konnte man durchaus auch einen Fachreferenten unterbrechen und um Übersetzung bitten. »


Institutionen mit Gesichtern verknüpfen

Waldbröl.(js) Es war eine gelungene Premiere. Mehr als 80 Teilnehmer konnte Bürgermeister Peter Koester beim ersten Runden Tisch für soziale Kinder- und Jugendarbeit im Saal des katholischen Pfarrheims in Waldbröl begrüßen. »


Weihnachtsoratorium mit Bach

Waldbröl. Bereits das dritte Mal spielt und singt das Bröl-Bach-Ensemble Bachs Weihnachtsoratorium in der evangelischen Kirche und zwar am 10. Dezember. Das Konzert am 10. Dezember, um 11 Uhr, ist ein Kinder- und Familienkonzert. »


Erfolgreich gestartet

Masters werden Vizemeister bei den NRW Meisterschaften

Waldbröl/Lindlar. Die Schwimmer des Schwimmvereins Waldbröl haben die ersten Wettkämpfe nach der Sommerpause erfolgreich gemeistert. Mit insgesamt zehn Schwimmern startete der SV Waldbröl bei den Bergischen Sprintmeisterschaften in Lindlar. Bergischer Jahrgangsmeister wurde Jonas Land . »


Akrobatisches auf dem Holzpferd

Waldbröl. (KR) "Wir haben heute eine erneute Steigerung im Starterfeld gegenüber dem letzten Jahr - das ist der Wahnsinn", freute sich Susanne Moll, Trainerin und VRSG-Vorsitzende. Zum dritten Mal veranstalte die Voltigier-und Reitsportgemeinschaft (VRSG 20*10) ein Voltigierturnier in der Waldbröler Nutscheidhalle. »


Wo sind die Ameisen?

Wird jetzt mit dem Kreiselbau begonnen?

Waldbröl. (KR) Samstagmorgen elf Uhr. Suchend läuft eine Schar von Leuten auf dem Baufeld des künftigen Kreisverkehrs, der den sogenannten Schladernring mit dem Naturerlebnispark Panarbora verbinden soll, umher. »


MIBA-Konzert von POCO BRASS erbrachte fast 2.200 €

Waldbröl. Es war wieder so weit. POCO BRASS 1882 Posaunenchor Thierseifen lud zum traditionellen Miba-Konzert in die ev. Kirche in Waldbröl ein und viele Gäste kamen. Das Konzert unter dem Thema "Stern auf den ich schaue" fand in einer annähernd vollbesetzten Kirche statt. »


Mit St. Martin durch die Stadt

Waldbröl. (js) Die 1000 Weckmänner, die in der Markthalle darauf warteten gegen einen kleinen Obolus in Kinderhände zu wandern, mussten sich in Geduld üben. Der lange VVV Laternenumzug, angeführt von St. Martin hoch zu Ross, bahnte sich noch seinen Weg über den Martinsmarkt auf der Hochstraße dem hell lodernden Martinsfeuer entgegen. »


Der Nubbel ist getauft

Waldbröl-Schönenbach (im). Wie ein großer bunter Blumenstrauß liest sich die Mitgliederliste der "Florakinder". Vom Maiglöckchen bis Klatschmohn oder Hungerblümchen, jeder bekommt als Mitglied einen passenden Blumennamen zugewiesen. »


Wer hat einen Tintenfischpilz gesehen?

Waldbröl. Während eines Spaziergangs hat Adelheid Lappnau einen seltenen Fund gemacht. Sie entdeckte im Wald, Richtung Hufen, einen Tintenfischpilz. Er stammt ursprünglich aus Australien, scheint sich aber auch hier im Oberbergischen wohl zu fühlen. »


Ritter, Helden, Jammerlappen

Jungscharfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Waldbröl fuhr nach Siegwinden

Waldbröl/Siegwinden. Unter dem Motto "Ritter, Helden, Jammerlappen" veranstaltete die Evangelische Kirchengemeinde Waldbröl in den Herbstferien ihre traditionelle Jungscharfreizeit mit den CVJM-Jungschargruppen aus Bladersbach, Hermesdorf, Lützingen und Waldbröl. »


Igel brauchen Unterstützung

Waldbröl. Verwaiste und verletzte Igel werden in der Igel-Station in Waldbröl liebevoll aufgepäppelt. Sobald die Tiere wieder gesund sind werden sie in die Freiheit entlassen. Für das Wohlergehen dieser nützlichen Stacheltiere sorgt Barbara Geiger. »


Eingangsbereich bepflanzt

Waldbröl-Hermesdorf (im). Nach den abgeschlossenen Umbauarbeiten im DRK-Familienzentrum pontium pro Hermesdorf fehlte eigentlich nur noch ein schön gestalteter Eingang. Während das Gebäude in hellem Glanz erstrahlt, war der Eingang eher trist und grau. »


"Stern auf den ich schaue"

Ein Konzert für die Wohltätigkeit

Waldbröl. Es ist wieder soweit. POCO BRASS lädt zum alljährlichen MIBA-Konzert in die evangelische Kirche Waldbröl ein. Das Konzert unter dem Thema "Stern auf den ich schaue" findet am Sonntag, dem 2. November, ab 17.30 Uhr, statt. »


Es sind liebe Tierchen

Waldbröl-Hermesdorf (im). Falls Sie zu den Menschen gehören die eine Spinnenphobie haben, dann können Sie diese in Hermesdorf, am 2. November, zwischen 11 und 18 Uhr vielleicht loswerden. Die Ausstellung im Gemeindehaus in Hermesdorf zeigt unzählige Spinnen und Insekten. »


Neuer Unimog: Ein bisschen dauert es noch

Waldbröl (im). Glück gehabt und das gleich in dreifacher Hinsicht: Die DLRG Waldbröl hat ein zusätzliches Auto bekommen. Allerdings kein neues, aber wenn die 15 Jugendlichen des VSB fertig sind, ist es wie neu. »


Sonnenaufgang in Seifen

Waldbröl-Seifen (im). Heribert Lennarz scheint die Kamera immer in der Nähe zu haben. Der Sonnenaufgang in Seifen war ihm wieder ein Foto wert. »


Mannschaft wurde Weltmeister im Agility

Waldbröl. In Voghera in Italien fand die 13. ParAgility Weltmeisterschaft (Agility für körperbehinderte Hundeführer) und die 15. Internationale Agility Meisterschaft für Mixed- und Rasse- Hunde statt. Hündin Less startete in der Deutschen Mannschaft bei den Internationalen Meisterschaften. »


Vom "ärm Deer" und der österlichen Perspektive

Willibert Pauels servierte "Humor mit Tiefgang"

Waldbröl. (KR) "Ich muss mit Musik auf die Bühne", waren die ersten Worte von Diakon Willibert Pauels, der anlässlich des Jubiläumsfesttags zum 100-jährigen Bestehen der Katholische Frauengemeinschaft Sankt Michael auftrat. »


Erntemarkt in der KiTa

Waldbröl. Die Kinder und Erzieher des katholischen Kindergartens St. Michael hatten zum jährlichen Erntemarkt eingeladen. Die Kinder der Einrichtung verkauften selbst hergestelltes wie Marmelade, Backwaren, Herbstlichter und weitere herbstliche Bastelsachen. »


Spaß und Heiterkeit"

Zukünftiges Kinderprinzenpaar wurde vorgestellt

Waldbröl. (KR) Es ist der 11. um 11.11 Uhr. Es ist zwar noch Oktober, aber in die Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Waldbröl marschierten frohgelaunt die Waldbröler Karnevalsgesellschaft (WKG) ein. »


Erinnern - Bewahren

Waldbröl (im). In der Festschrift des Jubiläumsjahres der katholischen Kirche von 2005 wurde den Frauen der kfd bereits ein Kapitel gewidmet. Überschrieben wurde es mit dem Titel "Vom Jungfrauenverein zur Frauengemeinschaft St. Michael im Verband der kfd". »


Agnes Schlipf übergibt Leitung des MS Kreises an Ralf Sachser

Waldbröl. (js) Als Ralf Sachser im September 2012 den Lokalanzeiger aufschlug, fiel ihm ein Artikel ins Auge. Für die 25-jährige Leitung des MS Kontaktkreises und ihren unermüdlichen Einsatz für die an Multipler Sklerose erkrankten Menschen, wurde Agnes Schlipf in einer Feierstunde geehrt. »


Wildgänse landeten im Teich

Waldbröl/Vierbuchermühle. (js) Perfekte Feinmotorik, überschäumende Kraft und Unerschrockenheit, sticheln, frotzeln und Sprüche klopfen, diese Fähigkeiten sollte man haben und beherrschen, wenn man an den Mühlenspielen im Rahmen des Oktoberfestes in Vierbuchermühle teilnimmt. »


Einfach himmlisch!

400 000 Euro Spendengelder ermöglichten Bau eines Wintergartens

Waldbröl.(js) Ein Wintergarten, der sich mühelos zur Sonnenterrasse umfunktionieren lässt. Der neue Pavillon, der für 400 000 Euro als Anbau an die Palliativstation des Waldbröler Krankenhauses entstanden ist, erfüllt genau diese Funktion. »


10 Jahre Baustellen

Waldbröl. (js) Lieber 10 Jahre klotzen als 20 Jahre kleckern! Auf diese Formel hat man sich im Rathaus geeinigt, als es um die Frage ging, in welcher Form und in welchem Zeitraster die gewaltigen, unumgänglichen Straßenbaumaßnahmen in der Stadt abzuwickeln sind. »


Kanutour auf der Lahn

Waldbröl. Zwei Tage lang veranstaltete der Streetworker, der für Jugendliche aus Waldbröl, Morsbach und Reichshof zuständige Jörn Hägele und das Jugendzentrum Nümbrecht, ein Wochenende mit Jugendlichen an der Lahn. »


Großes Fest im DRK- Familienzentrum pontium pro

Waldbröl/Hermesdorf (fls). Geschafft! Der An- und Umbau der Kindertagesstätte und des Familienzentrums pontium pro hat nach 1,5 Jahren ein Ende gefunden. "Toll, wie hier in Hermesdorf durchgehalten wurde", sagte Kreisgeschäftsführer Rolf Braun vom DRK Kreisverband Oberberg beim großen Einweihungsfest. Denn jeder wisse wie schwierig solche Maßnahmen seien, "wenn man in den Räumen wohnt." »


Mit Feuereifer dabei

Abnahme der Jugendflamme in Waldbröl

Waldbröl (fls). Was kann man entstehen lassen? Was bewirkt das Mundstück? Wieviel Wasser fließt pro Minute mit und ohne Mundstück durch den Schlauch? - Simon Jacobs, Nico Radke und Erik Martens von der Jugendfeuerwehr Ruppichteroth, zehn und elf Jahre alt, überlegten nur kurz: »


Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »