Suche nach Fördermaßnahmen geht weiter

Im Juni hatte der Rat beschlossen, sich ergebnisoffen mit der Möglichkeit der Rettung des Gartenbades an der Vennstraße zu beschäftigen. Jetzt lud Bürgermeister Peter Koester zur vereinbarten, gemeinsamen Sitzung aller an der Entscheidungsfindung Beteiligten ein. »

Was halten Sie von "Pokémon Go"?

"Pokémon Go" greift um sich: Überall sieht man Menschen, die auf ihr Handy starren, und dabei scheinbar ziellos durch die Gegend laufen. Was machen die da? Ganz einfach: Sie fangen mithilfe des Handy-Spiels "Pokémon Go" virtuelle Monster in der realen Welt: Die Kamerafunktion am Handy blendet die Umgebung ein, das Spiel setzt - basierend auf echten Geodaten - den Pokémon dazu. Hat man einen, kann man gegen andere Spieler kämpfen. "Pokémon Go" sorgt weltweit für einen riesigen Hype, und es gab schon zahlreiche Verletzte, und sogar einen Toten, weil die Spieler nicht mehr auf die Umgebung achten, wenn sie das Pokémon fangen. Wie stehen Sie zum neuen Mega-Game? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Eduard Blum

Urlaub kreativ gestalten.

Mit Geschichten aus der eigenen Feder!

Bemerkungen zu einem besonderen Urlaubsfeeling. »

18-Jähriger erschießt neun Menschen

Anschlag in München: Viele Fragen sind noch offen - NRW in Alarmbereitschaft

Anschlag in München: 18-Jähriger erschießt neun Menschen Ein Mann schießt an einem Einkaufszentrum in München um sich, tötet neun Menschen und richtet sich selbst. Warum? Nach einer Nacht im Ausnahmezustand sind noch viele Fragen offen. »

Lichtenberger holten Titel

Erfolgreicher MGV

Mit einer hervorragenden Teamleistung errang der MGV "Hoffnung" Lichtenberg mit seinem Dirigenten André Stock im Kristallsaal der Siegerlandhalle in Siegen seinen vierten Meisterchor-Titel im Chorverband NRW. »

Nümbrecht "Entdecken"

Neue Wanderkarte für die Gemeinde

"Entdecken" - so heißt die neue Wanderkarte der Gemeinde Nümbrecht. Das Schöne - sie umfasst das ganze Gemeindegebiet und angrenzende Gebiete mit Höhenangaben, sie hat den Maßstab 1:15.000 (ein Zentimeter entspricht 150 Metern), eine gut verständliche Legende und ist aus strapazierfähigem Papier. »

Zukunftswerkstatt Dorf: Zertifikate verliehen

Drei aktive Dorfgemeinschaften, Marienheide-Müllenbach, Reichshof-Sotterbach und Gummersbach-Hunstig haben an der fünften vom Oberbergischen Kreis veranstalteten "Zukunftswerkstatt Dorf" teilgenommen. Zum Abschluss überreichte Vize-Landrätin Monika Hüttenmeister den engagierten Dörflern ihre Teilnehmerzertifikate. »

Schönenberger feierten fünf Tage

Kirmes mit traditionellem Entenrennen

Schönenberg (ws). Sie ist zwar beileibe nicht die größte Kirmes im östlichen Rhein-Sieg-Kreis, dafür dauert sie aber fünf Tage. Bereits am Donnerstag sorgten die "Kirmesmacher" vom Brötaler Sportclub (BSC 03) für das leibliche Wohl ihrer Gäste. Alles war hergerichtet im geschmückten Festzelt zur Happy Hour und für die Kleinsten drehte sich das nostalgische Karussell. Es ist schon eine gewaltige Aufgabe für die Aktiven vom BSC, über vier Tage ein solches Fest zu stemmen. »

Wie gehts weiter mit dem Gartenbad?

Suche nach Fördermaßnahmen geht weiter

Im Juni hatte der Rat beschlossen, sich ergebnisoffen mit der Möglichkeit der Rettung des Gartenbades an der Vennstraße zu beschäftigen. Jetzt lud Bürgermeister Peter Koester zur vereinbarten, gemeinsamen Sitzung aller an der Entscheidungsfindung Beteiligten ein. »

Fiktives Kinderbuch spricht Mitgefühl an

Geschichte der jüdischen Familie Seligmann als Lernmaterial für Schulen

Rosbach (sc). Wunderliche Dinge geschehen mit dem kleinen Michi auf einer Zeitreise zurück in die 1930er Jahre, als er plötzlich mitten im Leben der jüdischen Familie Seligmann in Rosbach ankommt. Sehr berührt war Jutta Seligmann aus Königswinter nach der Vorlesung des neu erschienen Kinderbuches "Michi und die magische Chanukkia" in die Gedenkstätte "Landjuden an der Sieg" in Rosbach durch die Klasse vier der Obernauer Sonnenbergschule. »

Zukunftswerkstatt Dorf: Zertifikate verliehen

Drei aktive Dorfgemeinschaften, Marienheide-Müllenbach, Reichshof-Sotterbach und Gummersbach-Hunstig haben an der fünften vom Oberbergischen Kreis veranstalteten "Zukunftswerkstatt Dorf" teilgenommen. Zum Abschluss überreichte Vize-Landrätin Monika Hüttenmeister den engagierten Dörflern ihre Teilnehmerzertifikate. »

Titelträume unterm Zuckerhut

Sportler aus der Region bei Olympia

Rhein-Sieg-Kreis. Vom 5. bis zum 21. August finden im brasilianischen Rio de Janeiro die 31. Olympischen Sommerspiele statt. 425 deutsche Athletinnen und Athleten (plus 26 Ersatzathleten) werden dort unter dem Motto "Wir für Deutschland" an den Start gehen und in insgesamt 306 Entscheidungen um die Medaillen kämpfen. Einige von ihnen haben Wurzeln in unserer Region. Das EXTRA-BLATT stellt Ihnen diese Sportler in exklusiven Interviews vor. Heute: Karl-Richard Frey. »

VfL: Kinder zeigten ihre Bestleistungen

Kindersportfest des VfL Engelskirchen mit 70 Kindern

Zum 13. Mal hatte der VfL Engelskirchen zum Kindersportfest auf den Leppesportplatz eingeladen. Rund 70 Kinder, im Alter von fünf bis elf Jahren, aus verschiedenen oberbergischen und rheinisch-bergischen Sportvereinen, etwa aus Kürten, Odenthal, Wiehl, Waldbröl und natürlich Engelskirchen, waren angetreten, um ihr Bestes zu geben. »

Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Verlosung

Der LOKAL-ANZEIGER verlost drei mal zwei Tickets für die "Höhner Weihnacht". Die Kölner Band wird mit ihrem Programm am 8. Dezember im Theater in Gummersbach auftreten. »

Veranstaltungen im Bild festgehalten

Nix wie hin

Es ist viel los in Oberberg: Kultur, Soziales, Sport, Politik, Party! Wir haben die Termine für Sie gesammelt. »

Tiere in Not hilft auch Hunden und Katzen

Menschen helfen Tieren Der Tierverein Menschen für Tiere Nümbrecht e.V. wurde 1995 gegründet und kümmert sich um Hunde und Katzen, die ein neues Zuhause suchen. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Zufrieden mit der Zustellung?

Unser kostenloser Service für VIP-Leser: »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »