Freitags rockt's in Waldbröl

Waldbröl.(js) Mit Spannung erwartet wurde das zweite Konzert des Open-Air Sommers auf dem Marktplatz in Waldbröl.
Im Rahmen des Waldbröler Musik- und Kulturfestivals boten der Verein "Waldbröl, jetzt läuft's", gemeinsam mit Netphen-Events, den Rock und Pop Freunden der Region einen Leckerbissen der besonderen Art. Auf der Bühne am Markt standen am vergangenen Freitag die Musiker der Band "Seven Silent" aus Biedenkopf.
 

Vier Vollblut Instrumentalisten sorgten für einen Klangteppich auf dem sich ihre Front Lady und Sängerin Johanna Brachthäuser perfekt in Szene setzen konnte. Die Band covert rockige sowie balladenhafte Songs von Silbermond, Miley Cyrus, Dusty Springfield, Bastille, den Sportfreunden Stiller oder Pink, alles absichtlich gut vermischt mit weniger Bekanntem. Brachthäuser hat ihre Gesangskarriere im Kinderchor begonnen, sang später Gospel und hatte einige Jahre Gesangsunterricht.

Mit großer Bühnenpräsenz, dominant und dennoch nah am Publikum, wird die quirlige Sängerin von Dietrich Schwarz und Marc Buhr (Gitarre) sowie von Marek Neichel und Jan Patrick Wallentin, die am Bass und Schlagzeug für eine klare Rhythmuslinie sorgen, begleitet. Drei Sets, mit zusammen über 30 Stücken präsentierten die Musiker in Waldbröls "Rockarena" am Markt bei ihrem dreistündigen, mit großer Professionalität und leidenschaftlichem Engagement vorgetragenen Konzert.

Was an den Ohren des Publikums ankam, war in Sound und Lautstärke sauber abgemischt und unterstrich die Qualität der mehrfach ausgezeichneten Band. Das Konzert von Silent Seven war hörenswert und durch die Top Organisation der Veranstalter unter dem Strich ein Spitzenevent. Unter dem großen Lastenfallschirm stehen in den nächsten Wochen vier weitere Konzerte - jeweils freitags- auf dem Programm.
Dass der Musikgenuss auf dem Marktplatz bei freiem Eintritt angeboten werden kann, ist auch dem großen finanziellen Engagement zahlreicher Sponsoren zu verdanken. Einzelheiten zum Programm der nächsten Wochen sind auf der Homepage von "Waldbröl jetzt läuft's" einzusehen. Bilder von der Veranstaltung sind unter "lokalanzeiger.de" im Internet eingestellt.

Anzeige

Waldbröler Vieh- und Krammarkt

Alle 14 Tage donnerstags von 7-13 Uhr lockt der Markt bis zu 20.000 Besucher nach Waldbröl. Ein Besuch lohnt sich immer ... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »