Waldbröl (fls). Ist der Bau des Boxberg-Kreisels eine Operation am offenen Herzen, so ist der Vollausbau und Sanierung der B256, besser bekannt als der Schladernring, "eine Operation an einer wichtigen Verkehrsader. Es liegt eine spannende Zeit vor uns". »

Flugzeugabschuss: Wie soll sich die EU verhalten?

Nach dem Abschuss des malaysischen Passagierflugzeuges mit knapp 300 Todesopfern ist die Lage vor Ort mehr als chaotisch: Hunderte schwer bewaffnete Rebellen schränken die Arbeit an der Absturzstelle von MH 17 ein, internationale Experten werden in ihrer Arbeit behindert, Leichen transportiert man einfach ab. Derweil ist die Schuldfrage immer noch nicht geklärt. US-Außenminister Kerry fordert indes von den europäischen Ländern, die Sanktionen gegen Russland zu verschärfen. Was denken Sie, wie soll die europäische Union verhalten? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Pia-Marie Steckelbach

"Eiskalte Zeiten - Die grausame Wahrheit meines Lebens" ist nichts für schwache Nerven!

Waldbrölerin verarbeitet schwere Kindheit in ihrem ersten Buch

Astrid Keulens Kindheit war durch Gewalt und Angst geprägt. Sie wurde von ihrem eigenen Vater misshandelt und gepeinigt, ihre Mutter wurde ebenfalls gewalttätig. Über ihr Leiden und ihre Furcht hat sie ein bewegendes Buch geschrieben, "Eiskalte Zeiten -  Die grausame Wahrheit meines Lebens" »

Bombe in Köln erfolgreich entschärft

Diesmal waren rund 7.800 Menschen betroffen

Köln. Einsatzkräfte haben am Mittwochnachmittag eine Weltkriegsbombe im Stadtteil Riehl entschärft. Die 10-Zentner-Bombe war am Dienstag bei Bauarbeiten auf dem Gelände des größten Kölner Altenheims entdeckt worden. »

"Conchitas", "Blumendiebe" und "Helden"

Beim legendären Schubkarrenrennen ging's auch um die "Wurst "

Morsbach.(KR) Auf hohen Hacken schibbelten gleich sechs Conchitas durch den Kreisel, die Pappnasen brachten die Kurpark-Strandbar zum Rollen, und mit Manneskraft statt Windkraft kämpften sich die Wennerscher durch die Schaumwogen. »

Seniorentag mit Wehmut

Sponsoren werden dringend gesucht

Nümbrecht (fls). "Back to the roots", sagte Jürgen Kohlmann, Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Motorsportfreunde Nümbrecht e.V. (IDMN), "heute sind wir besser hier als im Bus". Bei schweißtreibenden und kreislaufbelastenden Temperaturen begrüßte er rund 100 Senioren aus der Gemeinde Nümbrecht zum Jubiläum im Park-Hotel. »

Mittelaltermarkt im Burghof zu Denklingen

Reichshof-Denklingen. Ritter, Spielleut, Handwerker, Händler, Gaukler, Heerlager und allerley fahrendes Volke führen die Besucher in eine Zeit vor 600 Jahren. Drei Tage lang, vom 25. bis 27. Juli, lässt sich das Mittelalter hautnah erleben, ansehen, anfassen, ausprobieren und sogar schmecken. »

Juniorinnen aufgestiegen

Auf der Zielgeraden Platz zwei erobert

Ruppichteroth. Die neue Jugendabteilung der Tennisabteilung des TV Ruppichteroth kann im dritten Jahr ihres bestehens nun den ersten großen Erfolg verbuchen. Die Juniorinnen 18 sind als Vizemeister in die 1. Kreisliga aufgestiegen. Durch zwei überlegene 6:0- und 5:1-Erfolge gegen den TC Lülsdorf und den TSV Seelscheid konnte die Mannschaft auf der Zielgeraden noch den TC Eitorf überholen und belegt mit 7:3 Punkten Platz zwei. »

Ader B256 wird auch "operiert"

Waldbröl (fls). Ist der Bau des Boxberg-Kreisels eine Operation am offenen Herzen, so ist der Vollausbau und Sanierung der B256, besser bekannt als der Schladernring, "eine Operation an einer wichtigen Verkehrsader. Es liegt eine spannende Zeit vor uns". »

Unterstützung der Jugendwehr

Chorvertreter überreichen Spende aus Gemeinschafskonzert

Windeck (sc). Jedes Jahr veranstalten die Chöre aus dem Leuscheider Land ein Konzert, um mit den Erlösen eine örtliche Einrichtung zu unterstützen. Bereits im Frühjahr hatte das Gemeinschaftskonzert von Blaskapelle Leuscheid, MGV "Waldfrieden" Irsen und MGV "Eintracht Leuscheid" stattgefunden. In diesem Jahr kommt die Jugendwehr der Löschgruppe Leuscheid in den Genuss einer Spende über 1.000 Euro. »

Gefährliche Giftpflanzen

Schön anzusehen und trotzdem gefährlich: Explosionsartig verbreitet sich das giftige Jakobskreuzkraut mittlerweile auch im Oberbergischen

Sie hat leuchtend gelbe Blüten und ist schön anzuschauen. Dennoch muss man wissen, dass die Pflanze hochgiftig ist, , denn man sieht es ihr nicht an. Gemeint ist das Jakobskreuzkraut, kurz JKK. Seit längerer Zeit schon, beschäftigt sich Karl-Heinz Opitz aus Wiedenest, mit der Pflanze und ist sogar dem Arbeitskreis Kreuzkraut (www.ak-kreuzkraut.de) beigetreten. »

"Westerwälder Fachwerk" im Siegburger Kreishaus

Landrat Sebastian Schuster eröffnete die Ausstellung

Rhein-Sieg-Kreis. "Nur Fachwerkhäuser, die vernünftig gepflegt werden, überstehen die Jahrhunderte und können auch in Zukunft Zeugnis von ihrer langen Geschichte ablegen." Mit diesen Worten eröffnete Landrat Sebastian Schuster die Ausstellung "Fachwerkhäuser im Westerwald" im Kreishaus »

SV Schönenbach gewinnt bei Hochwälder Sportwoche

4:2-Finalsieg gegen Titelverteidiger Holpe-Steimelhagen

Südkreis. (ft) Nach der Fußball-Weltmeisterschaft ist vor der neuen Saison. Das gilt nicht nur für die Profis, sondern auch für die Fußballer aus dem Südkreis. »

Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Der Lokalanzeiger als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus dem Oberbergischen und der Region. »

Veranstaltungen im Bild festgehalten

Notdienste, Feuerwehr und Apotheken

Der Ärzte-Notdienst beginnt montags, dienstags und donnerstags von 19 bis 7 Uhr morgens. Mittwochs von 13 bis 7 Uhr und freitags 13 bis 7 Uhr. Der Wochenenddienst beginnt samstags um 7 Uhr und endet montags um 7 Uhr. »


ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Bauen und Wohnen

Die Sonderausgabe "Bauen und Wohnen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Generation 60plus

Die Sonderausgabe "Generation 60plus" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 35 Jahre Oberberg

Die Sonderausgabe "35 Jahre Oberberg" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Tiere in Not hilft auch Hunden und Katzen

Menschen helfen Tieren Der Tierverein Menschen für Tiere Nümbrecht e.V. wurde 1995 gegründet und kümmert sich um Hunde und Katzen, die ein neues Zuhause suchen. »

Rezept der Woche

Das Kochen muss nicht immer ein großer Aufwand sein. Der Garten oder der "Stall" bietet zu jeder Jahreszeit das richtige für Magen und Herz. Guten Appetit! »

Zufrieden mit der Zustellung?

Unser kostenloser Service für VIP-Leser: »

So stehen Ihre Sterne! Vom 21. bis 27. Juli


Was sagen die Sterne? Hier erfahren Sie es! Ihr Wochenhoroskop: Gleich hier klicken! (12 Bilder) »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »