Sterbehilfe erlauben: Ja oder nein?

Die im Fachjargon so genannte "gewerbsmäßige Vermittlung von Gelegenheiten zur Selbsttötung" soll einem Gesetzesentwurf des Justizministeriums nach unter Strafe gestellt werden: Niemand soll am Todeswunsch eines anderen profitieren. Auch steht in dem Entwurf, dass Ärzte und Pfleger unter Umständen straffrei bleiben, wenn sie Beihilfe zum Suizid leisten. Uns interessiert Ihre Meinung dazu: Sollte Sterbehilfe - auch gewerblicher Natur - erlaubt werden? Stimmen Sie bei uns im ab und diskutieren Sie mit anderen Lesern:




Ihr Kommentar zum Thema der Woche:













Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »