Spannende Springen, interessante Dressuren

Erfolgreiche Reitertage auf den Bergischen Höhen

Marienheide. Die neue Reithalle und die Außenanlagen waren rechtzeitig fertig geworden - die Reitertage auf den Bergischen Höhen mit 2.200 Nennungen konnten beginnen.
Zunächst bewiesen junge Pferde ihr Geschick im Springparcours bis zur Klasse M und im Dressurviereck bis Klasse L. Anke Reininghaus vom gastgebenden Reitverein Bergische Höhöen war gleich mehrfach platziert. Einen Sieg holte auch ihre Vereinskameradin Vera Kühnhold in der Springpferdeprüfung Klasse M. Manuela Plömacher erritt in der Stilspringprüfung Klasse A den fünften Platz. Arne Christian Wirths holte den dritten Platz in der Springprüfung A. Er gehört zu den erfolgreichen Juniorenreitern des Vereins.

Die Springmannschaft mit Alexandra Zimmer, Anika Kausemann, Manuela Plömacher und Uwe Theunissen landete auf dem zweiten Platz. In einem spektakulären Ritt ersprang sich Alexandra Zimmer außerdem die golden Schleife in der anspruchsvollen Punktespringprüfung mit Joker. Der hier zur Auswahl stehende Jokersprung war ein für Pferde besonders schwer zu taxierendes Hindernis.
Ebenfalls Platz 1 holte Anika Kausemann in der Springprüfung L.
Neben den schweren S-Springen war das Zweikampfspringen ein Höhepunkt. Hier traten immer zwei Reiter direkt gegeneinander in parallel aufgebauten Parcours an. Der Sieg ging an die erst zwölfjährige Sina Hungenberg (RTG Silberberghof).

In der Dressur gab es für den gastgebenden Verein ebenfalls gute Ergebnisse. Ute Schmitz, Ausbilderin der Bergischen Höhen, holte mehrere Platzierungen. Sandra Theunissen platzierte sich auf Rang 3 in der Dressurreiterprüfung Klasse L. Besonders erfreulich war die Qualifikation in der A -Dressur von Melanie Schnippering auf Calestino, der auch als Voltigierpferd für den Verein dient und von ihr quasi zum Ausgleich in der Dressur geritten wird. Carola Kronenberg wurde Dritte.
Alle Ergebniss unter www.reitverein-bergische-hoehen.de abgerufen werden.

Reiterwettbewerb, Führzügelklasse und weitere WBO-Ausschreibungen gaben den Junioren die Möglichkeit, ihr Geschick zu zeigen. Julia-Sophie Scheider, Maryem El Tabakh und Cara Mex waren erfolgreich. Das Ponyrennen gewann Deena Frerck.

Letzte Änderung: Montag, 06.08.2012 09:44 Uhr

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »