Troisdorf/Leverkusen/Köln (dpa/lnw) Drei Mitarbeiter eines Paketdienstes sind am Flughafen Köln/Bonn mit einem radioaktiv belasteten Paket in Kontakt gekommen. Nachdem sie das durch ihre eigenen Geräte festgestellt hatten, meldeten sie sich in zwei Krankenhäusern. Dort wurde nichts festgestellt. »

"Zivilschutzkonzept": Regierung rät zu Hamsterkäufen. Wie finden Sie das?

Laut Medienberichten rät die Bundesregierung den Deutschen dazu, im Rahmen des "Zivilschutzkonzeptes" genügend Vorräte einzukaufen, um im Falle einer Katastrophe gewappnet zu sein. So sollen sich die Bürgerinnen und Bürger "einen individuellen Vorrat an Lebensmitteln von zehn Tagen" und für einen Zeitraum von fünf Tagen je zwei Liter Wasser pro Person und Tag einlagern. Damit könne man sich so lange selbst versorgen, bis staatliche Maßnahmen greifen. Die neue Strategie zum Zivilschutzkhat die Bundesregierung am Mittwoch verabschiedet. Was denken Sie? Ist es nötig, dass wir "Hamsterkäufe" tätigen? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Eduard Blum

Urlaub kreativ gestalten.

Mit Geschichten aus der eigenen Feder!

Bemerkungen zu einem besonderen Urlaubsfeeling. »

Repair Café: Wenn das Radio leiert

Seit zwei Jahren wird monatlich repariert

Das Repair- Café der Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises in Morsbach feierte sein zweijähriges Bestehen. In den Räumen der Tagespflege Reinery am Prinzen Heinrich in Morsbach startete die Reparatur-Initiative vor zwei Jahren mit 14 ambitionierten Bastlern und ehrenamtlichen Experten, die kaputten Dingen neues Leben einhauchen. »

Einen ganzen Tag lang autofrei genießen

Zwischen Nümbrecht und Waldbröl bleiben die Motoren kalt

Am 28. August ist es wieder soweit. Zum 14. Mal startet der "Autofreie Sonntag" zwischen Nümbrecht und Waldbröl. Von 9 bis 18 Uhr heißt es radeln, wandern und walken auf der rund 18 Kilometer langen Rundtour. »

Ein tolles Erntefest des Alper Bürger Clubs

Manuela Schöneborn und Hans Willi Braun sind neues Erntepaar

"Super Wetter, tolle Stimmung, ein gelungener Festabend mit friedlichem Hornissenschwarm und galaktisch guten Cocktails", so beschrieb Geschäftsführer des ABC Thomas Klein, den Auftakt des traditionellen Erntefestes in Reichshof/Alpe. »

Hölle bei der Feuerwehr

"Olympisches Feuer" in Ruppichteroth

Ruppichteroth (ws). Traditionell lädt der Löschzug Ruppichteroth der Freiwilligen Feuerwehr im August zum Tag der Feuerwehr ein. Dazu lassen sich die Kameraden jedes Jahr etwas Neues einfallen, um den Gästen etwas Besonderes bieten zu können. So wurde dieses Mal eine Sitzgruppe geschaffen, deren Bänke, ausgeliehen vom Bürgerverein, rund um eine riesige eiserne Feuerschale standen, deren lodernde Flammen ein echtes Olympisches Flair vermittelten. »

Der Musiksommer ging in die erste Runde

Musik im Gemeindehaus

Die Welt der Musik trifft sich an fünf Wochenenden in Waldbröl. Vom 19. August bis zum 25. September finden neun Konzerte in der evangelischen Kirche und eins im Gemeindehaus am Wiedenhof statt. »

Fantasy-Art im Rathaus

Die 16-jährige Sophia Kusch zeigt "My Superheroes" als Kunstausstellung

Rosbach (sc). Die eigene erste Kunstausstellung im Windecker Rathaus sieht die 16-jährige Sophia Kusch aus Obernau vor allen Dingen praktisch: "Schön, dann liegen die Bilder nicht mehr zuhause herum." »

Tödlicher Unfall in Wiehl

L 336 während der Unfallaufnahme komplett gesperrt

Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr ist ein 44-jähriger Marienheider mit seinem Motorrad in Wiehl Alperbrück tödlich verunglückt. Der Kradfahrer befuhr aus Wiehl kommend die L 336 in Richtung Gummersbach, als ihm nach ersten Erkenntnissen der Polizei im Kreuzungsbereich der Mühlhausener Straße zum Zusammenstoß mit einem LKW, dessen Fahrer aus Gummersbach kommend in die Mühlhausener Straße einbiegen wollte. »

Strahlenalarm wegen Mineralien-Paket: Keine Gefahr

Troisdorf/Leverkusen/Köln (dpa/lnw) Drei Mitarbeiter eines Paketdienstes sind am Flughafen Köln/Bonn mit einem radioaktiv belasteten Paket in Kontakt gekommen. Nachdem sie das durch ihre eigenen Geräte festgestellt hatten, meldeten sie sich in zwei Krankenhäusern. Dort wurde nichts festgestellt. »

Einrad: Drei WM-Medaillen

"All Stars - on(e) Wheel" erfolgreich in Spanien

Im spanischen Donostia - San Sebastián fand die Einrad-WM (UNICON18) statt. Mit an den Start gingen Nelly Otte (Nümbrecht), Lalenia Hirte (Reichshof), Kim Höser (Wiehl) und Robin Gudenrath (Bergneustadt) vom Einradteam "All Stars - on(e) Wheel" vom TuS Reichshof. »

Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Verlosung

Der LOKAL-ANZEIGER verlost fünf mal zwei Freikarten für das Konzert von "Dirty Deeds". Die AC/DC Coverband tritt am 9. September in der GWN-Arena in Nümbrecht auf. »

Veranstaltungen im Bild festgehalten

Nix wie hin

Es ist viel los in Oberberg: Kultur, Soziales, Sport, Politik, Party! Wir haben die Termine für Sie gesammelt. »

Tiere in Not hilft auch Hunden und Katzen

Menschen helfen Tieren Der Tierverein Menschen für Tiere Nümbrecht e.V. wurde 1995 gegründet und kümmert sich um Hunde und Katzen, die ein neues Zuhause suchen. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Zufrieden mit der Zustellung?

Unser kostenloser Service für VIP-Leser: »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »